Nach dem Zähne kürzen...

Diskutiere Nach dem Zähne kürzen... im Krankheit/Kastrationsfragen Forum im Bereich Meerschweinchen; Lennox hat gestern zum ersten Mal seine Zähne gekürzt bekommen. Ging scheinbar recht flott und ohne große Komplikationen - aber es scheint mir,...

  1. #1 Pelikan, 13.12.2013
    Pelikan

    Pelikan Guest

    Lennox hat gestern zum ersten Mal seine Zähne gekürzt bekommen. Ging scheinbar recht flott und ohne große Komplikationen - aber es scheint mir, als würde er nun weniger essen wollen als vorher. Wie lange dauert es denn bis er merkt das er wieder "normal" essen kann?
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 B-Tina :-), 13.12.2013
    B-Tina :-)

    B-Tina :-) NotschweinchenHalterin

    Dabei seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    6.680
    Zustimmungen:
    13.504
    Vielleicht fehlt jetzt vorn ein bisschen der Zahnschluss. Nach 2 - 3 Tagen sollte es wieder "normal" fressen. Bis dahin -> Gemüse in Streifen anbieten, Heu sollte es ja ohne Probleme fressen können.

    Mein Traudchen war 2mal beim Zahnarzt. Beim ersten Mal wurden Backenzähnchen und Schneidezähne geschliffen, die Vorderzähnchen auch anatomisch "angeschrägt", da hat sie sofort wieder gefressen wie ein Scheunendrescher.
    (Das hat mein Bruder gemacht, ist FTA, hat jetzt aber keine Praxis mehr, weil er als Amtstierarzt arbeitet. Deshalb war ich beim 2. Mal in der Tierklinik).
    Beim 2. Mal hat es fast 3 Tage gedauert, bis sie wieder abbeißen konnte. Es wurden nur die Vorderzähnchen abgeschliffen, aber einfach nur gerade. Gemüsestreifchen waren aber kein Problem.
    (Natürlich musste ich für die ganze Schweinebande Gemüse schnippeln, sonst wären die leckersten Häppchen gleich alle weg gewesen).

    Das kluge Tierchen hat genau gewusst, dass wir ihr helfen wollen, und hat sich mit ausgiebigen "Schweineküsschen" (Finger abschlecken) bedankt. :heart:

    Liebe Grüße :wavey:
     
  4. #3 Mottine, 13.12.2013
    Mottine

    Mottine Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    23.09.2009
    Beiträge:
    4.153
    Zustimmungen:
    2.611
    So kenne ich das auch, die ersten Tage wird zögerlicher gefressen, denke, weil der "Biß" anders ist und es ja auch noch weh tun kann. Das sagte mir der TA, gerade bei der Maulsperre, da kann das Kiefergelenk ein paar Tage danach weh tun.

    Auch die Schleimhäute können gereizt sein, gerade bei Backenzähnen, und wenn was dran kommt, brennt´s.

    Meine bekamen immer 1 Tropfen Novalgin oder Metacam für 1-2 Tage nach der Zahnkorrektur.
    Alles in Streifen und ich fütterte dann auch 1-2x am TAag Rodicare zu.
     
  5. #4 Pelikan, 13.12.2013
    Pelikan

    Pelikan Guest

    ok, sowas haben die heute bei Nachfrage TA auch nochmal gesagt, aber ich bin lieber extra fraglich. Ich füttere ihm jetzt erst mal CC, dass gefällt ihm. Heu ( Bestes DeLuxe Timothy Heu ) gefällt ihm, ich kann aber nicht erkennen ob er es isst oder nur seine Nase rein hält. Wenn ich eine Gurke vor seine Nase halte schafft er es nicht mal sie anzunagen :hmm:
     
  6. #5 B-Tina :-), 13.12.2013
    B-Tina :-)

    B-Tina :-) NotschweinchenHalterin

    Dabei seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    6.680
    Zustimmungen:
    13.504
    ... bitte trotzdem Gemüsestreifchen anbieten, damit der "normale Fressreflex" nahtlos erhalten bleibt. Ggf. Streifen ins Mäulchen schieben ;-)
     
  7. #6 Pelikan, 14.12.2013
    Pelikan

    Pelikan Guest

    Die will er auch nihct wirklich, auch wenn ich es ihm ins Mäulchen stoppf.
    Es scheint mir als das es nach der Zahnkürzung schlimmer als vorher ist.
     
  8. #7 Mottine, 14.12.2013
    Mottine

    Mottine Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    23.09.2009
    Beiträge:
    4.153
    Zustimmungen:
    2.611
    Das hatte ich auch schon, mußte dann nochmal hin, bißchen "nachschleifen", damit der Biß besser war. Erkannte man erst Tage nach der Korrektur, weil´s bißchen nachgewachsen war.

    Daumen sind gedrückt.
     
  9. #8 Pelikan, 16.12.2013
    Pelikan

    Pelikan Guest

    Also ich war heute nochmal bei meiner "richtigen" Schweinärztin und die hat noch mal ordentlich nachgeschliffen. Da ist wohl einiges vergessen worden.
    Aber so richtig "reinhauen" tut er immer noch nicht :-(
     
  10. #9 Mottine, 16.12.2013
    Mottine

    Mottine Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    23.09.2009
    Beiträge:
    4.153
    Zustimmungen:
    2.611
    Kriegt sie Schmerzmittel?
     
  11. #10 Pelikan, 16.12.2013
    Pelikan

    Pelikan Guest

    Die Ärztin oder der Lennox ;-) ?
    Yep, er bekommt seit heute Metacam, letztes mal hat er nichts bekommen.
     
  12. #11 Mottine, 16.12.2013
    Mottine

    Mottine Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    23.09.2009
    Beiträge:
    4.153
    Zustimmungen:
    2.611
    Haha, gut gefragt.
    Artikel verwechselt.......ups.
    Ich habe dann auch mal Novalgin gegeben, wenn ich merkte, Metacam griff nicht so gut.
     
  13. Nanouk

    Nanouk Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    30.05.2013
    Beiträge:
    3.419
    Zustimmungen:
    2.960
    Hier gibt es auch für ein paar Tage ein Schmerzmittel nach Zahnkorrekturen.
    Hier wird täglich gewogen nach so einem Eingriff und wenn dass Schweinchen sein Gewicht nicht halten kann, dann gibt es Brei aus der Spritze, bis das Fressen wieder ausreichend klappt.

    Alles Gute dem Schweinchen!
     
  14. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Pelikan, 18.12.2013
    Pelikan

    Pelikan Guest

    Ja ich gebe ihm auch zusätzlich CC, er ist auch intressiert an allem, aber er kaut auf dem Zeug rum wie nen Opa der keine Zähne hat :-(
     
  16. #14 B-Tina :-), 18.12.2013
    B-Tina :-)

    B-Tina :-) NotschweinchenHalterin

    Dabei seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    6.680
    Zustimmungen:
    13.504
    So, heute musste Traudchen wieder zum Zahnarzt.

    Sie hat mir gleich danach wieder Streifchen aus der Hand gefressen, Abbeißen geht noch nicht. Zum Glück frisst sie Heu. -

    @Lennox: weiterhin :daumen:
    LG
     
Thema:

Nach dem Zähne kürzen...

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden