Niemals bei Beißereien dazwischen greifen..

Diskutiere Niemals bei Beißereien dazwischen greifen.. im Allgemeine Fragen und Talk Forum im Bereich Meerschweinchen; ..jedenfalls nicht mit den Händen.. [IMG] Habe ich immer selbst so gepredigt und es dann doch selbst gemacht..:rolleyes: Maxi hatte sich...

  1. #1 mariajonas, 18.09.2013
    mariajonas

    mariajonas Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.04.2009
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    715
    ..jedenfalls nicht mit den Händen..

    [​IMG]

    Habe ich immer selbst so gepredigt und es dann doch selbst gemacht..:rolleyes:
    Maxi hatte sich beim Misten durch die provisorische Absperrung zu Linus gequetscht und ihn angegriffen. Alles ging so schnell, dass ich reflexartig nach Maxi gegriffen hab, ohne nachzudenken..
    Maxi wollte aber gerade saftig zubeißen und hat sich in meinem Finger verbissen- so sehr, dass er nicht mal losgelasssen hat, als ich die Hand vor Schmerz hochgerissen hab. So hing er dann an meinem finger in der Luft und ließ sich dann erst von meinem Finger wegziehen.
    Dadurch der lange Riss oben, weiter unten am Gelenk sieht man den Unterbiss. Leider hat er sehr tief gebissen und ne Arterie getroffen, so dass das Zimmer immer noch aussieht, als hätte es nen Mord gegeben.
    In de Notaufnahme haben alle schwer gegrinst, als klar war, dass das nur ein Meerschwein war.. Der Riss hätte eigentlich genäht werden müssen, bleibt aber wegen der Infektionsgefahr offen.
    So sitze ich jetzt erstmal mit Schiene, Verband und Antibiotikum hier und schwöre- ich greife nie wieder dazwischen ..:verlegen:
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Sternfloeckchen, 18.09.2013
    Sternfloeckchen

    Sternfloeckchen Guest

    Gute Besserung!

    Ja, das sieht auch tief aus!

    Mir wurde beim Dazwischengehen in einem Bockstreit durch den Socken in den herannahenden Fuss gebissen, in dem Glauben, da käme noch ein dritter Bock zum Streiten :nuts:.
    Durch den Socken war wenigstens der "Zahnbelag" schon abgewischt :nuts: und GsD ist alles gut verheilt ohne Entzündung.

    LG von
     
  4. moni89

    moni89 Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    11.07.2012
    Beiträge:
    677
    Zustimmungen:
    41
    ohje, na das ist aber heftig.
     
  5. Fufro

    Fufro Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    20.04.2008
    Beiträge:
    1.368
    Zustimmungen:
    10
    Alter Schwede! Meine Schwester sah auch mal so aus, aber die wurde immerhin von einem Zebra gebissen. Aber auch da gab es großes Gelächter in der Notaufnahme. Kann mir ungefähr vorstellen, wie es dir ging...

    Ich wünsche dir schnelle und gute Besserung! :blumen:
     
  6. #5 B-Tina :-), 18.09.2013
    B-Tina :-)

    B-Tina :-) NotschweinchenHalterin

    Dabei seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    6.653
    Zustimmungen:
    13.389
    Au weia ... :eek: Hoffentlich hast Du ein gutes Schmerzmittel.
    Ich wünsch Dir auch GUTE BESSERUNG und schnelle Heilung ohne Komplikationen! :daumen:
     
  7. #6 McLeodsDaughters, 18.09.2013
    McLeodsDaughters

    McLeodsDaughters Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.05.2010
    Beiträge:
    1.581
    Zustimmungen:
    97
    Gute Besserung!

    Ich weiß, wieso ich nur still gelitten habe, als Honey auf die anderen los gegangen ist, als sie vor fast 1 Jahr dazu kam. Rexi hatte nen Abzess 1 Woche später... sicher davon, obwohl er nur zusammen mit mir gelitten hat (und sich den Bauch voll gehauen hat...)
    Das arme Schwein kannte aber auch keine anderen.
     
  8. Eliza

    Eliza Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    25.05.2008
    Beiträge:
    5.942
    Zustimmungen:
    629
    Ach Du Schei*e :eek:

    Gute Besserung :troest:

    AB ist wichtig :einv: Freundin von mir hatte einen Elefantenarm weil sie erst am nächsten Tag zum Arzt gegangen war nachdem einer ihrer Buben sie gebissen hatte, war auch nur in den Finger gebissen, das braucht kein Mensch!



    LG Claudia
     
  9. #8 mariajonas, 18.09.2013
    mariajonas

    mariajonas Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.04.2009
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    715
    ..danke euch! Ja, es tut auch wirklich so weh, wie es ausieht und blutet immernoch nach. Sorry wegen dem ekligen Foto, aber sowas ist hoffentlich abschreckend!
     
  10. #9 Angelika, 18.09.2013
    Angelika

    Angelika Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    10.099
    Zustimmungen:
    2.940
    Ich hoffe, der Arzt hat reichlich Braunol reingekippt zur Desinfektion.
    Meine Hand war mal der Lacherfolg in der Unfallschirurgie, drei Tage vor Weihnachten (wenn drei Böcke sich streiten ...). "Mein Meerschwein hat mich gebissen - ich möchte das Nähen lassen". War direkt über den Knochen am Handrücken zwei Finger breit, ohne Naht wäre es nicht zusammen gewachsen. Ich hatte hier auch ein Blutbad in der Wohnung, und lief dort mit einem Handtuch um die Hand auf. Gelächter - bis sie es dann gesehen haben - Alles durch bis auf die Knochen, die Sehne angeschnitten, und der Nerv teilweise hinüber. Nach ausgiebigem Sondieren und dem ersten Schreck: Der Nerv ist weg - wo ist der Nerv?! Hat der Arzt dann doch genäht. Dank sehr sorgfältiger Wundreininigung hat sich nichts entzündet - nur zwei Finger sind einseitig dauerhaft taub.
    Seither gab es hier nie wieder solche Streitereien - aber mein Handfeger ist griffbereit.
    Willkommen im Club - und gute Besserung!
     
  11. #10 Daisy-Hu, 18.09.2013
    Daisy-Hu

    Daisy-Hu Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    25.04.2007
    Beiträge:
    8.548
    Zustimmungen:
    3.055
    Ohweia,das sieht aber Böse aus.:eek: Gut Besserung.
     
  12. Anschi

    Anschi Guest

    Gute Besserung und problemfreie Heilung. Mich hat als Kind unser kreuzbraver Meeribock in die Hand gebissen, als ein Vogel gegen unser Küchenfenster donnerte und sich das Genick brach. Dummerweise war ich gerade am Füttern. Unser Unfallarzthat damals nicht gelacht - er ist selbst schweineerfahren und hat sich auch in einen Schweinchenstreit eingemischt. Bei mir ist alles sehr gut verheilt, heute sieht man nur noch eine dünne Narbe am Grundgelenk des Mittelfingers der rechten Hand. Meiner Liebe zu Hugo hat das aber kein Abbruch getan.
     
  13. #12 Tippel3, 18.09.2013
    Tippel3

    Tippel3 Die Wetzerbande

    Dabei seit:
    31.07.2009
    Beiträge:
    1.804
    Zustimmungen:
    5
    Jaaa, ja. Kenn ich. Sowas predigt man immer und dann ... zack.
    Nimm dein AB bloß brav ein!

    Ich hab mal bei zwei Damen reingegriffen die wie ein Ball durch Gehege flogen. Dabei ging zum Glück alles gut und keine hat mich erwischt.

    Dafür hätte ich das bei den Degus mal besser gelassen. Einer hat mich in die Unterseite vom Mittelfinger gebissen und auch erstmal nicht mehr losgelassen. Da es auch nach 30min noch geblutet hat wie verrückt bin ich ins Krankenhaus gegangen. Ausgelacht wurde ich zwar nicht aber auch nicht ernstgenommen. Haben meinen Finger in Braunol gebadet und mir nen Brief für meinen Hausarzt mitgegeben.

    Am nächsten morgen konnte ich meine Hand kaum noch von Arm unterscheiden und bin zu meinem Hausarzt. Die hat definitiv nicht gelacht, mir ein AB verschrieben und mich nochmal ins KH geschickt zum untersuchen. Ich hatte nicht nur eine dicke Infektion sondern er hatte mir auch ein Loch in die Sehne geknipst....
    Zum Glück wurde es innerhalb der nächsten Woche mit AB besser, sonst hätte mein Finger wohl irgendwie aufgeschnitten werden müssen. So ganz hab ich das nicht verstanden warum.
     
  14. #13 Auratus, 18.09.2013
    Auratus

    Auratus Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    04.01.2010
    Beiträge:
    1.141
    Zustimmungen:
    128
    :troest: Handfeger oder Besen, hab ich mal irgendwo gelesen...
     
  15. #14 Glubschi, 18.09.2013
    Zuletzt bearbeitet: 18.09.2013
    Glubschi

    Glubschi Reuschenberger Schnuten

    Dabei seit:
    15.04.2012
    Beiträge:
    1.381
    Zustimmungen:
    67
    Oh Maria. ich weiß ja inzwischen selber wies ist... die zwei Narben an meinem Zeigefinger der rechten Hand und mein Oberschenkel sind noch deutlich zu sehen von letztem Jahr Dezember!

    Gut dass du zum Arzt gefahren bist, so ne Bisswunde vom Meerschwein ist verdammt fies... und nein nähen hätte sie nicht, denn so ne Wunde muss immer offen bleiben. Musste bei mir ja auch und das war bei mir je eine Wunde von ca 0,7-1cm Durchmesser.... Und wunder dich nicht, wenn dein Finger ungefähr dreimal so dick ist, das dauert wohl bis es wieder geht. :( Hat bei mir sogar Monate gedauert, bis mein finger wieder normal aussah und gebrauchbar war... konnte 2 Monate lang die rechte Hand nicht benutzen, weil mein Finger wie gelähmt war!

    Hier sah es als es passiert ist auch nicht grad so ohne aus... alles voll Blut, Klamotten waren hier, schweinelein war voll mit blut, und lustigerweise wars einen tag vor weihnachten passiert. die Ärzte haben sich köstlich amüsiert, ich hab nur gebrüllt wie am spieß als er der nur erwähnte, dass ich ne tetanusspritze brauche.(bin ja sowas von Krankenhaus und Arztgeschädigt. ^^)

    Und bei mir mussten se sogar die Wunder ausschaben, bzw ausschneiden...:mist: wünsche ich niemanden, das tut sau weh und es braucht verdammt lange bis es verheilt. :boese:

    Was man machen kann bei sich zoffenenden Meeris, ein Handtuch dazwischen klatschen oder auf ein Tier draufwerfen oder irgendwas womit man sie voneinander fernhalten kann ohne sie anzufassen. aber Achtung, die können auch durchaus noch einige Minuten nach so nem Streit, oder auch vor nem streit aggressiv reagieren und die schnappen zu, ohne Vorwarnung... Ronny hat mich damals nicht losgelassen. Den musste ich mit meiner anderen Hand von meinem Finger raushebeln. Danach war er so schnell, dass er mich gleich nochmal in den Oberschenkel gebissen hatte...
     
  16. #15 Helena71, 18.09.2013
    Helena71

    Helena71 Swiss made :-)

    Dabei seit:
    25.09.2012
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    44
    Au weia. Gute Besserung!!! Hoffe, Du bist gegen Starrkrampf geimpft (sonst haben es die Ärzte sicher schon nachgeholt...)

    Ich hab mich mal in den Streit zweier normal grosser Hasenrammler gemischt, die beim Ausmisten ausbüxen konnten. Hätte ich auch besser gelassen, mich zieren jetzt noch zwei schöne Narben am Unterarm, toller Abdruck von Hasenzähnen plus lange Kratzer. (Aber Rammler gehen ja auch derart fürchterlich aufeinander los, ich reagierte auch mehr im Affekt...)
     
  17. heidi

    heidi Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    1.979
    Zustimmungen:
    1.157
    O je das sieht ja schlimm aus.

    Mich hats auch schon mehrmals erwischt. Nicht beim Streit aber beim Sonnenblumenkerne rauspobeln aus den Schneidezähnen. War am Anfang meiner Meeriehaltung und keine geschälten Kerne. Der eine hat es sich gefallen lassen, der andere hat gut zugebissen. Meine beiden Böckchen (von vier) haben mich vor ihrer Kastra beim rausnehmen auch kräftig gebissen. Habe dann dicke Skihandschuhe angezogen, selbst dadurch hat man die Zähnchen gespürt.

    Aber ich liebe diese Tierchen trotzdem und ich würde sie um kein Geld der Welt hergeben.

    Gute Besserung.
     
  18. #17 B-Tina :-), 19.09.2013
    B-Tina :-)

    B-Tina :-) NotschweinchenHalterin

    Dabei seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    6.653
    Zustimmungen:
    13.389
    Oh mann, wenn ich so von euren Erfahrungen lese, kriege ich richtig Angst. :uhh:

    Wie geht's Dir heute, mariajonas?
    Wie hast Du die Nacht überstanden ...?
     
  19. Quiek

    Quiek Guest

    Da hat das Tier ja einen ziemlichen Treffer glandet. Ich bin glücklicherweise immer verschont geblieben.
    Aber wenn ich mir die Zähnchen so eines Terrorschweins mal ansehe, dann eird klar wie tief die dringen können. Gute Besserung wünsche ich.
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. sara]2

    sara]2 Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    20.04.2005
    Beiträge:
    560
    Zustimmungen:
    36
    danke für das bild..... das werd ich dann mal meinem lebensgefährten zeigen, wenn er malwieder nach dem notarzt ruft wenn meine blinde trixi wieder seinen finger mit der gurke verwechselt hat. (und die zwickt da wirklich nur sanft!) :p
     
  22. #20 mariajonas, 19.09.2013
    mariajonas

    mariajonas Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.04.2009
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    715
    @B-Tina: Danke, gestern hatte ich noch starke Schmerzen, gerade der verletzte Nerv hat plötzliche, stechende Schmerzen gemacht, aber mir geht es heute schon besser.
    Der Finger schwillt langsam ab, es blutet endlich nicht mehr nach und es lässt sich jetzt auch erkennen, dass es ein Riss ist und der Blutsfleck drunter der eigentliche Oberbiss ist. Der Riss ist eben durch das Wegziehen entstanden. Der Unterbiss ist ja nur ein kleiner, tiefer Biss.

    Genau, Tetanusimpfung ist ganz wichtig, ist bei mir zum Glück gerade erst aufgefrischt worden..
     
Thema:

Niemals bei Beißereien dazwischen greifen..

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden