Ninchen mit einem Ohr soll verfüttert werden...

Diskutiere Ninchen mit einem Ohr soll verfüttert werden... im Andere Tiere (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo, wo wir nun umgezogen sind, bin ich in den Zooladen gegangen, der hier in der Nähe ist. Ich wollte fragen, ob ich dort auch 500...

  1. #1 Sarah, 23.06.2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23.06.2005
    Sarah

    Sarah Guest

    Hallo,

    wo wir nun umgezogen sind, bin ich in den Zooladen gegangen, der hier in der Nähe ist. Ich wollte fragen, ob ich dort auch 500 Liter-Einstreu für die Schweinchen bekomme.
    Der Verkäufer ging mit mir in die Kleintierecke um nachzusehen, wieviel Liter in der großen Verpackung sind. Da viel mein Blick ins Kaninchengehege, wo ein kleines schwarzen Zwerg?-kaninchen mit nur einem Ohr saß.

    Ich sagte überrascht:"Oh, das Tier hat ja nur ein Ohr.." Da sagte der Verkäufer:" Tja, das hat es wohl bei einer Kabbelei verlohen...dann wirds hall verfüttert!"

    Ich hab mit der Fassung gerungen und wollte mir nichts anmerken lassen, also fragte ich:"Haben sie ein Tier welches ein so Kaninchen frisst?"


    Ja, sie haben, eine riesige Python( glaub ich), war in der letzten Ecke der Geschäftes. Das Tier bekommt alle 6 Wochen ein Tier, welches nicht verkauft werden kann.

    Oh, Gott, dieses arme Ninchen. Ja ja ich weiss, das Schlangen auch ein Recht zu leben haben und sie nun mal Fleisch fressen, aber ich wusste nicht, das die armen Kaninchen, die keiner will LEBEND verfüttert werden. Und wer will schon ein Ninchen mit nur einem Ohr?

    Was soll ich nur machen. Ich will keine Tierhandlungen unterstützen und Tiere freikaufen, aber das Ninchen tut mir so leid.

    Ach menno!

    Mein Streu kauf ich da auf alle Fälle nicht!

    LG
    Sarah
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Simone Kl, 23.06.2005
    Simone Kl

    Simone Kl Guest

    Täusch Dich da mal nicht ;) . Es gibt viele Leute, denen kleine Schönheitsfehler oder behinderte Tiere nicht stören. Ich hätte auch keine Probleme mit so was.
    Für das Kaninchen ist es wirklich schade. Aber da gibt's ja nur 2 Möglichkeiten. Entweder man kauft es (vielleicht kriegt man es ja auch geschenkt) oder man überlässt es seinem Schicksal.
     
  4. Sarah

    Sarah Guest

    Hallo,

    Lina1020 hat mich per PN gebeten, das Ninchen dort rauszuholen. Sie nimmt ihn bei sich auf und versucht ihn zu vermitteln.

    Also habe ich ihn heute freigekauft. Ich weiss, die Zoohändler freuen sich und setzen neue Tiere nach, aber so bekommt das Ninchen wenigstens die Chance auf ein schönes zu Hause.

    Ich habe das Ninchen Klopfer getauft. Es ist ein Löwenköpfchen in schwarz und scheint ein Bock zu sein.

    Wer also Interesse an Klopfer hat, sollte sich bitte schnell melden.


    Lina1020 und ich suchen auch noch eine MfG vom Umkreis Gifhorn nach Oldenburg oder nähere Umgebung!

    Bilder von dem Süßene zeige ich euch auch noch.

    LG
    Sarah
     
  5. Sarah

    Sarah Guest

    Das ist er:

    [​IMG]
    [​IMG]
     
  6. #5 JanaScher, 24.06.2005
    JanaScher

    JanaScher Guest

    Man ist der niedlich,
    das du aber "noch" 20€ zahlen musstest ist echt hammer.
    Ich werd ihn gleich auf meine Homepage stellen um zu helfen mit der Vermittlung.

    Jana
     
  7. #6 Lina1020, 24.06.2005
    Lina1020

    Lina1020 Meerschweinsklavin :D

    Dabei seit:
    21.01.2003
    Beiträge:
    3.913
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    schön das du ihn da rausgeholt hast! :-)
    Hoffe wir finden nun sehr bald eine MFG für den Süßen.
    Das Geld werde ich dir nachher überweisen. Musst mir dann nur per E-Mail nochmal eben deine Kontodaten zukommen lassen.
    LG Sabrina
     
  8. Daggi

    Daggi Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    26.05.2005
    Beiträge:
    3.414
    Zustimmungen:
    14
    Hallo!
    Der arme kleine!
    Das mit dem Ohr muß doch furchtbar wehgetan haben.Sowas krasses hab ich unter Ninchen an Kämpfen noch NIE gesehen,gleich das ganze Ohr weg!
    Was muß denn da im Gehege abgegangen sein ohne dass einer dazwischenging?!
    Mir ist ganz schlecht...gut,dass er da raus ist,der hat schon genug gelitten.Das habt ihr tollgemacht,HUT ab vor Euch!
    Grüße Daggi
     
  9. Sarah

    Sarah Guest

    Hallo,

    tja was soll ich sagen...


    Klopfer bleibt bei uns!

    Der kleine Kerl hat sich in unser Herz gestohlen.

    Also, Happy-End!

    LG
    Sarah
     
  10. Marion

    Marion Guest

    Das finde ich toll, daß Du das Kaninchen da rausgeholt hast. :winke:

    Nur wird die Schlange jetzt ein anderes bekommen. :runzl:
     
  11. #10 Lina1020, 26.06.2005
    Lina1020

    Lina1020 Meerschweinsklavin :D

    Dabei seit:
    21.01.2003
    Beiträge:
    3.913
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    super das der Kleine bleiben darf! :hand:
    Schicke dir nachher noch ne Mail.
    LG Sabrina
     
  12. #11 Alexandra T., 27.06.2005
    Alexandra T.

    Alexandra T. Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    22.08.2001
    Beiträge:
    2.359
    Zustimmungen:
    18
    Hallo

    Naja... einerseits freue ich mich für das Kaninchen. Andererseits muss nun ein anderes Tier das Leben lassen - auch Schlangen brauchen Futter. Ein wenig frage ich mich schon nach dem Sinn bei solchen Aktionen.

    Gruss
    Alexandra
     
  13. Sarah

    Sarah Guest

    Hallo,

    natürlich braucht die Schlange auch was zu fressen, das ist klar.

    Aber Klopfer wurde ja nicht die gleiche Chance auf Vermittlung gegeben, wie den anderen, weil er nur ein Ohr hat.

    Tja, nun muss leider ein anderes Tier sein Leben lassen, aber die hatten wenigstens eine Chance auf ein neues Heim.

    Außerdem wird Klopfer nicht alleine bleiben. Wir werden demnächst noch ein Notkanichen aufnehmen.


    Daher finde ich schon, das die Aktion einen Sinn hat.


    LG
    Sarah
     
  14. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Alexandra T., 27.06.2005
    Alexandra T.

    Alexandra T. Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    22.08.2001
    Beiträge:
    2.359
    Zustimmungen:
    18
    Hi Sarah

    Klopfer hat zwar nun ein zu Hause. Aber eben.. ein anderes Kaninchen wird verfüttert und der Ladeninhaber reibt sich die Hände weil er mit dem Kaninchen auch noch ein Geschäft gemacht hat.

    Man kann nicht alle Kaninchen retten... leider.


    Gruss
    Alexandra
     
  16. #14 JanaScher, 27.06.2005
    JanaScher

    JanaScher Guest

    Aber wie Sarah schon sagt, die anderen haben wenigstens eine Chance vermittelt zu werden, was Klopfer nie hatte.
    Welche Mutter will schon seinem Kind ein behindertes Kaninchen schenken.

    Gruß: Jana
     
Thema:

Ninchen mit einem Ohr soll verfüttert werden...

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden