Neues Zuhaues gesucht für Ratten und Wüstenspringmäuse

Diskutiere Neues Zuhaues gesucht für Ratten und Wüstenspringmäuse im Andere Tiere (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo! Schon seit geraumer Zeit suchen sieben Tiere ein neues schönes Zuhause. 1. Missy und Speedy ( = zwei weibliche Ratten aus der Nähe...

  1. Biene

    Biene Guest

    Hallo!

    Schon seit geraumer Zeit suchen sieben Tiere ein neues schönes Zuhause.

    1. Missy und Speedy ( = zwei weibliche Ratten aus der Nähe von Nürnberg)

    2. Sumse ( = eine weibliche Ratte aus Oldenburg)

    3. vier männliche Wüstenspringmäuse


    Mehr Informationen zu den Tieren und die Kontaktadressen zu den jeweiligen Besitzern findet ihr auf meiner Website.


    Gruß Daniela
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. jette

    jette Guest

    hi daniela,

    die ratten kannst du auf die notfall-liste beim vdrd setzen(www.vdrd.de).
    die ist zwar immer voll, aber da gucken öfter rattenhalter drauf...
     
  4. #3 Alexandra T., 06.11.2001
    Alexandra T.

    Alexandra T. Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    22.08.2001
    Beiträge:
    2.359
    Zustimmungen:
    18
    Hallo Daniela

    Sind es wirklich Wüstenspringmäuse? Wer hält diese Tierchen und warum müssen sie weg?

    Verzeih mir - aber ich bin nun mal neugierig. :engel:

    Liebe Grüsse
    Alexandra
     
  5. Biene

    Biene Guest

    @ Jette:

    Vielen Dank für die Information. Ich werde gleich mal nachschauen. Missy und Speedy werden aber bestimmt schon dort drinstehen.

    @ Alexandra:

    Die Tiere sind als Notfall aufgenommen worden, so weit ich dies richtig in Erinnerung habe und ich denke schon, dass es sich um Wüstenrennmäuse handelt, wieso sollte dies nicht so sein?
    Die Besitzerin kenne ich persönlich nicht. Ich möchte auch nicht so gerne irgendwelche Informationen über sie hier öffentlich im Forum preisgeben. Wieso fragst du? Bin nämlich genau so neugierig wie du ;)

    Liebe Grüße Daniela :)
     
  6. #5 Alexandra T., 12.11.2001
    Alexandra T.

    Alexandra T. Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    22.08.2001
    Beiträge:
    2.359
    Zustimmungen:
    18
    Hallo Biene

    Die richtige Wüstenrennmaus ist ein Einzelgänger (meriones meriones) und kostet an die 1000.-DM.
    Die mongolische Rennmaus (meriones unguiculatus) ist eine Sippentier und wird namentlich meistens mit der Wüstenrennmaus verwechselt. Beide Tiere stellen unterschiedliche Ansprüche.

    Tut mir leid, dass ich erst jetzt antworte. Ich hatte eine Magen-Darm-Grippe.

    Liebe Grüsse
    Alexandra
     
  7. Macao

    Macao Guest

    Hallo Alexandra,

    na Du bringst mich mit Deinem Wissen immer wieder zum grübeln :-)

    Ehrlich gesagt ich kenne auch nur die "normale" Wüstenrennmaus, die man hier eben in Gruppen hält.

    Ich finde es aber super das Du Dein Wissen an uns weitergibst. So bleibe ich nicht ganz dumm *g*

    Ich hoffe Du bist wieder auf den Beinen.
     
  8. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Biene

    Biene Guest

    Hallo Alexandra,

    ich habe mich schon gewundert, dass man von dir gar nichts mehr hört, aber schön, dass du wieder gesund bist. :)

    Nun, die Besitzerin hat mir dass so gemailt und ich habe auch keine Ahnung davon. Ich werde ihr das mal bei Gelegenheit sagen.

    Liebe Grüße Daniela :)
     
  10. #8 Alexandra T., 12.11.2001
    Alexandra T.

    Alexandra T. Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    22.08.2001
    Beiträge:
    2.359
    Zustimmungen:
    18
    Hallo Daniela und Tanja


    Ich habe den Eindruck langsam kommen wir in ein Durcheinander. Aus Springmäusen wurden Rennmäuse. Ist mir auch erst jetzt aufgefallen.

    Es gibt natürlich auch Wüstensprinnmäuse. Die habe ich noch vergessen zu erwähnen. Sie sind allerdings nur sehr selten in Privathaltungen zu finden.
    Die grosse Wüstenspringmaus lebt in Sippen und die kleine Wüstenspringmaus ist ein Einzelgänger. Sie fressen Samen, Wurzeln, Grünteile und Insekten.

    Ich habe allerdings etwas Angst, dass diese Mäuse in falsche Hände kommen könnten. Sie sind in ihrer Haltung speziel. Mit falscher Ernährung kann man sie "umbringen".

    Die in den Zoohandlungen zu kaufenden Mäuse sind meistens die mongolischen Rennmäuse oder Hausmäuse. Sie sind leicht zu halten.

    Die Wüstenrennmaus, Spring-, Streifen-, Stachel- und andere Mäuse sind nicht so einfach zu halten und erfordern Fachkenntnisse.

    Wenn Du mal wieder mit der Besitzerin Kontakt hast, frag sie doch bitte mal, welche Mausart es genau ist. Ich danke Dir.

    Liebe Grüsse
    Alexandra

    Ich weiss, ich bin eine riesengrosse Wundernase.:D
     
Thema:

Neues Zuhaues gesucht für Ratten und Wüstenspringmäuse

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden