Noch ne Rüben-Frage.....

Diskutiere Noch ne Rüben-Frage..... im Ernährung (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Was ist denn mit den Rübenblättern????? Kann man die auch füttern??? Und...... muß man die vorher schälen???? Danke. LG Daniela

  1. #1 spiegelfee, 15.10.2006
    spiegelfee

    spiegelfee Guest

    Was ist denn mit den Rübenblättern?????
    Kann man die auch füttern???

    Und...... muß man die vorher schälen????

    Danke.

    LG
    Daniela
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. pfesel

    pfesel Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    05.12.2005
    Beiträge:
    3.647
    Zustimmungen:
    12
    Hallo,

    Rüben - egal welcher Art - müssen nicht geschält werden. Blätter würd ich nur ganz wenig verfüttern um Blähungen zu verhindern.

    Grüße,
     
  4. #3 spiegelfee, 15.10.2006
    spiegelfee

    spiegelfee Guest

    Super, danke.
    Dann lieber keine Blätter.

    Kennst Du dich auch mit Kamille aus, die so am Wegrand wächst????

    Abplücken und rein ins Schwein, samt Blüte und so?
    Oder muß ich da was beachten?

    Danke.

    Lg
    Daniela
     
  5. #4 pfesel, 15.10.2006
    Zuletzt bearbeitet: 15.10.2006
    pfesel

    pfesel Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    05.12.2005
    Beiträge:
    3.647
    Zustimmungen:
    12
    ne, Daniela, leider nicht, wüßte grad netmal wie Kamille aussieht. Ist das nicht ähnlich wie Margaritten oder Gänseblümchen ? Die dürfen sie ganz sicher. Aber warte mal ab, ob sich noch wer äußert. Ansonsten - check die Futterliste. Ich stöber auch mal eben in meiner Literatur.

    Grüße,
    Edit : dürfen se. Aber KAmille sollte der Heilung vorbehalten werden.
    Ich zitiere mal : Hilft bei ENtzündungen des Mund- Nasen und Rachenraums, bei Magen-Darmschleimhautentz. Verdauungssörungen. Wirkt Krampflösend. Sollte Flüssig nicht auf offene WUnden oder in die Augen kommen. Trocknet aus und begünstigt das Wachstum von wildem Fleisch.
     
  6. #5 Fenchel, 15.10.2006
    Fenchel

    Fenchel Guest

    Hallo,

    Kamille dürfen sie definitv fressen, aber halt nur in Maßen wie bei allen Kräutern.

    Mit Kamillentee darf man z.B. nicht die Augen spülen, weil sich im Tee Schwebstoffe befinden, die das Auge noch zusätzlich reizen und aus schon oben genannten Gründen.
     
Thema:

Noch ne Rüben-Frage.....

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden