Na toll...das 3te mal...

Diskutiere Na toll...das 3te mal... im Nachwuchs Forum im Bereich Meerschweinchen; ..tragend.... Haben doch Ende Juni eine Notschweinfamilie aufgenommen. Mama, Papa, Baby.... Mama und Papa sassen angeblich schon länger...

  1. Gwyn

    Gwyn Guest

    ..tragend....

    Haben doch Ende Juni eine Notschweinfamilie aufgenommen. Mama, Papa, Baby....
    Mama und Papa sassen angeblich schon länger getrennt, Baby war 2 Wochen alt. Das Baby war der zweite "Unfallwurf"..komisch..wenn man den Papa ned kastriert....*Ironie aus*..

    Jedenfalls hatte ich damals schon befürchtet, dass es ist wie es immer ist: man wird angelogen...

    Seit heute habe ich Gewissheit: June wiegt mittlerweile stolze 1300 Gramm, sieht aus wie ein Ufo und heute haben wir zum ersten Mal Bewegungen gespürt und Zähneknirschen gehört.

    So ist sie fit, aber mache mir sorgen, denn das ist ja die dritte Schwangerschaft innerhalb sehr kurzer Zeit...

    Auf was muss ich besonders achten???
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gwyn

    Gwyn Guest

    hm...67 Hits und keine Antwort?;)
     
  4. #3 Perlmuttschweinchen, 14.08.2010
    Perlmuttschweinchen

    Perlmuttschweinchen ehem. hoffix

    Dabei seit:
    04.11.2007
    Beiträge:
    7.798
    Zustimmungen:
    1.424
    Viel mehr wie warten kannst du nicht machen ;)
    Halt besonders darauf achten das sie genug Vitamine bekommt, und auch auf Calcium. Sie mußte ja viel abgeben zum Knochen bilden, für die Milch...
     
  5. #4 Martina A., 14.08.2010
    Martina A.

    Martina A. Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    2.909
    Zustimmungen:
    1
    Viel machen kannst du da nicht. Gut/abwechslungsreich füttern, Streß vermeiden und das beste hoffen.
     
  6. #5 evasschweineparadies, 14.08.2010
    evasschweineparadies

    evasschweineparadies Guest

    Gib der Mama ordentl. Fenchelknolle, Möhre und Gras...sie wird es brauchen...

    LG Eva
     
  7. Gwyn

    Gwyn Guest

    bekommt sie ja schon...aber..ganz ehrlich..auf was muss/kann ich mich einstellen?

    Kann ja auch viel schief gehen wurd mir gesagt..totgeburten etc. ...ich wünschte echt sie wäre nicht schwanger..hab ne richtige wut auf die menschen, die sie abgegeben haben. Unverantwortlich...
     
  8. Shamma

    Shamma Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    18.09.2008
    Beiträge:
    1.792
    Zustimmungen:
    2
    Geduld, abwarten und TLC. Mehr kannst du nicht machen.

    Wir haben hier einen ähnlichen Fall. Nun habe ich nach 6 Monaten endlich alle Böckchen aus der Familie raus und habe zur Sau einen Kastraten vermitteln können. Ob der Bock aber zwischendurch doch noch mal durfte zum 3x mal (die Kids sind immer schuld) wissen wir noch nicht. Und das ist auch noch ein Cuy(mix)bock auf eine normale Sau!!! 2x gut gegangen.

    Ich drücke euch die Daumen.
     
  9. Gwyn

    Gwyn Guest

    find das nur immer so krass...die leute denken echt nicht nach...mal abgesehen davon, dass es schon genug arme Notschweine gibt, die ein Zuhause suchen ist es auch unverantwortlich, was dem armen mädl da gesundheitlich zugemutet wurde...aber darüber denken die wohl nicht nach...

    bin nur froh, dass June so fit und agil ist und sich bisher alles bewegt..habe aber natürlich eben wegen den vorgeschichte doppel ein auge auf sie.....

    ich weiss, wir können nur abwarten....trotzdem...gedanken macht man sich eben doch...adia-ihre letze tochter, die wir ja damals samt ihr und den Papa bekamen, wächst ja extrem langsam und bin nicht sicher, obs nicht ein Kleinschwein bleibt....
     
  10. #9 Schelmixi, 16.08.2010
    Schelmixi

    Schelmixi Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    17.04.2009
    Beiträge:
    882
    Zustimmungen:
    0
    Ohje, manche Leute sind echt einfach nur doof...da kann ich ein Lied von singen.
    Unsere trächtige Cuy Notdame hatte vor 7 Wochen geworfen und ist jetzt 7 Wochen trächtig. Toll, dacht ich mir, als mir der Vorbesitzer das gesagt hat :autsch::autsch::autsch:
     
  11. Gwyn

    Gwyn Guest

    oh..auch nett...
    Hatten Junge vorhin wieder draussen zum Wiegen...
    Wahnsinn..da sitzt dann da mit dem Schwein, legst ganz vorsichtig die hände um den Bauch....und spürst die kleinen toben...bekomm da jedesmal Gänsehaut.....hoffe für June wirklich, dass alles gut geht...
     
  12. #11 meerlie-fan, 18.08.2010
    meerlie-fan

    meerlie-fan Guest

    Als unser Schneewittchen damals zu uns kam, war sie auch schon das 4-5te mal trächtig hintereinander. Sie ist mit ihren 4 Babyböckchen zu uns gekommen und war schon wieder trächtig, hat aber alles zum Glück gut überstanden und lebt nun schon seit einem Jahr bei uns.
    Sie war auch eine ganz ausgezergelte Wutz. Wir haben sie dann langsam abwechslungsreich angefüttert.

    Drück die Daumen das bei euch auch alles so gut klappt.
     
  13. Gwyn

    Gwyn Guest

    Na ausgemergelt war Madame nicht...g..und die frisst auch gut..trotzdem...unverantwortlich von den Leuten...die denken einfach ned nach...

    haben jetzt zum xten mal rumgerechnet und nochmal abholdatum etc nachgeschaut...termin könnte theoretisch dieses oder nächstes we sein....ab dem Zeitpunkt als sie bei uns war ists ja ausgeschlossen, Makani sass separat und wurde kastriert und hat seine 6 Wochen Kastrafrist abgesessen..
     
  14. Gwyn

    Gwyn Guest

    so...sind um 2 babies reicher, 88 und 106 gramm, mama gehts bestens und ich bin platt...
     
  15. #14 evasschweineparadies, 19.08.2010
    evasschweineparadies

    evasschweineparadies Guest

    Glückwunsch:blumen:Alles nochmal gut gegangen und mamasau muss best. nie mehr gebähren...

    LG Eva
     
  16. Gwyn

    Gwyn Guest

    Nein...muss sie definitv nie wieder....
    ja..auch wenn ich irgendwie dachte es werden 3....aber Bauch ist jetzt weich und madame hat auch die nachgeburten gefressen - hab grad nochmal mit Ta telefoniert weil madame vor ner halben stunde am nachgeburt fressen war...die kam wohl später...da der bauch aber weich ist und madame extrem gechillt und frisst und döst, soll ich mir erstmal keine sorgen machen...die babies trinken fleissig und makali, der kastrierte Vater, äh...hat...viel interesse an der mama..sind grad am überlegen ob wir ihn ned über nacht extra setzen...sobald sie aus dem haus kommt...möchte er...männer...echt mal...da sollte man meinen nach 6 wochen kastrafrist wäre der herr.....normaler, grade weil june tragend war...aber nö..er hat glaub ich ned so ganz verstanden dass er.....nimma kann...zumindest ned mit schaden...
     
  17. #16 Pueppi30, 20.08.2010
    Pueppi30

    Pueppi30 Guest

    Hi,

    schön das alles gut gegangen ist. und wie gut das der Kleine nun kastriert ist.
    weiterhin alles gute für die Süßen
     
  18. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. Gwyn

    Gwyn Guest

    ja..wäre er noch bei der familie wär ers sicher [email protected] ja das erste was hier passiert ist
     
  20. Gwyn

    Gwyn Guest

Thema:

Na toll...das 3te mal...

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden