Neues Meeri

Diskutiere Neues Meeri im Haltung und Verhalten (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo! Wir besitzen seit Dienstag ein Meerschweinchen. Im Käfig verkricht sich das Meerschweinchen im Heu(Das Schlafhäuschen stellen wir auf Rat...

  1. #1 christianmoellinger, 13.09.2001
    christianmoellinger

    christianmoellinger Guest

    Hallo! Wir besitzen seit Dienstag ein Meerschweinchen. Im Käfig verkricht sich das Meerschweinchen im Heu(Das Schlafhäuschen stellen wir auf Rat der Zooverkäuferin erst morgen/übermorgen hinein) Wenn es ich oder meine Schwester herausnehmen, könnte man meinen, es kennt uns schon 4 Jahre. Wenn wir es wieder auf den Boden oder in den Käfig setzen, stellt es sich wieder tot. Ist das normal???
    Danke für antworten!
    Mfg.
    Christian Möllinger

    PS: Meine Schwester zeigt das Meerschwinchen vielen ihrer Freundinnen, die heben es auch heraus, spielen mit ihm, usw... Soll man dies nicht machen oder ist das dem meeri egal??
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Alexandra T., 13.09.2001
    Alexandra T.

    Alexandra T. Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    22.08.2001
    Beiträge:
    2.359
    Zustimmungen:
    18
    Hallo

    Seit Dienstag habt ihr das Tier? Lasst es um himmelswillen noch in Ruhe. Deiner Beschreibung nach hat das Tier Panik. Wenn sich ein Meerschweinchen tod stellt ist es "Alarmstufe rot". Es muss sich erst eingewöhnen und Vertrauen zu euch aufbauen. So werdet ihr ein Tier bekommen, welches in ständiger Angst vor euch lebt.
    Deine Schwester soll das Tier auch nicht rumschleppen und immer wieder hochheben. Meerschweinchen sind dafür nicht geeignet.

    Wo ist das zweite Meerschweinchen??? Diese Tiere darf man nicht einzeln halten.

    Gruss
    Alexandra

    Entschuldige meine direkte Art zu antworten. Aber ihr macht einiges falsch im Umgang mit dem Tier.
     
  4. Eva

    Eva Guest

    Neues MS

    Hallo Christian!

    Wenn es so aussieht, als stelle sich ein Tier tot, dann bedeutet das, das es Angst hat. (=Schreckensstarre) Wie benimmt sich das Meerie denn, wenn Ihr es auf den Arm nehmt?
    Dass es sich am Boden fürchtet, kann man damit erklären, dass MS sogenannte Fluchttiere sind, die sich unsicher fühlen, wenn sie kein Dach über den Kopf haben (=möglicher Angriff eines Raubvogels von oben) Das ist einfach ihr Instinkt.

    Zudem brauchen Meerschweinchen einen Artgenossen. Das hat man Euch im Zoohandel wahrscheinlich nicht gesagt :(
    Wenn Ihr Eurem MS einen Partner/Partnernin gönnt, werdet Ihr auch beobachten können, wie lebendig und glücklich die Tiere sind.

    Ich denke auf jeden Fall, dass sich das Meerie erst eingewöhnen muß. Habt Geduld. Du hast recht damit, wenn Du Zweifel hast, dass die vielen Streicheleinheiten von Euren Freunden das Meerie verschrecken können. Das Meerie hat noch nicht einmal genügend Zeit gehabt, sich an sein neues Heim zu gewöhnen und schon wird es durch Unmengen von Händen gegeben. Die vielen Gerüche, die vielen Stimmen, der Trubel,...... Das gefällt Eurem Meerie bestimmt nicht 100%ig.

    Ich würde Euch vorschlagen, erst einmal ein zweites Meerie zu holen und den Tieren genügend Zeit zu lassen. Danach könntet Ihr ihnen einen tollen Spielplatz außerhalb des Käfigs gestalten, in welchem Ihr die beiden leise beobachten könnt.

    Wie alt ist denn Eurer Meerie? Männchen oder Weibchen?
     
  5. #4 christianmoellinger, 13.09.2001
    christianmoellinger

    christianmoellinger Guest

    Hallo!
    Also, danke für die Antworten, eigentlich dachte ich mir schon so etwas...
    Das mit dem zweiten Meerschwein, das wurde uns zwar "angedeutet", aber nicht als so "Wichtig" erklärt, sofern man sich dauernd um das Meerschwein kümmert, es streichelt, mit ihm spielt, usw... (Wahrscheinlich hat das meine Schwester falsch verstanden)
    Wenn wir das Meerschwein auf den Arm oder den Schoss nehmen, rennt es herum, isst karotten und apfelstücken, trinkt, klettert, rennt, usw...
    Ob es ein Männchen oder Weibchen ist, wissen wir noch nicht, das konnte auch nicht die Zooverkäuferin sowie der Tierarzt erkennen(Es ist erst 3 - 4 Wochen alt, laut ihnen erkannt man das in diesen ALter noch nicht)
    Kann uns jemand ein paar GUTE Tipps geben, damit wir bei der Haltung nichts falsch machen??
    DANKE! im voraus
    Mfg.
    Christian Möllinger
     
  6. #5 Alexandra T., 13.09.2001
    Alexandra T.

    Alexandra T. Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    22.08.2001
    Beiträge:
    2.359
    Zustimmungen:
    18
    Hallo

    Hast Du kein Meerschweinchenbuch, wo Du die Geschlechtsbestimmung nachlesen kannnst?
    Es erstaunt mich, dass der TA und der Zoofachverkäufer das Geschlecht nicht bestimmen konnten. Ein Weibchen ist nämlich mit vier Wochen bereits geschlechtsreif. Man kann bei einem neugeborenen Meerschweinchen bereits erkennen, ob es sich um ein Mädchen oder einen Boy handelt.

    Wenn Du Deinem Tier eine Freude machen willst, kaufe einen Freund oder eine Freundin.

    Ein paar Tips betreff Haltung? Da könnte ich ein Buch schreiben. Kannst Du mir konkreter sagen was Du wissen möchtest.

    Liebe Grüsse
    Alexandra
     
  7. Eva

    Eva Guest

    Haltung usw.

    Hallo Christian!

    Das Geschlecht der/des Kleinen muß man längst bestimmen können. Such doch auch mal einen anderen TA auf, wenn der letzte scheinbar so wenig Ahnung von MS hat. Über die Haltung und alles andere wichtige würde ich mich an Deiner Stelle nicht zu sehr in der Zoohandlung informieren, weil diese Leute - traurig, aber leider wahr- oft viel zu wenig Fachwissen aufweisen.

    Ich würde Dir zu dem größtem Käfig raten, den Du finden kannst bzw. für den Du Platz schaffen kannst. Gestalte seine Einrichtung abwechslungsreich, also nicht nur Futternapf, Trinkrohr, Heuraufe und Hütte, sondern vielleicht auch ein Stein, eine Röhre, Hängematte usw. Wenn der Käfig hoch genug ist (oder wenn Ihr gerne bastelt :D), könnt Ihr eine Etage einbauen, welche mit einer Leiter zu erreichen ist. Bezüglich solcher Eigenbauten gibt es eine prima HP
    http://www.mel-s.de

    Hoffentlich war die Adresse richtig.

    Das wichtigste Futter für MS ist Heu. Es muß immer bereitstehen. Grünfutter solltest Du nicht öfter als ein bis zweimal am Tag geben, und nicht zuviel. Das Wasser muß jeden Tag gewechselt werden.

    Regelmäßige Kontrollen (alle 2 bis 3 Wochen) sind:
    -Nägel
    -Zähne

    Bei jedem Herausnehmen der Tiere solltest Du außerdem das Fell und den After anschauen. (Haarlinge/Milben/kahle Stellen bzw. Durchfall?)
    Ich wiege meine Tiere einmal wöchentlich.

    Ein Tipp: Halte diese Kontrollen mit Datum und kurzem Vermerk schriftlich fest.

    Das ist wahrscheinlich lange nicht alles, was zur Haltung von MS gehört. Ein sehr, sehr gutes Buch ist zB "Meine Meerschweinchen" von Peter Beck.

    Aber frag ruhig - dafür sind wir ja da!
     
  8. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Neues Meeri

Die Seite wird geladen...

Neues Meeri - Ähnliche Themen

  1. 82205 zwei kastrierte Männchen suchen ein neues Zuhause

    82205 zwei kastrierte Männchen suchen ein neues Zuhause: Hallo! Suche hier für Teddy und Klausi ein neues Zuhause. Beide sind kastriert, munter und neugierig. Sind im Februar ein Jahr alt geworden. Habe...
  2. Neues von der Schweinchenbande

    Neues von der Schweinchenbande: Ich habe mal den TÜV dazu genutzt, aktuelle Fotos zu machen, die ich hier nach und nach zeigen werde :-) Angefangen mit meinem Peruaner Marley...
  3. 0.3 Meerschweinchen suchen neues Heim

    0.3 Meerschweinchen suchen neues Heim: Hallo, wir sind 3 nette und teilweise sehr zutrauliche Meersau-Mädels und suchen auf diesem Wege ein neues Heim. Wer sind wir: 1. Flattershy -...
  4. Kastrat nach "Pause" wieder neu vergesellschaften

    Kastrat nach "Pause" wieder neu vergesellschaften: Nach einiger Pause bin ich wieder hier im Forum. Kurze Zusammenfassung: Biene hatten wir im Juni 2016 tragend gekauft und am nächsten Tag...