Nagerkolben und ähnliches

Diskutiere Nagerkolben und ähnliches im Haltung und Verhalten (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo zusammen! *freu, freu*, meine erste Frage im neuen Forum!!! Ich hatte vor einiger Zeit zweimal hintereinander Schimmel im Heu gefunden...

  1. Eva

    Eva Guest

    Hallo zusammen!

    *freu, freu*, meine erste Frage im neuen Forum!!!

    Ich hatte vor einiger Zeit zweimal hintereinander Schimmel im Heu gefunden und habe mich daraufhin bei der Vertriebsfirma beschwert. Jetzt hat sich die Geschäftsleitung bei mir entschuldigt und als "Entschädigung" einen Karton samt Meerschweinchenfutter zugeschickt. (Natürlich auch Produkte von ihnen)

    Da sind unter anderem dabei:
    - Nager-Ringis (gelbe und grüne harte Ringe zum Knabbern)
    - gemischtes Körnerfutter
    - Vitamin-Kolben mit verschiedenen Körnern, angeblich auch Honig!
    - Nager-Kolben mit Nüssen!

    Nun weiß ich nicht recht, was ich von diesen Schmankerl halten soll. Ich meine, Nüsse und Honig sind doch nichts für MS, oder?
    Gegeben habe ich ihnen bis jetzt nur die Ringe. Körnerfutter habe ich selber noch genug.

    Was haltet Ihr von diesen Nagerkolben?
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Macao

    Macao Guest

    Nagerkolben

    Hallo Eva,

    also ich krieg immer einen roten Kopf wenn mir jemand im Zoogeschäft sowas andrehen will.

    Diese Knabberstangen sind für die Meerschweinchen u. a. Nager nicht gut. Sie enthalten viel zu viel Zucker. Gib ihnen da lieber Zweige, hartes Brot oder halbe Äste :-) zum knabbern. Das ist gesund und sie haben damit mehr spass als mit Knabberstangen. Ich finde es sieht immer herrlich aus wenn meine Bande einen Ast durch den Garten oder durchs Wohnzimmer zieht.

    [​IMG]
     
  4. #3 Alexandra T., 23.08.2001
    Alexandra T.

    Alexandra T. Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    22.08.2001
    Beiträge:
    2.359
    Zustimmungen:
    18
    Hallo

    Ich halte die Sachen bei Meerschweinchen und Co. für überflüssig, d.h. absolut nicht notwendig.
    Wenn es allerdings ein Geschenk war würde ich ihnen die Dinge mal als Leckerbissen geben.

    Die Sache mit dem schimmligen Heu kenne ich auch. Also gut auspassen was man kauft. Gestern habe ich Schleifpapier im Spreu gefunden und davon nicht wenig. Meine MS können das Zeugs nicht gebrauchen. Sie sind keine Heimwerker. :D

    Liebe Grüsse
    Alexandra
     
  5. #4 Nicole K, 23.08.2001
    Nicole K

    Nicole K Cavialand.de

    Dabei seit:
    20.08.2001
    Beiträge:
    4.072
    Zustimmungen:
    6
    Hallo,

    also eigentlich ist dieser ganze "Knabberkram" Mist. Da ist zuviel Zucker drin. Auch die Drops sind nciht das wahre. Das härteste,w as ich bisher gesehen habe, ist NagerMILCH. Der Hammer. Milch ist schädlich für ausgewachsene Merschweinchen. Da brauch sich "Lieschen Müller" nicht wundern, wenn ihr Meerschweincehn plötzlich krank wird.
     
  6. speedy

    speedy für immer im Herzen, Don

    Dabei seit:
    18.08.2001
    Beiträge:
    6.864
    Zustimmungen:
    0
    Knabberkram

    Hallo,
    Da es ein Geschenk war kannst Du es ja mal anbieten als Leckerlie, wegwerfen wär wohl zu schade darum. Selber kaufen dann wohl eher nicht.
    Ich selbst war da wohl nicht so schlau, habe meinen kleinen ca. alle zwei Wochen eine Knabberstange gegeben. Nun sind sie etwas dick geworden( wohl auch vom Trockenfutter). Jetzt sind Leckerlies und trofu erstmal gestrichen:runzl:
    Das mit dem Schleifpapier im Streu find ich ja Hammer. Hast Du das Streu im Handel gekauft oder bei einem Schreiner?
    Bye Speedy
    www.meerschweinwelt.de
     
  7. #6 Alexandra T., 23.08.2001
    Alexandra T.

    Alexandra T. Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    22.08.2001
    Beiträge:
    2.359
    Zustimmungen:
    18
    Hallo Speedy

    Ich habe den Spreu abgepackt im Handel gekauft. Ich mache jetzt Antiwerbung für einen Laden: COOP. Dort finde ich regelmässig feuchtes und schimmliges Heu. Alles reklamieren nützte bisher nichts. Deshalb meckere ich dort ewig weiter.
    Soll ich Dir mal erzählen was man im Spreu alles findet? Ja? Schleifpapier, Taschentücher, Präservative.....

    Duft Sache, nicht war? (Sollte ein Witz sein!!!)

    Liebe Grüsse
    Alexandra
     
  8. speedy

    speedy für immer im Herzen, Don

    Dabei seit:
    18.08.2001
    Beiträge:
    6.864
    Zustimmungen:
    0
    Streu

    hallo Alexandra,
    was war jetzt ein Witz? wohl doch hoffentlich die Sache mit den Präsers.
    Da ja Deine Beschwerden bei dem Laden nichts bringen, solltest Du vieleicht einen anderen Weg einschlagen. Wie wärs mit Vocatos.de ? Es dauert zwar etwas bis deine Meinung weitergeleitet wird aber es bringt auf jedenfall etwas. Die finden auf jedenfall den richtigen Ansprechpartner, leiten es weiter und nach drei-vier Wochen meldet sich dieses Unternehmen( in Deinem Fall coorp, kenn ich gar nicht) bei Dir.
    Bye Speedy
     
  9. #8 Alexandra T., 23.08.2001
    Alexandra T.

    Alexandra T. Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    22.08.2001
    Beiträge:
    2.359
    Zustimmungen:
    18
    Hallo Speedy


    Ich habe mit dem Präservativ leider (!!!) keinen Witz gemacht. Meinen Spreu hole ich bereits woanders. Oft sieht man die Dinge allerdings in der Tüte oder das Heu ist schon grau und wird immer noch verkauft. Also weiter reklamieren... Ich würde allerdings sowas niemals kaufen.
    Brauchst Du ein paar Schrauben oder Nägel? Meine MS haben welche in ihrer "Spreu-Sammlung". :D :D

    Achja, ich brauche dermassen viel Heu, dass ich es schon lange bei einem Grossverteiler hole, welcher es direkt vom Bauer bezieht. Ich kann mir dieses Heu dann genau anschauen und auch die Nase hineinhalten...

    Liebe Grüsse
    Alexandra
     
  10. speedy

    speedy für immer im Herzen, Don

    Dabei seit:
    18.08.2001
    Beiträge:
    6.864
    Zustimmungen:
    0
    Streu

    Hallo,
    das mit den Nägeln hört sich leider viel lustiger an als es ist. Was ist wenn man es übersieht, dann ist das Gejammer groß wenn ein Zähnchen abgebrochen ist. Ich habe zum Glück noch nie was fremdartiges gefunden, werde aber nach deinen Aussagen doch noch gründlicher durchsuchen. Ich hatte gottseidank bis jetzt nur die Probleme das entweder das Heu oder die Einstreu so staubig waren das ich es beim einfüllen ganz stark im Hals gefühlt habe.
    Das mit Vocatos solltest Du Dir echt überlegen, kommt leider nicht jeder auf die Idee erstmal alles gründlich zu untersuchen.
    Bye Speedy
     
  11. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Gabi G

    Gabi G Futterknecht

    Dabei seit:
    18.08.2001
    Beiträge:
    2.181
    Zustimmungen:
    0
    Streu

    Hallo Alexandra!

    Also, das finde ich ja echt stark!!!! Das Streu scheint aus einer ziemlich "verkehrsreichen" :eek3: Schreinerwerktstatt zu kommen....
    Nein, jetzt im Ernst: Ich finde, das ist das letzte! Wenn alles Reklamieren nicht hilft, kann man nur an andere den Tipp weitergeben, dort (Coop) nichts mehr zu kaufen!
    Bei uns gab es glücklicherweise noch keine derartigen Funde. Wir haben jetzt eine österreichische Einstreu gefunden, die (bis jetzt) wirklich tadellos war.

    Verdutzte Grüße,
    Gabi
     
  13. Gabi G

    Gabi G Futterknecht

    Dabei seit:
    18.08.2001
    Beiträge:
    2.181
    Zustimmungen:
    0
    Original geschrieben von Eva

    Hallo Eva!

    Ich füttere diese ganzen Kolben etc. auch nicht (mehr). Zumal ich früher nicht nur einmal bereits "eingesponnene" Nagerkolben gekauft habe (sah man von außen nicht). Da hat man dann bald die Würmer in der Packung... :mad:
    Trockenfutter bekommen unsere Racker nur ab und zu, aber sie sind die Pellets scheinbar schon so gewöhnt, daß sie die ganzen Körner sowieso übriglassen.
    Ich würde diese geschenkten Sachen zwischendurch mal geben. Kaufen jedoch würde ich sowas nicht mehr.

    Liebe Grüße,
    Gabi
     
Thema:

Nagerkolben und ähnliches

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden