Nasse Wiese!

Diskutiere Nasse Wiese! im Ernährung (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo, ich habe seit zwei Wochen vier ganz süße Meerschweinchen. Ich kenne mich noch nicht so gut aus, deshalb hätte ich eine Frage. Ich...

  1. #1 Sabinele, 29.06.2007
    Sabinele

    Sabinele Guest

    Hallo,

    ich habe seit zwei Wochen vier ganz süße Meerschweinchen.
    Ich kenne mich noch nicht so gut aus, deshalb hätte ich eine Frage.
    Ich möchte ja das es den kleinen gut geht bei mir!

    Wir haben ein großes Aussengehege gebaut damit die Tiere draussen
    auf der Wiese rumlaufen und essen können. Jetzt habe ich gehört das
    es nicht gut ist sie rauszulassen wenn die Wiese feucht oder nass ist!
    Geht es dabei um die Ernährung oder das sie eine Erkältung kriegen können?

    Ich freue mich auf Antworten. Danke!!

    Sabine
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Schaki

    Schaki Guest

    Hallo und herzlich Willkommen hier!! Schön dass du dich informierst...immer her mit Fragen!

    Nasses Gras kann im Bauch gähren, also zu Durchfall und Blähungen führen, was sehr schlecht für Meerschweinchen ist!
    Auch ist das Wetter zur Zeit einfach nicht toll...da können sie sich auch schnell durch nasses Gras, dann eben ein nasses Fell, eine Erkältung bis zur Lungenentzündung holen.
    Noch zu beachten ist, dass man sie lieber an frisches erst gewöhnen sollte, da sie sich sonst den Bauch vollschlagen und auch dadurch Durchfall haben können. Lieber immer mal was, und die Menge erhöhen, dann raus mit ihnen.

    Ich würde jetzt schauen, dass du ihnen drinnen ein schönen Auslauf herrichtest! Und wenn es mal nicht so nass ist, gleich was von draußen reinholen!!
     
  4. markus

    markus Guest

    hallo sabine,
    käme drauf an,ob sie dauernd draussen leben,es also gewohnt sind.
    du hast sie ja erst zwei wochen.
    sind es noch junge tiere?
    wenn du sie nur sporadisch rauslässt,würde ich sie nur bei trockenem untergrund laufen lassen.sie können sich sehr wohl erkälten,nässe ist überhaupt nicht gut.
    und wenn sie es nicht gewohnt sind,ist übermässiges nasses gras fressen auch nicht toll.
    könnte blähen.
    also:wenn sie wind und wetter gewohnt sind,immer viel gras fressen und in ihrem auslauf auch trockene,zugfreie plätze haben spräche meiner meinung nach nix dagegen.
    ihre schlafbox sollte natürlich IMMER trocken sein.
     
  5. markus

    markus Guest

  6. #5 DIE KRIPPE, 29.06.2007
    DIE KRIPPE

    DIE KRIPPE Meeriengel

    Dabei seit:
    23.01.2006
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    107
    Bei Innenhaltungstieren ist ne Nasse Wiese sehr ungesund. Auch weil du sie noch nicht lange hast. Bei Aussenhaltungsmeeris ist das kein Problem mehr nach ner Zeit. Meine hocken sogar manchmal im Regen und essen
     
  7. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Sabinele, 30.06.2007
    Sabinele

    Sabinele Guest

    Vielen Dank!!!

    Hallo,

    vielen Dank an alle die mir geantwortet haben.
    Also ich habe zwei jungen (6 Wochen) und zwei ältere (ca. 2-3 Jahre)
    die aus sehr schlechter Haltung vom Tierschutzbund befreit wurden.
    Ich weiß leider nicht ob die oft draussen waren...ich denke eher nicht!
    Bei mir wohnen sie jetzt draussen in einem großen, immer trockenen
    Gehege mit viel Stroh und Heu und ich denke es gefällt ihnen.
    Wir haben halt zusätzlich ein Aussengehege für die Wiese gebaut!

    Ich werde die vier jetzt einfach mal langsam dran gewöhnen. Ich geb
    ihnen jetzt schon alle zwei Tage Löwenzahn und Spitzwegerich usw.!
    Zum Glück wird ja das Wetter grad wieder besser...!

    Falls mir nochmal Fragen einfallen sollten... :wavey:

    Vielen Dank und liebe Grüße, Sabine
     
  9. #7 Zerweck, 01.07.2007
    Zerweck

    Zerweck Guest

    Ich hoffe doch sehr, dass es in den Anden genügend Indios hat die
    den Meerschweinchen den Schirm aufspannen wenn es regnet damit
    sie nicht nasses Gras fressen müssen ....

    PS: Hatte noch nie ein Schwein mit Durchfall !! Selbst wenn es direkt von
    Innenhaltung (Tierhandlung) direkt in Aussenhaltung gewechselt hat.

    PPS: Meerschweinchen sind keine verweichlichten InnenhaltungEuropäer-Menschen !!!!!
     
Thema: Nasse Wiese!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. können meerschweinchen raus wenn das Gras noch nass ist

    ,
  2. meerschwrinchen außentehege wiese regen

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden