Nacktmeerschweinchen nun auch in Deutschland

Diskutiere Nacktmeerschweinchen nun auch in Deutschland im Rassen, Farben und Zucht (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo zusammen, da ich im MFD-Forum nicht posten kann, möchte ich hier die Diskusion über Nacktmeerschweinchen eröffnen. Worum es geht?...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Sarah, 26.08.2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26.08.2005
    Sarah

    Sarah Guest

    Hallo zusammen,

    da ich im MFD-Forum nicht posten kann, möchte ich hier die Diskusion über Nacktmeerschweinchen eröffnen.

    Worum es geht? Hier:

    http://www.skinnys.de/

    Da sich die Mitglieder im MFD-Forum auch schon ganz schön heftig angefahren haben, möchte ich nochmal darauf hinweisen, sachlich zu bleiben.

    Ich finde Nacktmeerschweinchen nicht nur hässlich, sondern auch eine Quälerei für das Tier. Nicht nur bei Meerschweinchen, auch bei Hunden, Katzen, Mäusen etc.

    Es wird immer wieder damit argumentiert:

    1. ..dass es ja schon in den Geschichtsbüchern zu lesen ist, dass es Nacktkatzen gab.

    Das rechtfertig aber noch lange keine Vermehrung dieser Geschöpfe.
    Viele Dinge haben die Menschen in der Vergangenheit falsch gemacht und erst sehr spät daraus gelernt. Man kann nicht die Vergangenheit zur Zukunft machen!

    2. ..dass die Tiere sich nicht quälen.
    Das kann nicht sein. Das Fell dient als Schutz und ist enorm wichtig für ein Tier. Wir züchten ja auch keine Ohren oder Augen weg!


    3. ...das wir Deutschen engstirnig sein und es kein Wunder sei, dass ausländische Züchter nichts mit uns zu tun haben wollen.

    Schon kleinen Kindern wird beigebracht, dass sie nicht anderen alles Nachmachen sollen. (...wenn andere aus dem Fenster springen, machst du das dann auch?)
    Ich freue mich, das es in Deutschland viele Regelungen und Bestimmungen gibt. Wir haben ein viel besseres Tierschutzgesetz, als die meisten anderen Länder und das ist auch gut so.
    Was ist so schlimm daran, das wir erst das für und wieder abwägen, bevor wir etwas zulassen, anstatt gleich jeden Mist aus dem Ausland nachzumachen! Ich empfinde solche Äusserungen eher für ein Lob!

    Die meisten der nackten Nagetiere stammen übrigens aus dem Labor. Den Tieren wurde das Fell weggezüchtet, damit es leichter war, an ihnen Versuche durchzuführen. Z.B. Tinkturen auf die Haut aufzutragen um zu sehen ob die Haut davon Schädigungen bekommt usw.

    Diese Tiere wurden nicht für den Hausgebrauch gezüchtet! Und so sollte es meiner Meinung nach auch bleiben.

    LG
    Sarah
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rari

    Rari Guest

    Ich unterschreib das.
    Ich bin generell kein Fan von Zucht (auch wenn ich es akzeptieren kann und es mit Sicherheit viele Züchter gibt, die verantwortungsvoll mit ihren Tieren umgehen)
    Aber ich kann eben nicht nachvollziehen, warum man bestimmte merkmale herauszüchtet. Geht mir nicht in den Kopf... aber okay, jedem das seine :-)
    Wenn es allerdings soweit geht, dass die Tiere darunter leiden, hört für mich der Spaß auf. Und mir kann keiner erzählen, dass ein Tier ohne Haare nicht friert. Hat schon seinen Grund, warum die Natur Meerschweinchen Fell gegeben hat.

    Zu dem Ding mit der Engstirnigkeit:
    Das ist einfach ein "Argument" von Menschen, die sich nicht mehr mit den richtigen Argumenten wehren können, weil der andere einfach die besseren hat.
    Wie war das?! "Getroffene Hunde bellen?!" :hmm:
     
  4. angi

    angi Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    14.08.2002
    Beiträge:
    1.956
    Zustimmungen:
    31
    hallo,

    hab mir die hp mal angeguckt.
    leider hab ich nirgends gefunden wo diese züchterin lebt? wäre ja schon interessant zu wissen woher sie ungefähr aus deutschland kommt.
    die käfigmaße find ich etwas klein (70 x 70cm).

    lieben gruß
    angi
    *die dieser rasse nicht wirklich viel abgewinnen kann* :mist:
     
  5. #4 Gelsomina, 26.08.2005
    Gelsomina

    Gelsomina Guest

    Das ist völlig indiskutabel. Die Argumente sind echt schwach. Es ist kein einziges dabei, in dem es um die Meeris und um deren Vorteile dadurch geht, sondern es wird nur argumentiert, in dem man die anderen niedermacht. Das sind Wahlkampfmethoden der CDU, aber jeder normale Mensch sollte auf sowas nicht hören. Das ist doch echt lächerlich. Da passt der Satz "Getroffene Hunde bellen" wirklich perfekt.

    Die Natur behilft sich bei Mutationen meist selbst. Entweder es entsteht zufällig was Besseres, dann setzt sich das durch, oder es stirbt aus. Und ein nacktes Tier würde sicher schnell erfrieren, daher gibt es eben keine. Wenn man sowas züchtet, dann nur aus Egosimus (damit sich Allergiker Tiere halten können oder was weiß ich). Dem Tier nützt es nichts. Und wir können stolz drauf sein, dass es bei uns Tierschutzgesetze gibt, die soetwas verbieten.
     
  6. Tony

    Tony Guest

    Ich bin ebenfals gegen die Zucht von Nacktmeeris. Aber dazu habe ich mich auch schon im MFD Forum geäußert.

    Tja, wenn ich Nacktmeeris züchten würde, dann würde ich meine Adresse auch nicht angeben.

    LG Tony
     
  7. #6 Holzbachthal, 26.08.2005
    Holzbachthal

    Holzbachthal Guest

    Hallo ihr

    ich habe hier nur ein bitte an euch, da dieses heikle thema schon nahe an der eskalierung ist, egal in welchem forum:

    ihr könnt gerne sachlich argumentieren, pro und kontra, aber bitte bitte greift die leute nun nicht persönlich an.

    ihr könnt ja alle das thema verfolgen und das beste für uns alle wird sein, wenn wir sachlich bleiben und eine anständige diskussion führen können ohne anschuldigungen und diskrimminierungen aller art.

    daNKE.

    Liebe Grüße
    Daniel
     
  8. #7 Allgäu Meerlis, 26.08.2005
    Allgäu Meerlis

    Allgäu Meerlis simply an Otter

    Dabei seit:
    02.12.2004
    Beiträge:
    834
    Zustimmungen:
    0
    Huhu,

    muss meinen Senf auch dazu geben ...

    Das ist für mich absolute Qualzucht und sollte verboten werden ...

    Wenn ich dann von anderen höre, dass es Nacktkatzen auch gab *grusel* ... auch Qualzucht ...

    und dann ein neues Argument: Das stört die Schweinchen nicht ... schließlich störts einen Texel ja auch net, wenn er langes Fell hat (wenns bodenlang und unverfilzt gehalten wird, net ... ansonsten bin ich mir sicher, dass es genauso ist)

    Du kannst diese armen Geschöpfe ja nicht mal nach draußen geben zum Gras mähen ... die frieren doch sofort ...

    Ich find die Tiere absolut hässlich (nichts gegen die Tiere an sich, die können ja am wenigsten dafür) und möchte nur zu gern mal wissen, wer sich für solche Tiere interessiert ...

    Ich finds einfach nur grauenhaft, wie der Mensch sein kann ...

    Was sagt der MFD dazu?

    Ich hoffe, dass sowas in deutsche Standarde aufgenommen wird, denn sowas find ich unverantwortlich ....

    und bei der Vorstellung von Labormeerschweinchen, denen das Fell weggezüchtet wurde (genauso auch Ratten usw.) könnt ich echt k....


    Nee, da hört für mich auch alles auf ...

    Grüßle von einem Züchter


    Michi
     
  9. flo

    flo Guest

    Also ich kann mich allen anschließen, Ich finde es auch nicht richtig diese Rassen ála Skinny pigs oder Baldwins zu "vermehren"! Ok, es scheint ja überall in der Welt sympatisanten dieser Rassen zu geben, nun halt auch in Deutschland. Leider kann man wohl nichts dagegen tun, jeder Mensch findet halt eine andere
    Rasse schön. Ich finde jedoch diese Rassen sind keine akzeptable erweiterung des Rassespektrums in der Welt/Deutschland.

    LG Flo
     
  10. #9 Kerstin:), 26.08.2005
    Kerstin:)

    Kerstin:) Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    01.06.2005
    Beiträge:
    3.166
    Zustimmungen:
    0
    Das hier hab ich da ins Gästebuch geschrieben:

    "Findet ihr das wirklich schön? Also ich finde das nicht ok, ich hab da lieber meine Fellknäuel.
    Naja, jedem das seine. 70 cm * 70 cm finde ich persönlich zu kleine, außerdem handelt es sich ja wahrscheinlich wie bei normalen Schweinis auch um Rudeltiere.
    Daher solltet ihr sie wenigstens in Gruppen und nicht einzeln in "Abteilen" halten. 120 cm Länge sind da Mindestmaß.

    Wollt ihr züchten? Nehmt es mir nicht übel, aber ich hoffe, daß ihr für die Schweinis hier in Deutschland keine Abnehmer findet.
    Diese nackten Schweine sehen für mich persönlich erbärmlich aus. Ihnen fehlt einfach das Fell, sie sind schutzlos und tun mir einfach nur leid.

    Engstirnig? Nein, mir liegt einfach das Wohl der Tiere am Herzen!"

    Vermutlich löschen sie's, ist für mich aber trotzdem Tierquälerei!
     
  11. #10 Fujeany, 26.08.2005
    Fujeany

    Fujeany Guest

    Hallo,

    Hab mir die Homepage auch eben angeschaut, und mich doch leicht errschreckt....
    Zum einen wusste ich garnicht, das es sowas gibt, also im Bezug auf Meerschweinchen und zum anderen finde ich es einfach nicht gut!

    Ich habe da noch ne Frage....ich meine das Fell schützt ja....und spendet Wärme..oder nicht?!
    Wie muss das dann bei diesen Meerschweinchen sein?!Die können doch bestimmt nicht dráußen gehalten werden oder?!...

    Auf jedenfall finde ich das auch nicht wirklich schön....

    lg
     
  12. #11 Sitipanaka, 26.08.2005
    Sitipanaka

    Sitipanaka Guest

    sorry aber ich war erst mal geschockt, als ich die tiere sah.
    da wird doch offensichtlich ein genetischer defekt durch zucht stabilisiert oder wie macht man das? die elterntiere sind ja auch alle behaart und nur genträger?

    ne liebe leute das geht mir auch gegen den strich. ich finds teilweise schon recht hart was es mittlerweile für rassen gibt und wieviel durch zucht gemacht werden kann, aber das hier das geht auch mir zu weit....

    und by the way: die kleinen racker sehen aus wie mininilpferde... ich mags nicht.

    die züchterin kommt übrigens aus Weiterstadt
     
  13. flo

    flo Guest

    Ich denke ihr solltet euch alle den Thread im MFD Forum anschauen, dann werden die ganzen Sachen hier nicht doppelt und dreifach diskutiert *g*

    klick mich

    dort hat sich auch der "Züchter" dieser Seite geäußert, Ich denke dem ein oder anderen ist ja schon bekannt wer es ist :)


    LG Flo
     
  14. #13 SchweinchenMama, 26.08.2005
    SchweinchenMama

    SchweinchenMama Guest

    Ich darf darüber garnicht so genau nachdenken... sonst fang ich an zu heulen...

    Was ist an einem nackten Tier denn schön? Meerschweinchen sind ja gerade so süß weil sie so flauschig weich sind... einfach zum Knuddeln.

    Ich bin der Meinung dass man gegen solche Qualzucht, Tierquälerei etwas tun müsste.

    Ich glaub ich geh wirklich noch zu Greenpeace...
     
  15. #14 MeerFrau, 26.08.2005
    MeerFrau

    MeerFrau Guest

    Ich könnte mir vorstellen,
    das diese Zucht versucht miit einer "neuen" Schweine Rasse ein wenig Geld zu machen...
    Alles was neu ist wollen alle direkt haben ;)

    Nun ob jeder ein Nacki Schwein haben will, ist geschmackssache... Ich denke das diese Tiere noch mehr als ein Lunkarya oder ein Curly kosten werden, weil die richtig Exotisch sind!

    Ich persönlich finde diese Tiere Optisch nicht ansprechend, sie erinnern mich eher an ein Milben befallendes Tier im Endstadion...

    Ob diese Tiere als "Qualzucht" gelten weiss ich nicht, denke aber eher nicht. Man muss nur (vermute ich) eine besondere -warme- Haltung diesen Tieren ermöglichen...

    Es gibt ja auch Nackthunde und Nacktkatzen... da finde ich die Sache noch etwas problemmatischer da diese evtl. raus müßen zumindest die Hunde ;)

    Das soll aber nicht heissen das ich de Zucht eines Nackidei MS unterstütze... Nein... Ich unterstütze wenn ich Nackidei Schweine kaufe, und wenn keiner kauft gibt es keine Zucht...

    Ich werde mich jetzt erstmal durch die HP schlengeln...

    LG
    Sabrina
     
  16. #15 Kerstin:), 26.08.2005
    Kerstin:)

    Kerstin:) Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    01.06.2005
    Beiträge:
    3.166
    Zustimmungen:
    0
    Sehe ich das richtig, daß der Admin des Forums "Meerschweinchenfreunde" selber diese Tiere züchtet? Und dann in zu kleinen "Abteilen", wo sie auch noch einzeln sitzen (vgl. HP)? Also, mit diesem Admin/Forum möchte ich nichts zu tun haben.
     
  17. #16 MeerFrau, 26.08.2005
    MeerFrau

    MeerFrau Guest

    Hmm...

    Also nach besichtung der HP... Hmm...
    Also ich finde es nicht gerade toll das man solche Meerschweinchen züchtet. Wer will denn so eines haben ?! Ich finde die sehen aus wie von Milben befallen im Endstdion... :eek:

    Ich denke sofern da keiner Tiere kauft und die nicht unterstützt werden die Tiere eh nicht hier in Deutschland am Mann gebracht und die Zucht stellt sich selbst ein....
     
  18. #17 Belgand, 26.08.2005
    Belgand

    Belgand Guest

    Also wer will denn solche Tiere :verw:

    Sehen aus wie Mini-Nashörner mit Fell auf der Nase.

    Meiner Meinung nach geschmackssache. Wenn die Tiere nicht leiden... bitteschön. :runzl:

    Ich kann mir aber wirklich nicht vorstellen das sowas viele schön finden.

    Im Vergleich zu unseren süßen Fellkneulen hässlich wie ..... :ungl:
     
  19. Sarah

    Sarah Guest

    Hallo,

    also ich sehe das größte Problem darin:

    das Gen für Nacktheit vererbt sich rezessiv! Also kann der gleiche Mist passieren, wie mit dem Lathal-Gen bei den Schimmel.

    Wenn mit diesen Trägertieren nicht verantwortungsbewusst umgegangen wird, müssen wir "mit-Fell-Züchter" Angst haben, plötzlich mal solche Babys im Wurf zu haben. Viele Züchter halten ihre Meeris auch draußen...gruselieger Gedanke.
    Außerdem fragt wir Züchter uns dann: Ist das Baby nackt, weil es krank ist oder weil die Eltern das Gen für Nackthaare haben?

    Wenn die Zucht diese Tiere hier in Deutschland betrieben wird, ist es nur eine Frage der Zeit, bis der Markt (sorry, ich weis das klingt etwas hart) gedeckt ist und die Fans dieser Tiere alle welche haben und dann...

    ...dann werden die Tiere auch an Menschen abgegeben, die keine Ahnung von MS haben...es folgt: Vermehrung mit "haarigen MS" und damit wieder Trägertiere, die ohne Infos im Umlauf kommen...usw.


    LG
    Sarah
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 MeerFrau, 26.08.2005
    MeerFrau

    MeerFrau Guest

    @Sarah,

    ja für die Züchter ist es echt so eine Sache....
    Genau wie Cuy Hybriden verkauft werden (mittlerweile) und man bekommt das nicht gesagt und wundert sich wieso die Babys so riesig sind und das Muttertier bei der Geburt verstirbt weils die Hybriden nicht heraus bekommt...

    So wird das dann nachher mit den Nackidei sein...
    Stellt euch das mal vor... Ihr erwartet einen Traum Peru Wurf und 50% davon sind nachher Nacktschweine....
    Das ist eine Horror vorstellung...
     
  22. #20 Lollirock Star, 26.08.2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26.08.2005
    Lollirock Star

    Lollirock Star Guest

    Für mich stellen sich bei dieser Rasse eigentlich nur zwei Fragen:

    Kann man sie genauso halten wie die behaarten Meeris?
    (auch in Außenhaltung?)

    und

    Kann man damit rechnen, dass im Falle der Vermehrung dieser Rasse sich auch für den Großteil der Meeris schöne Heime bei Zweibeinern finden?


    Das sind eigentlich die Fragen, die mit "ja" beantwortet werden müssten, ansonsten ist es doch nicht gut für das Tier, sie zu züchten.

    Bussal
    Lollirock Star

    P. S. Ach ja, ich möchte noch hinzufügen, dass es doch erstmal unwichtig ist, ob einem das Tier nun gefällt oder nicht, Geschmäcker sind verschieden.
    Man sollte an das Wohl des Tieres denken. Schließlich muss das Tier mit einer eventuellen Schädigung leben und nicht wir.
     
Thema: Nacktmeerschweinchen nun auch in Deutschland
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lunkarya meerschweinchen haarwachstum

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden