Nie wieder FriFu-Probleme

Diskutiere Nie wieder FriFu-Probleme im Ernährung (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Seit Freitag hab ich die offizielle Erlaubnis bei meinem Stamm-Supermarkt alles einzusammeln, was abends über ist. Sie packen mir sogar die...

  1. #1 schlappes, 17.12.2007
    schlappes

    schlappes Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.03.2006
    Beiträge:
    1.028
    Zustimmungen:
    109
    Seit Freitag hab ich die offizielle Erlaubnis bei meinem Stamm-Supermarkt alles einzusammeln, was abends über ist. Sie packen mir sogar die besonders guten Sachen in eine Extra Kiste. Ich kann jeden morgen kommen und abholen. Wenn ich bis 10 Uhr nicht da war, dann stellen sie es eben raus. Dann holen es andere. So habe ich heute geholt:

    5kg Paprika, 5 kg Bio-Tomaten, 8 Gurken, 10 Eisbergsalat, 4 Endivien, 15-Bio-Bananen, 2 Schalen Basilikum (alles in Super-Qualität) und...

    jede Menge Mandarinen und Apfelsinen, die nehm ich glatt für uns selbst.

    Schwein muß man haben.... :hüpf:

    Wie findet ihr das ?
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Steffi1991, 17.12.2007
    Steffi1991

    Steffi1991 Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    30.04.2005
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    134
    Gratuliere ganz herzlich :top:

    Wir haben das auch mal gemacht. Das Problem kam dann aber im Sommer. Da war dann alles Mögliche drinnen, Himbeeren, Erdbeeren, Kirschen,...
    Die haben das einfach immer alles dazugeschmissen, zu den wirklich guten Sachen, wie Gurken, Karotten etc.
    Das war dann nicht mehr so toll.
    1. Hatten wir irrsinnig viel Mist, weil wer isst bzw. frisst schon zermatschte Himbeeren
    2. Die Meeris fraßen, dann auch keine Gurken und Äpfel mehr, die nach Himbeeren geschmeckt haben...

    Aber jetzt im Winter, wo das durch die Kälte und so alles länger hält, ist das spitze ;)
     
  4. presea

    presea Guest

    will auch :ohnmacht:
     
  5. #4 schlappes, 17.12.2007
    schlappes

    schlappes Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.03.2006
    Beiträge:
    1.028
    Zustimmungen:
    109
    tja, mußte halt mitkommen! Treff: jeden 2. Morgen 9 Uhr bei mir, kriegst auch n`Käffken :nuts:
     
  6. presea

    presea Guest

    *grins* meinem Mann würde es gefallen, er ist gebürtiger hesse. Aber von hier aus berlin ist es mir ein kleeeeiiiin wenig zu weit. Aber nur ein wenig. :top:
     
  7. Lene

    Lene Fellschnütchenbesitzer

    Dabei seit:
    30.03.2006
    Beiträge:
    4.331
    Zustimmungen:
    18
    Ich will auch mitkommen! :rofl:
    Wo ist denn der Supermarkt? :fg:
     
  8. #7 schlappes, 17.12.2007
    schlappes

    schlappes Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.03.2006
    Beiträge:
    1.028
    Zustimmungen:
    109
    Ist ein Penny ! Vielleicht gibts den ja auch bei Euch. Bin allerdings dort Stammkunde, kauf da fast alles für den Haushalt. Toll find ich halt, daß sie wie immer alle Reste rausstellen, aber die besonders guten Sachen für mich extra packen und ich das eben morgens im Lager abholen kann. Wenn ich dann nicht komme bis 10, gehen die Sachen zu den anderen auf die Rampe. Um halb 11 kommt dann das Entsorger-Auto.
    Find ich mal echt klasse. Eine der Verkäuferinnen dort hat auch Meeris und jetzt einen EB von ihrem Mann bekommen. Da bin ich dran schuld... :cool:
     
  9. Lene

    Lene Fellschnütchenbesitzer

    Dabei seit:
    30.03.2006
    Beiträge:
    4.331
    Zustimmungen:
    18
    Find das ja wirklich nett von denen.
    Toll! Will auch so nen Penny! :hüpf:
    (Meinst Du alle Pennys in Hessen sind so "nett"? Dann schau ich mal in einem vorbei (wohn ja quasi in Hessen) :hüpf: :D)

    Das mit dem EB ist ja klasse! :top:
     
  10. #9 flomie2006, 17.12.2007
    flomie2006

    flomie2006 Guest

    ich will auch wir hatten mal bei lidl gefragt die meinten neun dürfen die nicht auch marktkauf dürfen es angeblich nicht echt schade
     
  11. #10 kleines Merri, 17.12.2007
    kleines Merri

    kleines Merri Guest

    :top: dazu kann man nur gratulieren :top:
     
  12. Laryma

    Laryma Guest

    Tja unsre ganzen Geschäfte also Aldi-Lidl und Globus darf nichts abgeben???
    Der Penny ist leider auch zu weit weg für mich ich komme auch aus HESSEN!!!
     
  13. #12 MiZschie, 17.12.2007
    MiZschie

    MiZschie Guest

    Hier darf das angeblich kein Supermarkt. Habe schon überall nachgefragt. Alles, was noch einigermaßen nach was aussieht kommt zur Paderborner-Tafel
    Sie haben wohl Verträge damit. Hier ist es sogar schwierig, Gemüse, dass nciht mehr ganz so schön aussieht einfach billiger zu bekommen. Das wird aussortiert und kommt zur Tafel.
     
  14. #13 flomie2006, 17.12.2007
    flomie2006

    flomie2006 Guest

    echt ich habe immer gefragt warum nicht da meinte man immer zu mir das wird aufgelistet und weg geschmissen da meinte ich dann nur super ihr schmeisst das weg und meine tiere würden sich drüber freuen
     
  15. #14 schlappes, 17.12.2007
    schlappes

    schlappes Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.03.2006
    Beiträge:
    1.028
    Zustimmungen:
    109
    Vielleicht liegt es daran, daß wir hier doch noch ziemlich ländlich sind. Ne Tafel gibts hier nicht. Ich muß auch ca.7km zu dem Penny fahren.
     
  16. #15 kallisto, 17.12.2007
    kallisto

    kallisto Guest

    krass finde ich ja das der al*i ja alles wegwerfen "muss". die dürfen einem nix geben für die tiere.

    habe mal gefragt (letztes jahr), da war ich kurz vor ladenschluss da und die haben schon aufgeräumt und wollten obst halt wegwerfen, ob ich nicht für mein pferd so ne kiste äpfel haben könnte (die waren halt etwas angetitscht, aber das kann man ja wegschneiden und meinem pferd macht das sicher nix aus).

    die antwort: sie würden mir gerne ganz viele sachen geben (äpfel, birnen, karotten, etc) aber bei a*di ist es vorgeschrieben, daß die die sachen wegschmeissen müssen.

    bescheuert! und im container wühl ich bestimmt net! :sauwütend
     
  17. #16 MiZschie, 17.12.2007
    MiZschie

    MiZschie Guest

    Verständlich ist das m.E. schon, dass sie die Sachen nciht einfach so abgeben (zumindest die meisten).
    Es ist ja so, dass in Deutschland auch Lebensmittelvorschriften gelten. Und wenn die Sachen dann von Menschen gegessen werden und die Menschen verderben sich aus irgendeinem Grund den Magen, dann kommt es auf diesen Supermarkt zurück.
    Weiterhin kaufen dann die Leute ja auch weniger.
    Wenn ich bei Ald** und co das Gemüse umsonst bekommen würde, würde ich ncihts mehr kaufen an Gemüse. Das wäre dann auch so, dass sie dann, wenn sie das jeden Tag bei jemand andren machen würden das Geschäft, der Umsatz zurückgehen würde.
    Denn wenn 6 Leute in der Woche das Gemüse geschenkt bekommen, was sie sonst kaufen (und wenn jeder nur 15 Euro ausgeben würde) wären das schon 90 euro weniger und zusätzlich noch das Geld, was sie für das "Wegwerfgemüse" von der Tafel bekommen. Die Tafel bezahlt nämlich den Läden monatlich dafür. Die meisten Supermärkte spenden das nicht , sondern lassen sich dafür noch bezahlen.
     
  18. #17 vany1988, 17.12.2007
    vany1988

    vany1988 Guest

    Booa das ist echt Schwein ! Hier sind alle Läden einfach zu geizig...
     
  19. #18 Aurora1, 17.12.2007
    Aurora1

    Aurora1 Guest

    Huhu, ich nehme beim Einkauf das mit, was die Leute vom Gemüse abmachen. Oder eben Salatblätter die in den Kisten sind. Kommt alles in ne Tüte und ab geht es.
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Freezer, 17.12.2007
    Freezer

    Freezer Guest

    Ich hatte auch sonst immer die Reste vom Wochenmarkt bekommen, haben meine Oma&Opa mir besorgt. Waren immer locker 3 Kartons voll, nur da war dann auch alles drin, u.a. auch gammeliges Obst und Gemüse,vollgerotzte Tempos :dage:
    Ich konnte dann zu Hause in der Matsche wühlen. Nee nee,das war es echt nicht mehr wert. Habe höchstens einen Karton Brauchbares dabei gehabt und meine Oma&Opa haben sich mit den Kisten auf dem Markt gequält. Habe dann gesagt das die Schweine zum Winter kein Grünzeugs dürfen usw...die sind sonst immer gleich so eingeschnappt :rolleyes:
    Hoffe die fangen im Frühjahr nicht von alleine damit wieder an...

    Ich denke das es nicht an dem Geiz der Supermärkte liegt, die dürfens einfach nicht, viele Bäcker geben auch keine "alten Brote,Brötchen"usw mehr ab.
     
  22. #20 theresia, 17.12.2007
    theresia

    theresia Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    28.02.2007
    Beiträge:
    1.879
    Zustimmungen:
    65
    Na das ist für dich eine feine Sache!
    Ich durfte früher beim H...r(Ö)A..i(D) die Gemüsereste nehmen-mittlerweile darf das in Österreich anscheinend nicht mehr sein,warum konnte mir nicht mal die Verkäuferin sagen.

    Lese gerade,daß es auch in D so ist,nur P...y und L..l sind ja auch deutsche Ketten.
    Ist wie überall,lieber alles wegschmeissen,als andere damit glücklich machen,man kauft ja auch so noch genug.
     
Thema:

Nie wieder FriFu-Probleme

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden