Neuzugang frisst kaum

Diskutiere Neuzugang frisst kaum im Allgemeine Fragen und Talk Forum im Bereich Meerschweinchen; Jetzt bräuchte ich vielleicht doch mal einen Tipp. Bisher waren meine Neuzugänge immer alle so gierig nach Futter, dass die bereits am ersten...

  1. #1 Campina, 03.09.2016
    Campina

    Campina Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    29.05.2016
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    180
    Jetzt bräuchte ich vielleicht doch mal einen Tipp.
    Bisher waren meine Neuzugänge immer alle so gierig nach Futter, dass die bereits am ersten Tag dabei waren und mit den anderen gemeinsam gefressen haben. Mein kleiner Marley ist nun seit Donnerstag Abend da (am Donnerstag hatte er bereits zuvor bei der Züchterin Frischfutter gefressen), aber hier interessiert er sich überhaupt nicht für das Futter und kommt nicht wie die anderen zu den Näpfen. Wenn ich ihn mit ran setze, läuft er wieder weg ohne zu fressen, habe auch versucht, ihn raus zu nehmen und aus der Hand zu füttern, da hat er bisher immerhin 2 Erbsenflocken genommen, Frschfutter aber überhaupt nicht. Gelegentlich frisst er höchstens ganz wenig Heu im Gehege.
    Muss ich mir Sorgen machen oder gibt es sich mit der Zeit? Er hat nun weder gestern noch heute was abbekommen vom Frischfutter.
    Habt ihr vielleicht irgendwelche Tipps, wie ich ihn dazu kriegen kann, dass er mit den anderen frisst?
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Elvira B., 03.09.2016
    Elvira B.

    Elvira B. Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    13.02.2004
    Beiträge:
    8.460
    Zustimmungen:
    4.844
    AW: Neuzugang frisst kaum

    Möglich das er sich dann heimlich, wenns keiner bemerkt, übers Futter hermacht.

    Um das herauszufinden würde ich ihn täglich wiegen, dann siehst du ja ob er abnimmt oder nich.
     
    Nanouk gefällt das.
  4. #3 Campina, 03.09.2016
    Campina

    Campina Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    29.05.2016
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    180
    AW: Neuzugang frisst kaum

    Das mit dem wiegen ist eine super Idee, werde ich direkt mal machen
     
    Elvira B. gefällt das.
  5. #4 phonixx, 03.09.2016
    phonixx

    phonixx Schweinchen-Junior

    Dabei seit:
    06.05.2016
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    24
    AW: Neuzugang frisst kaum

    Ich würde das Frischfutter auf jeden Fall nicht im Napf geben, sondern im Gehege verteilen. Dann kann jeder Fressen wo er möchte und gerade sitzt. Vielleicht isst er dann eher was.

    LG phonixx

    Gesendet von meinem SM-G925F mit Tapatalk
     
  6. hoppla

    hoppla Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    11.661
    Zustimmungen:
    3.754
    AW: Neuzugang frisst kaum

    Ich würde auch sehr großzügig Heuberge im Gehege verteilen.
    Und das Frischfutter auch an seinem bevorzugtem Aufenthaltsort.
    Er sollte auf jeden Fall immer Zugang zum Futter/Flüssigkeit haben, auch wenn sein Bewegungsradius gering ist, weil er noch ängstlich ist.

    Wiegen find ich auch wichtig. Falls er signifikant abnimmt - Abgabetiere müssen nicht immer gesund sein - sollte man das mal abklären lassen.
     
    Hanni gefällt das.
  7. #6 Campina, 04.09.2016
    Campina

    Campina Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    29.05.2016
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    180
    AW: Neuzugang frisst kaum

    Heute habe ich es nun mal versucht, an mehreren Stellen das Frischfutter zu verteilen (selbst meine heutigen Neuzugänge haben sofort gefressen), aber Marley hat nur kurz geschnuppert und ist sofort wieder abgehauen. Er hat dann lieber 2, 3 Heuhalme gefuttert. Ich habe ein wenig gewohntes Trockenfutter von der Züchterin mitbekommen und es einmal damit versucht, da hat er auch nur ganz kurz von gefuttert.
     
  8. #7 Elvira B., 05.09.2016
    Elvira B.

    Elvira B. Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    13.02.2004
    Beiträge:
    8.460
    Zustimmungen:
    4.844
    AW: Neuzugang frisst kaum

    ...und wie sieht es mit seinem Gewicht aus?
     
    B-Tina :-) gefällt das.
  9. #8 Campina, 05.09.2016
    Campina

    Campina Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    29.05.2016
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    180
    AW: Neuzugang frisst kaum

    274 Gramm wog er gestern, später wiege ich nochmal
     
  10. #9 Elvira B., 05.09.2016
    Elvira B.

    Elvira B. Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    13.02.2004
    Beiträge:
    8.460
    Zustimmungen:
    4.844
    AW: Neuzugang frisst kaum

    Das is wirklich wenig :runzl:
     
    Hanni gefällt das.
  11. #10 Campina, 05.09.2016
    Campina

    Campina Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    29.05.2016
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    180
    AW: Neuzugang frisst kaum

    Habe gerade schon im anderen Thread geschrieben, dass ich die Züchterin gestern kontaktiert habe, nun warte und hoffe ich auf Antwort
     
    Elvira B. gefällt das.
  12. #11 B-Tina :-), 05.09.2016
    B-Tina :-)

    B-Tina :-) NotschweinchenHalterin

    Dabei seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    6.647
    Zustimmungen:
    13.379
    AW: Neuzugang frisst kaum

    Hab's im anderen Thread gelesen - der Kleine ist doch noch ein Baby, das dringend seine Mama braucht! Schweinchen in dem Alter trinken noch Muttermilch! Und sie lernen von ihrer Mutter, was fressbar ist ...
     
    Mrs. Meeri, Hanni und Elvira B. gefällt das.
  13. #12 Campina, 05.09.2016
    Campina

    Campina Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    29.05.2016
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    180
    AW: Neuzugang frisst kaum

    Ich warte und hoffe gerade auf eine Antwort der Züchterin...kann ich dem Kleinen vielleicht solange erstmal etwas spezielles zu Fressen / Trinken geben, was er auf jeden Fall nehmen würde und jetzt gut wäre?

    Als ich gestern meine Beiden anderen Neuzugänge geholt habe, war dort auch ein kleines Babyschweinchen, dessen Mutter gestorben ist. Es war auch 3 Wochen, wog aber nur 150 Gramm. Die Frau dort sagte mir, sie gibt ihm momentan Katzenmilch und das nimmt er super an.
    Wäre das vielleicht erstmal was, oder ist es garnicht so gut?
     
  14. #13 Elvira B., 05.09.2016
    Elvira B.

    Elvira B. Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    13.02.2004
    Beiträge:
    8.460
    Zustimmungen:
    4.844
    AW: Neuzugang frisst kaum

    Weich sein gewohntes Futter in Fenchel,-oder Kamilletee ein und versuche ihn zu päppeln.
     
  15. #14 Campina, 05.09.2016
    Campina

    Campina Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    29.05.2016
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    180
    AW: Neuzugang frisst kaum

    Danke, dass werde ich direkt mal machen.
     
  16. #15 Campina, 05.09.2016
    Campina

    Campina Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    29.05.2016
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    180
    AW: Neuzugang frisst kaum

    Er frisst immerhin gerade zusammen mit den anderen Heu, schon mehr, als die letzten Tage
     
  17. Hanni

    Hanni Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    04.03.2008
    Beiträge:
    2.031
    Zustimmungen:
    353
    AW: Neuzugang frisst kaum

    Na ich denke da ist wieder ein Jungtier/ Baby zu früh ab gesetzt und gleich verkauft worden,ich verstehe das einfach nicht !
    Das ist nun ein Problem für dich,aber jetzt noch mal mit Aufzuchtsmilch beginnen,das könnte schief gehen ( Durchfall )
    Da hilft nur weiter kontrollieren,mal mit Haferflocken versuchen,wiegen und vor allem Futter immer zur Verfügung halten. Es nützt bei Meeris nichts sie zu festen zeiten zu füttern,sind keine Hunde oder Katzen.
    LG Hanni
     
    hoppla gefällt das.
  18. #17 Campina, 05.09.2016
    Campina

    Campina Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    29.05.2016
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    180
    AW: Neuzugang frisst kaum

    Kann ich ganz normale Haferflocken geben?
    Würde ich dann heute auch nochmal besorgen und versuchen
     
  19. #18 Elvira B., 05.09.2016
    Elvira B.

    Elvira B. Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    13.02.2004
    Beiträge:
    8.460
    Zustimmungen:
    4.844
    AW: Neuzugang frisst kaum

    Naja, du solltest den kleinen Magen nur das anbieten was er kennt. meine Meinung, es gibt sicher auch andere Meinungen, vor allem sollte er auch was zu trinken bekommen, das is wichtig.
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Campina, 05.09.2016
    Campina

    Campina Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    29.05.2016
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    180
    AW: Neuzugang frisst kaum

    Also trinken tut er sogar sehr viel
     
  22. #20 Elvira B., 05.09.2016
    Elvira B.

    Elvira B. Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    13.02.2004
    Beiträge:
    8.460
    Zustimmungen:
    4.844
    AW: Neuzugang frisst kaum

    Na, das is doch schon mal was ;) aber er muß auch was auf den Zahn haben, sonst stockt seine Verdauung und das wäre arg bei so nen kleinen Kerlchen.
     
Thema:

Neuzugang frisst kaum

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden