Neues Heu

Diskutiere Neues Heu im Ernährung Forum im Bereich Meerschweinchen; Huhu :wavey: ich bestelle seit Jahren auch nur noch online. Das Heu vom "Bauern um die Ecke" für paar Euro den Ballen schmeckte den Schweinchen...

  1. Lilja

    Lilja Schweinchen-Junior

    Dabei seit:
    12.12.2009
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    33
    Huhu :wavey:

    ich bestelle seit Jahren auch nur noch online. Das Heu vom "Bauern um die Ecke" für paar Euro den Ballen schmeckte den Schweinchen irgendwann nicht mehr so. Und spätestens, seitdem ich das erste Mal schönes, grünes Heu aus dem Internet angeboten habe, sind die Wusels wählerisch geworden.
    Heu aus dem Fressnapf oder andere Läden ist mir zu teuer. Da gibts manchmal zwar echt schönes grünes Heu, aber oft ist der Kilopreis bei ca. 8€ oder noch mehr :eek: Da bekommt man im Internet gleiche Qualität für weniger Geld!

    Ich habe mit Heuandi angefangen. Es ist schön grün, aber die Qualität ist von Jahr zu Jahr sehr verschieden und es gibt Berichte von HZL.

    Dann habe ich den Tipp vom tollen Allgäuer Heustadl (Merz-Heu) bekommen. Das Heu ist echt toll. Ich nehme auch wie Wassn immer die Mischung aus 1. und 2. Schnitt (nur einmal hatte ich nur den 2. Schnitt. Der war mir aber etwas zu "kräuterig". Nicht, dass die Schweinis da Probleme mit der Blase bekommen :aehm:). Dieses Jahr war das Heu leider etwas grob. Zu grob für meine Bande. Es wurde nicht sooo gerne gegessen.
    Noch ein Nachteil: Das Heu ist so beliebt, dass es Dezember/Januar meist schon ausverkauft ist, sodass man entweder sich einen Vorrat anlegen muss oder eine Alternative zur Überbrückung braucht.

    Seit einiger Zeit habe ich das Samerberger Heu (Tipp aus dem Forum hier). Es ist schön grün, duftet und kommt hier gut an! Ich kaufe den Ballen (ca. 13kg) für 24,99€ + Versand.
    Man kann sich eine Probe für wenige Euros im Shop bestellen, dann musst du nicht gleich so viel auf einmal kaufen.
    Ich hatte noch nie HZL hier im Heu. Der Anbieter tut auch viel, dass seine Felder frei bleiben :top:
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Susl

    Susl Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    22.06.2019
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    41
    Hallo :winke:

    Danke für deine Antwort

    Das ist ja blöd wenn das so schnell ausverkauft ist, und soviel Platz zum lagern hab ich nicht das ich einen Vorrat anlegen kann.
    Ob sie dann eine alternative fressen ist auch wieder die Frage sind sehr wählerisch.

    Hab grad gesehen da gibts auch 1kg und 4kg wäre perfekt.
    Das ist super wenn da keine HZL drinn ist dann muss man nicht immer alles aussortieren und Angst haben das was drinn ist.

    Ist das dann auch gemischt 1. und 2. Schnitt?
    Ich hab da jetzt nichts gefunden an Info :lach:
     
  4. Lilja

    Lilja Schweinchen-Junior

    Dabei seit:
    12.12.2009
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    33
    Du meinst das Samerberger Heu?

    Gemischte Pakete gibts leider nicht. Ich hatte aber auch noch nicht angefragt, ob die das eventuell machen würden. Alternativ kann man einen Ballen 1. Schnitt und einen Ballen 2. Schnitt kaufen. Bei der Bestellung gibt's am Ende ein Kommentarfeld. Da schreibe ich dann meistens rein, welches Heu unsere gerne futtern und die suchen dann einen passenden Ballen raus.

    Das 4kg Heu kommt in einer Tüte. Das habe ich bei meiner letzten Bestellung zum Testen mal mitbestellt. Positiv fand ich, dass auf der Tüte die Angaben stehen, wie viel mg von den Mineralien, Spurenelementen etc. im Heu sind. Interessant, diese Info mal zu haben :-).
    Das Tütenheu scheint aber anders zu sein als das Ballen-Heu. Ich habe zwei :wusel:-Gruppen. Die eine Gruppe mochte das Tütenheu, die andere irgendwie nicht so sehr :eek3:. Ich werde daher beim Ballenheu bleiben (auch weil es günstiger ist).
     
  5. Helga

    Helga mit einer tollen Meerschweinerei

    Dabei seit:
    01.03.2017
    Beiträge:
    3.774
    Zustimmungen:
    3.725
    Das Heu hatte ich mir auch mitgenommen, 10 kg für 16 €. Happig teuer, sieht aber schön grün aus, riecht gut und der Bande schmeckt es.
    Ansonsten bestelle ich seit 1/2 Jahr nur noch bei Heu Tom und bin sehr zufrieden.
     
  6. #25 Fördeschweinchen, 21.11.2019
    Fördeschweinchen

    Fördeschweinchen Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    25.01.2019
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    717
    Ich bestelle auch bei Heu-Tom und bin auch sehr zufrieden. Meine 5 Schleckermäuler bevorzugen das Wiesenheu 1ter Schnitt und Gerstenstroh lasse ich mir auch liefern. Das Stroh wird gerne angeknabbert und sie suchen nach Ähren. Falls doch mal was schiefgeht mit der Lieferung, wird darauf eingegangen. Du kannst auch Wünsche angeben. Meine mögen es nicht, wenn das Heu zu dick oder zu kurz ist. Fand das echt klasse, dass für meine verwöhnten Schnupsen nach dem geeigneten Heuballen geguckt wurde. Nach HZL oder anderen unverträglichen Krautzeugs sollte man zusätzlich gucken, aber hab beim Durchgucken noch nie was gefunden. Bin trotzdem immer auf der Suche nach guten Heuanbietern. Das hat mich das letzte katastrophale Heuerntejahr leider gelehrt.
     
  7. Fini

    Fini Crazy Guinea Pig Lady

    Dabei seit:
    19.10.2016
    Beiträge:
    1.456
    Zustimmungen:
    2.482
    Aktuell habe ich auch einen 10kg Ballen Activia Premium Heu da. Im Moment find ich das Heu ziemlich gut, muss ich sagen.

    Mein letzten Karton von Heu Andi durfte ich zu 1/3 entsorgen. Die Qualität war echt unter aller Sau. Es waren einige gute und tolle lange Halme dabei, der Rest war zu klein und eigentlich nur Krümel, dann hatte ich einen Teil drin der fühlte sich Speckig an und roch nach Kuhhaufen... ich habe mich noch nie so sehr über einen Karton Heu geärgert!
    Ich wollte dann beim Allgäuer Heustadel bestellen (:einv: @Wassn), aber die bestell Knöpfe waren ausgegraut und da stand dran, dass z.Zt. nicht lieferbar ist. Da ich aber Heu brauchte, bin ich umhergefahren und hab dann einen Ballen vom Activia Heu mitgenommen, ist jetzt zwar kein Favorit, aber alles in allem ein gut duftendes und schön grünes Heu, auch schön durchgemischt, sind einige feine lange Halme, aber auch schöne grobe und feste. Gefällt mir recht gut.
    Wenn der Ballen zu neige geht, versuch ich es nochmal beim Heustadel :lach: (und Samberger Heu ist notiert!)
     
    Helga gefällt das.
  8. #27 Meelimama, 22.11.2019
    Meelimama

    Meelimama Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    05.09.2012
    Beiträge:
    1.251
    Zustimmungen:
    258
    ihhh fini das ist ja eklig. hast du heuandi angeschrieben?
     
  9. Susl

    Susl Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    22.06.2019
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    41
    Hallo ihr lieben :-)

    Ich danke euch allen für die Empfehlungen :blumen:

    Nach langem hin und her überlegen und schauen hab ich mich jetzt für Heukauf.de von Fam. Hofmann entschieden. :yeah:
    Hab jetzt das Mischpaket bestellt . Sind zwar 10kg aber ist ja länger haltbar .

    Bin schon ganz gespannt auf das neue Heu und wie es meinen Schleckermaulchen schmeckt:D
    Wenn's nicht schmeckt mach ich's wie Wassn und verschenke es weiter und probier den nächsten aus .

    Lg Susl
     
    Meerline und Helga gefällt das.
  10. #29 Waldkauz, 29.11.2019
    Waldkauz

    Waldkauz Schweinchenfan

    Dabei seit:
    16.02.2019
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    583
    Hallo Susi
    Wollte mal fragen ,wie das Heu von Fam.Hofmann bei :wusel: und bei dir ankommt?
    Ich habe bisher immer den ersten Schnitt ,bin aber schon Interessiert an Erfahrungen mit den Mischungen.
    Lg Kerstin
     
  11. Susl

    Susl Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    22.06.2019
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    41
    Hallo Kerstin

    Das Heu ist super ein Unterschied wie Tag und Nacht gegen mein vorheriges.
    Es riecht so toll und sieht super aus. Aussortieren muss ich nicht mehr kein Dreck und sonstiges drinn.

    Im zweiten Schnitt sind viele Blätter drinn wie Spitzwegerich alles schön grün. Bei meinem anderen war es schwarz oder braun.
    Im ersten sind lange feste Halme kannte ich so nicht und viele Grassamen.

    Hab meinen Schweinchen mal so ein längeres Blatt (weiß jetzt nicht was es genau ist ) hingehalten und was soll ich sagen sie haben es mir
    regelrecht aus den Händen gerissen haben gequieckt und wollten mehr das hab ich noch nicht erlebt.

    Hab dann von beidem reingetan und sie haben sich regelrecht draufgestürzt und haben sehr lange gefressen war schön zu sehen wie es ihnen schmeckt.

    Schweinchentest :wusel: :danke:

    Wir oder besser gesagt Schweins haben ihr Heu gefunden :D

    Wie lagerst du dein Heu ? Ich hab jetzt einen Teil in einen Karton gemacht den ich täglich nutze.
    Das andere hab ich in dem Karton gelassen Laschen abgeschnitten und Löcher reingemacht und beide auf meinen kleinen Kleiderschrank gemacht.

    Kann man das so lassen ? Ich hab jetzt nicht soviel Platz hatte ja vorher die 1250g Tüten. Unter das Gehege passt der Karton nicht.
     
  12. #31 Waldkauz, 30.11.2019
    Waldkauz

    Waldkauz Schweinchenfan

    Dabei seit:
    16.02.2019
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    583
    Hallo Susi,

    Ich lagere es im Keller das klappt ganz gut und hole mir in Vorratsboxen immer wieder etwas hoch.... es freut mich das das Heu so gut bei den Meerlies ankommt... meine lieben es auch total habe bisher nur den ersten Schnitt gehabt aber werde bei der nächsten Bestellung doch mal die Mischung ausprobieren.... bestelle ja immer parallel noch bei H.Merz und mische die zwei Sorten ... das eine in die Raufen das andere zum wühlen verstecken und fressen ... wobei ich schon feststelle das hier das Heu von Fam. Hofmann bevorzugt wird.
    Lg Kerstin
     
  13. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #32 rexinchen, 01.12.2019
    rexinchen

    rexinchen Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    07.07.2017
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    90
    Hallo,
    ich bestelle immer bei Heukorb. Das neue Heu ist wieder super. Nehme immer das handverlesene Heu. Ja mit der Lagerung ist wirkich schwierig. Ich habe die großen Kosten in der Küche. Habe immer eine Kiste Reserve. Genau wie Späne. Nicht ideal. Unsere Wohnung sieht wie ein Bauernhof aus.

    Selbst mein kranker Leo hat in das neue Heu rein gehauen das es eine Freude war.
     
  15. Lilja

    Lilja Schweinchen-Junior

    Dabei seit:
    12.12.2009
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    33
    Danke für deinen Bericht, Susl! Super, dass das Heu von heukauf so gut ankommt.
    Das muss ich für meine verwöhnten Schweinchen wohl auch mal ausprobieren. :-)
     
Thema:

Neues Heu

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden