Normalschwein x Cuy

Diskutiere Normalschwein x Cuy im Nachwuchs Forum im Bereich Meerschweinchen; Habe ein vermutlich trächtiges Mädchen aufgenommen, was mit einem Cuybock verpaart wurde. Angeblich soll das Mädchen auch ein Cuy sein, ca. ein...

  1. #1 monsterbacke, 16.08.2013
    monsterbacke

    monsterbacke Katastrophenmagnet

    Dabei seit:
    07.07.2008
    Beiträge:
    4.992
    Zustimmungen:
    0
    Habe ein vermutlich trächtiges Mädchen aufgenommen, was mit einem Cuybock verpaart wurde.
    Angeblich soll das Mädchen auch ein Cuy sein, ca. ein Jahr alt.
    Ist nicht größer als ein normales halbjähriges Meerschwein.
    Aber laut der Vorbesitzerin wächst das ja noch [​IMG]

    Hat jemand Erfahrungen mit dieser Konstellation?
    Muß ich irgendwas beachten?
    Tun kann ich ja wohl nichts mehr, ausser hoffen, das sie doch nicht trächtig ist.

    Der Bauch ist sehr hart.
    Werde ihr jetzt erstmal Sab simplex geben, in der Hoffnung, das der Bauch weicher wird und ich was tasten kann.

    Ansonsten habe ich noch ein hochträchtiges Weibchen voller Pilz und Milben mitgebracht und ein unterernährtes Baby mit Hüftschaden.
    Ja, ich kanns nicht lassen ....

    Weis jemand, was man bei trächtigen Mädels gegen Pilz und Milben anwenden kann?

    Mach dann gleich mal noch Bilder von den Süßen.
    Aber als erstes muß ich den Käfig herrichten.
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Auratus, 16.08.2013
    Auratus

    Auratus Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    04.01.2010
    Beiträge:
    1.141
    Zustimmungen:
    128
    Es heißt ja "Cuybock x normale Meerschweindame kann tödlich enden, da die größeren Babies nicht durch das normale Becken passen"
    Wappne dich schonmal für nen Kaiserschnitt.
    Bzgl Parasiten/Pilzmittel für Schwangere keine Ahnung.
     
  4. #3 monsterbacke, 16.08.2013
    monsterbacke

    monsterbacke Katastrophenmagnet

    Dabei seit:
    07.07.2008
    Beiträge:
    4.992
    Zustimmungen:
    0
    Ja, sowas in der Art hatte ich schon im Hinterkopf.
    Da bleibt nur hoffen, befürchte ich.

    Oder ich geh mir ihr mal zum US.
    Nur was drin ist, ist drin............
     
  5. #4 Auratus, 16.08.2013
    Auratus

    Auratus Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    04.01.2010
    Beiträge:
    1.141
    Zustimmungen:
    128
    Wenn die Wutz vor Luft im Bauch hart wie ne Trommel ist (überspitzt gesagt), sieht der US dank Luft auch nix. Hatte das selbst...
     
  6. #5 monsterbacke, 16.08.2013
    monsterbacke

    monsterbacke Katastrophenmagnet

    Dabei seit:
    07.07.2008
    Beiträge:
    4.992
    Zustimmungen:
    0
    Naja heute wird das eh nichts mehr.
    Und übers WE bekommt sie erstmal Sab simplex.
    Könnte dann nächste Woche einen Termin beim TA ausmachen, entweder röntgen oder US. Müsste man ja in beiden Fällen etwas sehen.
    Falls man bis dahin nichts tasten kann...

    Lieber Gott steh uns bei, das die nicht trächtig ist :engel:
    Das ist so eine supersüße Maus.

    Manche Leute sind so kackendoof, ich könnt pausenlos.... sowas unverantwortliches.
     
  7. #6 monsterbacke, 16.08.2013
    monsterbacke

    monsterbacke Katastrophenmagnet

    Dabei seit:
    07.07.2008
    Beiträge:
    4.992
    Zustimmungen:
    0
    So, Bilders.....


    Die Cuy-Mama:

    [​IMG]
    [​IMG]

    Die Milben-Mama:

    [​IMG]
    [​IMG]

    Das Baby:

    [​IMG]
     
  8. #7 angelssend, 16.08.2013
    angelssend

    angelssend Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    01.09.2012
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    23
    Für Milben bei Trächtigen bekommen unsere Notis immer Advocat als Spot on. Bei Pilz wüsste ich jetzt auch nicht, evtl da auch mal einfach den Ta fragen.

    Süß sind sie alle 3, aber das Baby sieht so erstmal am schlimmsten aus, armes Würmchen.
     
  9. #8 monsterbacke, 16.08.2013
    monsterbacke

    monsterbacke Katastrophenmagnet

    Dabei seit:
    07.07.2008
    Beiträge:
    4.992
    Zustimmungen:
    0
    Ich hoffe nicht, das die kleine auch noch trächtig ist.
    Saß zwischen lauter Böckchen :ungl:
     
  10. Nanu

    Nanu Kinnkrauler

    Dabei seit:
    27.09.2007
    Beiträge:
    2.406
    Zustimmungen:
    13
    Sorry, steh auf dem Schluach: um welches Tier gehts denn jetzt?
    Das erste sieht echt aus wie ein Cuy. Gut, zur Größe kannst du mehr sagen :)
    Was wiegt sie denn?
     
  11. #10 monsterbacke, 16.08.2013
    monsterbacke

    monsterbacke Katastrophenmagnet

    Dabei seit:
    07.07.2008
    Beiträge:
    4.992
    Zustimmungen:
    0
    Sorry, das es etwas durcheinander ging.

    Es geht um das schwarz-weisse GH.
    Diese soll angeblich ein Cuy sein, ca. ein Jahr alt.
    Saß bis vor wenigen Tagen bei einem Cuy-Bock.
    Wenn trächtig, dann erster Wurf.
    Gewicht liegt bei 571g.
    Ist ein etwas halb so groß, wie eins meiner ausgewachsenen Schweine.
     
  12. Nanu

    Nanu Kinnkrauler

    Dabei seit:
    27.09.2007
    Beiträge:
    2.406
    Zustimmungen:
    13
    Ok, das ist echt klein.
    Vom Gesicht und Körperbau sieht sie für mich nach Cuy aus. Vll ist sie auch in ihrer "Jugend" fehlernährt worden. So oder so, wenn tragend, dann armes Ding :ungl:
     
  13. #12 monsterbacke, 17.08.2013
    monsterbacke

    monsterbacke Katastrophenmagnet

    Dabei seit:
    07.07.2008
    Beiträge:
    4.992
    Zustimmungen:
    0
    Ach menno, da hat der Herr liebe Gott doch nicht richtig draufgehört....

    Hab sie eben nochmal durchgetastet.
    Und da war was :mist:
    Ich kann nicht 100%ig sagen, ob das nun ein Baby war, aber was sollte es sonst sein...[​IMG]
     
  14. #13 Minimuff, 17.08.2013
    Minimuff

    Minimuff Guest

    Die "Cuy"-Mama sieht für mich von den Proportionen her auch nach Cuy aus, so grobknochig und mit langer Nase.
    Der Größenunterschied zwischen Cuys und "normalen ist ja auch nicht immer gravierend. Mancher ausgewachsene Cuy erreicht nicht mehr als 1,5 kg, aber so schwer kann ja manches proppere Normalschwein auch werden.

    Aber wenn sie schon ein Jahr alst ist, dann wäre sie ja wirklich sehr klein, und wohl eher ein Cuy-Mix. :runzl: Hoffentlich geht das gut aus...
     
  15. #14 monsterbacke, 17.08.2013
    monsterbacke

    monsterbacke Katastrophenmagnet

    Dabei seit:
    07.07.2008
    Beiträge:
    4.992
    Zustimmungen:
    0
    Ja, wie gesagt, sie hat nur knapp 600g und ist auch wirklich sehr zierlich.
    Werde wohl nächste Woche mal mit ihr zum TA fahren.
    Nachher rufe ich nochmal die Vorbesitzerin an, bis wann die bei dem Cuy-Bock saß, damit ich wenigstens einen Anhaltspunkt habe, wie weit sie sein kann.
     
  16. #15 lunalovegood, 17.08.2013
    lunalovegood

    lunalovegood Deichläuferhexe

    Dabei seit:
    28.10.2012
    Beiträge:
    1.563
    Zustimmungen:
    1.582
    kenne es von hunden: wenn - mal überspitzt gesagt - mama ein yorki, papa aber ein rottweiler ist, besteht große gefahr für die mama schon während der trächtigkeit. im zweifelsfall wäre ein kaiserschnitt dann schon zu spät, tatsächlich eher eine lebenserhaltende abtreibung (wie heißt das bei ferkeln?).

    hast du das böcken der cuy-dame gesehen, ist es viel größer?

    alles gute für deine mädels & das süße baby!



    mal ganz ot: wie spricht mer cuy? tatsächlich "kuj" oder irgendwie anders?
     
  17. #16 monsterbacke, 17.08.2013
    monsterbacke

    monsterbacke Katastrophenmagnet

    Dabei seit:
    07.07.2008
    Beiträge:
    4.992
    Zustimmungen:
    0
    Nein, leider habe ich den Bock nicht gesehen.
    Telefonisch erreiche ich auch gerade niemanden.
    Ist aber irgendwie meistens so, kaum sind sie die Schweine los, erreicht man keinen mehr.

    An eine Abtreibung habe ich ehrlich gesagt auch schon gedacht.
    Auch wenn ich dabei kein ruhiges Gewissen habe.
    Das ist ja aber auch Wahnsinn...
    Diesen Vergleich mit den Hunden hatte ich auch bildlich vor mir.... nen Yorkshire mit ner Dogge kreuzen...
    Wo sollen die Babys denn hinwachsen?
    Entweder "zerreissts" mir die Mama oder die Babys kommen mit verkrüppelten Gliedmaßen an, weil sie keinen Platz zum wachsen hatten.

    Ich versuche jetzt erstmal noch paar Daten rauszukriegen und nächste Woche gehe ich mit ihr zum Ultraschall/Röntgen.
     
  18. #17 monsterbacke, 17.08.2013
    monsterbacke

    monsterbacke Katastrophenmagnet

    Dabei seit:
    07.07.2008
    Beiträge:
    4.992
    Zustimmungen:
    0
    So, eben hab ich jemanden erwischt.

    Also, das Cuy-Mädchen, ist doch nur ein Cuy-Mix und doch erst ein halbes Jahr alt.
    Und der Cuy-Bock wäre wohl reinrassig und groß (was auch immer groß heisst).
    Sie soll jetzt seit ca. 2 Wochen weg vom Bock sein.
    Was das ganze aber ja irgendwie auch nicht besser macht.

    Dafür ist die rot-weisse schon über ein Jahr alt, hatte aber ( zum Glück) schon mal Babies.
     
  19. #18 hovie84, 17.08.2013
    hovie84

    hovie84 Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    25.08.2006
    Beiträge:
    3.484
    Zustimmungen:
    106
    Die Milben-Mama ist ja total hübsch!

    Bei trächtigen Schweinen kann man Advocate (für Katzen) gegen Milben anwenden.
    Und gegen den Pilz (wenns Hautpilz ist) Imaverol.

    lG
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 monsterbacke, 06.10.2013
    monsterbacke

    monsterbacke Katastrophenmagnet

    Dabei seit:
    07.07.2008
    Beiträge:
    4.992
    Zustimmungen:
    0
    Ich kram das hier mal wieder raus, aus aktuellem Anlass.

    Eleonor ist nun doch trächtig und das nicht zu wenig.

    [​IMG]

    [​IMG]

    Durch den ganzen Hintergrund, wie zu Anfang des Threads schon beschrieben, hab ich natürlich ganz schön Angst, das was schief geht.
    Wir waren 2 mal beim TA, was uns aber auch nicht weiter gebracht hat.
    TA ist in Bereitschaft, falls sie die Babys doch nicht selber gebären kann.

    Ich hoffe und bete einfach nur, das sie doch nicht von dem Cuy-Bock gedeckt wurde, sondern von einem der kleinen Böckchen auf der Wiese.

    Ihr dürft gerne Daumen drücken, können wir glaube dringend gebrauchen.
     
  22. #20 Schweinchenfan, 06.10.2013
    Schweinchenfan

    Schweinchenfan Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    12.09.2007
    Beiträge:
    4.971
    Zustimmungen:
    2.061
    Hab den Thread grade durchgelesen.
    Ich hoff mit dir mit, dass das Schweinchen die Geburt gut übersteht. Sind ja leider nicht grade tolle Voraussetzungen :daumen:
    Wie geht's denn den anderen beiden Notis - dem Baby u. der rotweißen Milbenmaus?
     
Thema:

Normalschwein x Cuy

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden