Neue Ebene im Käfig

Diskutiere Neue Ebene im Käfig im Eigencreationen Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo, mein Freund hat nun meinen beiden Felix und Jule eine neue Etage mit neuer Rampe gebaut. die beiden haben es sehr gut angenommen und...

  1. #1 felixjule, 07.08.2009
    felixjule

    felixjule Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    06.04.2009
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    3
    Hallo,
    mein Freund hat nun meinen beiden Felix und Jule eine neue Etage mit neuer Rampe gebaut. die beiden haben es sehr gut angenommen und genießen den Platz sehr.
    Blick von oben :
    [​IMG]

    Blick von vorne:
    [​IMG]

    Und mal die gesamtansicht:
    [​IMG]

    na , was meint ihr dazu??
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 hoppla, 07.08.2009
    Zuletzt bearbeitet: 07.08.2009
    hoppla

    hoppla Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    11.661
    Zustimmungen:
    3.754
    Ganz ehrlich?
    Ohne Ebene konnten sie sich kaum bewegen, jetzt haben sie wenigstens einen Ausguck.
    Leider sind Schweinchen kleine Schweinchen und pieseln da auch gerne mal drauf.
    Mal schauen, wie lange der Ausguck erhalten bleibt.

    Vielleicht täuscht es ja, aber der Käfig sieht schrecklich klein aus...
    Pro Tier sollte auch mindestens ein Haus vorhanden sein.
    In so kleinen Käfigen hat man dafür natürlich keinen Platz.
    Überleg doch mal, ob Du den Tieren nicht mehr Platz zur Verfügung stellen könntest.
     
  4. #3 kleinerengel25, 07.08.2009
    kleinerengel25

    kleinerengel25 Guest

    also die Ebene find ich nicht schlecht.Und den Schweinchen scheint es ja zu gefallen.

    Der Käfig sieht mir auch sehr klein aus. Für 2 Tiere solltest du mindestens einen 1,20 Meter Käfig haben.
     
  5. #4 felixjule, 07.08.2009
    felixjule

    felixjule Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    06.04.2009
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    3
    ich weiß selbst, dass der käfig nicht so groß ist. die beiden sind aber auch nur über nacht drin. jeden tag sind die beiden von früh morgens bis abends um 22 uhr in einem auslauf mit der größe von 2 qm.
    ich denke mal , da kommen die beiden auch mit dem käfig zurecht, oder?

    [​IMG]
     
  6. #5 Fränzi, 07.08.2009
    Fränzi

    Fränzi Guest

    Das ist sehr lieb von Deinem Freund, er hat das wirklich sehr schön und professionell gemacht, Hut ab, Super-Arbeit!!!:hand:

    Aber leider ist dieser Käfig viel, viel zu klein, deshalb war seine Liebesmüh wohl vergeblich... so kannst Du keine Meerschweinchen halten, tut mir schrecklich leid!
    Das ist völlig unmöglich.

    Bitte informiere Dich zuerst einmal bei der allseits bekannten Nagerinfo-Bibel und überlege Dir, was Du ändern kannst.
    Haben sie wenigstens jeden Tag mehrere Stunden lang Auslauf?

    Meerschweinchen sind keine Käfig-Tiere, sondern eifrig herumwuselnde Rudeltiere, die viel Platz zum Rennen und sich gegenseitig jagen brauchen.
    Schau Dir doch bitte mal die Bilder an hier im Forum und schau in meinem Album, wie meine Bande lebt (Du brauchst Dir nicht 21 Meeries anschaffen, keine Angst:rolleyes:), ich meine es nur wegen dem Platz und dem Rudelleben.

    Dann könntest Du vielleicht noch hier über tierische Eigenheime nachlesen.

    Und wenn Ihr beide das alles gründlich studiert habt, dann könnte Dein Freund doch einen Eigenbau erstellen, da er ja handwerklich so begabt ist.:wavey:
    Frag ihn doch mal lieb, denn in diesem Winz-Käfig kannst Du sie auf keinen Fall weiter herumhocken lassen, die drehen ja durch!

    Edit: Ooops, unsere Beiträge haben sich überschnitten... das ist ja toll!!!
    Aber dann verstehe ich erst recht nicht, wieso Du sie überhaupt in den Käfig steckst? Lass sie doch in diesem tollen Auslauf! Der ist ja geniaaaal...
    Dann kann ich nämlich gleich alles wieder zurücknehmen, was ich oben gesagt habe!
     
  7. hoppla

    hoppla Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    11.661
    Zustimmungen:
    3.754
    Wieso lässt Du sie nicht im Auslauf?
    Der ist doch supertoll!

    So hat es etwas von Knastleben mit Freigang - Nachts ab in die Zelle!:nuts:
     
  8. #7 felixjule, 07.08.2009
    felixjule

    felixjule Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    06.04.2009
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    3
    das problem ist, dass ich alle zwei tage sauber machen muß..sind halt nunmal schweinchen...wir wollen aber bald auch ne andere unterlage reinmachen, damit es besser zum saubermachen ist. momentan ist unten plastik und oben drauf unmengen handtücher, nur leider wird es halt auch immer wieder nass, und ganz unten ist teppich, ist dann nicht so dolle.
    und zum suabermachen gehts dann auch besser in den käfig, da stör ich die beiden nicht und die beiden mich nicht :-)
    außerdem ist auch mein wohnzimmer leider nicht so groß, wir haben schon wenig platz, wenn die beiden draußen unterwegs sind.
    auch gab es schon kleinere unfälle durch das schnelle rennen der beiden, wie z.b. eine umgefallene heurauf, die beinahe auf dem kopf von felix gelandet ist. da hätt ich auch angst, wenn die die ganze nacht alleine une unbeobachtet draußen rumrennen und dann passiert sowas.

    ich würde gerne einen feststehenden auslauf haben, aber meine wohnung gibt den platz nicht her.
    wenn wir in eine neue 3-zi-whg gezogen sind, gibts ein schweinizimmer.
     
  9. #8 Babelchen, 07.08.2009
    Babelchen

    Babelchen Guest

    Mensch, Jenny, du bist aber heute auch wieder ... zu ehrlich *den-anderen-Thread-hier-auch-gesehen-hab* :rofl:

    Aber ich muss mich den anderen anschließen, der Käfig ist ja ein Schuhkarton :eek:
    Mach das Gitter ab, stell die Unterschale vom Käfig in den Freilauf und dann lass die Süßen den ganzen Tag + Nacht da drin, da haben sie wahre Traummaße!

    Die gebaute Etage könnt ihr ja auch so in den Freilauf stellen, wenn ein paar Beine drangeschraubt werden :fg:
     
  10. #9 Tanja Klein, 07.08.2009
    Tanja Klein

    Tanja Klein Guest

    Auslauf is doch vorhanden, Kinder schaut mal...

    Also ich finds super mit der Etage, und da du ja deine meelies nur nachts drin hast is das ganze dann auch perfekt. der Auslauf sieht auch super aus. Deine Meerlies können sich glücklich schätzen so was zu besitzen. das tanjachen
    http://Meerlie-Katzen-mama.jimdo.com/kontakt:wavey:
     
  11. #10 felixjule, 07.08.2009
    felixjule

    felixjule Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    06.04.2009
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    3
    mensch bin ja froh, dass ich nu auch mal lob kriege und nicht nur kritik, nur weil die beiden in der nacht im käfig sind.
     
  12. #11 Hamburgerin, 07.08.2009
    Zuletzt bearbeitet: 07.08.2009
    Hamburgerin

    Hamburgerin Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    27.06.2009
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    1
    Ich hatte in meinen jungen jahren für meine ersten eigenen zwei Meeris auch leider nur einen 1 Meter Käfig. Wofür ich mich auch ehrlich schäme ist eine zumutung.

    Bis mein Vater sich selber welche gekauft hat ( 2Meerschweinchen Damen) er hat den beiden einen EB gebaut, dieser war nicht lange in benutzung da das eine weibchen 2 Kinder auf die Welt gebracht hat. Sooo und nun leben seine Mädels + ein Bub in einem 170cm EB. Seinen "alten" habe ich nun bei mir stehen. Der wird von Leo und Djego bewohnt (dieser ist 140cm).

    Den anderen habe ich mit meinem Freund gebaut der ist 120x80cm (kommt aber noch eine zweite Etage ist schon fast fertig fehlt nur noch die Plexiglasscheibe. Und naja dann haben sie noch den Auslauf den sie wann sie wollen betreten können. Tag und Nacht.


    [​IMG]

    [​IMG]

    Liebe Grüße
    Hamburgerin, Djego, Sammy, Snoopy, Prinz, Leo
     
  13. #12 Babelchen, 07.08.2009
    Babelchen

    Babelchen Guest

    Spricht denn was dagegen den Freilauf rund-um-die-Uhr offen zu haben? :-)
     
  14. #13 Fränzi, 07.08.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.08.2009
    Fränzi

    Fränzi Guest

    Klar, zum Saubermachen können sie mal kurz in diesen Käfig, keine Frage. Aber das dauert bei zwei Schweinchen ja höchstens 20 Min., mehr nicht.

    Aber das Gehege steht ja fix im Wohnzimmer tagsüber. Was nützt es Dir, wenn Du es abends zusammenklappst und wegräumst... oder so, ich weiss nicht genau, was Du damit meinst. Nachts ist ja niemand in Eurem Wohnzimmer.

    Genau, Du siehst ja, wie sie rennen und flitzen wollen!
    Dann musst Du aber die Einrichtung anpassen, nicht die Schweinchen "zusammengefaltet" über Nacht in den Käfig stecken. Damit provozierst Du erst recht Probleme, wenn sie sich dann in diesem Winzding ganz gewaltig gegenseitig auf die Nerven gehen und sich nicht ausweichen können.
    Wenn Du gerne gereizte, streitsüchtige Meeries hast, dann musst Du sie nur in einen solch winzigen Behälter stecken... schon geht der Zoff los.

    Super-Projekt!!:hand:
    Und bis es soweit ist, müsst Ihr halt ein bisschen improvisieren und Euch einschränken. Solch ein toller Auslauf ist doch ein Schmuckstück für Euer Wohnzimmer!

    Die Idee von Babelchen finde ich genial... mach das! Du könntest vermutlich sogar die tolle Ebene mit einbauen im Auslauf, z.B. zwischen Ziegelsteinen, denn solch eine liebevolle Arbeit soll ja nicht vergebens gewesen sein!
     
  15. #14 Babelchen, 07.08.2009
    Babelchen

    Babelchen Guest

    Selbst ein paar Füße sind schnell drangebaut :fg:

    Ist das überhaupt ein Meters-Käfig? Sieht mir sogar nach noch kleiner aus... :mist:

    Tu den Schnutis das über Nacht nicht an, wenn sie nachts noch rennen wollen, dann haben sie doch in dem Ding gar keinen Platz ...
     
  16. hoppla

    hoppla Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    11.661
    Zustimmungen:
    3.754
    Naja, aber Du wirst doch den Auslauf nicht ein paar Mal tgl. ab und wieder aufbauen, oder?
    Er ist ja da und nimmt schon Platz weg.

    Wegen dem Säubern - macht einfach ne Holzumrandung drumherum ( so 15 cm hoch) und dicke Teichfolie oder eine beschichtete Platte als Boden - dann könnt ihr ganz normal einstreuen.
    Den Käfig kannst Du dann über den Jordan hauen und dann hast Du sogar noch mehr Platz als vorher!:fg:
    Du kannst auch die Käfigwanne mit in den Auslauf stellen. Dann können sie rein-und raushopsen.
    Leben die Tiere so eng beeinander muss man sich nicht wundern, wenn sie sich irgendwann stressen. Auch wenn sie da nur über Nacht sind.

    Die Heuraufe ist ja auch süß, dann nimm sie eben raus, wenn Du Angst hast.
    Ist das Inventar nicht meeritauglich, dann hat es nix in ihrer Nähe zu suchen.
    Die können sich doch auch Mittags 12.00 Uhr verletzen, wenn Du außer Haus bist.

    @Babelchen::nuts::rofl:
     
  17. #16 Babelchen, 07.08.2009
    Babelchen

    Babelchen Guest

    Vor allem wen stört der Freilauf denn nachts? :fg:

    Ihr schlaft, und wenn ihr sonst keine Untermieter bei euch in der Wohnung habt, wen dann? :D
     
  18. #17 felixjule, 07.08.2009
    felixjule

    felixjule Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    06.04.2009
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    3
    also ich schreib nu am besten gatr nichts mehr rein, weil ja doch alles nur ins negative gezogen wird. muß ehrlich mal sagen, find ich nicht gerade ok.
    heute mußte ich ihn z.b. abbauen, weil wir erst vor kurzem zusammengezogen sind und noch nicht alles in der schrankwand verstaut ist. ich komm ja an nichts ran, wenn alles davor steht....
     
  19. #18 Tanja Klein, 07.08.2009
    Tanja Klein

    Tanja Klein Guest

    Heeeee?

    Sie sind doch nur nachts im 1.00m Käfig sonst haben sie FREILAUF bis zum abwinken, so habe ich dies verstanden, und das finde ich sehr gut. das tanjachen:eek:
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Babelchen, 07.08.2009
    Babelchen

    Babelchen Guest

    Hey, nicht direkt auf stur schalten :mist:

    Das ist doch nicht böse gemeint :troest:
    Wir versuchen dir noch nett zu helfen!

    Könnt ihr denn durch irgendwas umräumen den Schweinchen nicht eine eigene Ecke im WZ zukommen lassen?

    Bitte nicht angegriffen fühlen :mist: :-)
     
  22. #20 Hamburgerin, 07.08.2009
    Hamburgerin

    Hamburgerin Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    27.06.2009
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    1
    Meint ja keiner böse.....

    Aber versuchen kann man es, oder?

    Ich opfere mein halbes Wohnzimmer für meine jungs. Mich stört es nicht. Gerade weil sie viel auslauf brauchen. Habe ich ihnen es ermöglicht das sie soviel rumlaufen können wie sie wollen. Und das positive daran das ich sie dabei beobachten kann.

    Evtl. nochmal alles durchdenken bei mir hat es auch bissl länger gedauert wie ich was hinstelle damit die es gut haben.

    :nuts:
     
Thema:

Neue Ebene im Käfig

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden