Neue Rampe - heidenei...

Diskutiere Neue Rampe - heidenei... im Eigencreationen Forum im Bereich Meerschweinchen; Ob sie es jetzt kapieren?? Seit 24 Stunden wird das ignoriert... [IMG]

  1. #1 Pelikan, 26.01.2014
    Pelikan

    Pelikan Guest

    Ob sie es jetzt kapieren?? Seit 24 Stunden wird das ignoriert...
    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schweinchen's Omi, 26.01.2014
    Schweinchen's Omi

    Schweinchen's Omi Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.11.2008
    Beiträge:
    2.027
    Zustimmungen:
    1.609
    So ohne Größenvergleich empfinde ich die Rampen als steil, rutschig zwischen den kleinen Leisten und diese in recht großen Abständen. Kann sein, dass sie nicht begeistert sind.

    Ich habe gute Erfahrung gemacht mit einem festen Belag aus Teppichbodenrest oder einem angetackerten Frotteetuch. Wenn sie die Rampe erstmal kennen, akzeptieren sie sie eventuell auch ohne Teppich.
     
  4. Izzy94

    Izzy94 Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    24.07.2012
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Das war bei mir auch so, die Rampe war ihnen einfach zu rutschig. Ich habe dann einfach zwischen die Sprossen Teppich geklebt und seitdem gehen sie sehr gern hoch :verlegen: Dann einfach das Futter verteilen und sie trauen sich.
    Sieht zwar nicht soo schön aus, aber lieber so, als dass der ganze obere Teil nicht benutzt wird ;)
     
  5. #4 RookyLuna, 26.01.2014
    RookyLuna

    RookyLuna Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2012
    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    25
    Ich hatte noch nie Rampen in Verwenung.
    Aber pinkeln die nicht auch manchmal auf die Rampen? Zumindest an den Anfang und an's Ende der Rampe?
    Meine pinkeln überall wo sie grad stehen oder gehen - wenn sie nicht pinkeln, wird markiert.
    Reinigt ihr den Teppich oder die Stoffteile an den Rampen dann irgendwie, oder tauscht ihr das einfach regelmässig aus?
     
  6. Izzy94

    Izzy94 Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    24.07.2012
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Bisher musste ich nichts austauschen, weil sie scheinbar nie länger auf der Rampe sitzenbleiben sondern schnell hoch huschen :D
    Gerne verteilen sie auch Heu und Streu auf der Rampe, aber das lässt sich ja ganz einfach abfegen.

    Komisch eigentlich, oder? :D
    Ich denke aber, dass sie bei dir öfter sitzen bleiben werden, Pelikan, weil da so ein Zwischenblock im Schatten ist, der dazu einlädt, einfach dort zu bleiben^^
    Bei mir ist die Rampe ziemlich offen, sodass sie wahrscheinlich froh sind, oben/unten zu sein :rofl:
     
  7. #6 Urmelhausen, 26.01.2014
    Urmelhausen

    Urmelhausen Guest

    Ich habe auf meiner Rampe kleine Handtücher mit Wäscheklammern an den Geländern befestigt. Seitdem rennen sie die Rampe rauf und runter ;)
     
  8. Heidi*

    Heidi* LIEBHABER

    Dabei seit:
    07.07.2004
    Beiträge:
    13.625
    Zustimmungen:
    363
    Drahtseilakt für MS - war mein erster Gedanke.
    Eine risikoreiche Rampe - Neigung zu stark - könnte breiter - Verschalung könnte höher....

    ...ansonsten schick.
     
  9. #8 Pelikan, 26.01.2014
    Pelikan

    Pelikan Guest

    Hmmmm, so viel Steiler als in Ruth Morgeneggs Buch sind die gar nicht...aber das mit rutschig habe ich mir auch gedacht..., ich versuchs mal mit Handtuch, wobei der Gedanke ans Vollpinkeln auch erst mal da war...
     
  10. #9 Tiefseetaucher, 26.01.2014
    Tiefseetaucher

    Tiefseetaucher Guest

    Wir haben diesen grünen Rasenteppich auf die Rampen getackert, der eignet sich sehr gut. An Handtuchfasern könnten sie mit Krallen hängen bleiben.
     
  11. Smoky

    Smoky Tierhomöopathin

    Dabei seit:
    23.08.2006
    Beiträge:
    2.320
    Zustimmungen:
    32
    bei mir gabs mittleres Schmirgelpapier auf die treppen, da nutzen sich gleich die krallen ab.
    den tipp habe ich mal von jemand anderem bekommen und bin sehr zufrieden damit
     
  12. Smoky

    Smoky Tierhomöopathin

    Dabei seit:
    23.08.2006
    Beiträge:
    2.320
    Zustimmungen:
    32
    ach ja, und die sprossen habe ich schön rund gefeilt, war mir sonst zu kantig und könnte den füßchen weh tun ;)
     
  13. #12 Pelikan, 27.01.2014
    Pelikan

    Pelikan Guest

    Rasenteppich, den versuche ich mal im Bauhaus zu bekommen... Schmirgelpapier habe ich auch schon gedacht - wie habt ihr den befestigt? Einfach drauf geklebt?
     
  14. #13 Manu911, 27.01.2014
    Zuletzt bearbeitet: 27.01.2014
    Manu911

    Manu911 Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    15.03.2005
    Beiträge:
    6.394
    Zustimmungen:
    681
    Ich habe es einmal mit Fußmatten für Autos versucht also diese Gummimatten und seither liebe ich diese Lösung und Andere haben sie auch schon erfolgreich getestet.

    Die Leisten abnehmen, Fußmatte zuschneiden, auf die Rampe tackern, Leiste obendrauftackern und fertig. Da können die Schweinis auch mit dem Kopf nach unten stehen bleiben und rutschen keinen Millimeter und gefressen hat das auch noch keiner nicht mal der stärkste Knabberkandidat :)

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  15. #14 Pelikan, 27.01.2014
    Pelikan

    Pelikan Guest

    Macht auch was fürs Auge her, das Muster :top:
     
  16. Muggel

    Muggel Chef der Muggelbande

    Dabei seit:
    11.04.2005
    Beiträge:
    6.440
    Zustimmungen:
    1.647
    Ich habe den Tipp von Manu auch genutzt. Einfach Gummi-Automatten auf die Rampe getackert. Da können sie auch ruhig mal draufpieseln, das macht gar nichts weil man die Rampe dann auch mal abwaschen kann.

    [​IMG]

    Ich habe keine Leisten drauf gemacht, weil die Matte schon nicht glatt ist. Da flitzen die Schweine rauf und runter ohne Probleme.

    [​IMG]
     
  17. #16 Krümling, 27.01.2014
    Krümling

    Krümling Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    08.11.2013
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    141
    Ich hab bei meinen Kaninchen Dachpappe und dann Leisten draufgetackert und bei meine Meeries glatte Korkplatten draufgeklebt. Die gibts glaub ich zum Unterlegen für Schränke etc ! Hatte ich noch im Keller rumliegen. An der anderen Ramoe klebt ein Teppichrest drauf. Pieseln zum Glück nicht drauf, aber zum Reinigen z.B. bei Milbenbefall nicht ideal.
    Lg Claudia
     
  18. nati

    nati Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    02.12.2008
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    47
    Also, ich hab seit Jahren eine Rampe, die keinen Seitenrand hat und ansonsten ganz ähnlich aufgebaut ist wie die gezeigte. Für Meerschweinchen, die Rampen laufen wollen, sind die NULL Problem, ehrlich... Manchmal weiß ich nicht, was hier alles miesgeredet wird...

    Ich habe weder Teppich, noch Gummimatten noch sonstwas dazwischen - wollte ich auch gar nicht, weil mir die Gefahr viel zu groß wäre, dass das angefressen würde - was es sicher wird! Und die Gefahr empfinde ich als viel größer!

    Ich wollte zuletzt auch mal innovativ sein und die Rampen austauschen gegen kleine Rampe und Zwischenruheplatz - nix drin. Egal welche Leckerchen ich draufpackte...
    Mir hat die Gewöhnungsphase zu lange gedauert, die Schweinderls haben ihre alte Rampe wieder und gut ist.

    Wenn das so bleiben soll, würde ich es genau so da stehen lassen und weiter nicht beachten, ich bin sicher, irgendwann benutzt ein Teil der Schweine das Ding!

    Liebe Grüße,

    nati
     
  19. #18 Pelikan, 27.01.2014
    Pelikan

    Pelikan Guest

    Ich habe jetzt auf die untere Rampe noch mal ein kleines Geländer befestigt und alles mit Kunstrasen ausgelegt. Gerutscht sind die kleinen tatsächlich drauf.
    Jetzt habe ich mal alle 5 auf eine Etage gefrachtet, mal schauen wann sie sich auf den Sack gehen und einer nach oben flieht...
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Firlynn, 28.01.2014
    Firlynn

    Firlynn Guest

    Hatte ich auch! Klappte super! Und wenn's irgendwann mal zu unansehlich wird, einfach abreißen und neues drauftackern :D
     
  22. Hexle

    Hexle Schweinchenversteher seit 1997

    Dabei seit:
    08.03.2002
    Beiträge:
    1.043
    Zustimmungen:
    412
    Meine Rampe hat auch Null Geländer und ist mit Teichfolie- Stone betackert. Das sind so kleine aufgeklebte Kiesel.
    Während drei sofort begriffen haben, hat einer 4 Wochen gebraucht und tat dann so, als sei der König der Rampen. Abgestürzt ist noch nie einer.

    Gruß
    Hexle
     
Thema: Neue Rampe - heidenei...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. meerschweinchen rampe zweckentfremdet

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden