neugeborene

Diskutiere neugeborene im Nachwuchs Forum im Bereich Meerschweinchen; hallo meine meerschweinchen haben 2 babys bekommen eins läuft schon rum und das andere sitzt ängstlich in der ecke meine frage ist das normal

  1. #1 mmotius, 27.12.2008
    mmotius

    mmotius Guest

    hallo



    meine meerschweinchen haben 2 babys bekommen eins läuft schon rum und das andere sitzt ängstlich in der ecke meine frage ist das normal
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Dyro

    Dyro Grinseschwein-Besitzerin

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    2.628
    Zustimmungen:
    1
    wann sind die Babys geboren? Wie sind die Gewichte?
    Hast du das in der Ecke sitzende schon bei der MAma trinken sehn?
    Ist es sonst in Ordnung?
    Kümmert sich die Mutti?
     
  4. #3 mmotius, 27.12.2008
    mmotius

    mmotius Guest

    das eine wiegt 88 gramm und das in der ecke sitzt wiegt 84g
     
  5. Dyro

    Dyro Grinseschwein-Besitzerin

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    2.628
    Zustimmungen:
    1
    ja und trinkt es bei der Mama? Hast du es trinken sehen? Kann es laufen?
    Wann sind die Babys geboren?
     
  6. #5 mmotius, 27.12.2008
    mmotius

    mmotius Guest

    das eine trinkt und das andere habe ich noch nicht trinken sehn und wann sie ganz genau geboren sind kann ich nicht sagen weil ich das meerschweinchen neu habe und nicht wuste das es schwanger war kann aber eigentlich nur heute morgen zur welt gekommen sein
     
  7. jule01

    jule01 Guest

    behalte beide im auge.
    hast du katzenAUFZUCHTSmilch da? da du nicht wusstest dass das schweinchen trächtig ist wohl eher nicht..... ich würde gleich noch welche besorgen (da morgen sonntag ist) samt spritzen ohne nadel damit du im notfall (falls sich nichts tut) päppeln kannst. kümmert sich die mutter um beide babies?
     
  8. Dyro

    Dyro Grinseschwein-Besitzerin

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    2.628
    Zustimmungen:
    1
    genau, auf jeden Fall Katzenaufzuchtsmild besorgen und es vllt. mal bei der Mama anhalten!
     
  9. #8 mmotius, 27.12.2008
    mmotius

    mmotius Guest

    ok danke mache mich direkt auf den weg bekomme ich die milch beim fressnapf
     
  10. Dyro

    Dyro Grinseschwein-Besitzerin

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    2.628
    Zustimmungen:
    1
    in der Regel schon!

    wo kommst du denn her?
     
  11. #10 mmotius, 27.12.2008
    mmotius

    mmotius Guest

    komme aus köln ehrenfeld
     
  12. jule01

    jule01 Guest

    beim fressnapf hab ich die auch schon gekauft, traubenzucker wenn du das noch besorgen kannst. karottensaft ist auch immer gute flüssigkeit.
    ich würde auch versuchen das baby anzuwärmen. vielleicht mal ein bißchen im handtuch "rubbeln" damit der kreislauf in schwung kommt. hast du ne rotlichlampe? damit könntest du EINEN TEIL des käfigs bestrahlen falls das baby wärme braucht
    aber zuerst EINKAUFEN ;)
     
  13. jule01

    jule01 Guest

    ach ja, meine spritzen hab ich aus der apotheke, die kosten nur 20cent, nimm gleich ein paar mit, damit du wechseln kannst, die kleinste größe
     
  14. #13 mmotius, 27.12.2008
    mmotius

    mmotius Guest

    ich habe leider nur katzen trink milch bekommen
     
  15. jule01

    jule01 Guest

    oh mist, das ist ganz falsch
    das kannst du dem kleinen auf keinen fall geben
    schreib nochmal nen thread unter nachwuchs und schreib dass du nicht an die aufzuchtsmilch rankommen konntest
    da helfen dir dann mehr leute
     
  16. Tanne

    Tanne Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    07.01.2004
    Beiträge:
    996
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    ganz wichtig ist ja das das Kleine trinkt. Du kannst auch die Mutter sanft auf die Hinterbeinchen stellen und das KLeine versuchen anzusetzten, denn mUttermilch ist immer das Beste!

    LG tanne
     
  17. hoppla

    hoppla Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    11.661
    Zustimmungen:
    3.754
  18. #17 Steffi Sch., 27.12.2008
    Steffi Sch.

    Steffi Sch. Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    20.03.2004
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Mmotius,

    wenn es wirklich nicht trinkt, dann gib ihnen eine Ersatzmilch die du wie folgt anrührst:
    - 70g Kuh-Frischmilch (keine H-Milch, keine Rohmilch!)
    - 5g rohes Eigelb
    - 15g Sahne
    - 5g Sonnenblumenöl
    - 1 Tropfen Vitaminpräparat mit Vitamin C
    Das ganze in eine Spritze aufziehen und dem Baby in´s Mäulchen geben.
    Bitte keinen Babybrei für Menschen geben, die können zu Durchfall führen.
    (Rezept aus dem >> Ratgeber der Meerschweinchenhilfe << )

    Viele Glück für das Kleine!

    VG Steffi
     
  19. #18 Biensche37, 27.12.2008
    Biensche37

    Biensche37 Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    10.09.2003
    Beiträge:
    9.398
    Zustimmungen:
    5
    Hallo!

    Es kann schon mal sein, das ein Baby nach der Geburt noch etwas groggy in einer Ecke sitzt. Im allgemeinen finden sie den Weg zur Zitze ganz alleine.
    Schon jetzt- nach wenigen Stunden -die Pferde scheu zu machen, finde ich absolut übertrieben.
    Meerschweinchenbabies haben kurz nach der Geburt noch ein kleines Pölsterchen. Sie nehmen die ersten 3 Tage nach der Geburt auch erst mal ab.
    Ab dem 3. Lebenstag nehmen sie stetig zu. (ca. 6 g pro Tag).
    Dein Baby hat ein normales Gewicht, welches jetzt nicht besorgniserregend ist.
    Beobachte das Kleine. Setz es einfach mal zur Mutter und dem Gewschwisterchen und schau eine Weile zu.
    Falls die Mutter dieses Baby nicht annimmt und das Baby auch nicht von sich aus trinkt, dann stimmt was organisch mit dem Baby nicht. Dann kannst du versuchen es durch zufüttern zu retten. Allerdings sterben in der Natur solche Babies. Sie sind kränklich und schwach.

    bine
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. jule01

    jule01 Guest

    ich wollte hier niemanden "künstlich" aufregen, ich wollte lediglich das "vorgesorgt" ist da morgen sonntag ist und es keine chance mehr gibt etwas zu besorgen..... wie gehts dem kleinen inzwischen?
    alles gute, drück die daumen :hand:
     
  22. #20 mmotius, 28.12.2008
    mmotius

    mmotius Guest

    dem kleinen geht es wieder besser
     
Thema:

neugeborene

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden