Normal, dass Meerschweinchen außerhalb des Häuschen schläft?

Diskutiere Normal, dass Meerschweinchen außerhalb des Häuschen schläft? im Haltung und Verhalten (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo, Maya schläft recht häufig außerhalb ihres Häuschens. Ich hab zwei Häuschen in den Käfigen, Coco schläft immer in ihrem und Maya liegt...

  1. #1 Maya&Coco, 05.02.2008
    Maya&Coco

    Maya&Coco Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    01.02.2008
    Beiträge:
    847
    Zustimmungen:
    463
    Hallo,
    Maya schläft recht häufig außerhalb ihres Häuschens.
    Ich hab zwei Häuschen in den Käfigen, Coco schläft immer in ihrem und Maya liegt total oft einfach nur so im Käfig rum und schläft da.
    Ist das normal? Sie könnte ja in das Haus, wenn sie wollte. Aber warum tut sie es nicht? Mach ich mir zu viele Gedanken?


    LG Sandra
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 natalie76, 05.02.2008
    natalie76

    natalie76 Guest

    also meine meerlies schlafen ganu unterschiedlich..mal neben der heuraufe, mal direkt am plexiglas, mal im haus, mal unter der treppe etc...denke das is ok..fühlt sich scheinbar überall wohl..
     
  4. #3 Fabouluz, 05.02.2008
    Fabouluz

    Fabouluz Guest

    Warum sollte sie auch? :cool:
    Meerschweinchen sind Fluchttiere, wenn sie ihre Angst oder ihre Ruhe haben, verstecken sie sich, deshalb auch die Häuschen.

    Da sie sich anscheinend "draußen" wohlfühlt, braucht sie auch kein Häuschen ;)
     
  5. #4 Maya&Coco, 05.02.2008
    Maya&Coco

    Maya&Coco Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    01.02.2008
    Beiträge:
    847
    Zustimmungen:
    463
    Ok, das hört sich gut an.
    Ich dachte nur, dass sie es vielleicht manchmal nicht merkt, dass sie auch ins Häuschen könnte. Sie is ja auch schon etwas älter und vllt deshalb bischen vergesslich. Oder sie hat sonst was.

    Naja, ich mach mir wahrscheinlich zu viele Gedanken, wenn die beiden sich irgendwie bischen verändern in ihrem Verhalten.
     
  6. #5 Manu911, 05.02.2008
    Manu911

    Manu911 Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    15.03.2005
    Beiträge:
    6.528
    Zustimmungen:
    818
    Och mach dir da keinen Kopf, wenn ein Meerschweinchen nicht den Schutz eines Hauses sucht um zu Schlafen kannst du das eher als Vertrauensbeweis ansehen, sie sieht einfach keine Gefahr darin ohne Dach überm Kopf einzuschlafen.

    Hier ist es auch absolut unterschiedlich. Teilweise schlafen auch mal 2 meiner Damen gemeinsam in einem Häuschen und das sogar angekuschelt andererseits liegen hier manchmal alle 6 Nasen wie überfahren mitten im Eigenbau ohne auch nur ein Dach überm Kopf. Dabei liegen aber die Hinterfüßchen meilenweit vom Körper entfernt und die Vorderpfoten sind auch noch weggestreckt, Äuglein zu und die Öhrchen am Schlackern.

    Hätten die Meeris Angst und wären Verunsichert so würden sie sich eher in ihr Häuschen zurückziehen um den für sie nötigen Schutz zu finden, da sie ja in der Natur Höhlenbewohner sind.

    Von daher wie gesagt: Mach dir keinen Kopf, wenn sie Schutz will wird sie sich schon in ihr Häuschen verkriechen und bei Angst wäre es ihr unter Garantie auch egal ob das Häuschen bereits besetzt ist :nuts: - wenn sie außerhalb liegt spricht das eher für ihre Entspannung
     
  7. #6 CasperImHerzen, 05.02.2008
    CasperImHerzen

    CasperImHerzen Guest

    wie die anderen schon geschrieben haben - das ist gar nicht schlimm, sondern eher gut, da sie dir wohl vertrauen!

    Meine Meeries machen das auch ganz unterschiedlich: mein Hallöchen, die ich ja erst seit 3 Wochen habe schläft nur im Häuschen, der Bommel nur ganz ganz selten im Häuschen draußen und mein Casper (leider im Januar gestorben :runzl: ) hat nie in seinem Häuschen geschlafen, wenn dann obendrauf oder einfach auf der Einstreu oder (meine Meeries haben, wenn sie wollen Auslauf in der ganzen Wohnung) einfach mitten im Weg. Nur zum Sterben hat er sich in sein Häuschen zurückgezogen... von daher bekomme ich eigentlich eher Panik, wenn meine Meeries mal zu lang IM Häuschen sind...
     
  8. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 muensterlaender, 05.02.2008
    muensterlaender

    muensterlaender Guest

    Dabei liegen aber die Hinterfüßchen meilenweit vom Körper entfernt und die Vorderpfoten sind auch noch weggestreckt, Äuglein zu und die Öhrchen am Schlackern.

    Das kommt mir doch sehr bekannt vor. Das passierte sogar draußen bei 0 Grad, obwohl genug isolierte Häuser zur Verfügung standen.
     
  10. #8 Schreiraupe, 05.02.2008
    Schreiraupe

    Schreiraupe Guest

    ich habe von den 29 genau drei die im häuschen schlafen der rest liegt auch immer so oben auf den kuschelsachen

    ich denke auch das es eher ein zeichen von vertrauen ist
     
Thema: Normal, dass Meerschweinchen außerhalb des Häuschen schläft?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. meerschweinchen schläft nicht im haus

    ,
  2. meerschweinchen schlafen nicht im häuschen

    ,
  3. meerschweinchen schlafen ausserhalb des häuschend

    ,
  4. Meerschwein schläft auf dem dach,
  5. meerschweinchen schläft auf der seite,
  6. Meerschweinchen liegt vor Haus von anderem,
  7. meerschweinchen gehen nicht in haus,
  8. Meerschweinchen schläft außerhalb des Häuschens,
  9. Meerschweinchen wollen nicht in Schutzhütte schlafen,
  10. meerschwein schläft immer außerhalb des hauses,
  11. meerschweinchen liegt immer mitten im Käfig,
  12. Häuser werden von meeris nicht ,
  13. Meerschweinchen liegen nur ausserhalb,
  14. meerschweinchen schlafen auf häuschen,
  15. Meerschweinchen schläft vor haus,
  16. ein Meerschweinchen außerhalb der Hütte
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden