Neuzugang tragend?

Diskutiere Neuzugang tragend? im Nachwuchs Forum im Bereich Meerschweinchen; Nun haben wir seit einer Woche einen Neuzugang zu Bernhard & Bianca (zwei Mädels :nut: , je 1/2 Jahr alt). Wir halten unsere Meeris in...

  1. #1 RSMerlin, 17.04.2010
    RSMerlin

    RSMerlin Highlander-Oberhaupt

    Dabei seit:
    28.03.2010
    Beiträge:
    708
    Zustimmungen:
    263
    Nun haben wir seit einer Woche einen Neuzugang zu Bernhard & Bianca (zwei Mädels :nut: , je 1/2 Jahr alt). Wir halten unsere Meeris in Aussenhaltung und ich möchte deswegen mindestens drei - vier Tiere haben. Mehr erlaubt Männe nicht :wein: . Warum nur ein Neuzugang? Die Dame züchtet für die Zoohandlungen, welche momentan aber keine Nachfrage haben (Ostern ist vorbei :nut: ), daher hat sie auch keinen Nachwuchs. Wir haben uns für ein ca 1,5jähriges Mädel entschieden (sozusagen ein Notschweinchen), beim Hund würde ich sagen "pfeffer-salz farben ;) , ein Rosettenmix, ähnlich einem Ridgebag, welches schon einen Wurf hatte. Allerdings saß in dieser 6er Gruppe für 2 Tage ein Bock, sie wußte nicht ob und wieviele Mädels davon tragend sind. Wir haben uns für die schlankeste entschieden. So und SIE wird nun doch zunehmend fülliger :popcorn: . Für uns kein Beinbruch, ein oder vielleicht auch zwei (Männe :fg: ) würd ich noch behalten können (ein Kastrat hätt ich gern wieder in meiner Mädelgruppe), für den Rest (?) ein zuhause suchen.

    Meine Frage nun: Ernährungstechnisch wurden sie nicht grad verwöhnt, wie wir das so tun. Bei uns wird sie nun langsam herangeführt an Gras, Löwenzahn, Fenchel, Rote Beete, Möhre, Paprika, Gurke etc.... Gibts was für Schwangere, was wichtig ist, was schädlich ist? Zähne und Krallen hab ich kontrolliert, sind i.O.. Auch möchte ich möglichst vermeiden, sie in Aussenhaltung täglich rauszufangen, wegen dem Stress. Wie erkenne ich, wann ES soweit ist? In Kindheitstagen machten das die Meeris ja auch alleine, doch man wird ja älter und fürsorglicher :angel:

    Dem TA wird sie nächste Woche noch vorgestellt.

    Tipps? Hilfen?
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 nickidaniel, 18.04.2010
    nickidaniel

    nickidaniel Guest

    also sollte sie wirklich tragend sein darfst du keine petersilie so wie rote beete füttern, denn dieses wirkt wehenfördernd
    ansonsten is dein futterplan schon super. fenchel und dill regen die milchbildung an.

    joa ansonsten eben so wenig wie möglich einfangen und auch sonst nichts an gewohnheiten viel verändern.

    ich drücke für die geburt die daumen, falls sie wirklich trächtig sein sollte.
     
  4. #3 Amina&Co, 18.04.2010
    Amina&Co

    Amina&Co Guest

    Und auf keinen Fall jetzt den Fehler machen und ihr extra Portionen geben, das kann gefährliche ausgehen. Einfach normal weiter füttern wie sonst auch.

    Aber verstehe ich das richtig das ihr jetzt dieses Tier von einer Tierhandlung geholt habt bzw. von der sogenannten Züchterin welche für hauptsächlich für die Tierhandlung züchtet?
     
  5. #4 RSMerlin, 18.04.2010
    RSMerlin

    RSMerlin Highlander-Oberhaupt

    Dabei seit:
    28.03.2010
    Beiträge:
    708
    Zustimmungen:
    263
    Danke für den Hinweis. Dann werd ich das erstmal streichen.

    Bisher gab es, wo sie her stammt, Brot, Heu (?) oder was sonst so anfällt. Also ist erstmal ALLES neu, was es bei uns gibt. Den "alten" Futterplan beizubehalten, wäre sicher kontraproduktiv :verw:

    Ja, sie ist von einer "Zoohandlungslieferantin". Von ihr hatten wir schoneinmal vor Jahren zwei gesunde Jungtiere bekommen. Zwei hatten wir von einem Tiergehege, welches bei Überschuß über das TH abgibt. Das TH selber hat momentan nix für uns. Die letzten zwei vom Tiergehege schleppten uns Milben ein :ungl: . Aus einer Zoohandlung wollten wir nicht und Notschweinchen hier gibt es in S/A nicht :wein:
     
  6. #5 Amina&Co, 19.04.2010
    Amina&Co

    Amina&Co Guest

    Jetzt mal einen kurzen Satz oftopic: Ich verstehe nicht wie man solche "Züchter" noch unterstützen kann. Es ist doch nicht verantwortlich wie diese Damen mit den Tieren umgeht?
    Naja ich glaube da redet man sich den Mund auch fusselig.
    Das nur dazu. :-(
     
  7. #6 caviamama, 19.04.2010
    caviamama

    caviamama Guest

    Oh bitte, hört doch endlich auf, den Leuten Angst zu machen. Die Lady müsste ein Kilo Petersilie am Tag verdrücken, damit es wehenfördernd wirkt. Genauso verhält es sich mit roter Beete. Alles in Maaßen ist ok für die Schweinchen, es kommt sich auf Ausgewogenheit an.

    Ein Stengel Petersielie und ein Stück rote Beete hat noch keinem Schwein geschadet.
     
  8. #7 nickidaniel, 19.04.2010
    nickidaniel

    nickidaniel Guest

    hmm, ok. ich hab immer gedacht schon eine kleine portion reicht damit es wehenfördernd wirkt. dann hab ich auch wieder was dazu gelernt.

    ich kann das auch nicht verstehen, aber die süsse is ja nun schon da und dort gehts ihr jedenfalls gut und das is doch die hauptsache.
     
  9. #8 Amina&Co, 19.04.2010
    Amina&Co

    Amina&Co Guest

    Nicht wenn sie immer munter weiter dort Tiere holt, denn das ist ja wohl der Fall.
    Aber ich möchte nicht hier vom eigentlichen Thema abschwenken. In diesem speziellen Fall ist der Zug jetzt ja schon bereits abgefahren, da geb ich recht.
     
  10. #9 RSMerlin, 19.04.2010
    RSMerlin

    RSMerlin Highlander-Oberhaupt

    Dabei seit:
    28.03.2010
    Beiträge:
    708
    Zustimmungen:
    263
    Danke! :streicheln:

    Wie ihr vielleicht gelesen habt, habe ich auch im TH und auf der Notvermittlung hier geschaut und nichts passendes gefunden. Wenn es allerdings nicht gewünscht ist, hier zu fragen, dann gebt Bescheid, dann schweig ich still.
     
  11. #10 RSMerlin, 20.04.2010
    RSMerlin

    RSMerlin Highlander-Oberhaupt

    Dabei seit:
    28.03.2010
    Beiträge:
    708
    Zustimmungen:
    263
    Da niemand sagt, ich soll schweigen, frag ich einfach weiter (ist seit Kindertagen - und die sind lange her - mein erstes tragendes Schweinchen!) :tippen: :fg: Denn nur wer fragt, der lernt auch weiter :pc: Ich bin so stur wie meine Schnauzer :nut:

    Dies finde ich doch mal eine gute Aussage (anderer Tread):
    Danke :angel:

    - WENN eins oder mehrere Böckchen bei dem Wurf (?) dabei sind.... hab ich gelesen: mit 3 Wochen oder 250g von der Mutter trennen und kastrieren lassen? :verw:
    - Wir haben ja nun eine 3er Mädelgruppe. Bisher wußte ich, EIN Kastrat wäre gut für diese Gruppe, hab aber nun gelesen, dass auch mehrere gehen? Das lässt mich ja hoffen, Männe doch wegen aller Babys bezirzen zu können :heart: . Gehen mehrere Kastraten zu den drei Mädels?

    Morgen wird sie dem TA vorgestellt.....
     
  12. #11 tal.anna, 20.04.2010
    tal.anna

    tal.anna Guest

    Idealerweise mit 200g bis 300g, also vor der Geschlechtsreife, frühkastrieren lassen (machen allerdings nicht alle Tierärzte, am besten frühzeitig einen suchen ;)).
    Dann entfällt das mit dem Trennen :top:

    Drei Weibchen für zwei Böckchen sind schon ein bisschen wenig... Wieviel Platz haben sie denn?
    Du kannst es ja mal versuchen, Frühkastraten (besonders die, die mit einem erziehenden Kastraten in der Gruppe aufgewachsen sind) fügen sich meist gut in die Gruppe ein... Kritisch wird es dann in der Pubertät (6 bis 12 Monate). Wenn ihr das überstanden habt und der Kleine erwachsen ist, klappt es mit eurer Gruppe... Wenn nicht, könnt ihr das Böckchen ja immer noch in gute Hände vermitteln, falls es nicht klappt...
    Falls überhaupt ein Bock fällt, falls sie überhaupt schwanger ist... ^^

    Alles Gute für morgen ;)
     
  13. #12 RSMerlin, 21.04.2010
    Zuletzt bearbeitet: 21.04.2010
    RSMerlin

    RSMerlin Highlander-Oberhaupt

    Dabei seit:
    28.03.2010
    Beiträge:
    708
    Zustimmungen:
    263
    Genau :) Wenn nicht, möchte ich ein Schimmelschweinchen (Glatthaar) dazu. Vier sind ja von Männe eh genehmigt :angel: Aber dieser Farbschlag hat es mir arg angetan.

    Ich werd morgen spät Abends (nach Arbeit) berichten.

    Hab Fotogalerie hochgeladen...... Punki ist betreffene "Mama" (?).


    edit:
    Siehe Fotogalerie - gesamt ca 4qm. Im Sommer geht es tagsüber in den flexiblen Auslauf auf den Rasen.
     
  14. #13 Amina&Co, 21.04.2010
    Amina&Co

    Amina&Co Guest

    Deine Antworten hast Du ja bereits auf deine weiteren Fragen bekommen.

    Es geht selbst darum das Du bitte auch weiter Fragen sollst. Denn nur so kannst Du doch die Schweinchen gut versorgen, bei Dingen wo Du selber unsicher bist oder sie nicht weisst.

    Es geht nicht darum das Du nicht mehr fragen sollst, sondern es geht darum das Du dir vielleicht ein paar Gedanken machst und dann vielleicht daraus lernst bzw. das nächste Mal es anders machst in Bezug auf das kaufen. Desweiteren können andere Mitgliedern vielleicht auch hieraus lernen und auch mehr darauf achten wo sie ihre Tiere herholen. Nicht mehr und nicht weniger ist mit meinen Antworten gemeint. ;-)
     
  15. #14 RSMerlin, 21.04.2010
    Zuletzt bearbeitet: 21.04.2010
    RSMerlin

    RSMerlin Highlander-Oberhaupt

    Dabei seit:
    28.03.2010
    Beiträge:
    708
    Zustimmungen:
    263
    THEORETISCH weiß ich das ja. Kaufe ich doch meine Hunde nur aus seriösen VDH Zuchten, habe selber einen Zwinger im VDH angemeldet. Aber wie kommt der Nachbar zu seinem Hund (und ich zu meinem Meeri)? Die waren doch soooo süß :angel:

    Beim nächsten mal wirds mit Sicherheit anders, hab ich mich doch in den Schimmelfarbschlag verguckt.....

    Der TA heute war übrigens super zufrieden. Zähne, Krallen, Augen, Allgemeinzustand alles okay. Getastet wurden MEHRERE Babys :popcorn: Also werden wir zum ersten mal Meerschweineltern :nut:
     
  16. kat_79

    kat_79 Guest

    Manchmal versagt der Verstand gnadenlos, ich weiß.......diese Knopfaugen...
    Aber wenigstens weiß man dann, das man selbst Schuld ist.:rofl:
    Sieh es mal so jetzt ist, es eh zu spät und die Schweine werden bei dir sicherlich ein gutes Leben führen.
    LG Katja
     
  17. #16 RSMerlin, 21.04.2010
    RSMerlin

    RSMerlin Highlander-Oberhaupt

    Dabei seit:
    28.03.2010
    Beiträge:
    708
    Zustimmungen:
    263
    Naja, Schuld an was? ;) Das sie EVTL tragend ist, wußten wir vorher.

    edit: den TA Beitrag bearbeiten geht nicht mehr, daher hier: mein TA führt auch Frühkastrationen durch :)
     
  18. #17 Amina&Co, 22.04.2010
    Amina&Co

    Amina&Co Guest

    Super da hast nu richtiges Glück. Ich habe das Glück hier nicht in meiner Nähe. Manchmal ganz schön frustrierend.
     
  19. #18 RSMerlin, 02.05.2010
    RSMerlin

    RSMerlin Highlander-Oberhaupt

    Dabei seit:
    28.03.2010
    Beiträge:
    708
    Zustimmungen:
    263
    Im Laufe des Vormittags wurden drei Babys geboren :angel:

    Wir lassen ihr noch eine Weile Zeit, nachher wiege ich noch, muß nämlich dann für 1 Woche auf Dienstreise. Tochter kümmert sich weiter.

    Ich bin froh, dass sie da sind, bevor ich wegfahre :heart:
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Yuliah

    Yuliah Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    26.05.2009
    Beiträge:
    707
    Zustimmungen:
    59
    Glückwunsch :)

    Wie wäre es mit bildern?
     
  22. #20 RSMerlin, 02.05.2010
    RSMerlin

    RSMerlin Highlander-Oberhaupt

    Dabei seit:
    28.03.2010
    Beiträge:
    708
    Zustimmungen:
    263
    Ein Foto ist schon gemacht, allerdings nehme ich die Kamera nicht mit. Versuche nachher schnell noch eins mit unserer Poket zu machen und es dann "unterwegs" zu übertragen. Sind alle silbern wie die Mama - ohne weiß und mit Wirbeln. :heart:
    Soooo klein und soooo süß :angel:
    Wenn ich am Freitag wieder komme, guck ich auch, ob Bub oder Mädel.
     
Thema:

Neuzugang tragend?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden