Neues Schweinchen?????

Diskutiere Neues Schweinchen????? im Allgemeine Fragen und Talk Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo Noch lebt mein Roby und noch kämpfen wir, aber.... Seine Partnerin ist knapp 4 und eine behäbige Dame. Jungspund dazu wird wohl falsch...

  1. #1 theresia, 07.11.2019
    theresia

    theresia Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    28.02.2007
    Beiträge:
    1.919
    Zustimmungen:
    93
    Hallo

    Noch lebt mein Roby und noch kämpfen wir, aber.... Seine Partnerin ist knapp 4 und eine behäbige Dame.

    Jungspund dazu wird wohl falsch sein, aber gar zu alt soll es auch nicht sein.
    Eher ein ruhiges Tier dazu? Oder ein lebhafteres, um sie auch wieder auf "Touren "zu bringen? Kastrat vermutlich besser (kennt sie ja schon), oder?

    Mensch, wenn ich das so lese, klingt es , als hätte ich Roby schon abgeschrieben....

    Was ist eure Meinung /Erfahrung?
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Silvia

    Silvia Glücksschweinchen

    Dabei seit:
    27.12.2015
    Beiträge:
    715
    Zustimmungen:
    359
    Hallo,
    Ja ich hoffe auch das Roby es schaft :daumen:

    Ich würde mir überlegen ob ich zu der übrig gebliebenen Dame dann gerade ein Päärchen setzen würde, dürften zwei Teenager sein.
    Wie viel Platz hast du . ? Und hattest du jetzt nur Zweierhaltung ?
     
    Hexle gefällt das.
  4. Helga

    Helga mit einer tollen Meerschweinerei

    Dabei seit:
    01.03.2017
    Beiträge:
    3.625
    Zustimmungen:
    3.591
    Ich hoffe natürlich auch, dass Roby es schafft:daumen:...aber, wenn es denn so sein soll, das er über die Regenbogenbrücke trippelt, würde ich mir einen netten Kastraten von 1-2 Jahren und ein kleines Mädchen aus einer Notstation suchen. Ich denke, diese Kombination dürfte der älteren Dame mit 4 Jahren gut gefallen.

    Dies unter der Voraussetzung, dass Du dann nur 1 Schweinchen übrig hast, wenn Roby stirbt.

    Und nein, ich finde es nicht blöd, dass Du Dir jetzt diese Gedanken machst!! Ein Meerschweinchen sollte man nicht alleine lassen. Und wenn Du so etwas ahnst, machst Du Dir jetzt zu Recht schon Gedanken. Mache ich auch.
    Ich würde sogar schon in den umgebenden Notstationen nach neuen gebrauchten Tieren gekuckt haben.
     
    B-Tina :-) gefällt das.
  5. #4 Meelimama, 07.11.2019
    Meelimama

    Meelimama Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    05.09.2012
    Beiträge:
    1.153
    Zustimmungen:
    219
    kommt auf den charakter deiner dame an. aber auch da kann man sich irren. bei einem neuen partner kann sich das tier wieder ganz anders verhalten, weil sich der rang wieder neu ergibt. du kannst ein 2 jähriges dazu setzen. oder 2 junge. oder wie helga meint. das finde ich auch gut. 1-2 jahre alter kastrat und ein kleines mädel. sprich doch mit einer notstation oder züchter zur beratung. die kennen ihre tiere vom chrakter und können oft beraten und auch vor ort schauen, wie das mit deinen klappt.
    natürlich ist das wann immer schwierig. für dein krankes tier bedeutet ein neues wahnsinnig stress. man soll ja eigentlich nur gesunden eine neue konstellation zumuten. aber unverhofft kommt oft und dann sitzt eins alleine und man findet gerade vielleicht kein passenden partner auf die schnelle. und was für uns menschen eine woche ist, ist für ein meerschweinchen schon soviel wie ein monat allein.
    viel erfolg bei der suche.
     
    Helga gefällt das.
  6. #5 theresia, 07.11.2019
    theresia

    theresia Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    28.02.2007
    Beiträge:
    1.919
    Zustimmungen:
    93
    Ja leider habe ich NUR Zweierhaltung. Käfig (Eigenbau) müsste auch für 3 reichen. Ist 160 x 80,mit zusätzlicher Ebene von ganzer Länge ums Eck x 30 (kurze Seite aber 50 breit/ tief) Es gibt auch noch eine dritte Ebene, die die Vorgängerschweinchen geliebt haben, diese beiden lehnen es ab..

    NUR mein Mann will nur 2 Tiere.
     
  7. #6 Meelimama, 07.11.2019
    Meelimama

    Meelimama Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    05.09.2012
    Beiträge:
    1.153
    Zustimmungen:
    219
    dann hast du aber evtl wieder bald das problem. mit 4 jahren ist das verbliebene auch schon ein senior.
    dann setz doch einen 2 jährigen kastraten dazu. du kannst dich ja schonmal in ruhe umhören und nochmal in dich gehen. oder du bittest deinen mann ein paar mal mit viel augenklimpern, dann wird er das schon machen
     
    Helga und Quano gefällt das.
  8. Jayde

    Jayde Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    22.10.2019
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    23
    Huhu,

    ich bin zwar ein Neuling, aber ich habe bisher überall gelesen, dass eine Gruppe wohl am besten harmoniert, wenn unterschiedliche Altersklassen vorhanden sind. Deswegen finde ich die Idee von Helga ganz gut.

    Und ich finde es auch toll, dass du dir Gedanken machst. Du hast halt nicht nur ein (wahrscheinlich?) kränkelndes Tier, sondern eben noch ein anderes, für welches du als Besitzer ebenso die Verantwortung hast. Es ist sehr schwer jetzt schon über ein: was wäre wenn / und was kommt danach - nachzudenken. Es ist aber ja sehr wichtig das zu tun.

    Tja... 2 gegen 1 oder? Du und dein Meerschwein, gegen deinen Mann. Demokratie ;) Rede nochmal mit ihm. Er mag Meerschweinchen ja wahrscheinlich auch und will sicher, dass es allen gut geht. Hoff ich mal ;)

    Alles Gute und alles Gute für Roby!
     
    B-Tina :-), Helga und Hexle gefällt das.
  9. Silvia

    Silvia Glücksschweinchen

    Dabei seit:
    27.12.2015
    Beiträge:
    715
    Zustimmungen:
    359
    Bei 160x80cm (1.28m2) würde ich auch nur ein Paar reinsetzen,
    lieber zu zweit, als drei die sich dann auf den Füssen rumtrampeln, und zoffen.

    Ich würde mich jetzt auf Roby konsentrieren und dann halt in einem Tierheim oder in Notstazion anfragen
    Obwohl bei uns die Tierheime nur Tiere abgeben bei mindestens 1m2 pro Meerschweinchen,
    Also 2m2 für zwei Meeris.
     
  10. Hexle

    Hexle Schweinchenversteher seit 1997

    Dabei seit:
    08.03.2002
    Beiträge:
    1.139
    Zustimmungen:
    483
    Ich finde der Platz reicht für 3, auch wenn es nicht jeder Empfehlung entspricht
     
    B-Tina :-) gefällt das.
  11. #10 Martina A., 07.11.2019
    Martina A.

    Martina A. Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    2.911
    Zustimmungen:
    2
    Ein etwas jüngerer Kastrat passt auf jeden Fall.Ob noch ein kleines Mädel dazu soll, würde ich spontan entscheiden. Vielleicht verliebt sich ja auch dein Mann in so eine kleie süße Maus.
     
  12. #11 theresia, 07.11.2019
    theresia

    theresia Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    28.02.2007
    Beiträge:
    1.919
    Zustimmungen:
    93
    Nun vor ein paar Jahren bin ich fast gekreuzigt worden: 3 in so einem kleinen Käfig!
     
  13. Hexle

    Hexle Schweinchenversteher seit 1997

    Dabei seit:
    08.03.2002
    Beiträge:
    1.139
    Zustimmungen:
    483
    Ich weiß! Gesteinigt wird man schnell..
     
    Helga gefällt das.
  14. Jayde

    Jayde Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    22.10.2019
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    23
    Okay, das ist für drei doch zu wenig. Ich habe das mit dem Anbau irgendwie auch nicht so ganz verstanden, so mit den Ebenen ^^
     
  15. Helga

    Helga mit einer tollen Meerschweinerei

    Dabei seit:
    01.03.2017
    Beiträge:
    3.625
    Zustimmungen:
    3.591
    Ja, für 3 Tiere ist das echt zu wenig!! Halte schon mal Ausschau in den umliegenden Notstationen und lass Dir ggfs. einen 1-2 jährigen Kastraten empfehlen, der vom Charakter passt. Und reserviere ihn.
    Trotzdem:: mit Roby noch schöne Tage :troest:
     
    Wassn gefällt das.
  16. #15 theresia, 08.11.2019
    theresia

    theresia Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    28.02.2007
    Beiträge:
    1.919
    Zustimmungen:
    93
    Anscheinend gibt es in Ö keine so Notstationen, wie ihr immer schreibt.

    In den Tierheimen der näheren und weiteren Umgebung sitzen jedenfalls keine. Und Hunderte Kilometer fahren und dann nicht wissen, ob Susi "damit einverstanden ist", ist auch risikoreich.
     
  17. #16 Marshmallow, 08.11.2019
    Marshmallow

    Marshmallow Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    25.01.2019
    Beiträge:
    1.322
    Zustimmungen:
    1.873
    Helga gefällt das.
  18. #17 theresia, 08.11.2019
    theresia

    theresia Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    28.02.2007
    Beiträge:
    1.919
    Zustimmungen:
    93
    Hm mit dieser Dame habe ich vor 3 Minuten gesprochen-es sind zwar knapp 1 1/2 Stunden Fahrt, kommt aber (noch)in Frage.

    Findet ihr einen Kastraten mit 17 Wochen für zu jung?????

    Was ist eigentlich ein realistischer Preis für einen Kastraten? Ich hätte einen im Auge für 119€ und das finde ich schon viel.
     
  19. Pauli

    Pauli Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    31.01.2012
    Beiträge:
    1.302
    Zustimmungen:
    423
    Ich habe 75 Euro für meinen Kastraten bezahlt letztes Jahr. 119 Euro kommt mir sehr viel vor.
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Tasha_01, 08.11.2019
    Tasha_01

    Tasha_01 Chaos-Tante

    Dabei seit:
    17.08.2002
    Beiträge:
    5.706
    Zustimmungen:
    1.028
    Schon eine Hausnummer der Preis, für Tay habe anno 2012 ich glaube 60 Euro gezahlt. Er war frühkastriert worden und hat eine besondere Farbe.Für Spock (Skinny Pig) habe ich mit Kastration 80 Euro gezahlt. Wobei das fast schon ein Freundschaftspreis war, denn Skinnys sind teurer wie "normale" Rassen.

    Kannst du deinen Mann wirklich nicht für ein 3tes erweichen ? Du hast sonst immer das Problem schnell ein Schweinchen finden zu müßen wenn das andere verstorben ist. Mit 3 Schweinchen kann man sich da mehr Zeit lassen, weil immer 2 übrig bleiben.
     
  22. #20 theresia, 08.11.2019
    theresia

    theresia Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    28.02.2007
    Beiträge:
    1.919
    Zustimmungen:
    93
    So sieht mein "Käfig" aus
     

    Anhänge:

Thema:

Neues Schweinchen?????

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden