Neues Meerschweinchen

Diskutiere Neues Meerschweinchen im Vermittlungsforum für Notmeerschweinchen Forum im Bereich Meerschweinchen; Hi, vor ca drei Wochen, habe ich einen Kontakt zu einer großen Notstation für Meerschweinchen gemacht. Bei uns soll noch ein weiteres Weibchen...

  1. Wassn

    Wassn Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    01.08.2017
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    385
    Hi,
    vor ca drei Wochen, habe ich einen Kontakt zu einer großen Notstation für Meerschweinchen gemacht. Bei uns soll noch ein weiteres Weibchen einziehen.
    Irgendwann, Vorletzten Freitag, glaube ich, habe ich das letzte Mal von ihnen gehört. Es hieß, dass die Dame einen Kontakt zu einem Halter machen wird, der das passende Schweinchen für uns im Moment als Pflege- Nottier hält. Dieser Kontakt meldet sich dann bei uns und macht eine Vorkontrolle.
    Seit dem haben wir nichts mehr gehört. Ich möchte auch niemanden auf die Nerven gehen, trotzdem wüssten wir gerne, wie es nun weitergeht.
    Unsere beiden Tiere haben wir aus dem Tierheim geholt. Ich wollte den Beiden den Stress ersparen. Damals habe ich Sanella mit ins Tierheim genommen und wir haben dort geschaut, mit welchem Schwein kommt sie gut klar. So sind wir zu Eddy gekommen. Die Vergesellschaftung hat super geklappt, als wäre es nie anders gewesen. Tierheim würde heissen, ich packe meine beiden Nasen ein und fahre dort hin. Dies wollte ich vermeiden, da es für die Tiere immer sehr stressig ist.
    Meine Frage: Wie lange würdet ihr warten, bis ihr euch wieder bei der Notstation melden würdet? Ich habe kein Probleme damit, wenn mir jemand sagen würde, dass es noch ein - zwei Wochen dauert, weil das Schwein noch in Quarantäne ist, oder weil jemand im Urlaub ist usw...
    Wie sind da so eure Erfahrungen? Für mich ist es der erste Kontakt zu einer Notstation.

    viele Grüße,
    Wassn
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 gummibärchen, 10.09.2017
    gummibärchen

    gummibärchen Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    27.04.2004
    Beiträge:
    16.390
    Zustimmungen:
    3.534
    Wenn wir Tiere aus der Notstation aufgenommen haben, ging das meistens relativ schnell.
    Ab dem Tag der Kontaktaufnahme vielleicht 3-4?Tage.

    Das sich die Notstation nun gar nicht mehr bei dir meldet und dich so in der Schwebe lässt, gibt mir persönlich ein komisches Gefühl .(da ich sowas wie gesagt nicht kenne)
    Sie könnten dir zumindest sagen, wie es jetzt weiter geht.

    Ich würde an deiner Stelle denke ich nochmals Kontakt aufnehmen und wenn dann nicht zeitnah eine Vermittlung zu Stande kommt, würde ich mich wo anders umsehen.

    Wenn du ein Schweinchen aus dem Tierheim nimmst, musst du deine Schweinchen nicht zwangsläufig dort hin mitnehmen.
    Das haben wir nie gemacht.
    Wir haben vor Ort ein Tier ausgesucht, nach dem Charakter gefragt, wenn es gepasst hat, haben wir es mitgenommen und zu Hause wurde es dann vergesellschaftet.
    Nach einigen Tagen/Wochen kommt dann im Regelfall jemand zur Kontrolle.
     
    B-Tina :-) gefällt das.
  4. #3 B-Tina :-), 10.09.2017
    B-Tina :-)

    B-Tina :-) NotschweinchenHalterin

    Dabei seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    5.140
    Zustimmungen:
    9.128
    Hat dieser Halter selbst eine Notstation, ist er Pflegestelle? Wenn bei der Vorkontrolle alles für gut befunden wurde, hätte man doch gleich einen Termin machen und die Einzelheiten besprechen können.

    Ich würde direkt anrufen und nachfragen.

    Ich kenne es übrigens so, dass das Schweinchen von der Notstation ins neue Zuhause gebracht und die Vergesellschaftung begleitet wird.

    Das Schweinchen wird jederzeit zurückgenommen, wenn es nicht harmoniert oder der Besitzer es aus anderen Gründen abgeben muss, z.B. seine Lebensumstände sich ändern und die Haltung aufgegeben wird.
     
  5. #4 Elvira B., 10.09.2017
    Elvira B.

    Elvira B. Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    13.02.2004
    Beiträge:
    7.758
    Zustimmungen:
    3.494
    ...muß aber nicht, ich habe meine immer selbst abgeholt, gut, Coburg war schon etwas weiter weg, aber Santo aus Zwickau wurde auch nich gebracht;) ich hab übrigens noch nie ein Schweinchen zurück gebracht, die VG's haben immer gut geklappt:top:
     
    B-Tina :-) gefällt das.
  6. #5 B-Tina :-), 10.09.2017
    B-Tina :-)

    B-Tina :-) NotschweinchenHalterin

    Dabei seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    5.140
    Zustimmungen:
    9.128
    Klar Elvira, wenn der neue Besitzer der Notstation länger bekannt ist, geht das auch. :-)
    Ich war von einem Erstkontakt ausgegangen.
     
  7. Helga

    Helga Meerschweinchensüchtig

    Dabei seit:
    01.03.2017
    Beiträge:
    844
    Zustimmungen:
    540
    Ich würde auch anrufen - ich bin viel zu hibbelig, sooo lange zu warten!
     
  8. #7 Elvira B., 10.09.2017
    Elvira B.

    Elvira B. Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    13.02.2004
    Beiträge:
    7.758
    Zustimmungen:
    3.494
    Ich hab damals auch Apollo geholt und das war der erste Kontakt mit der Notstation, wir hatten aber mehrmals telefoniert, bei Santo war es ebenso und der war auch der Erste aus der Notstation in Zwickau.
     
  9. Wassn

    Wassn Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    01.08.2017
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    385
    Ich hatte mit der Notstation bis jetzt nur E-Mail Kontakt. Man sagte mir, dass man sich nach einem Schweinchen für uns umsehen wird. Dann wird sich jemand von der Pflegestelle melden, um bei uns eine Vorkontrolle zu machen. Das war vor mehr als einer Woche.
    Es kann natürlich auch sein, dass Derjenige von der Pflegestelle im Moment keine Zeit hat. Ich weiss es nicht. Ich habe ihnen ein Bild meiner Tier + neuem Gehege geschickt. Ebenso hatte ich den Charakter meiner beiden Schweinchen beschrieben. Uns ist es total egal, wie das neue Schwein aussieht oder wie alt es ist. Es sollte Haare haben und ein Weibchen sein. Der Rest ist uns Wumpe.
    Ich werde mal eine neue Mail schreiben, ansonsten rufe ich im Tierheim an. Ein Schwein mitzunehmen, ohne unseren Beiden den Stress eines Tierheimausfluges aufzubürden, gefällt mir.
    Die Notstation ist "Meerschweinchen in Not".
    Sie haben halt auch Pflegestellen bei uns in der Umgebung. Wir sind halt auch hibbelig und freuen uns wie bolle, unseren beiden Felltypen endlich noch Verstärkung zu gönnen.
     
    B-Tina :-) und gummibärchen gefällt das.
  10. Helga

    Helga Meerschweinchensüchtig

    Dabei seit:
    01.03.2017
    Beiträge:
    844
    Zustimmungen:
    540
    Ja Mensch, ich bin auch immer hibberlig. Schreib noch mal eine Mail an Meerschweinchen in Not. Ich habe auch schon einige Schweinchen von denen gehabt, die sind ja bundesweit vertreten und ich kann nur Gutes sagen.
     
  11. Wassn

    Wassn Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    01.08.2017
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    385
    Mail ist raus.
    Auf mich machten sie so auch einen guten Eindruck. Mir gefällt auch, dass eine Vorkontrolle stattfindet. Bestimmt haben sie ihre Gründe, warum sich bis jetzt niemand gemeldet hat.
     
  12. Helga

    Helga Meerschweinchensüchtig

    Dabei seit:
    01.03.2017
    Beiträge:
    844
    Zustimmungen:
    540
    Halte uns auf dem Laufenden :hüpf::hüpf:
     
  13. #12 gummibärchen, 10.09.2017
    gummibärchen

    gummibärchen Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    27.04.2004
    Beiträge:
    16.390
    Zustimmungen:
    3.534
    Ich drücke die Daumen, dass du zeitnah eine Antwort bekommst.
     
  14. Wassn

    Wassn Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    01.08.2017
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    385
    Auf jeden Fall! Ich werde das neue Familienmitglied dann auch versuchen abzulichten, damit ich sie euch zeigen kann. Wie gesagt, es ist ein 100% Überraschungsei. :dance:
     
  15. Wassn

    Wassn Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    01.08.2017
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    385
    Eben kam die Antwort.... wir sind vergessen worden. :autsch:.
    Da war der Alltag bestimmt ganz schön ausgefüllt!
     
  16. Helga

    Helga Meerschweinchensüchtig

    Dabei seit:
    01.03.2017
    Beiträge:
    844
    Zustimmungen:
    540
    Na siehste! Nun geht es voran!
     
    B-Tina :-) gefällt das.
  17. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. Wassn

    Wassn Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    01.08.2017
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    385
    Aber ich weiss nun was los ist. Ist so auch auf jeden Fall in Ordnung. Die Freude auf ein weiteres Schwein ist groß! Bei mir ist auch oft viel los und ich vergesse Manches.
     
    B-Tina :-) gefällt das.
  19. #17 gummibärchen, 10.09.2017
    gummibärchen

    gummibärchen Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    27.04.2004
    Beiträge:
    16.390
    Zustimmungen:
    3.534
    Na schau. :top:
    Gut, dass du nochmal nachgefragt hast. ;)
     
    B-Tina :-) gefällt das.
Thema:

Neues Meerschweinchen

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden