Nicki, komm gut oben an!

Diskutiere Nicki, komm gut oben an! im Regenbogenwiese (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo Nicki, Seit Sonntag ging es dir schlecht. Du hast kaum noch etwas gefressen, nur hier und da etwas angeknabbert. Wir wissen nicht, ob es...

  1. #1 Katrina, 24.11.2006
    Zuletzt bearbeitet: 24.11.2006
    Katrina

    Katrina Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    24.08.2002
    Beiträge:
    5.666
    Zustimmungen:
    2.178
    Hallo Nicki,

    Seit Sonntag ging es dir schlecht. Du hast kaum noch etwas gefressen, nur hier und da etwas angeknabbert.
    Wir wissen nicht, ob es am fehlenden Eisberg lag oder an einer anderen Sache.

    Montag waren wir mit dir beim Tierarzt. Die meinte, du hättest einen Atemwegsinfekt. Daraufhin bekamen wir ein Antibiotikum und Augentropfen für dich.
    Auch deine Backenzähne wurden abgeschliffen, da sie schon etwas zu lang waren.
    Dienstag waren wir nochmal dort und dort spritzte sie dir zusätzlich ein Schmerzmittel.
    Leider hast du zu Hause dennoch nichts gefressen.

    Gestern sind wir wieder mit dir zum Tierarzt. Die Ärztin hat dir die Zähne nochmal abgeschliffen, obwohl sie nicht länger waren. Aber sie hat es vorsichtshalber gemacht.
    Du hast auch noch eine Spritze bekommen gegen Entzündungen, obwohl sie keine entdecken konnte.
    Das Antibiotikum hat sie uns für weitere 2 Tage ebenfalls nochmal mitgegeben.

    Leider ging es dir gestern schon sehr schlecht. Dein Herzschlag war mindestens doppelt so schnell wie der von Lulu.
    Das hat uns sehr viele Sorgen bereitet.

    Wir haben dich seit Dienstag täglich gepäppelt. Leider hast du dich gestern sehr dagegen gewehrt und abends wollten wir dich dann nicht mehr quälen und haben es sein lassen.
    Trotzdem habe ich dir noch eine sehr schöne und lange Streicheleinheit gegeben, die dir sichtlich gefallen hat.

    Du hattest den Willen zu leben. Oft hast du Dinge angeknabbert, jedoch nicht gefressen.
    Ja, du hast sogar eine ganze kleine Möhre zerkleinert. Nur eben leider nichts davon gefressen...

    Gestern Abend hast du oft mit den Zähnen geknirscht. Wir haben vermutet, du hast Schmerzen.
    Heute wollten wir dir Schmerzmittel besorgen.

    Leider hat sich dein Körper aber dafür entschieden oder gar du dich selbst... zu gehen.
    Aber es ist okay, Nicki.

    Es ist okay, denn ich weiß, dass du nun nicht mehr leidest. Du hast keine Schmerzen mehr und wir müssen uns keine Sorgen mehr um dich machen.

    Heute Morgen hatte ich schon ein merkwürdiges Gefühl.
    Um 5.35 Uhr bin ich runter und wollte dir wie die letzten Tage Augentropfen geben.

    Lulu saß bei dir mit im Häuschen. Vllt. hat sie etwas geahnt, denn sie muss extra zu dir gekommen sein.

    Das hat mich schon gewundert und mein Verdacht hat sich bestätigt, als ich das Häuschen hochgenommen habe.

    Du lagst dort (zumindest dein Körper, denn deine Seele ist ja mittlerwiele hoch oben), reglos und still.
    Kein Herzschlag, kein neugieriger Blick, gar nichts.

    Es hat mir das Herz gebrochen, auch wenn ich damit gerechnet habe.
    Gestern Abend habe ich dir extra noch gesagt, dass ich dich liebe. Ich habe dir eine gute Nacht gewünscht.

    Ich habe meiner Mama und meinem Papa bescheid gesagt und sie geweckt. Zusammen standen wir dann vor dir und haben geweint.

    Du warst sogar noch warm und wir vermuten, dass du erst ca. 1 - 1 1/2 Stunden vorher den Weg nach oben angetreten hast.

    Wir vermissen dich sehr, Nicki.

    Wir haben getan, was wir konnten, aber ich bin froh, dass du jetzt nicht mehr leidest.

    Es ist besser so, aber das habe ich dir ja schon gesagt!

    Ich liebe dich über alles meine kleine Maus und du wirst immer in meinem Herzen bleiben und ich weiß, dass du hier bist und mich nicht allein lässt! :heul:

    P.S.: Lulu geht es gut. Sie hat auch bereits eine neue Partnerin, auch wenn es mir schwer fällt, die kleine Maus zu sehen, denn eigtl. weiß ich nicht, ob ich trauern oder mich freuen soll.
    Hauptsächlich trauere ich, denn ich werde dich vorerst nie wieder sehen - ich werde nur jeden Tag daran denken, dass du bei mir bist!

    Heute Morgen hat sogar die Sonne geschienen und ich glaube ganz fest daran, dass du das warst!

    [​IMG]

    [​IMG]

    Januar 2005 - 24. November 2006

    Dein Leben war viel zu kurz - wir werden dich nie vergessen!
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 sunny bunny, 24.11.2006
    sunny bunny

    sunny bunny Guest

    das tut mir Leid.

    Fühl dich gedrückt :troest:

    Lg Sani
     
  4. Katy

    Katy Rotäuglein-Verliebte ♥

    Dabei seit:
    14.08.2005
    Beiträge:
    4.551
    Zustimmungen:
    7
    ich hab so sehr gehofft, dass sie es schafft! Mein Beileid....

    Komm gut an, auf der Regenbogenwiese, Nicki und lass es dir gut gehen!
     
  5. #4 Libertina, 24.11.2006
    Libertina

    Libertina Rosetten-Fan =)

    Dabei seit:
    31.08.2003
    Beiträge:
    4.255
    Zustimmungen:
    224
    Es tut mir so leid, dass die Kleine von dir gehen musste. :troest:

    Komm gut drüben an, kleine Nicki. Du warst bis zum Schluss ein tapferes Schweinchen.
    Jetzt hast du keine Schmerzen mehr und kannst mit all den anderen herumtollen und
    den ganzen Tag das leckerste Gras futtern. Schick deiner Mama ab und zu einen kleinen
    Regenbogen, damit sie weiß, dass es dir gutgeht dort oben. Du wirst immer einen Platz
    in ihrem Herzen haben.
     
  6. Carina

    Carina Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    11.03.2005
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    26
    ...ach nein, so eine Süße, es tut mir so Leid!

    Fühl Dich ganz fest umarmt, ich weiß, wie weh das tut!
     
  7. upsala

    upsala Guest

    oh nein, wie traurig. Das tut mir so leid.


    Da kommen mir gleich die Tränen.

    Lass dich drücken.

    Liebe Nicki-Maus lass es dir auf der RBW gut gehn.
     
  8. #7 Katrina, 24.11.2006
    Katrina

    Katrina Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    24.08.2002
    Beiträge:
    5.666
    Zustimmungen:
    2.178
    Nun habe ich doch glatt wieder angefangen mit weinen.

    Danke für eure Beiträge!

    Ich bin so froh, dass sie keine Schmerzen mehr hat.

    Wir haben sie heute Nachmittag beerdigt. Es war sehr schwer für uns alle.

    Vor allem, wenn man sie das letzte Mal sieht und streichelt...
     
  9. #8 Luna500, 24.11.2006
    Luna500

    Luna500 Guest

    Es tut mir sehr leid für deine kleine Nicki. Sie war wirklich eine ganz süße Maus.

    Mitfühlende Grüße
     
  10. Dari

    Dari Guest

    Hallo..
    tut mir sehr leid,das du Nicki verloren hast..
    Nicki komme gut an,grüße mir die Krümel,sie wird,genau wie Du,schmerzlich vermisst
     
  11. #10 carmen3195, 24.11.2006
    carmen3195

    carmen3195 Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    30.01.2006
    Beiträge:
    7.002
    Zustimmungen:
    889
    wie traurig. mir kommen hier die tränen.

    lass dich drücken.

    nicki mach es gut auf der rbw.
     
  12. Indra

    Indra Guest

    Ich habe eben mit Dir geweint......fühldichgedrückt....komm gut an kleine Nicki...ich weiss, es geht Dir jetzt gut...und grüss mir meine alte Rosi dort oben... :heart:
     
  13. #12 Katrina, 24.11.2006
    Katrina

    Katrina Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    24.08.2002
    Beiträge:
    5.666
    Zustimmungen:
    2.178
    Danke für euer Mitgefühl!

    Mir geht es schon besser.

    Habe den ganzen Abend schon ein Bild von Nicki auf dem Rechner offen, damit ich sie immer anschauen kann.
    Morgen drucke ich es auch asu (oder Sonntag) und hänge es zu den anderen Bildern an die Wand, auch wenn es schmerzt.
     
  14. #13 Natascha, 24.11.2006
    Natascha

    Natascha Guest

    Oh weh... hat es die kleine Maus doch nicht geschafft??? Wie traurig. :runzl:

    Komm gut an kleine Nicki!
     
  15. #14 Meerianne, 25.11.2006
    Meerianne

    Meerianne guinea-pig catering

    Dabei seit:
    02.08.2005
    Beiträge:
    956
    Zustimmungen:
    415
    Liebe Katrina,
    eigentlich wollte gar nicht hier nachgucken gehen.
    Aber als hätte ich es geahnt, las ich leider Nickis Namen hier.

    Es tut mir sehr leid um deine Nicki. Auch für euch als ihre Zweibeiner.

    Nun hat Lulu einen neuen Partner. Für dich ist das schwer. Aber sie ist schneller glücklich als wir Menschen es dann immer sind.

    Aber du wirst sehen, bald hast das neue Schweinchen auch ganz fest in dein Herz geschlossen. Denn du weißt, für Lulu ist es das Beste. Und deine Nicki wird von oben zu dir runter sehen und sich für euch freuen.

    Lass dich mal ganz doll drücken.

    LG Anne
     
  16. Mimii

    Mimii Guest

    Fühl Dich von mir auch gedrückt. Dein Text war sehr bewegend :heul: Der kleinen Maus geht es da wo sie jetzt ist sicherlich gut.

    Sei stark.

    LG Mimi
     
  17. #16 Viviana, 25.11.2006
    Viviana

    Viviana Guest

    Das tut mir auch leid...:runzl:.Nicki komm gut auf der Regenbogenbrücke an:engel:
     
  18. #17 Katrina, 25.11.2006
    Katrina

    Katrina Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    24.08.2002
    Beiträge:
    5.666
    Zustimmungen:
    2.178
    @Anne, ja, du hast recht. Als Cleo damals gegangen ist, ging es Lulu sehr sclecht. Schon als Cleo noch hier war. Lulu hat dann ebenfalls nicht viel gefressen und man hat auch hinterher gesehen, dass sie fast unter Schock stand. Sie aß nichts und saß nur in ihrem Häuschen und kam gar nicht raus.

    Als Nicki dann kam, ging es ihr schlagartig besser.

    ich dachte, es wäre jetzt auch wieder so, aber es war anders.

    Vllt. lag es bei Cleo daran, dass Cleo und Lulu zusammen beim Züchter in einem Gehege saßen und sich demnach von klein auf kannten.

    Aber für Lulu ist es natürlich wirklich das Beste und ich freue mich ja auch, dass sie das alles zumindest äußerlich scheinbar gut weggesteckt hat.

    Ich hätte mir auch sehr gewünscht, dass Nicki es schafft.

    Meerschweinchen können ja so viele Krankheiten mit so vielen Ursachen haben.
    Vllt. hatte sie auch etwas an den Organen, vllt. am Kiefer, vllt... man weiß es ja eben leider nicht und meine Tierärztin wusste ja auch nichts mehr.
    Trotzdem bin ich ihr ja dankbar, dass sie alles getan hat, um Nicki zu helfen.

    Aber Gott hat sich eben anders entschieden und es ist so auch das Beste für die Maus.
     
  19. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 mortify, 27.11.2006
    mortify

    mortify Guest

    Das tut mir sehr leid!
    Fühl dich mal gedrückt!
     
  21. #19 Nicko98, 27.11.2006
    Nicko98

    Nicko98 Guest

    Am schlimmsten ist es, dass man alles machtlos mit ansehen muss und sooo gerne helfen würde, aber nicht helfen kann. Und auch die meisten Tierärzte sind nicht in der Lage, festzustellen, was denn nun genau fehlt.

    Tut mir leid für dein Schweinchen. Ich weiss, wie schwer das alles ist. Ich hab meinen kleinen Sir Winston auch grad verloren. :schreien:

    Gruss
    Nicko98
     
Thema:

Nicki, komm gut oben an!

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden