noch ein Meerschweinchen???

Diskutiere noch ein Meerschweinchen??? im Haltung und Verhalten (Archiv) Forum im Bereich Archiv; ich mußte am Samstag mein 2 jähriges Meerschweinchen einschläfern lassen, da es Bakterien im Darm hatte und es leider zu spät für eine Behandlung...

  1. #1 Claudia, 15.10.2001
    Claudia

    Claudia Guest

    ich mußte am Samstag mein 2 jähriges Meerschweinchen einschläfern lassen, da es Bakterien im Darm hatte und es leider zu spät für eine Behandlung war! Ich bin mir nun sehr unsicher, ob ich meiner kleinen Wutz (ein Weibchen) wieder einen Gefährten kaufen soll. Vielleicht akzeptiert sie das neue Meerschweinchen dann nicht, oder anders rum. Sie ist sehr dominant und hat das andere Meerschwein oft gezwickt! Wenn ich nun zu lange warte, wird sie bestimmt keinen Artgenossen mehr akzeptieren. Aber es heißt ja, das sie Rudeltiere sind. Was soll ich machen, ich möchte nicht, daß sie auch noch stirbt, weil sie so allein ist!!!!
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Biene

    Biene Guest

    Ja

    Hallo Claudia!

    Da kann ich dir nur mit ja antworten. Dein Meerschweinchen braucht auf jeden Fall einen Artgenossen. Auch wenn sie sehr dominant ist, wird sie in der Regel einen Artgenossen akzeptieren. Am besten probierst du es mit einem kastriertem Männchen, der wird ihre Zickigkeit am besten aushalten.

    Natürlich kann es da auch Ausnahmen geben. Meine Surprise mag keine Männer oder sie hat bis jetzt den richtigen noch nicht gefunden. Aber in der Regel wird es mit einem Männchen am harmonischsten klappen, das werden dir auch die anderen aus der Forum bestätigen.

    Liebe Grüße Daniela :)
     
  4. Ute

    Ute Guest

    Hi, Claudia,,

    auch ich bin der Meinung, dass du wieder ein Meeri zu deiner Süßen setzen solltest. Zu mehreren fühlen sich die Meeries doch viiieeellll wohler, zudem war es deine Süße doch gewohnt, Gesellschaft zu haben. Vielleicht freut sich Wutz auch auf jemand neuen?....

    Liebe MS-Grüße aus GAP

    Ute
     
  5. Janina

    Janina Guest

    Hallo

    Da kann ich mich den anderen nur anschliessen.Es wäre wirklich besser und dein Meerschweinchen wird sich bestimmt tierisch freuen wenn sie wieder einen Artgenossen hat :D
     
  6. #5 Tina_02, 20.10.2001
    Tina_02

    Tina_02 Guest

    Hallo Claudia,

    ich kann mich da nur anschließen, dein Meerschweinchen wird sehr wahrscheinlich in diesen Tagen sehr trauern, deshalb ist es auf jedenfall besser, wenn du wieder ein 2. Meeri anschaffst. Am Besten, du setzt das neue MS in einen 2.Käfig und stellst ihn direkt an den anderen, damit sich die beiden beschnuppern und aneinander gewöhnen können. Nach ca. 1-2 Wochen kannst du sie dann zusammen in einen Käfig setzen, wenn sie sich gut vertragen.

    Viel Glück!!! :) :) :)
     
Thema:

noch ein Meerschweinchen???

Die Seite wird geladen...

noch ein Meerschweinchen??? - Ähnliche Themen

  1. Nagelpilz bei Meerschweinchen?,

    Nagelpilz bei Meerschweinchen?,: ...als ich gestern Pepper die Krallen geschnitten habe, habe ich festgestellt, das die Krallen an der einen Hand weiß und aufgequollen waren, sie...
  2. 76187 junge Meerschweinchen abzugeben

    76187 junge Meerschweinchen abzugeben: Gegen Kastra-Kosten bzw Schutzgebühr: 3 Jungs (werden am 16.2. kastriert) und 1 Mädel aus einem Wurf vom 20.1. suchen ein neues zuhause. Ebenso...
  3. Meerschweinchen verändert farbe

    Meerschweinchen verändert farbe: Hallo, Hatte das jemand von euch schon mal beobachtet ? Mein Fry hatte bei der Geburt und also sag ich mal als Kind ganz hellbraunes Fell. Aber...
  4. Fachtierarzt für Meerschweinchen

    Fachtierarzt für Meerschweinchen: Hallo! Kennt ihr vielleicht im Raum Osnabrück, Bielefeld, Herford... einen Tierarzt, der zur Not einen Kaiserschnitt bei einem Meerschweinchen...