Neue Meerschweinchenart entdeckt?

Diskutiere Neue Meerschweinchenart entdeckt? im Allgemeine Fragen und Talk (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hy, in unserem Stall sitzt ein ganz merkwürdiges Schweinchen. Das heißt wir rätseln, ob es sich überhaupt um ein bei uns übliches Schweinchen...

  1. #1 Elfriede, 25.11.2006
    Zuletzt bearbeitet: 25.11.2006
    Elfriede

    Elfriede Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    14.04.2004
    Beiträge:
    4.938
    Zustimmungen:
    5
    Hy,

    in unserem Stall sitzt ein ganz merkwürdiges Schweinchen. Das heißt wir rätseln, ob es sich überhaupt um ein bei uns übliches Schweinchen handelt. Vielleicht haben wir ja eine neue Rasse entdeckt.

    Das Schweinchen ist sehr langbeinig und hat einen Schwanz. Auch seine Größe, sein Fell und die Farbe erscheinen uns sehr merkwürdig. Außerdem interessiert sich das Schweinchen nur sehr wenig für Heu und das sonst übliche Futter. Stattdessen frißt es Fliegen! Merkwürdig ist auch seine Art zu spielen. Statt des üblichen Popcornens spielt es Haschen und Verstecken.

    Trotz intensiver Beobchtungen sind uns bei dieser Neuentdeckung noch viele Verhaltensweisen unklar und wir überlegen, ob wir einen Spezialisten der Uni Münster hinzu ziehen sollten. Was meint Ihr?

    Damit Ihr Euch einen Eindruck verschaffen könnt, folgen hier nun einige Bilder der von uns neu entdeckten Art:

    [​IMG]

    Hier ist das unterschiedliche Aussehen und der Größenunterschied sehr gut zu sehen.

    [​IMG]

    Trofu weckt reges Interesse - es wird aber nur wenig davon verspeist - sodaß wir davon ausgehen, daß es keine artgerechte Ernährung darstellt.

    [​IMG]

    Die seltsamen Augen und der Schwanz des neuen Schweinchens sind hier deutlich zu sehen.

    [​IMG]

    Eine Großaufnahme unserer Neuentdeckung, die die Besonderheiten dieser Spezies besonders gut zeigt.

    Was meint Ihr, sollten wir die Bild-Zeitung und die Wissenschaftler der Uni von dieser neuen Schweinchenart in Kenntnis setzen?

    LG Elfriede :winke:
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Sahara64, 25.11.2006
    Sahara64

    Sahara64 Ehemaliges Forenküken

    Dabei seit:
    27.06.2005
    Beiträge:
    1.903
    Zustimmungen:
    2.262
    Mmh , wir haben auch so ein Tier hier . MAn sollte sich wirklich mal Gedanken machen ob man sich nicht mal an die Bild wendet :D
     
  4. #3 NiceKitty87, 25.11.2006
    NiceKitty87

    NiceKitty87 Guest

    Hehe das is ja lustig :)

    Nur vom lesen her (ohne bild) hab ich schon wirklich gezweifelt wieso ein meeri ein schwanz hat :rofl: :rofl: :rofl: :rofl:

    Echt süß!
     
  5. #4 Meerschweinchenfreak, 25.11.2006
    Meerschweinchenfreak

    Meerschweinchenfreak Guest

    *wegkuller* ich krieg mich grad garnicht mehr ein^^ :hand:
     
  6. #5 WuzzenPF, 25.11.2006
    WuzzenPF

    WuzzenPF Graspflücker

    Dabei seit:
    22.07.2006
    Beiträge:
    1.080
    Zustimmungen:
    13
    Ganz eindeutig ein Silberaguti mit Stehohren und verlängertem Dornfortsatz am Hintern :hand:

    Grußi, Sylvie
     
  7. Amduat

    Amduat Knutschkugelbesitzerin =)

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    838
    Zustimmungen:
    4

    :rofl: :rofl: :rofl:

    Wie genial!!!

    LG Jule
     
  8. linva

    linva Guest

    :rofl: :rofl: :rofl:
    :rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl: Ohne Worte
     
  9. #8 Elfriede, 25.11.2006
    Elfriede

    Elfriede Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    14.04.2004
    Beiträge:
    4.938
    Zustimmungen:
    5
    Hy,

    heißt das Du kennst diese seltsame Tierart? Ist es etwa gar keine Art sondern nur eine neue Rasse?

    LG Elfriede :winke:
     
  10. #9 Meerimami, 25.11.2006
    Meerimami

    Meerimami Guest

    :rofl: :rofl: :rofl: ich lach mich grad in die ecke!!!!!
     
  11. #10 Nadeschda, 26.11.2006
    Nadeschda

    Nadeschda Guest

    das 1.bild ist genial: wie die meeris das stehohr-agouti neugierig umzingeln!total süss!
    komisch ist,dass ich so eine art schonmal bei den kaninchen sitzen hatte!daher glaube ich,dass es sich doch eher um eine eigenständige rasse handelt,als um eine art.
    bei uns hat es versucht sich einzugliedern,doch als es wieder in alte kaninchenuntypische verhaltensweisen zurückfiel-es umklammerte dieselben und wälzte sich im spiel mit ihnen auf dem boden rum-wurde es mit den hinterpfoten ordentlich weggetrampelt und daraufhin verschwand es!
    vielleicht ist es jetzt bei euch gelandet?es sieht mir allerdings noch nicht ausgewachsen aus..
    LG
     
  12. #11 oerleninchen, 26.11.2006
    oerleninchen

    oerleninchen Guest

    *lach*

    als ich nur den text gelesen hab ohne die bilder zu sehen, war ich erst ma ganz schön verwirrt^^

    als unser katerchen ma in die meerschweinchen hütte reingesprungen is, kam er ca. 10sek später in nem tempo wieder da raus, das glaubt ihr gar nich :hand:
    der kleine hatte angst als die schweine angefangen ham zu quieken :D

    lg, elena
     
  13. #12 SirTatze, 26.11.2006
    SirTatze

    SirTatze Guest

    Also ich habe nen Expertzen dazugezogen und dieser meint das die merkwürdige Neuentdeckung nicht ungewöhnlich ist... (vlt. eine epidemie?) Also laut ihm ist auch der Wissenschaftliche Namen dieses.... Dinges: Komisch Anzumutendes Tierähnliches Zeug Esser... Kurz K.A.T.Z.E.
     
  14. #13 saarbunny, 26.11.2006
    saarbunny

    saarbunny Guest

    Als ich das gelesen hab, war ich eherlich sehr verwirrt und wusste nicht was ich jetzt denken soll, mit Schwanz und frisst fliegen, als ich das Photo sah konnt ich vor lachen nicht mehr! :top:
     
  15. #14 Elfriede, 26.11.2006
    Elfriede

    Elfriede Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    14.04.2004
    Beiträge:
    4.938
    Zustimmungen:
    5
    Boah,

    dieses Tier ist schon bekannt!? Schade, dabei wollte die Bildzeitung doch Unsummen für die Exklusivrechte bezahlen! Die sind wahrscheinlich schon im Anmarsch! Muß ich jetzt den Porsche für meinen Mann zu Weihnachten wieder abbestellen?

    LG Elfriede :winke:
     
  16. #15 SusanneC, 26.11.2006
    SusanneC

    SusanneC Guest

    Hallo!
    Komisch, wir müssen eine andere unterart haben - schwarz und langhaarig, spinnt aber total auf Heu...

    Susi
     
  17. Jack

    Jack Guest

    Meine Freundin hat auch so ein Tier - es lag letzens mit ihren Schweinchen im Stall!!!
     
  18. sara]2

    sara]2 Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    20.04.2005
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    43
    ein freund von mir hatte mal ein armes schweinchen, dass unter extremen riesenwuchs litt... offenbar waren auch die stimmbänder betroffen, denn das quieken klang viel lauter und dunkler als bei den anderen schweinen!
    aber irgendwie passt das mit den anderen beschriebenen rassemerkmalen nicht zusammen.... der schwanz: ja.... aber die stehohren fehlen diesem exemplar! :hand:

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  19. #18 seeschwein2, 26.11.2006
    seeschwein2

    seeschwein2 Guest

    So eine ähnliche Art haben wir auch, glaube aber, dass es sich hier um einen langbeinicus stehoriolatum silber handelt...................................................
    :-):-):-):-):-)
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Schnuppernase, 26.11.2006
    Schnuppernase

    Schnuppernase Guest

    :rofl: :rofl: :rofl: So merkwürdige Wesen laufen bei uns auch rum, Puh bin ich froh, das nicht nur ich solche langschwänzige Schweine habe. Ich habe mir schon Sorgen gemacht. :rofl: :rofl:
     
  22. #20 Schnuppernase, 26.11.2006
    Schnuppernase

    Schnuppernase Guest

    :rofl: :rofl: :rofl: :rofl:
     
Thema:

Neue Meerschweinchenart entdeckt?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden