Navita und Noemi u. noch mehr Pfeifhasen

Diskutiere Navita und Noemi u. noch mehr Pfeifhasen im Unsere Meerschweinchen Forum im Bereich Meerschweinchen; Danke euch allen :danke:

  1. #121 Schweinchenfan, 17.01.2018
    Schweinchenfan

    Schweinchenfan Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    12.09.2007
    Beiträge:
    4.970
    Zustimmungen:
    2.060
    Danke euch allen :danke:
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #122 Schweinchenfan, 23.03.2018
    Schweinchenfan

    Schweinchenfan Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    12.09.2007
    Beiträge:
    4.970
    Zustimmungen:
    2.060
    Unsere Erbsenflocken sind ja leider ausgegangen und Nachschub kommt erst Anfang nächster Woche zusammen mit anderen leckeren Sachen.

    Meggie mit ihrem unwiderstehlich süßen Kulleraugenblick: "Zweibein, wo bleibt denn unser Vormittags-Snack?" :popcorn:

    [​IMG]
     
    Carlina, Meeri, heidi und 4 anderen gefällt das.
  4. Quano

    Quano Meersäulioldie

    Dabei seit:
    11.10.2015
    Beiträge:
    2.606
    Zustimmungen:
    2.524
    Das ist ja eine süsse Maus :heart:
     
    Schweinchenfan und B-Tina :-) gefällt das.
  5. Mira

    Mira Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    31.05.2009
    Beiträge:
    2.927
    Zustimmungen:
    1.928
    Wer kann der Pelzdame widerstehen?

    Der fordernde Blick und die Pfötchen aufgestützt - so eine Süsse. :heart:
     
    Schweinchenfan, Helga und B-Tina :-) gefällt das.
  6. #125 B-Tina :-), 23.03.2018
    B-Tina :-)

    B-Tina :-) NotschweinchenHalterin

    Dabei seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    6.156
    Zustimmungen:
    12.000
    Ich könnte sie knutschen kommen ... :heart:
    *dahinschmelz*
     
    Schweinchenfan gefällt das.
  7. Wassn

    Wassn Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    01.08.2017
    Beiträge:
    1.570
    Zustimmungen:
    2.492
    Und diese Ohren... :fg: eine total süsse Fusselrolle!
     
    Schweinchenfan gefällt das.
  8. Meeri

    Meeri Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    22.07.2010
    Beiträge:
    1.384
    Zustimmungen:
    824
    Zu süß die Meggie, ja wer kann da als Zweibein schon ohne Leckereien am Gehege vorbei gehen... wunderbares Bild.
     
    Schweinchenfan und B-Tina :-) gefällt das.
  9. #128 Schweinchenfan, 08.02.2019
    Zuletzt bearbeitet: 08.02.2019
    Schweinchenfan

    Schweinchenfan Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    12.09.2007
    Beiträge:
    4.970
    Zustimmungen:
    2.060
    Tja, hier hab ich ja schon wirklich lange nichts mehr geschrieben und gezeigt.
    Inzwischen ist Tom Turbos Gruppe ziemlich geschrumpft. Die schöne Mila ist schon lange auf der RBW und im letzten Jahr (Sommer u. Herbst) sind ihr leider Noemi und Navita über den Regenbogen gefolgt :engel: Wer nachlesen mag: Noemi und Navita
    Tom Turbo und Minnie-Maus - die beiden Geschwister - hatten letztes Jahr am 6. Dezember ihren 6. Geburtstag. Minnie-Maus ist noch sehr fit. Tom Turbo hat seit langem einen Tumor, der inzwischen riesig ist. Eigentlich sollte er noch ein paar schöne Wochen ohne OP mit ungewissem Ausgang erleben dürfen, aber wider Erwarten läuft er noch rum - wenn auch nicht mehr so viel wie früher - frisst mit Appetit wie eh und je, kommentiert jeden seiner Schritte wie ein Babyschweinchen und bebrommselt seine Weibchen.
    Wieviel Zeit ihm noch bleibt, ist ungewiss, im Moment geht es ihm GsD noch immer unerwartet gut. Ein Phänomen.

    Die beiden anderen Mädels, die noch in seiner Gruppe leben, sind die süße Meggie und die schwarz-weiße Lilo.

    Meggie
    [​IMG]

    Lilo
    [​IMG]

    Tom Turbo
    [​IMG]

    Minnie-Maus
    [​IMG]

    ... und in meiner zweiten Gruppe mit Kastrat Pino leben zur Zeit 10 Schweinchen. Muss ich auch mal aktualisieren. Von der großen Gruppe habe ich vor kurzem aber wenigstens eine kleine Fotostory gezeigt: Greta war shoppen
     
    heidi, Helga, Mira und 3 anderen gefällt das.
  10. #129 Schweinchenfan, 09.02.2019
    Schweinchenfan

    Schweinchenfan Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    12.09.2007
    Beiträge:
    4.970
    Zustimmungen:
    2.060
    auch hier ein paar bunt zusammen gewürfelte Bilder von verschiedenen Tagen.

    Tom Turbo
    [​IMG]

    Meggie leckt an Tom Turbos Auge :heart:
    [​IMG]

    Meggie im Kuschelbettchen
    [​IMG]
    ... und mit vollem Schnütchen :popcorn:
    [​IMG]
    Ein Bild vom Sommer. So, wie sie jetzt als 4er-Gruppe noch zusammen sind - Noemi:engel: u. Navita:engel:, damals noch dabei, waren da grade nicht mit drauf.
    [​IMG]

    Lilo - unter der Kommode. Da, wo einem beim Chillen garantiert nicht "der Himmel auf den Kopf fallen kann" :rofl:
    [​IMG]

    ...unterm Unterstand (diesmal ohne das Kuschelbettchen)
    [​IMG]

    und es geht auch manchmal unter freiem Himmel :D
    [​IMG]

    Tom Turbo :heart:
    [​IMG]

    nochmal Tom Turbo (das neueste Foto, vom Dezember)
    [​IMG]

    Von Minnie-Maus habe ich kein Einzelfoto gefunden. Sie hält sich immer lieber im Hintergrund, und da am liebsten, wo es ungünstig zu fotografieren ist.
    Muss mal versuchen, sie auch mal "unter freiem Himmel" und besseren Lichtbedingungen zu erwischen. Beim Fressen schnappt sie sich aber leider auch lieber ein Stück und schleppt es unter die Kommode. Sie hält nicht soviel von Fotoshootings, meine kleine Strubbelmaus :heart:
     
    Quano, Helga, Mira und 2 anderen gefällt das.
  11. Helga

    Helga Meerschweinchensüchtig

    Dabei seit:
    01.03.2017
    Beiträge:
    2.346
    Zustimmungen:
    2.058
    Tolle Bilder und tolle Erklärung der Schweinchen :juhu: :blumen:
     
    Schweinchenfan gefällt das.
  12. Quano

    Quano Meersäulioldie

    Dabei seit:
    11.10.2015
    Beiträge:
    2.606
    Zustimmungen:
    2.524
    Alle süss :heart:

    Aber Tom Turbo :heart::heart::heart::heart::heart: :D
     
    Schweinchenfan gefällt das.
  13. #132 Schweinchenfan, 27.05.2019
    Schweinchenfan

    Schweinchenfan Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    12.09.2007
    Beiträge:
    4.970
    Zustimmungen:
    2.060
    Wieder mal ein Update:
    Inzwischen hat sich in Tom Turbos Gruppe was getan. Sie waren nach Noemis und Navitas Tod ja länger nur zu viert. Wollte wegen Tom Turbo eigentlich auch kein neues Weibchen dazu nehmen.
    Bei Tom Turbo fanden wir vor etwa einem Jahr einen Knoten im Bauchraum, beim ersten Ertasten ca. traubengroß. Da er von jeher immer schon ein fürchterlicher Schussel war, schon beim Krallenschneiden immer fast einen Herzinfarkt bekam und mich zum Dank jedes mal mit vielen Zwickern und daraus folgenden rotblauen Flecken an den Armen dafür "belohnte", hatten wir entschieden, ihm seine verbleibende Zeit so stresslos und schön wie möglich zu machen - ohne eine OP mit ungewissem Ausgang. An einer Bauchwunde herum zu hantieren bei der Wundversorgung wollte ich ihm mit seinen damals 5 1/2 Jahren nicht antun. So bekam er nur eine Spritzenbehandlung mit Spinnengift für ein paar Wochen.
    Aus den Wochen wurden Monate, der Tumor wurde irgendwann langsam größer und ich dachte nicht, dass er Weihnachten noch erleben würde. Aber es kam der Jahreswechsel, es wurde Frühling und er hat auch noch die Wiesenfutterzeit erwartet.
    Inzwischen ist dieser Zuwachs riesig geworden, aber er lässt sich nichts anmerken. Frisst mit Appetit, bebrommselt seine Weibis und kommentiert immer noch jeden seiner inzwischen weniger gewordenen Schritte, so wie er das als kleines Schweinchenbaby immer schon getan hat.
    Nur wenn er irgendwo in eine der streugefüllten Schalen rein möchte, muss er seine rechte Seite mit der Beule seitlich schräg drüberwuchten. Inzwischen ist er 6 1/2 Jahre alt.
    Im März hab ich aus der nahen Auffangstation Zarfl doch wieder ein weiteres Weibchen dazu genommen, das ich schon länger reservieren hatte lassen. Eigentlich hätte sie nach Tom Turbos Tod zusammen mit einem Kastraten einziehen sollen. Aber im März waren in der Station dann alle Schweinchen vergeben - auch der Kastrat, der bis dahin mit Dana zusammen lebte, zog aus. So holte ich sie dann doch früher als geplant. Tom Turbo nahm's gelassen, begrüsste seine neue Dame mit Gebrommsel und ab dem ersten Tag an übernahm Dana die erste Geige unter den Weibchen. Gab es vorher zwischen Meggie und Lilo öfters Reibereien, war das von nun an Geschichte. Lilo zeigte sofort Respekt vor Danas 1650 g Kampfgewicht.

    Zu fünft war wieder etwas mehr Leben in der Truppe und der Zufall ergab, dass ein junges Rosettenmädel noch dazu kam. Ein überzähliges, nicht mehr gewolltes Schweinchen, geschätzt ca. im Jänner geboren.
    Die Kleine ist ein Wirbelwind, neugierig und frech und wechselt gern mal auch die Gehegeseiten und besucht die andere Gruppe hinterm Trenngitter. Man kann ja bei den Nachbarn schnorren und schauen, ob das Futter dort besser schmeckt. Sieht sie mich ins Zimmer kommen, wenn sie grad mal wieder einen ihrer Ausflüge unternommen hat, dann läuft sie flugs zu immer derselben Stelle und springt mit einem flinken Satz zurück ins angestammte Zuhause.
    Die große Gruppe nimmt's gelassen und findet es mittlerweile normal, dass Schlawinchen sich ab und zu selber zum Mitfressen einlädt.

    So, nach dem Roman nun noch ein paar Bildchen von allen sechs.

    Da wären mal Tom Turbo und rechts seine Schwester Minnie-Maus.
    [​IMG]

    Tom Turbo
    [​IMG]

    hier mit der großen Beule, die sich inzwischen auch zur Seite ausgebreitet hat.
    [​IMG]

    Gras ist immer noch sein Lieblingsfutter und schön, dass er das noch erleben und genießen kann.
    [​IMG]

    Minnie-Maus passt auf, dass ihr niemand das Gurkenstück streitig macht.
    [​IMG]

    mal eine seltene Nahaufnahme von ihr
    [​IMG]

    Lilo unter der Kommode - dem Lieblingsplatz der ganzen Gruppe. Hier liegen alle immer bevorzugt.
    [​IMG]

    Obwohl es auch andere gemütliche Plätzchen gibt, wie Meggie hier zeigt.
    [​IMG]

    Die hübsche Dana, die sich nur mit ihrer stattlichen Erscheinung gleich Respekt vor Lilo, Meggie und Minnie-Maus verschaffte. Sie lief vom ersten Tag an mit, als wäre sie nie woanders gewesen, ist verträglich und ein ruhiges Schweinchen. Eine ganz liebe Maus in XXL ;-)
    [​IMG] [​IMG]

    Zuletzt noch die Jüngste im Bunde. Lange wollte mir kein Name für sie einfallen, bis ich sie zum ersten Mal dabei ertappte, wie sie gemütlich in der großen Gruppe nebenan am Heu fressen war. Von da an war sie das "Schlawinchen" und somit ein passender Name für die freche quirlige Maus gefunden.
    [​IMG] [​IMG] [​IMG]
     
    Carlina, meerinna, HanniNanni und 8 anderen gefällt das.
  14. #133 B-Tina :-), 27.05.2019
    B-Tina :-)

    B-Tina :-) NotschweinchenHalterin

    Dabei seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    6.156
    Zustimmungen:
    12.000
    Hach, die Schnuckelchen ... :heart:

    Bei Deiner Beschreibung fühlt man sich "mittendrin". Dana ist wirklich eine Schönheit. Und Schlawinchen hat es wohl faustdick hinter ihren süßen Öhrchen!
    Alles Liebe insbesondere für Tom Turbo ... und noch eine möglichst lange beschwerdefreie Zeit.

    Habe Deine Beiträge hier schon vermisst. ;)
     
    Carlina und Schweinchenfan gefällt das.
  15. #134 Marshmallow, 27.05.2019
    Marshmallow

    Marshmallow Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    25.01.2019
    Beiträge:
    651
    Zustimmungen:
    901
    Alles Gute für Tom Turbo! Er hält sich echt gut, der süße Kerl :heart:
    Dana hat ein wirklich ordentliches Kampfgewicht, alle Achtung :cool: steht ihr aber gut!
    Wie ist denn die Auffangstation so? Hab auch schon mal überlegt, von dort ein Schwein zu holen :fg:
    Schlawinchen ist ein Schlawiner, na sowas - die Erzählung vom Sich-Selbst-Einladen ist einfach toll :rofl:
     
    Schweinchenfan gefällt das.
  16. Mira

    Mira Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    31.05.2009
    Beiträge:
    2.927
    Zustimmungen:
    1.928
    Gratuliere zu den hübschen Neuzugängen Dana und Schlawinchen. :heart:
    Die Mädels scheinen sich ja gut eingelebt zu haben, die "vollschlanke" Lady und das kleine Frechmäuschen.

    Dir wünsche ich viel Freude mit den neuen und alten Schweinlein und Tom Turbo alles Gute, möge er sein Schweinchenleben noch eine ganze Weile geniessen dürfen!
     
  17. Helga

    Helga Meerschweinchensüchtig

    Dabei seit:
    01.03.2017
    Beiträge:
    2.346
    Zustimmungen:
    2.058
    Dana und Schlawinchen, wie niedlich! Eine tolle Geschichte, auch ich fühle mich "mittendrin". Und tolle Bilder zeigst Du :juhu:

    Ich wünsche Tom Turbo auch noch viel Lebensfreude für seine restlichen Monate! Wenn es ihm zu schwer wird, wirst Du es merken :troest:
     
    Carlina gefällt das.
  18. Meeri

    Meeri Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    22.07.2010
    Beiträge:
    1.384
    Zustimmungen:
    824
    Danke für die liebevolle Beschreibung deiner Schweinchen, ich hatte ein Lächeln auf den Lippen und war auch mittendrin. Süße Ferkelchen bzw. Ferkel.... Bei dem Gewicht, tz
     
  19. #138 HanniNanni, 28.05.2019
    HanniNanni

    HanniNanni Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    09.11.2017
    Beiträge:
    585
    Zustimmungen:
    374
    Schöne Beschreibung von deinen Süssen:heart:.Dem Tom Turbo noch eine lange Zeit ohne Schmerzen.
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #139 Schweinchenfan, 30.05.2019
    Schweinchenfan

    Schweinchenfan Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    12.09.2007
    Beiträge:
    4.970
    Zustimmungen:
    2.060
    Danke euch allen für eure lieben Antworten und die guten Wünsche für Tom Turbo. Ich hoffe auch, dass er noch eine Weile bleiben darf und ich den richtigen Zeitpunkt nicht verpasse, falls er Hilfe braucht für seine Reise auf die RBW.
    Bisher scheint er soweit keine Schmerzen zu haben, aber es ist für ihn halt schon sehr beschwerlich mit diesem Riesending. Vorsorglich bekommt er auch täglich Metacam. Zu verlieren haben wir ja nichts.


    @Marshmallow

    Liebe Isabella, wenn dir der Weg in die Steiermark nicht zu weit ist, kann ich dir Barbaras Auffangstation guten Gewissens zu 100% empfehlen. Die Tiere leben dort ganzjährig in Außenhaltung in schönen Gehegen und werden liebevoll umsorgt. Der Nachteil ist leider, dass sie in den kalten Monaten keine Tiere aus Innenhaltung übernehmen kann.
    Ich hab inzwischen fast nur noch Schweinchen von Barbara. War grade am Dienstag wieder dort, um die 19 Neuzugänge zu fotografieren. Immer, wenn ein größerer Notfall reinkommt, dann bittet sie mich, die Schweinchen für die Vergabeseiten zu knipsen. Fünf der Böcke sind inzwischen mit Bildern vorgestellt. Du findest sie auch auf www.tieranzeigen.at (dort sind die Fotos in größer zu sehen als auf der HP). Es gibt auch eine Facebook-Seite mit Neuigkeiten, Bildern usw.
    Kannst dich in nächster Zeit mal umsehen, sind wirklich allerliebste Schweinchen wieder darunter (bei den Mädels dauert es noch ein bisschen mit den Fotos).
    Am liebsten hätte ich gleich eines eingepackt, aber Weibchen hab ich zur Zeit ja genug. Einen der Kastraten werde ich aber für mich reservieren lassen. Er darf dann Tom Turbos Platz einnehmen, wenn er sein Köfferchen packt.
     
    B-Tina :-) gefällt das.
  22. #140 Marshmallow, 30.05.2019
    Marshmallow

    Marshmallow Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    25.01.2019
    Beiträge:
    651
    Zustimmungen:
    901
    Danke für die Infos! Klingt nicht schlecht. Ein paar der Kastraten habe ich schon gesehen. Auf die Mädels wäre ich gespannt, einen Herren hab ich ja schon. Werde also mal die Augen offen lassen :danke:
     
Thema:

Navita und Noemi u. noch mehr Pfeifhasen

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden