Nachwuchs Sozialverhalten

Diskutiere Nachwuchs Sozialverhalten im Nachwuchs Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo. Sowie es aussieht bekomme ich bald Nachwuchs (ungewollt). Ich hab vor eins davon zu behalten, weil ich nur Platz für drei habe....

  1. #1 happyfeet, 26.11.2008
    happyfeet

    happyfeet Guest

    Hallo.

    Sowie es aussieht bekomme ich bald Nachwuchs (ungewollt). Ich hab vor eins davon zu behalten, weil ich nur Platz für drei habe. Vorzugsweise ein Böckchen, wenn eins dabei ist. Ich weiß, dass ich das mit 2-3 Wochen rausnehmen muss, wegen der Geschlechtsreife. Da ich hier aber nur 2 Weibchen habe und ich hier im Forum bereits gelesen habe, dass man die Böcken zum Vater setzen soll, damit er quasi lernt ein Bock zu sein, wäre das bei mir etwas schwierig.

    Die Frage ist, würde es was aus machen, wenn ich den Bock, später nach der Kastration, zu den zwei Weibchen wieder setze. Ich meine so ohne männliches Vorbild.

    Ist vielleicht ne blöde Frage, aber man macht sich halt so seine Gedanken. Man will ja auch, dass es den Tieren gut geht.
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mouse95, 26.11.2008
    Mouse95

    Mouse95 Guest

    Ich bin mir ziemlich sicher, dass das Babyböckchen auch so das Verhalten erlernen kann. ;)

    Unseren Calimeero haben wir damals auch nicht zum Papa gesetzt & er ist nun ein supertolles Charakterschweinchen geworden. :top:

    Nach der Kastration kann der Kleine ohne Bedenken wieder zu seiner Mama.
    Aber was machst du dann mit dem Papa?

    Wenn du nur für 3 Platz hast, dann würde ich aus dem "ungewollten" Wurf ein Weibchen behalten & den Vater kastrieren.
    So hast du nicht das Problem, dass der Vater am Ende doch alleine sitzen muss.

    LG
    Svenja
     
  4. #3 happyfeet, 27.11.2008
    happyfeet

    happyfeet Guest

    Ich hab keinen Vater. Von meinen 2 Weibchen ist eins gestorben und da hab ich mir ein neues Weibchen geholt. Und das ist anscheinend trächtig. Dumm gelaufen.

    Wenn ich mir aus dem Wurf ein Weibchen raussuchen würde, wäre das natürlich einfacher. Aber ich hab hier im Forum schon gelesen, dass bei drei Tieren ein Bock besser ist.

    Ich hab schon eine dominante Zicke und die Gefahr, dass das Kleine dann auch eine Zicke wird und es dann Krieg herrcht, ist mir zu groß. Weil dann noch einen kastrierten Bock dazu zu holen, fehlt mir der Platz.
     
  5. #4 Mouse95, 27.11.2008
    Mouse95

    Mouse95 Guest

    Achso. ;)

    Ja, dann würde ich ein Böckchen aus dem Wurf behalten, frühkastrieren & dann hast du 2 Weibchen & einen Kastraten.
     
  6. #5 happyfeet, 27.11.2008
    happyfeet

    happyfeet Guest

    Genauso dachte ich es mir auch :-)
     
  7. #6 happyfeet, 27.11.2008
    happyfeet

    happyfeet Guest

    So schnell kann es gehen. Bin heute Abend nach der Arbeit nach Hause gekommen und siehe da, zwei neue Mitbewohner waren da. :lach:

    Soweit ich das erkennen konnte handelt es sich um ein Weibchen und ein Männchen. Da es nur zwei sind, werde ich den Käfig wohl so weit vergrößern, dass Platz für 4 ist. Denn jetzt eins herzugeben, dass bring ich nicht übers Herz :heart:
     
  8. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 fluffel, 27.11.2008
    fluffel

    fluffel Guest

    Hezlichen Glückwunsch!
    Hoffe alle sind wohlauf...
    Wo bleiben die Fotooooos??????? :D :D :D :D :D
     
  10. #8 happyfeet, 28.11.2008
    happyfeet

    happyfeet Guest

    Den beiden geht es ganz gut. Sobald sie sich mehr raus wagen, werde ich Fotos machen. :-)
     
Thema:

Nachwuchs Sozialverhalten

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden