neues haus, anstreichen?

Diskutiere neues haus, anstreichen? im Eigencreationen Forum im Bereich Meerschweinchen; Huhu =) ich habe den schweinchen jetzt nun endlich ihr erstes haus geholt! :bier: es ist aus dem fressna** für 25 euro. eine "almhütte" mit...

  1. #1 liaphia, 09.01.2010
    liaphia

    liaphia Guest

    Huhu =)

    ich habe den schweinchen jetzt nun endlich ihr erstes haus geholt! :bier:

    es ist aus dem fressna** für 25 euro. eine "almhütte" mit 2 großen eingängen.

    nun ist dieses haus ja aus naturholz. muss ich es anstreichen oder iwie behandeln? ich würde da jetzt höchstens diesen sabberlack drauf machen. oder hält das haus auch urinattacken aus?

    möchte nicht, dass es nach 2 wochen im schweine-eb schon wegwerffertig aussieht :eek3:
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schweinchen4ever, 09.01.2010
    Schweinchen4ever

    Schweinchen4ever 1x Schwein, immer Schwein

    Dabei seit:
    30.12.2008
    Beiträge:
    1.099
    Zustimmungen:
    2.159
    Ich habe meine Wichtelhäuser auch gestrichen.

    Mit kindertauglichem Spielzeuglack, oder eher Lasur...

    In den Häusern wird hier viel gepipit...und der Lack hält die Häuser super trocken!
    Auch die Köttel lassen sich leicht abmachen, kleben so ein bisschen an, aber das wars.

    Unbehandeltes Holz sieht schnell oll aus:uhh:
     
  4. rike

    rike Guest

    Ich habe meine Häuschen mit Hartöl, genauer mit Holzschutzöl innen für Küchenelemente und Feuchträume, behandelt. Denn ansonsten sehen die immer schnell so *** :schimpf: aus.
     
  5. #4 MeeriAnja, 10.01.2010
    MeeriAnja

    MeeriAnja Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    1.550
    Zustimmungen:
    6
    Ich würde mindestens den unteren Teil, der im Einstreu steht, streichen - und wenn sie obendrauf springen können, auch die obere Fläche.
     
  6. VI0NA

    VI0NA Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    13.01.2006
    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    126
    Hallo Liaphia,
    ich streiche Holzhäuser immer mit ganz normalem Speiseöl. Das schützt das Holz auch vor Feutigkeit. Spritzer von Roter Bete machen natürlich trotzdem noch Flecken. Aber ansonsten reicht der Öl-Schutz aus.
    Die unteren Kanten, die auch mal in der Einstreu leicht feucht werden, hab ich lackert, damit das Holz nicht aufquillt.
    Gruß
    VI0NA
     
  7. #6 caviadesign, 10.01.2010
    caviadesign

    caviadesign Guest

    Ich empfehle auch Spielzeuglack denn so hat man viel länger Freude an den Schweinchenmöbelchen!
     
  8. #7 Hannelore, 10.01.2010
    Hannelore

    Hannelore Guest

    ich hab eine Hütte mit Spielzeuglack lackiert und die hält sogar in der Außenhaltung alles aus :)

    werden heuer im Sommer alle Hütten und Holzartikel damit lackieren - die sehen nämlich wirklich schon *bääääh* aus :uhh:
     
  9. #8 liaphia, 10.01.2010
    liaphia

    liaphia Guest

    danke für die vielen antworten! :einv:
    dann gehts bald ab in den baumarkt. spielzeuglack kaufen! :fg:
     
  10. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 elektro, 11.01.2010
    elektro

    elektro Guest

    2 jahre alte häuser , lackiert sehen TOP aus.

    Wchitg: Schweine Knabbern Häuser an, egal was du machst. Deswegn hab ich an allen Kanten HolzLeisten angebracht. Die kann ich einfach ersetzen und somit wird der lack nicht angefuttert.
    Trozdem ist das haus vor pisse sicher.
     
  12. #10 liaphia, 11.01.2010
    liaphia

    liaphia Guest

    so, ich habe jetzt buntlack von glasurit gekauft- spielzeuggeeignet. es ist ein schaukelpferd mit drauf.

    ist das ok und pipiabweisend :aehm: was anderes hatten die im baumarkt nicht.
     
Thema:

neues haus, anstreichen?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden