Notfallapotheke

Diskutiere Notfallapotheke im Krankheit/Kastrationsfragen Forum im Bereich Meerschweinchen; Notfallapotheke Alle hier aufgeführten Medikamente sollte man für den Notfall und die Erstversorgung seiner Tiere zu Hause haben, sie können...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 gummibärchen, 14.05.2010
    Zuletzt bearbeitet: 06.12.2015
    gummibärchen

    gummibärchen Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    27.04.2004
    Beiträge:
    16.378
    Zustimmungen:
    3.530
    Notfallapotheke

    Alle hier aufgeführten Medikamente sollte man für den Notfall und die Erstversorgung seiner Tiere zu Hause haben, sie können einen Tierarztbesuch jedoch niemals ersetzen! Es wird keinerlei Haftung übernommen!

    Hilfreiches Zubehör:
    • 1 ml Spritzen und 2 ml Spritzen (ohne Nadel)
    • Päppelspritzen (vom TA)
    • Einmal-Handschuhe
    • Mulltupfer und Wattestäbchen
    • Rotlichtlampe / Snuggle Safe oder Wärmeflasche (letztere bitte immer in ein Handtuch einschlagen)
    • Mörser / Tablettenmörser zum zerkleinern von schlecht aufzulösenden Tabletten

    Futtermittel und Ergänzungsfuttermittel für die Zwangsernährung / in der Rekonvaleszenz:
    • Päppelfutter – z.B.Critical Care, Rodicare instant, Herbi Care plus etc. (vom TA)
    • Rodicare akut Tropfen - bei Verdauungsproblemen oder unterstützend gegen Blähungen (vom TA)
    • Fencheltee – gegen Blähungen
    • Alete oder Hipp Babygläschen (Frühkarotte, Frühkarotte mit Kartoffel , Karotte mit Fenchel , Pastinake oder Karotte mit Mais)
    • Schmelzflocken als Zusatz für den Päppelbrei inappetenter Meerschweinchen
    • Haferflocken für Meerschweinchen,die wegen Krankheit einige extra Kalorien brauchen
    • Ascorbinsäure (Vitamin C Pulver) um Mangelzuständen in Zeiten mit höherem Vitaminbedarf vorzubeugen
    • Complexamin (sehr hochwertiges Vitaminpräparat) zur Stärkung der Widerstandskraft, bei Stress, Transport oder Rangkämpfen (vom TA) alternativ Alfa Vitam (vom TA), oder Multibionta Tropfen aus der Apotheke
    • Propolis D6 - zur Stärkung des Immunsystems

    Medikamente, die in keiner Notfallapotheke fehlen sollten:

    Gegen Blähungen:
    • Sab Simplex oder Dimeticon (vom TA)
    • Colosan (vom TA)


    Zum Aufbau der Darmflora oder bei leichtem Durchfall:
    • Bene Bac (Gel oder Pulver), Darmflora Plus Pulver von Dr. Wolz, Fibreplex Paste, Dysticum (vom TA)
    • Stullmisan Pulver

    Bei Angst / Stress (durch Transport etc.):
    • Rescue Tropfen

    Zur Desinfektion von Wunden:
    • Octenisept Spray (brennt nicht) oder Braunol

    Zur Heilung von Wunden:
    • Bepanthen Wund- und Heilsalbe oder Augen und Nasensalbe (ist nicht so fettend), Mielosan Honigsalbe (vom TA) oder bei nässenden Wunden Zinksalbe
    • Arnica C30 Globuli

    Zur Blutstillung:

    • Gelaspon Stripes, wenn man z.B. mal in die Kralle geschnitten hat, kann man damit wunderbar die Blutung stillen.
    • Lotagen Gel (vom TA)

    Bei Störungen des zentralen Nervensystems zur Nervenregeneration und bei Lahmheit:
    • Neurobion forte Tropfen (hochdosiertes Vitamin B)


    Unterstützend bei Blasenbeschwerden/ Blasenschlamm:
    • Brennesseltee
    • Blasen und Nierentee



    Bei Verletzungen im Mäulchen und unterstützend bei Zahnproblemen:

    • Salbeitee
     
    **Schweinestall**, Cynthia und B-Tina :-) gefällt das.
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Notfallapotheke
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. braunol Meerschweinchen

Die Seite wird geladen...

Notfallapotheke - Ähnliche Themen

  1. Empfehlung Augentropfen in Einzeldosen

    Empfehlung Augentropfen in Einzeldosen: Hallo liebes Forum! Vor einiger Zeit habe ich einen Thread zum Thema Augenverletzungen geschrieben. Dank der Hilfe aus dem Forum ist es seither...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.