Neues Ausengehege an Gartenhütte

Diskutiere Neues Ausengehege an Gartenhütte im Eigencreationen Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo Forum also ich zeige kurz mal ein bild von der gartenhütte damit ihr mein problem versteht : [IMG] So das ist die gartenhütte wo sie...

  1. Monaha

    Monaha Guest

    Hallo Forum
    also ich zeige kurz mal ein bild von der gartenhütte damit ihr mein problem versteht :
    [​IMG]


    So das ist die gartenhütte wo sie jetzt bald wieder reinsollen. Nun haben mama und ich überlegt dort ein gehege direkt vorzu baun
    So dazu habe ich fragen :
    Es soll ein 2m lang ca und 2 m breit werden versteht ihr wie ich das meine? die schweine sollen morgens direkt aus der hütte ins ausengehege können. ABER es muss ja überdacht sein das ausengehege nun habe ich eine frage. wir wollten erst ein netz dann drüber machen problem ist das bei uns viele katzen sind.
    Habt ihr da eine idee.?
    Und dann noch Wir wollen hartes gitter nehmen habt ihr ne idee welches? also als umrandung jetzt. nicht als deckel. Oh gott ich bin schlecht im erklären. sorry.
    Problem ist dann noch wie macht man das mit der tür? wenn da ein holzdeckel mit gitter zbs drauf ist bekomm man die tür ja nicht auf?
    Hoffe ihr versteht mich und könntmir helfen
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 seven81, 30.03.2011
    seven81

    seven81 Guest

    warum baut ihr nicht rechts o links daneben ein freigehege und macht ein loch in die wand??

    mein ausengehege habe ich mit volierendraht gebaut.
    hatte anfangs auch ein netz gespannt, das hat meine mietze aber nicht davn abgehalten, bei den schweinen zu schlafen!

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  4. Gini

    Gini Guest

    Huhu,

    ich habe auch ein Gartenhäuschen mit angrenzendem Außengehege, das die Tiere dauerhaft nutzen können. Auf dem Boden sind Platten verlegt, an den Rändern ist das ganze mit Beton "abgedichtet", sodass sich nicht so schnell was unter den Platten hergraben kann.

    Als Gitter habe ich punktverschweißten Volierendraht genommen, das Dach ist aufklappbar und mit Wellplastik belegt. Das Gehege ist nur ca. 60cm hoch aber da der Deckel aufklappbar ist kann man es super reinigen!

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Über ein kleines Türchen können sie auf die Wiese :-). Im Winter ist der Boden dich mit Stroh ausgelegt, dann bekommen die Schweinchen nicht so schnell kalte Füße.
     
  5. Monaha

    Monaha Guest

    Ja das gefällt mir schon sehr gut.
    Das problem ist mit der tür-
    Es muss leider vorne hin. an den seiten gehts nicht.


    @Gini. Wie teuer war das ganze?
     
  6. Gini

    Gini Guest

    Ach so, ja dann würde ich das Gehege auf Stehhöhe bzw. etwas höher als die Tür machen. Dann dürfte das ja keine Probleme geben ;).

    Das Außengehege hat ca. 1500 Euro gekostet (oder noch mehr? möchte es gar nicht genau wissen :nut:), wir haben es allerdings bauen lassen und es ist wirklich super stabil gebaut...
     
  7. Monaha

    Monaha Guest

    Ja nur wir wollens eig nicht so hoch haben deswegen. das ja unser problem.
    Uff so teuer? alta braten :D
    So viel geld habe ich leider nicht. bin schülerin und gehe jetzt bald in den ferien extra dafür arbeiten um das selbst zu finanzieren.
     
  8. #7 MeerieSandra, 30.03.2011
    MeerieSandra

    MeerieSandra Meerieland

    Dabei seit:
    31.08.2004
    Beiträge:
    2.916
    Zustimmungen:
    1
    Dann müsst ihr wohl das Gehege mindestens so hoch machen wie die Tür und ins Gehege noch eine Tür. Anders wirds schwer und wenn ihr auch Katzen habt die auf Kleintiere los gehen, dann hast du mit nur nem Netz ein Problem. ALso würde ich auch ein Dach drauf machen.

    Bei 2x2 m ist das machbar und sehr leicht und wenn du punktgeschweißten Volierendraht nimmst reicht dir ne Rolle mit 20 m. 1 m breit völlig aus.
     
  9. #8 Medanos, 30.03.2011
    Medanos

    Medanos Guest

    Es gibt auch fertige Gehege die man da dran basteln kann für ab 60,- mit Deckel.
    Von unten her müsste man das halt noch sichern.
     
  10. #9 Freezer, 30.03.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.03.2011
    Freezer

    Freezer Guest

    Wir haben ein Gartenhaus mit angrenzendem Schweinchenauslauf.
    Begehbar.Auf dem Bild kann man es am besten erkennen.
    Mittlerweile ist es seit letztem Herbst komplett fertig.

    [​IMG]

    Hier nochmal eine vonobenausdemfensterperspektive

    [​IMG]

    :))
     
  11. #10 Tuff Tuff, 30.03.2011
    Tuff Tuff

    Tuff Tuff Wutzenknutscher :)

    Dabei seit:
    27.03.2009
    Beiträge:
    817
    Zustimmungen:
    0
    @ Freezer: ist das Häusschen zufällig vom Bauh*us ?? :fg:
    Sorry für´s OT :sorry:
     
  12. #11 Freezer, 30.03.2011
    Freezer

    Freezer Guest

    Nein von MC Garden,gab es vor zwei Jahren 699€
    Macht doch nix,gehört doch auch mal dazu.
    :tippen:
     
  13. #12 Tuff Tuff, 30.03.2011
    Tuff Tuff

    Tuff Tuff Wutzenknutscher :)

    Dabei seit:
    27.03.2009
    Beiträge:
    817
    Zustimmungen:
    0
    Achso, ich hab nämlich so ungefähr das gleiche allerdings von besagtem Baumarkt. Hab aber grad auf deiner HP gesehen, das deins so ein, wie nennt man das, versetztes Schrägdach hat. Bei meinem ist es ein normales Satteldach. Das Haus ansich ist 2,10 x 2,00 m groß und hat 389 gekostet.

    Wie groß ist deins ?
     
  14. #13 seven81, 31.03.2011
    seven81

    seven81 Guest

    wow!
    mein gehege ist 3x3m, selbstgebaut, stabil und ich habe dafür knapp 100€ bezahlt!
     
  15. #14 Freezer, 31.03.2011
    Freezer

    Freezer Guest

    2,50x3,00m.ist aber auch 28mm Wandstärke.War da recht günstig.
     
  16. #15 Tuff Tuff, 31.03.2011
    Tuff Tuff

    Tuff Tuff Wutzenknutscher :)

    Dabei seit:
    27.03.2009
    Beiträge:
    817
    Zustimmungen:
    0
    Meins hat nur 19 mm Wandstärke. Na gut, da ist dann noch der Größenunterschied der dazu kommt. In den Maßen kostet es hier ungefähr dasselbe ;)
     
  17. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. Sonali

    Sonali Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    14.11.2005
    Beiträge:
    7.487
    Zustimmungen:
    61
    Schau mal hier: www.tierische-eigenheime.de.tl Dort findest Du einige Vorschläge.

    Es bringt aber nicht viel, wenn Du nur die Seitenteile "sicher" machst mit Volierendraht. Wenn dann muss auch von unten und oben ein Schutz drauf, nicht nur ein Netz.

    Am einfachsten wär es, wenn Du es max. 50-60 cm hoch machst. Mit Gitter-Deckel drauf zum aufklappen.
     
  19. #17 Meeritis, 23.06.2011
    Meeritis

    Meeritis Guest

    Wie hast Du Dein Gehege jetzt umgesetzt?
     
Thema:

Neues Ausengehege an Gartenhütte

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden