Noch ein Schwein Ja oder Nein

Diskutiere Noch ein Schwein Ja oder Nein im Haltung und Verhalten (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo, Ich hab ja zwei kleine US-Teddymädchen. Jetzt überlege ich mir noch einen kastriertes Böckchen dazuzusetzen. Bin mir aber nicht sicher,...

  1. #1 walzerprinzessin, 27.04.2008
    walzerprinzessin

    walzerprinzessin Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    03.04.2008
    Beiträge:
    1.916
    Zustimmungen:
    1.683
    Hallo,

    Ich hab ja zwei kleine US-Teddymädchen. Jetzt überlege ich mir noch einen kastriertes Böckchen dazuzusetzen. Bin mir aber nicht sicher, bin momentan an einem EB am arbeiten welcher dann 1,6 qm groß sein wird. Also nicht so sehr groß. Irgendwann soll er zwar noch vergrößert werden, aber das werde ich mir wohl erst frühestens in einem Jahr leisten können.

    Außerdem trau ich mir selbst kein Meeri kastrieren lassen, hab damit schon so schlechte Erfahrungen gemacht. Hatte da mal wirkliche ein schreckliches Erlebnis.

    Würdet ihr Euch an meiner Stelle ein Böckchen holen oder nicht?
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Sternchen22, 27.04.2008
    Sternchen22

    Sternchen22 Guest

    hey

    Hallo. Also nach meiner Meinung nach solltest du warten bis du dir auch selber sicher bist, das die Tiere genügend Platz haben....Ich hab selber zwei Meeri Mädels und würde sooo gerne weitere Meeris aber der Platz ist nicht da...
    gruß Katja
     
  4. hoppla

    hoppla Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    11.661
    Zustimmungen:
    3.754
    Huhu!

    1,6m2? Na, dann such Dir mal einen schönen Kastraten aus!
    Hier im Forum unter Notmeerschweinchen findest Du alle Rassen, Farben und Formen!
    Die Tiere können auch oft per Mitfahrgelegenheit reisen, es ist kein Problem, wenn Du keinen Kastraten in Deiner Nähe findest.

    Ich würde IMMER einen Kastraten dazu holen.
    Es ist deutlich mehr Aktion, die Mädels sind ausgeglichener und 3 sind allemal besser wie zwei.
    Schliesslich sind Schweinchen Rudeltiere.
    Zudem ist es Fall eines Todes auch für die Tiere besser, wenn sie nicht alleine zurück bleiben.

    Aber natürlich erst, wenn der EB steht.
     
  5. Lutzi

    Lutzi Guest

    ja, ich würde auch einen holen. 1,6qm reicht dicke für drei schweine (wenn man mal von 0,5qm pro schwein ausgeht).

    Ich würde mir auch einen dritten holen (hab 1,5qm Platz) aber da ich zwei böckchen hab, bezweifel ich dass es gut gehen würde, deswegen sind sie nur zu zweit...

    Lg Lutzi
     
  6. Pat

    Pat Guest

    Hallo,

    man rechnet ja mit 0,5 m² pro Schnute. Das gibt dein Eigenbau doch her - damit hast du die Qual der Wahl :winke:.

    Im Vermittlungsforum findest du viele wunderschöne Kastraten, die meist auch per MFG zu dir auf die Reise gehen können. Alternativ kannst du ja auch mal in einem Tierheim in deiner Nähe nach einem Haremswächter fragen :einv:...

    Alles Liebe
    Pat
     
  7. Sonali

    Sonali Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    14.11.2005
    Beiträge:
    7.487
    Zustimmungen:
    61
    In Tierheimen oder Notstationen gibt´s schon "fertige" Kastrate :rofl:

    Zum Thema Platz: Welche Maße wird denn der EB haben?
     
  8. Elli

    Elli Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.04.2005
    Beiträge:
    4.147
    Zustimmungen:
    161
    Würde auch sagen: schau mal hier in die Vermittlungsecke und guck, ob dir ein Kastrat zusagt :D Oder fahr mal ins Tierheim oder so...

    Ich würde auch immer wieder einen Kastraten dazu holen. Ist besser für die Damen und ich halte nichts von Zweiergruppen (mindestens 3 Tiere).
     
  9. #8 Fränzi, 28.04.2008
    Fränzi

    Fränzi Guest

    Hallo

    In meinen Augen kommt es vor allem darauf an, wie diese 1.6 m2 zustande kommen: Ist es ein Bodengehege mit 1.6 m2 Bodenfläche --> klar, überhaupt kein Problem, da kannst Du locker noch einen Kastraten dazuholen.

    Wenn Dein Eigenbau jedoch eine kleine Grundfläche hat und Du nur mit drei Stockwerken dann auf diese 1.6 m2 kommst, dann wird es schon kritisch, obwohl ich eine heftige Befürworterin von 3-er-Gruppen (und mehr;) ) bin.
    Eine Dreiergruppe mit 1 Kastraten und 2 Mädels ist ganz bestimmt natürlicher und harmonischer als nur 2 Mädels, die sich in der Brunst ziemlich anzicken können.

    Eigentlich sollte in meinen Augen solch eine Dreiergruppe, wie Du planst, das Minimum in jeder Meerie-Haltung sein, d.h. das Platzangebot sollte von Anfang an auf mind. eine Dreiergruppe geplant werden.
    Die Schweinis haben dann mehr Anregung und bewegen sich mehr als nur zu zweit und falls eines stirbt, entsteht nicht sofort ein Notfall mit einem Einzeltier.

    Also, nur zu!!! Bau so, dass Du eine Dreiergruppe halten kannst und vergiss die Photos nicht, gelle!! :winke:
     
  10. #9 SusanneC, 28.04.2008
    SusanneC

    SusanneC Guest

    Bei dem platz angebot würde ich ihnen auf jeden Fall nen Kerl gönnen - se sind dann viel entspannter, natürlicher und fröhlicher miteinander als ohne. Nur zwei Weiber zicken sich eben gerne mal heftig an... muss ja nicht sein
     
  11. #10 MeerieSandra, 28.04.2008
    MeerieSandra

    MeerieSandra Meerieland

    Dabei seit:
    31.08.2004
    Beiträge:
    2.916
    Zustimmungen:
    1
    Hab mal nach deinem EB gesucht und ihn gefunden:


    Ich persönlich finde das arg klein^^ bekommen die Schweinchen denn auch zusätzlich Auslauf? Könntest du nicht vielleicht daran noch ein dauerhaftes Bodengehege dran machen?

    Ich mein im Grunde macht es nicht viel aus wenn du einen Bock dazu holst, ist vielleicht sogar besser, da sich die Mädels dann nicht so anzicken werden, da ein Bock nun mal Harmonie in die Gruppe bringt, doch 1 Jahr würde ich da nicht mehr warten um das zu erweitern und so viel kostet das nun auch nicht, grade so was kleines. Ich mein übergangsweise muss es ja nichts tolles oder schönes sein, hauptsache es hat Vorteile für die Tiere, denn denen ist das Schnuppe wie das ganze aussieht.

    Du könntest zb auch so eine OSB Platte holen und sie über den EB anbringen, in die Höhe hast du ja noch platz, wo du dann auch größere Lauffläche bieten könntest. So ne Platte kostet ca. 10 € und ist recht groß, da kannst du bestimmt etwas schönes bauen wo du ca. 40 € für ausgibst und es trotzdem ganz gut aussieht :-)

    So nen Eigenbau wie du den hast, da kannst du im Grunde die Etagen die 35 cm beit sind gar nicht als Fläche rechnen, denn sonst müsste man auch die Flachdächer der Meerschweinchenhäuser dazu rechnen...

    Das ist nicht böse gemeint, doch das ist in meinen Augen defenetiv zu klein und wenn du dir einen Bock holst, dann vergewisser dich bitte, dass er wo er bis jetzt lebte nicht mehr Platz hatte. Und vergrößern würde ich auch so schnell es geht, wenn du Hilfe brauchst kann ich dir gerne einen Plan entwerfen :winke:

    LG Sandra
     
  12. #11 Fränzi, 28.04.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28.04.2008
    Fränzi

    Fränzi Guest

    Au weia, ich schliesse mich Sandra an... das ist tatsächlich sehr klein, obwohl "1.6 m2" so toll tönen.

    Deshalb habe ich oben auch nochmals nachgefragt, denn diese Winz-Etagen können ernsthaft nicht mitgerechnet werden als Fläche, sondern sind nur noch sozusagen "Zugemüse."

    Ausschlaggebend ist eben wirklich die Fläche, wieviel sie rennen können. Es geht mir dabei nicht nur um das "Rennen zum Vergnügen", sondern vor allem auch bei Zickereien und Streit.
    Gerade wenn es mal rappelt, gibt es in diesem kleinen EB kaum Möglichkeiten um auszuweichen und sehr viele Engpässe, wo das Unterlegene gnadenlos gepiesackt werden kann.
    Hmmmmm, siehst Du wirklich keine Möglichkeit, um wie Sandra vorschlägt, vornedran noch eine Bodenfläche als Dauerauslauf dazu zu geben?

    Die Frage, ob Kastrat oder nicht, ist eigentlich geringer als die Frage um den Platz, denn wie ich oben schon sagte, eine Dreiergruppe ist immer der Zweiergruppe vorzuziehen, aber Du solltest Dir ernsthaft überlegen, wie Du noch mehr Platz zur Verfügung stellen kannst.
    Ein ausgewachsenes Meerie ist 20 - 30 cm lang... stell Dir vor, da können sie sich bei nur 77 cm Länge ja gerade mal etwas mehr um ihre eigene Länge nach vorwärts bewegen, mehr nicht!!!
    Mit Häuschen und Korkröhren wird das Ganze gleich nochmals verwinkelter und enger.
     
  13. #12 walzerprinzessin, 28.04.2008
    Zuletzt bearbeitet: 28.04.2008
    walzerprinzessin

    walzerprinzessin Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    03.04.2008
    Beiträge:
    1.916
    Zustimmungen:
    1.683
    Ich hab ja schon vorne angebaut und das ist momentan Platzmäßig das Größte was geht, da ich sonst nicht mehr an meine Regale im hinteren Bereich des Zimmers komme, da ist der Schreibtisch im Weg, ist jetzt schon knapp. Umstellen geht aber auch nicht da mein Zimmer leider momentan so vollgestellt ist. Außerdem hab jetzt schon insgesamt mit Inneneinrichtung, zusätzlichem Stauraum für Futter Streu, und den EB fast 400 Euro ausgeben, da ich ja noch gar nichts hatte. Bin echt fast pleite, einen neuen Schreibtisch und so kann ich mir da nicht auch noch leisten, damit ich das Zimmer umstellen kann.

    Wenn Euch das zu klein ist müssen sie momentan alleine bleiben macht auch nix, geht halt nicht anders. Aber übrigens die 35 x 77 Etage verbindet ein großes Tor 30 x 25 zur danebenbefindlichen 55 x 77 Etage, bitte vergesst das nicht.

    Aber das nächste mal geb ich nicht soviel Geld aus um meinen Meeris einen interessanteren Käfig zu gestallten. Ein Gitterkäfig tuts dann auch. Wobei bei meinem Eb schon der Untere Teil größer ist wie ein Gitterkäfig.
     
  14. #13 Sternenbande, 28.04.2008
    Sternenbande

    Sternenbande Guest

    Also ich würde da noch einen Kastraten dazusetzen.
     
  15. #14 MeerieSandra, 29.04.2008
    MeerieSandra

    MeerieSandra Meerieland

    Dabei seit:
    31.08.2004
    Beiträge:
    2.916
    Zustimmungen:
    1
    Zeig den EB doch mal wie er fertig aussieht, verstehe das nicht ganz mit dem nach vorne schon 'ausgebaut'.

    Und darf man fragen wofür du 400 € ausgegeben hast? :eek: Da wäre dich ein 3 Stöckiger Gitterkäfig günstiger gekommen und da hätten sie auch etwas mehr Platz, wenn du einen 1,4x0,8 m Käfig genommen hättest.

    Den Tieren ist das im Grunde egal ob da Gitter sind oder nicht, daher sollte man immer drüber nachdenken was mehr Platz bietet und besser einzurichten ist^^ aber wie gesagt das ist nicht böse gemeint, nur wir wollen ja auch nichts schönreden wenn es nicht so ist :-)

    LG Sandra
     
  16. #15 walzerprinzessin, 29.04.2008
    Zuletzt bearbeitet: 29.04.2008
    walzerprinzessin

    walzerprinzessin Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    03.04.2008
    Beiträge:
    1.916
    Zustimmungen:
    1.683
    :eek: Der Käfig an sich war ja nicht das teuerste, aber ich hab ja auch noch die ganze Käfigeinrichtung gebraucht und so. Außerdem hab ich noch ein Schränkchen und ne Schublade für die Futteraufbewahrung dazu gekauft. Einen so hohen Käfig hätte ich gar nicht in die Dachschräge gebracht. Meiner ist so konzepiert, dass man noch ein Teil dazwischen bauen kann, aber dazu muss ich mein ganzes Zimmer umstellen ausräumen, brauche nen neuen Schreibtisch und so. Das möchte ich mit ner Generalssanierung des Zimmers verbinden und dazu brauche ich Geld, viel Geld.

    Wenn man normale Meerschweinchenbücher ließt, steht da nix von ich brauch 0,5 qm pro Schwein und so. Wie soll jemanden der bisher nur Meerschweinchenbücher gelesen hat bewusst werden, dass ein Meeri soviel Platz braucht. Eine Vielzahl der Meerschweinchen wohnen in Handelsüblichen Käfigen vielleicht 120 x 50 cm. Größere kann man ja schon kaum kaufen.


    Mir ist schon bewußt das das nicht die absolute Lúxusvilla ist.

    Ich kann Euch trotzdem nicht verstehen.

    Ich hab meine Idee mitgeteilt, hab Anregungen von Eurerer Seite gerne entgegengenommen und so weit es mir möglich war versucht umzusetzen. Ich hab halt momentan nicht mehr Platz zumindest nicht in diesem Zimmer und im Schlafzimmer möchte ich sie nicht haben und im Wohnzimmer scheint Mittags voll die Sonne rein und sie werden im Sommer gebraten, also auch keine Alternative.

    Ich meine ich finde es jetzt nicht schlimm, dass momentan kein drittes Schweinchen reinpasst, obwohl ich es meinen zweien gegönnt hätte.

    Aber es macht mich dennoch traurig, das ihr meinen EB so furchtbar findet, weil ich wirklich mein Bestes gebe.

    Wozu die Faustregel pro Schwein ein qm wenn man sie nur auf Bodengehegen anwenden kann?

    Warum zählt ein Brett von 35 x 77 cm nicht als Etage obwohl es ebenerdig mit einem Brett von 55 x 77 cm durch einen großen Durchgang verbunden wird.
    In Euren Wohnungen zählt doch der Gang auch zur Wohnfläche obewohl er vielleicht ganz schmal ist.

    Übrigens sind die Innenmaße des EB angegeben, ich gehe davon aus, dass die meisten von Euch die Außenmaße der Regale und so angeben. Aber die Wände machen halt ein paar Zentimeter aus.

    Das kapiere ich alles nicht. Warum kann mir das niemand vorher sagen. Hab doch die geplanten Maße reingeschrieben.

    Bin total gefrustet und muss jetzt meinen EB fertig machen oberwohl er viel zu klein ist und ich meine Meeris besser hätte in ihrem 120 x 50 Gitterkäfig hätte lassen sollen.
     
  17. #16 MeerieSandra, 30.04.2008
    MeerieSandra

    MeerieSandra Meerieland

    Dabei seit:
    31.08.2004
    Beiträge:
    2.916
    Zustimmungen:
    1
    Tut mir wirklich leid, dass wir dir die Freude daran verdorben haben, aber sollen wir das alles schön reden obwohl es nicht so ist? Ich verstehe wiederrum nicht, wie du dich auf die meisten Bücher beziehen kannst, denn die meisten Bücher kann man eh in die Tonne kloppen, da es eben auf die Bequämlichkeit der Menschen zugeschnitten ist und nicht für das Wohl der Tiere.

    Auch verstehe ich nicht, wieso du den anderen in die Schuhe schiebst, dass sie dir nicht gesagt haben, dass es zu klein ist, auch, dass du den Flur auch zur m²Zahl deiner Wohnung rechnest und dies mit dem EB vergleichst. Du hast nicht nur deine Wohnung in der du lebst und Bewegungsmöglichkeiten hast, denn du gehst auch raus etc. das können die Schweinchen nicht, da muss man das eher so vergleichen, dass du ein Zimmer hast in dem du 5 Schritte zur Seite und 10 vielleicht vorwärts machen kannst und das wars...
    Man kann nicht sagen, hätte ich deinen Thread gelesen hätte ich dir das gleich gesagt. Ich würde einen EB unter 4 m² gar nicht erst anfangen, dazu auch noch täglichen Auslauf, denn sonst sind die Tiere unterfordert.

    Man sucht generell den größten Platz in der Wohnung, wenn es sein muss dann tut man nen Schrank weg, denn man selbst kann auch auf das ein oder andere Möbelstück verzichten, immerhin haben wir zich Beschäftigungmöglichkeiten und dann wird der Platz so viel wie es geht genutzt.
    War ehrlich gesagt etwas überrascht, dass du geschrieben hast du hättest noch ein Wohnzimmer und ein Schlafzimmer, denn von all dem hast du nur so viel entbehren können? Hmmm... so was sollte man sich vor der Anschaffung überlegen.

    Wie gesagt, das ist echt nicht böse gemeint, jedoch bin ich ein sehr ehrlicher mensch und denke da eben an das Tier, nicht an den Menschen, denn dieser hat genug Wahl und Möglichkeiten das Leben der Tiere gut zu gestalten.

    ZB Kannst du die Schweinchen auch im Wohnzimmer halten, dann musst du eben einen Sonnenschutz anbringen.

    Klar du wolltest hier nur wissen, ob du ein drittes Schweinchen holen sollst, doch ich finde es schade, dass du obwohl wir dir sagen wie es nunmal für die Schweinchen besser ist dann einfach sagst du verstehst uns nicht. Denn das ist alles verdammt verständlich, wenn man bedenkt wie wenig Bewegungsmöglichkeiten die Tiere haben.

    1 m² pro Tier kann auch in einem Mehrstöckigem EB angewendet werden, doch eine Etage sollte mindestens 150 x 80 cm haben. Ich verstehe zwar, dass du traurig bist, dass wir den EB schrecklich finden, doch ich denke du musst doch selbst sehen, dass es arg klein ist. Bekommen sie denn wenigstens täglich Auslauf? Wenn ja wie lange und wie groß ist er?

    400 € ist trotzdem verdammt viel, auch mit Käfigeinrichtung und so was wie Schubladen für Futter hätte man auch später kaufen können, auch Häuschen etc. für den Anfang tut es ja auch selbstgemachte Unterschlüpfe.

    Aber jetzt kann man eh nichts mehr dran ändern, Geld ist ausgegeben und alles ist fertig. Daher sollten wir eher eine Lösung finden wie man es für wenig Geld vergrößern kann. Wie viel Platz könntest du denn im Wohnzimmer hergeben? Für den Anfang muss es ja nicht super toll aussehen, hauptsache die Schweinchen haben Platz :-)

    LG Sandra
     
  18. #17 SusanneC, 30.04.2008
    SusanneC

    SusanneC Guest

    Sandra, für jemand der seine Schweine in ungedeckter Außenhaltung hält lehnst Du Dich bei der Beurteilung von Innen-EBs ganz schön weit aus dem Fenster.

    Natürlich ist der Eb nicht ideal, aber es ist auch erst der erste Versuch. Da war meiner auch nicht wirklich toll.

    trotzdem ist es ein guter Anfang, mit regelmäßigem langem freilauf und den üblichen Verbesseungen die nach und nach kommen wird das was richtig tolles werden, denn sie gibt sich sehr viel mühe.

    Ich hab übrigens mal mit einem 5stöckigen EB in einem Meter Breite angefangen, viel Rennstrecke war das nicht - und das ist aktuell:

    [​IMG][​IMG]
     
  19. #18 Babelchen, 30.04.2008
    Babelchen

    Babelchen Guest

    Woher soll man denn immer wissen, das Bücher nicht so toll sind???
    Ich finde es ehrlich nicht nett, ihr sowas vorzuwerfen! Ich hab mich auch jahrelang nur auf mein Meeri-Buch bezogen und klar, jetzt wo ich hier angemeldet bin, weiß ich, das vieles dortdrin falsch geschrieben ist. Nur woher soll man sowas wissen, wenn man nicht hier oder in einem anderen Forum angemeldet ist?
    Sowas sollte man ehrlich nicht voraussetzen!

    Und Walzerprinzessin will ihren Wutzis ja mehr Platz geben, aber jetzt nur auf ihr rumzuhacken, denke ich, ist glaub ich die falsche Lösung!

    Aber es gibt nunmal auch Wohnungen, die leider nicht soviel Platz haben, das man den Schweinchen nen riesen Appartement bieten kann! Und es gibt genug Schweinchen die in einem kleinen Käfig rumdümpeln... Ich denke wenn man pro Schwein eine gute Fläche von 0,5 qm anbieten kann (was sie ja auch gemacht hat) dann sollte man nicht in Utopie denken ;)


    Ich finde den Begriff "schrecklich" doch arg überspitzt. Nicht jeder hat ein handwerkliches Geschick oder mal eben nen Schreiner parat um nen super EB hinzuzaubern. Jeder hat irgendwann mal angefangen, und man sollte nicht die Lust und die Arbeit im Keim ersticken, sondern nett formuliert Besserungsvorschäge geben! Und es gibt hier genügend EBs die von I*** sind wo die Breite gerade mal 50 cm beträgt und die werden hochgelobt. Da ist doch irgendwo immer ein Widerspruch :verw:

    Ich denke, man sollte Walzerprinzessin mit ordentlichen Vorschlägen helfen und nicht auf ihr rummeckern, weil sie versucht hat, ihren Schweinchen ein gitterfreies Leben zu geben :winke:
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 MeerieSandra, 30.04.2008
    MeerieSandra

    MeerieSandra Meerieland

    Dabei seit:
    31.08.2004
    Beiträge:
    2.916
    Zustimmungen:
    1
    Ich hacke nicht auf ihr rum, ich finde es nur doof, wenn man es auf Unwissenheit schiebt, denn selbst als absoluter Anfänger kann man doch echt nicht denken, dass wenn man 2 Meerschweinchen hat, der Platz von 1 m² reicht, man kann sich doch vorstellen, dass das viel zu klein ist wenn die Schweine nur darin hocken... tut mir leid, das geht nicht in meinen Kopf, aber ich weiß, darüber lässt sich streiten, trotzdem ist Unwissen keine ausrede...

    Aber wie dem auch sei, nun ist es eh zu spät und wenn man es vielleicht doch noch schafft schnell mehr Platz zu schaffen ist es ja auch nicht so schlimm, doch ein ganzes Jahr die Tiere noch auf dem Platz zu lassen find ich nicht gut...

    LG Sandra
     
  22. #20 Tweeties, 30.04.2008
    Tweeties

    Tweeties Guest

Thema:

Noch ein Schwein Ja oder Nein

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden