nagerwiese selber ziehen, Erde fängt kurze Zeit Später an zu Schimmeln. Was tun?

Diskutiere nagerwiese selber ziehen, Erde fängt kurze Zeit Später an zu Schimmeln. Was tun? im Ernährung (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Wollte für meine Bande selber eine schöne Wiese züchten. Habe aus einem Baumart Saat extra für Nager besorgt und von Hansemann habe ich einen...

  1. #1 wuselmeeri82, 16.04.2010
    wuselmeeri82

    wuselmeeri82 Guest

    Wollte für meine Bande selber eine schöne Wiese züchten. Habe aus einem Baumart Saat extra für Nager besorgt und von Hansemann habe ich einen Saatmix bestellt.

    Die Saat streute ich über ungedüngte Erde, Sie wurde gut gewässert und feucht gehalten aber nicht zu feucht. Als behälter benutze ich ein minigewächshaus. Da benutze ich aber im moment den Deckel nicht, nur die Kunststoffschale.

    Nach Kurzer Zeit ca. 1 Woche fing die Erde an zu schimmeln. Was kann ich dagegen tun? Zu feucht halte ich die Erde nicht.
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Medanos, 16.04.2010
    Medanos

    Medanos Guest

    Ev hast du da zu wenig Erde drinnen?
    Der Rasen im Garten soll immer feucht sein die ersten Wochen aber nicht nass.

    Hast du schon andere Erde probiert?
     
  4. #3 wuselmeeri82, 16.04.2010
    wuselmeeri82

    wuselmeeri82 Guest

    in der Schale ist die Erde Ca. 5-7 cm hoch. Habe bis jetz nur eine sorte ungedüngte aufzuchterde ausprobiert. Andere noch nicht.
     
  5. Tanja

    Tanja Guest

    Das kann an der Erde liegen. Ich hab hier mal welche gehabt, die war wohl aus Kompost hergestellt und die schimmelte auch sehr schnell. Falls du hast, würde ich einfach Gartenerde nehmen. Möglicherweise war vielleicht die Erde nicht locker genug oder durch das Wasser zu verklebt. Oder die Belüftung war nicht so gut.
     
  6. Gigi

    Gigi Guest

    Ich würde es mal probieren den Deckel auf dem Gewächshaus zu lassen und erst wenn der rasen etwas höher ist den Deckel abnehmen.
    Ich hab das Gleiche mal mit Kakteen probiert. Bei denen ist es so, dass auf dem "gewächshaus" der Deckel die ersten Wochen draufbleiben muss aber trotzdem die Erde immer feucht gehalten werden muss (bei kakteen sollte die Temperatur zudem noch bei mindestens 20°C liegen) und erst wenn die kakteen bzw eben dein rasen höher gewachsen ist den Deckel abnehmen, dann aber die Erde nicht ZU feucht halten, weil dann die Gefahr besteht das es anfängt zu schimmeln ;)
     
  7. #6 wuselmeeri82, 16.04.2010
    wuselmeeri82

    wuselmeeri82 Guest

    danke, werde es noch mal ausprobieren und noch andere Erde besorgen hoffe es klappt dann.:rolleyes:
     
  8. Tanja

    Tanja Guest

    Wie gesagt, am besten wäre wohl normale Gartenerde. Die Erde, die man kaufen kann, ist meistens zu torf- oder humushaltig.
     
  9. #8 Medanos, 16.04.2010
    Medanos

    Medanos Guest

    Oder noch einfach - ein Wiesenstück ausstechen:D
     
  10. #9 Angelika, 16.04.2010
    Angelika

    Angelika Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    9.903
    Zustimmungen:
    2.823
    Ich würde Anzuchterde verwenden und Staunässe vermeiden (also Löcher in den Boden der Schale bohren).
     
  11. hoppla

    hoppla Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    11.661
    Zustimmungen:
    3.754
    Ich hab die Sache aufgegeben und in den Müll geworfen.
    Wer noch 2 Balkonkästen braucht, der melde sich bei mir. :fg:
    Habs vor Jahren auch so gemacht. Allerdings fing es auch erst nach dem 1. Schnitt an zu schimmeln.
    Die Ausbeute war so gering, das Aufwand und Nutzen in keinem Verhältnis stehen.
    Nee, da radel ich lieber zur Wiese, bringt mehr als die 3 Grashalme, die man im Schweiße seines Angesichts dadurch "ernten" kann.

    Dir noch viel Erfolg! Erwarte aber nicht zuviel. ;)
     
  12. #11 Canadia, 18.04.2010
    Canadia

    Canadia Guest

    Anzuchterde wurde doch verwendet....:verw:

    Ging mir aber genauso, ich wollte im WZ auch 2 Kästen mit Gras säen, hab Anzuchterde genommen, Kästen mit Löchern und das Gras wuchs auch ganz toll und die Meeries fanden das klasse, direkt reinzuhüpfen und zu grasen, aber nach einiger Zeit hatte ich auch Schimmel :ungl:

    Hier mal ein Bild von dem Kasten...mit Gras und Schweinchen...gg...

    [​IMG]
     
  13. Tanja

    Tanja Guest

    Also ich finde diese Anzuchterde nur Geldmacherei. Bei mir kam bislang alles auch mit normaler Blumenerde auf. Wie schon gesagt, wenn es dir möglich ist, würde ich ganz normale Erde aus dem Garten nehmen, diese vielleicht mit Meerschweinchen etwas düngen, aber ansonsten... Der Torfanteil ist oft schuld am Schimmeln. Schließlich ist Torf ja verwesendes Grünzeug.
     
  14. #13 sternenflyer, 18.04.2010
    sternenflyer

    sternenflyer Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    20.02.2006
    Beiträge:
    419
    Zustimmungen:
    11
    Sry, aber der harmlose Verschreiber :totlach:

    Wieviele Meerschweicnhen muss ich da so nehmen?? :D

    *net böse mein*

    Ich denke du meinst den Meerimist... nimmst du da auch die Einstreu (Späne) die verroten doch so schlecht... oder nur die Böbbel?
     
  15. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Tanja

    Tanja Guest

    loooool Ja, genau... Das passiert, wenn man mehrere Dinge gleichzeitig tut... :totlach:

    Edit: Nur die Köttel. Bislang auch nur bei meinen Tomaten, aber denen gehts sehr gut. :D
     
  17. Smoni

    Smoni Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    17.10.2003
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    151
    Reine Anzuchterde, sog P-Erde, hat wenig Nährstoffe, das verhindert, das die Keimlinge vollkommen überpowert schießen und spargeln. Bei Stecklingsvermehrung kann es zu "Verbrennungen" durch den Dünger in anderer Erde kommen. Also so ganz sinnlos ist die nicht :fg: Aber um daheim was auszusähen kann man auch Gartenerde nehmen.

    Das schimmeln kann an der Erde liegen , aber auch am Saatgut, wenn davon zu wenig aufgeht, und es als in feuchter , warmer Erde ist, schimmelt es natürlich. Um die Jahreszeit am besten draußen hinstellen.
     
Thema: nagerwiese selber ziehen, Erde fängt kurze Zeit Später an zu Schimmeln. Was tun?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. nagerwiese

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden