Nie wieder ein Meerschweinchen aus einem Zooladen

Diskutiere Nie wieder ein Meerschweinchen aus einem Zooladen im Allgemeine Fragen und Talk (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hi Leute! Nach dem ich mit Krümel heute schon wieder beim Tierarzt war hab ich beschlossen das ich meine ersten und meine letzten...

  1. #1 Tinka1982, 04.05.2007
    Tinka1982

    Tinka1982 Guest

    Hi Leute!

    Nach dem ich mit Krümel heute schon wieder beim Tierarzt war hab ich beschlossen das ich meine ersten und meine letzten Meerschweinchen in einem Zooladen gekauft habe. Ich hab Keksi und Krümel jetzt seit einer Woche und war jetzt schon vier mal mit ihnen beim Tierarzt. Zuerst wegen der Geschlechterbestimmung dann weil sie Schnupfen bekommen haben und seit heute ist Krümel´s Po voller Eiter und auch der Darm. Irgendwie hab ich kein Glück mit meinen zwein. :heul: :schreien:
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Caro1989, 04.05.2007
    Caro1989

    Caro1989 Guest

    Fürs nächste Mal weißt du, wo du hin gehst!


    Viel Glück und gute Besserung für deine Zwei!
     
  4. #3 Biene_1976, 04.05.2007
    Biene_1976

    Biene_1976 Guest

    Oh Mensch, dass tut mir leid. Ich hoffe, dass alles wieder in Ordnung wird.
    Ich habe hier auch ein Schwein aus der Zoohandlung. Musste aber die ganzen vier Jahre noch nicht einmal mit ihm zu TA.

    Wir drück ganz doll die Daumen!
     
  5. Sonali

    Sonali Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    14.11.2005
    Beiträge:
    7.487
    Zustimmungen:
    61
    Hallo!

    Ohje, das hört sich echt nicht gut an... :hmm:

    Ich drück die Daumen, dass es den 2 Schweinchen bald wieder besser geht.

    Gruss, Sabine
     
  6. #5 Jannchen, 04.05.2007
    Jannchen

    Jannchen Guest

    Das ist wirklich sehr schade und ich drücke deinen Schweinchen alle Daumen!

    Allerdings würde ich das nicht auf alle Zooläden verallgemeinern.
    Meine Rosi habe ich ebenfalls aus einem Zooladen und die ist 9 Jahre alt geworden :)
    Achte einfach drauf wo du hingehst und beobachte die Schweine eine Zeit lang,
    lass sie dir vielleicht auch reservieren (so wie ich) denn dann sieht man ja wie sich die Schweinchen entwickeln.

    Liebe Grüße!
    Janna
     
  7. #6 Tinka1982, 04.05.2007
    Tinka1982

    Tinka1982 Guest

    Jetzt würde ich so einiges ander machen jetzt bin ich ja auch um einiges schlauer.
     
  8. Lucky

    Lucky Guest

    Hi Tinka!
    Hoffe du hast draus gelernt. Am besten ist es, du holst dir deine Meeris demnächst aus dem Tierheim. Dann noch gute Besserung für die 2.

    LG, Lucky
     
  9. Sonali

    Sonali Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    14.11.2005
    Beiträge:
    7.487
    Zustimmungen:
    61
    Oder aus einer Notstation ;)
     
  10. #9 MomoMimi, 04.05.2007
    MomoMimi

    MomoMimi Guest

    Hi

    Na, ich hab mir dafür gesagt, daß ich nie wieder ein Tier aus einem unserer Tierheime hole :sick:

    Gerne geb ich Tieren ein neues zu Hause, aber bisher hab ich wirklich JEDES Tier aus dem Tierheim innerhalb kürzester Zeit (zwischen einer Woche und zwei Monaten bei mir) einschläfern lassen müssen, weil sie Krankheiten hatten.

    Da unsere Meerschweinchen "für die Kinder" waren, bin ich dieses Mal zu einer Züchterin mit einer kleinen liebevollen Hobbyzucht gegangen.
     
  11. #10 Britta27, 04.05.2007
    Britta27

    Britta27 Guest

    Hallo,

    ich denke auch das das nicht auf jede Zoohandlung zutrifft. Ich habe alle meine Schweine aus Zoohandlungen und nur gute Erfahrungen.
    Allerdings muß ich ehrlich sagen wenn die noch nicht einmal fähig sind, dir zu sagen welches Geschlecht das Tier hat was du kaufen mächtest, würde ich da die Finger von lassen.

    Liebe Grüße und alles alles Gute für dich und deine Schweinchen.

    Britta

    P.S. Wie alt sind den die Schweinchen?
     
  12. #11 Schokomuffin, 04.05.2007
    Schokomuffin

    Schokomuffin Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    12.04.2007
    Beiträge:
    1.431
    Zustimmungen:
    9
    Tja... leider habe ich auch schon ähnliche Erfahrungen gemacht. Ich habe meine zwei "neuen" Meerschweinchen auch nur im Zoohandel gekauft, weil die umliegenden Tierheime keine hatten und es anscheinend in der näheren Umgebung keine Notstationen gibt. Außerdem waren sie einfach zu süß um vorbei zu gehen ;)
     
  13. #12 Kickie1985, 04.05.2007
    Kickie1985

    Kickie1985 Guest

    Achso und die Tiere aus dem Tierheim und aus der Notstation die kommen dann wohl n icht aus der zoohandlung, oder aus ner massenzucht. Nur mal so am rande. soll nicht böse gemeint sein. Hoffe das versteht man richtig. Ich hae nichts gegen notstationen oder so was *g* Weil es hier angesprochen wurde das man lieber dort eins holen sollte.

    Es kommt natürlich drauf an wo man sein tier holt. Meine ersten beiden sind auch von anfang an krank. der eine war zwei monate und schon hatte er ne schöne zahnfehlstellunt. Der andere war erkältet was jetzt chronisch ist und er ist auch dauer patient. im moment geht es zum glück. Habe nocht andere leute kennen gelernt die dort ihre tiere her haben auch beide krank. Kann dich da also schon gut verstehen. Aber denk dir mal so. Ohne dich wäre er vieleicht schon nicht mehr da. Es gibt nicht viele die ständig zum TA laufen und unsummen von geld aus geben. so sehe ich es immer und bin froh die beiden von dort geholt zu haben.
     
  14. #13 pia.carl, 04.05.2007
    pia.carl

    pia.carl Guest

    Das tut mir total leid für dich.Ich denke man kann das nicht über alle Zooläden sagen.Ich habe zum Beispiel zehn Meerschweinchen und die alle aus verschiedenen Zooläden in und um Kassel und kann nur sagen das alle kerngesund sind (toi toi toi).Wünsche dir alles gute für deine zwei und das es bald ihr letzter Tierarztbesuch war.Liebe Grüsse aus Kassel...
     
  15. #14 pingpong, 04.05.2007
    pingpong

    pingpong Guest

    Das ist schon übel mit Deinen beiden! Hab ich aber schon des öfteren gehört, wobei man wirklich nicht alle Zooläden in eine Schublade stecken kann. Aber ich kann Deine Entscheidung gut verstehen, denn dort, wo man mal schlechte Erfahrung gemacht hat, meidet man einen 2. Versuch.

    Bei dem Kauf von Züchtern finde ich es schön, dass der Kontakt nicht abbricht und man sich immer wieder an den Züchter wenden kann und dieser (ich spreche da best. nicht nur für mich) freut sich immer wieder mal von seiner Nachzucht und deren Familie zu hören oder akt. Bilder zu bekommen oder sie auch zwischendrin in Urlaubspflege oder zum Krallenschneiden wiederzusehen, wie die sich so entwickelt haben.

    Nun wünsche ich Dir aber, dass sie künftig gesund bleiben und dies nur "Anfangsschwierigkeiten" waren!
     
  16. #15 Anja´Freundin, 04.05.2007
    Anja´Freundin

    Anja´Freundin Guest

    Ich hatte auch mal Nachwuchs und wußte damals nicht wohin. Die Zoohandlung in unserer Nähe ist absolut seriös und sehr sauber. Ich dachte lieber dahin, als in´s Tierheim. Heute weiß ich durch Anja wie man es richtiger machen kann. Hab durch sie unseren wunderschönen Elliot bekommen. Will damit sagen: Zoohandel ist nicht gleich Zoohandel
     
  17. Meerle

    Meerle Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    04.01.2007
    Beiträge:
    6.208
    Zustimmungen:
    798
    Hier sind die Daumen gedrückt für deine Schweinchen!!! Drei unserer Schweinis sind auch aus der Zoohandlung, oder besser gesagt aus dem Gartenmarkt/Baumarkt. Damals kannte ich dieses Forum noch nicht, aber wir hatten Glück mit unseren Tieren, alle gesund und keine Probleme. Die beiden ersten Schweinis haben wir schon seit über zwei Jahren, und ausser mal einem Pilz hatten sie noch nie was......
     
  18. #17 Katrina, 05.05.2007
    Katrina

    Katrina Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    24.08.2002
    Beiträge:
    5.667
    Zustimmungen:
    2.178
    Leider ist es bei uns auch nicht immer so, dass unsere Tiere vom Züchter kommen.

    Bisher waren das nur Cleo und Lulu.

    Alle anderen waren aus dem Zooladen. Nicki und Fine, weil kein Züchter welche hatte.
    Und was will man machen, wenn 1 Schwein allein zu Hause sitzt?

    Warten?

    Eher nicht.

    Und es ist zum Glück nicht immer so, dass die Tiere dann öfter krank sind, ganz im Gegenteil.

    Einige schon, andere nicht.
     
  19. Isaro

    Isaro Guest

    Hallo Tinka1982!
    Ich wünsche Deinem süßen erst einmal alles Gute, dass er wieder GANz schnell gesund wird! :troest:

    Zum Thema Zoohandlung und Gesundheit:
    Auch wenn ich sicher KEIN Meerie aus einer solchen nehmen würde, so hat dies doch andere als gesundheitliche Gründe. Mir sind Zoohandlungen bekannt, die durchaus auch ihre Kleintiere von einem TA untersuchen lassen, sie nach Geschlechtern trennen etc. etc.

    Ich denke eher, Du kannst auch "Pech" mit einem Meerie von Züchter oder auch aus Notstation/ Tierheim haben und es kränkelt mitunter sein ganzes Leben. Unsere Emma war so ein armes kleines Schweinchen. Ihr Immunsystem war wohl zu "unterentwickelt"... :eek2:

    Letzendlich sind es Lebewesen und niemand weiß wirklich was in unseren Genen oder unserem Schicksal steht...

    Ich hoffe jedoch wirklich, dass Deine Fellnasen Dir bald keinen Kummer mehr machen, nur Kopf hoch! :troest:
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Lui

    Lui Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    26.03.2007
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    0
    Aslo, ich habe vor über 4 Jahren 2 Babymeeries aus dem Zooladen gekauft, die auch schon krank waren.
    Vor kurzem ist eine der beide gestorben. Um Gesellschaft für unsere andere zu haben, sind wir zur Meerschweinchenhilfe gegangen.
    Da sich unsere Finchen leider mit überhaupt keiner der dortigen Damen verstanden hat, haben wir wieder ein Babyschwein aus der gleichen Zoohandlung gekauft --Nelly war 5 Wochen alt und schon schwanger.
    Die Zoohandlung bot uns in beiden Fällen an, die Tiere zurück zu nehmen.
    Aber das kam natürlich nicht in Frage.
    Also im Grunde 2 "Fehlkäufe"
    Wir waren ( und sind immernoch) totzdem froh, dass wir die Schweine gekauft haben :slove2: , wer weiss wie es ihnen woanders gegangen wäre. Nicht jeder ist glücklich gleich Geld für den TA ausgeben zu müssen oder ein paar Wochen später noch 3 Babys zu bekommen.
    Hätten wir sie nicht gekauft, wären sie vielleicht Tierheim Meeries geworden.

    LG

    Anja
     
  22. #20 Meggimaus, 05.05.2007
    Meggimaus

    Meggimaus Guest

    Also ich finde auch, dass man das nicht so pauschal sagen kann. Robbchen und Wölfchen haben wir spontan aus einer Zoohandlung geholt. Ich bin wirklich froh, dass wir die beiden Süßen haben, aber zum Glück haben wir mit ihnen eine neue Gruppe aufgemacht, denn sie haben direkt Grabmilben mitgebracht.
    Vor ca. nem Monat hab ich beim Heukaufen in einem anderen Zooladen ein supersüßes Meeri entdeckt und wollte es eigentlich mitnehmen. Naja, ich warte seitdem immer noch darauf, weil es wohl Pilz hat und sie keine kranken Tiere rausgeben. Die Tiere dort werden in einem solchen Fall beim Tierarzt behandeelt. Gibt also wirklich solche und solche Zoohandlungen.
     
Thema:

Nie wieder ein Meerschweinchen aus einem Zooladen

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden