Nun auch Oscar

Diskutiere Nun auch Oscar im Andere Tiere (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo, leider mußten wir heute Abend unseren 2 3/4 J.alten Hamster Oscar einschläfern lassen. Das ist echt hart,zwei Tiere in einer Woche zu...

  1. Winky

    Winky Guest

    Hallo,
    leider mußten wir heute Abend unseren 2 3/4 J.alten Hamster Oscar einschläfern lassen.
    Das ist echt hart,zwei Tiere in einer Woche zu verlieren (Jacky am Samstag).
    Oscar hatte genau wie auch Jacky einen Tumor.Allerdings hat die TÄ gesagt, dass bei einem Hamster mit dem biblischen Alter (Zitat) die Gefahr der Narkose sehr hoch ist. Wir haben,nadem wir alle der Meinung waren,dass auf Grund der Aktivität von Oscar (Radfahren,fressen und rumturnen) er keine Schmerzen haben müßte. Dies ist nun 1/4 Jahr her.Heute abend ist der unausweichlich Weg nun doch gekommen. Oscar hat nichts mehr gefressen und sich in der Ecke versteckt. Ich hab sofort in der Tierklinik angerufen wo wir mit all unseren Tieren immer hin gehen.Durfte auch sofort (22.30) vorbeikommen.Oscar ist dann zwar noch im Käfig rumgelaufen,aber auch sie hat gemeint das es jetzt keinen anderen Ausweg mehr gibt,da Oscar durch den tumor einen Darmverschluß bekommen hat. Das Einschläfern ging ganz schnell und die TÄ war auch ganz lieb.Ich hatte nachdem ich soviel negatives davon gehört hatte eine heiden Angst.Ich bin mir sicher,dass das das Beste jetzt war. Auch nach der Diagnose hat Oscar n och ein viertel Jahr ein schönes Leben gehabt.
    Eigendlich wollte ich soviel jetzt gar nicht schreiben.Aber es hilft einbisschen.

    Ich werde meinen Oscar nie vergessen

    Nicole ;-(
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gabi G

    Gabi G Futterknecht

    Dabei seit:
    18.08.2001
    Beiträge:
    2.181
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Nicole!

    Das ist aber traurig! Mein herzliches Beileid. Zwei Verluste innerhalb so kurzer Zeit sind wirklich schlimm.
    Für Oscar war es sicherlich das Beste, alles weitere wäre wohl nur eine Qual für ihn gewesen. Ich bin für ihn und Dich froh, dass seine Erlösung würdevoll erfolgt ist.
    Er hat ja wirklich ein hohes Alter erreicht und das zeigt, dass es ihm bei Dir sehr gut gegangen ist. Versuche jetzt, an die schönen Zeiten mit Oscar (und Jacky) zu denken, vielleicht kann Dir das ein wenig über den Abschiedsschmerz hinweg helfen.

    Traurige und mitfühlende Grüße,
    Gabi
     
  4. Winky

    Winky Guest

    Hallo Gabi,
    danke für deine lieben Worte.Es wird nie ein Tier geben,welches ein anderes ersetzen kann. Aber meine anderen Tiere helfen mir schon darüber hinweg.

    liebe grüße Nicole
     
  5. #4 Michaela, 01.11.2001
    Michaela

    Michaela Guest

    Liebe Winky,

    *drückdich* weiß mal wieder nicht so Recht was ich sagen soll.
    Es ist zumindestens ein kleines Trost zu wissen, dass er jetzt nicht mehr leidet.
    Ich wünsche dir alles Liebe und hoffe dass ich nie in die Situation komme wo mein Tier eingeschläfert werden muss :°-(

    LG, Michaela
     
  6. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Nun auch Oscar

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden