Neues Futter ausprobieren?

Diskutiere Neues Futter ausprobieren? im Ernährung (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo, ich habe heute Heu gekauft und bin an einem Regal hängen geblieben in dem ein neues Futter stand. Ich hab die Verpackungen nur kurz...

  1. Leanna

    Leanna Guest

    Hallo,

    ich habe heute Heu gekauft und bin an einem Regal hängen geblieben in dem ein neues Futter stand. Ich hab die Verpackungen nur kurz angeschaut und fand sie ziemlich ulkig, aber eben nicht "vertrauenserweckend". :nut:

    Jedenfalls hat mich die Kassiererin gefragt was ich für Tiere habe und als ich Meerschweinchen gesagt habe, hat sie mir zwei Probepäcchen zugesteckt - eben von dem neuen Futter. :fg:

    Ich hab die Päckchen hier liegen und ohne jetzt sofort eine Wertung (oder einen Produktnamen) rein zu bringen, hier mal die Inhaltsstoffe:

    Sorte 1 (für glänzendes Fell)
    pflanzliche Nebenerzeugnisse, Getreide (3% Weizen Pop), Gemüse, Petersilie (4,2%), Früchte, Öle und Fette, Mineralstoffe, Aloe Vera Konzentrat


    Sorte 2 (für die Verdauung)
    pflanzliche Nebenerzeugnisse (15% Gras getrocknet), Gemüse (5% Rote Beete, getrocknet), Inulin (2%), Mineralstoffe, Hefen (150 mg/kg ß-Glucane)


    Das erste fällt wegen dem Getreide sowieso weg, aber würdet ihr sowas wie das zweite verfüttern? Ich finde das klingt unheimlich! :uhh:
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Sternenbande, 09.08.2011
    Sternenbande

    Sternenbande Guest

    Ich würde keine pflanzlichen Nebenerzeugnisse füttern. Schliesslich sind die Tiere doch keine Müllschlucker.
     
  4. #3 sumsehummel, 09.08.2011
    sumsehummel

    sumsehummel Guest

    Höm, "Weizen Pop"?! Inulin? Pflanzliche Nebenerzeugnisse an erster Stelle finde ich auch nicht so genial. Ich würde das nicht dauerhaft verfüttern.
     
  5. Abby

    Abby Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    2.733
    Zustimmungen:
    15
    Naja "pflanzliche Nebenerzeugnisse" - das kann ja alles mögliche sein... genau so wie "tierische Nebenerzeugnisse" beim Hundefutter...
     
  6. Leanna

    Leanna Guest

    Hab gestern Abend mal eine der Packungen aufgemacht und dran gerochen. Riecht ein bisschen wie Brühwürfel...

    Schweinis bekommen es nicht.

    Zu Inulin sagt Wikipedia:
     
  7. #6 Fragaria, 10.08.2011
    Fragaria

    Fragaria Guest

    Sind das so Extruder-Bröckchen? Oder "normales" Futter mit eben nicht so ganz optimalen Bestandteilen? Ersteres eignet sich als Leckerlie zwischendurch (obwohl ich da z.B. die Rote-Beete-Kissen von Cavialand besser finde), die andere Variante bringt sicher keinen um, muss man aber auch nicht haben. Und obs schmeckt kann man ja auch nur raten wenn du es nicht probierst ;o) (würde mich aber schon mal interessieren was das eigentlich ist)

    *wink*
    Gabi
     
  8. Abby

    Abby Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    2.733
    Zustimmungen:
    15
    Eine kleine Menge als "Leckerlie" wird sicherlich nichts schaden wenn du es schon da hast - falls sie es überhautp fressen - aber kaufen würde ich es wohl nicht (ganz zu schwerigen von dem sicherlich überteuerten Preis für dieses wundervolle Futter...).
     
  9. Leanna

    Leanna Guest

    Um kurz aufzuklären um welches Futter es sich handelt:

    Sorte 1 = Vitakraft "EMOTION Functional - Beauty"

    Sorte 2 = Vitakraft "EMOTION Professional - Prebiotic"


    Ich habe so ein "Ding" von Sorte 2 mal ind Gehege gehalten und tatsächlich wird es mir nach anfänglichem Zögern aus der Hand genommen. 2 Schweinchen tragen es nur rum und lassen es schließlich fallen. 2 knabbern und lassen es liegen um sich ein Neues zu holen und meine Rosalie dreht total durch mit den Dingern.

    Sie legt sich hin und knabbert drauf los wie eine Wahnsinnige.

    Vielleicht lass ich mir nochmal ein Probepäckchen geben... aber als Hauptfutter kommts mir nicht ins Haus.
     
  10. #9 Abby, 11.08.2011
    Zuletzt bearbeitet: 11.08.2011
    Abby

    Abby Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    2.733
    Zustimmungen:
    15
    Kannst du mal ein Foto von dem Futter machen? Also von dem Futter, nicht der Verpackung :-)
    Mich würde mal interessieren wie das aussieht.
    EDIT:
    Hab es schon auf der Vitakraft HP gefunden :-)
    Sieht ja nicht mal sooo schlecht aus.
     
  11. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Leanna

    Leanna Guest

    Also Rosalie spinnt total drauf. Die dreht durch sobald sie es riecht. :fg: heute morgen hat sie so lange Männchen gemacht, bis sie auf ihrem Hintern gelandet ist...

    Die anderen reagieren wie auf jedes Futter das ich bisher hatte. :-)
     
  13. #11 Fragaria, 11.08.2011
    Fragaria

    Fragaria Guest

    Ah, das Zeug hab ich auch! Hab den Tipp gekriegt, das Junior-Futter für die Minizwerge zu holen für ein paar zusätzliche Kalorien, würde idR gerne genommen. Und damit sich die Transportkosten lohnen hab ich auch andere Sorten (z.B. auch Langhaar) zum ausprobieren mitbestellt, auch die Ratten-Variante. Meine Begeisterung hält sich in Grenzen - klar, die Knabberdinger kommen gut an. Die Ratten und die meisten der Meeris stehen total auf sowas. Der Rest ist.... nuja, nicht schlecht. Aber wenn ich mir den Preis begucke und dann rechne, was ich für das Geld z.B. bei Cavialand einkaufen kann und dass es da auch leckere und vielleicht sogar aus gesünderen Zutaten hergestellte Knabberleckerlies gibt dann weis ich, was ich nicht mehr kaufe ;o) Wobei ich es schon herbe finde, dass die beiden only for kids varianten nur bzw. zum überwiegenden Teil aus Extruderzeug bestehen. Da lernen die Tiere gleich, wie man sich absolut verkehrt ernährt. Die Zähne haben garnix zu tun und ich möchte nicht wissen, wie die Langzeitfolgen sind wenn man NUR sowas füttert.... Aber was solls, ich mix das Zeug unters normale Futter und wenns weg ist wirds nicht mehr nachgekauft. Für keine Tierart.

    *wink*
    Gabi
     
Thema:

Neues Futter ausprobieren?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden