Mutter-Tochter-Liebe bis in den Tod... wenn eine Familie auseinander bricht

Diskutiere Mutter-Tochter-Liebe bis in den Tod... wenn eine Familie auseinander bricht im Regenbogenwiese (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Das Jahr hätt so gut angefangen... und auch bis vor wenigen Wochen war alles super... doch wer hätte gedacht, dass wir in kurzer Zeit - am Ende...

  1. Sonali

    Sonali Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    14.11.2005
    Beiträge:
    7.487
    Zustimmungen:
    61
    Das Jahr hätt so gut angefangen... und auch bis vor wenigen Wochen war alles super... doch wer hätte gedacht, dass wir in kurzer Zeit - am Ende des Jahres - gleich 4 x Abschied nehmen müssen...

    Nach Snowy und Pedro der nächste Schock :heul:
    Lola und Wilma...

    Ich weiss es, als wär es gestern gewesen... am 6.12.2002 hab ich Lola und Tarzan aus einer Zoohandlung geholt. Während meines Auslandsaufenthalts ist Balu gestorben, und Mogli war allein. Nach meiner Rückkehr wurde auch sofort für Ersatz gesorgt. Im Tierheim gabs zu dem Zeitpunkt keine Meeris, also Zoohandlung... Und da sah ich Euch 2 kleine Wusler... Die VG verlief gut und einige Zeit später vergrößerte sich die Dreiergruppe um zwei kleine Babys Fred und Wilma (Tipp von der Zoohandlung, Kastration erst im Alter von 6 Monaten nötig :rolleyes:...). Tja, da waren es auf einmal 5 :eek: Tarzan musste natürlich sofort kastriert werden, und wenig später auch Söhnchen Fred.

    Die 5-er Gang war super :heart: Trotz "2,3" lief alles toll... Fred wurde leider nicht so alt und starb vor einigen Jahren. Die Gruppe wurde mal vergrößert, dann wieder verkleinert, aber die Familie wurde natürlich nie getrennt und blieb immer bestehen.

    Und so existierte die kleine Familie Tarzan, Lola und Wilma lange Zeit, 8 Jahre... und wie ich mir Sorgen gemacht hab um diese Senioren. Welch stolzes Alter - trotz diverser kleinerer Beschwerden... Lola verlor letztes Jahr beide unteren Schneidezähne - und alles musste in Streifen geschält werden, damit sie es essen konnte. Regelmäßig mussten die oberen Zähne gekürzt werden, denn die wuchsen brav weiter...
    Tochter Wilma hielt uns auch auf Trab, bereits vor ca. 2-3 Jahren dachten wir, wir würden sie verlieren. Ein Blasenstein... und es stand nicht sehr gut. Aber auch das haben wir gepackt. Dann tauchten Zysten auf - beidseitig und ziemlich groß. Eine OP wollten wir ihr ersparen. Kein Haarausfall, keine Beschwerden etc.

    Vor ein paar Wochen stand es nicht so gut um Lola, sie hatte einige schlechte Tage dabei und ich hab eigentlich schon damit gerechnet, dass sie bald stirbt. Doch sie hat sich wieder aufgerappelt und es ging weiter. Dann sind wir in Urlaub gefahren... an Weihnachten ein Anruf zuhause und die schlechte Nachricht:

    Lola starb am Dienstag und Tochter Wilma hat sich einen Tag später auch auf die Reise gemacht...! Mutter-Tochter-Liebe bis in den Tod...
    Tarzan ist jetzt allein... ohne seine Familie.

    Wir sind gestern wieder nach Hause gekommen und Tarzan hat erstmal wieder Gesellschaft bekommen. Es tut ihm gut, doch er trauert sichtlich... der alte Mann ist ja auch nicht mehr der jüngste...

    Lola und Wilma - erst heute morgen konnten wir Euch begraben, zusammen in einem Grab... Ich hoff, Ihr konntet friedlich einschlafen und seid gut angekommen! Es tut mir sehr leid, dass ich nicht da war... denkt auch an Tarzan und schickt ihm viel Kraft, das braucht er!

    Macht´s gut, meine 2 alten Wuslerinnen :heart:

    Lola
    * Oktober 2002
    + 21.12.2010

    [​IMG]

    Wilma
    * März 2003
    + 22.12.2010

    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Braun

    Braun Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    29.09.2005
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    63
    Lass dich drücken
    und ihr 2nasen kommt gut an
     
  4. #3 meerlie-fan, 27.12.2010
    meerlie-fan

    meerlie-fan Guest

    Hallo Sabine,

    auch wenn es unheimlich schwer ist, ist es trotzdem etwas tröstlich zu wissen das sie zusammen die große Reise angetreten sind.
    Für Tarzan tut es mir sehr leid und hoffentlich wird er in netter Gesellschaft wieder etwas aufblühen.

    Mögen dir all die schönen Erinnerungen an deine beiden tollen Schweinchen ein Trost sein und das du sie hast lange haben dürfen!

    Fühl dich mal ganz feste gedrückt!!!
     
  5. #4 Daisy-Hu, 27.12.2010
    Daisy-Hu

    Daisy-Hu Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    25.04.2007
    Beiträge:
    8.545
    Zustimmungen:
    3.050
    Das ist ja auch sehr Hart. Lasse dich mal Drücken.:troest::troest:


    Kommt gut an ihr beiden.:engel:
     
  6. Katy

    Katy Rotäuglein-Verliebte ♥

    Dabei seit:
    14.08.2005
    Beiträge:
    4.551
    Zustimmungen:
    7
    ach Sabine, das tut mir leid.....:wein:
    kommt gut an, ihr beiden Süssen!!!!
     
  7. #6 Angelika, 27.12.2010
    Angelika

    Angelika Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    10.096
    Zustimmungen:
    2.938
    :troest: es tut mir leid.
    Die beiden hattes es wunderbar getroffen, mehr kann Schwein sich nicht wünschen!
     
  8. Rowy

    Rowy Guest

    :troest: Ohje. Beide so kurz nacheinander.
    Kommt gut an, ihr lieben Mädels.

    Die beiden sehen sich ja wirklich ähnlich im Gesicht!
     
  9. Eliza

    Eliza Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    25.05.2008
    Beiträge:
    5.942
    Zustimmungen:
    629
    Das tut mir Leid! :runzl:

    Kommt gut auf der Regenbogenwiese an Mädels, habt viel Spaß und macht die Regenbogenpforte bitte feste hinter euch zu! [​IMG]




    LG Claudia
     
  10. Meerle

    Meerle Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    04.01.2007
    Beiträge:
    6.202
    Zustimmungen:
    796
    Das tut mir sehr leid, gleich zwei auf einmal.......aber sie sind friedlich eingeschlafen und hatten sicher keine Schmerzen....machts gut, ihr beiden hübschen Damen!!!


    Laß dich drücken, Sabine....:troest:
     
  11. Sanne

    Sanne Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    25.07.2002
    Beiträge:
    2.017
    Zustimmungen:
    1
    Oh je, das geht ja wirklich Schlag auf Schlag :troest: Da hatten deine zwei Wuslerinnen ein tolles Leben bei dir. ;)
     
  12. #11 butterfly, 27.12.2010
    butterfly

    butterfly Guest

    Das ist wirklich traurig :runzl: :wein: Alles Gute wünsche ich Dir.
     
  13. #12 zumTeckblick, 27.12.2010
    zumTeckblick

    zumTeckblick Guest

    Das hatte ich auch mal bei meinen ersten Liebhaberschweinchen, die damals noch meiner Tochter ihre waren. Erst starb die Tochter und kurze Zeit später die Mama. Das war sehr traurig. Alles Liebe :troest:
     
  14. dada64

    dada64 Guest

    gleich 2 zu verlieren ist wirklich sehr schlimm.:troest:fühl dich mal gedrückt.schlaft schön ihr beiden mäusis

    lg dada
     
  15. #14 carmen3195, 28.12.2010
    carmen3195

    carmen3195 Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    30.01.2006
    Beiträge:
    6.995
    Zustimmungen:
    887
    :troest:

    machts gut ihr 2 kleinen fellnasen...............:engel:
     
  16. #15 Stöpsi, 28.12.2010
    Stöpsi

    Stöpsi Muigels-Knipserin

    Dabei seit:
    04.05.2004
    Beiträge:
    1.068
    Zustimmungen:
    35
    Das tut mir leid, Sabine :troest:

    Aber die beiden hatten bei dir bestimmt das beste Leben, das sie sich hätten wünschen können, und sie haben ein ganz tolles Alter erreicht :-)
     
  17. Geisha

    Geisha Guest

    Och Mensch das ist so schwer:schreien:
    Mein herzliches Beileid es tut mir so leid um deine zwei Mäuse:mist:
     
  18. bibbl

    bibbl Guest

    Was für eine ergreifende Geschichte!
    Tut mir wirklich sehr Leid für dich :runzl: Aber ich bin sicher, dass deine Schweinchen ein wunderschönes Leben bei dir hatten und in Frieden gegangen sind :-)

    Wenn du bei Nacht den Himmel anschaust,
    wird es dir sein, als lachten alle Sterne,
    weil ich auf einem von ihnen wohne, weil ich auf einem von ihnen lache.
    Du allein wirst Sterne haben, die lachen können.
    Und wenn du dich getröstet hast, wirst du froh sein, mich gekannt zu haben.
    Du wirst immer mein Freund sein.

    Antoine de Saint-Exupéry: Der kleine Prinz
     
  19. #18 bollerjahn, 29.12.2010
    bollerjahn

    bollerjahn Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    09.08.2007
    Beiträge:
    5.944
    Zustimmungen:
    6
    Das tut mir sehr Leid:troest::troest:

    Alles Liebe und viel Kraft
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Smoky

    Smoky Tierhomöopathin

    Dabei seit:
    23.08.2006
    Beiträge:
    2.320
    Zustimmungen:
    32
    Ach Sabine, du arme maus, so viele Tiere mußtest du gehen lassen in der letzten Zeit...fühl dich ganz lieb geknuddelt von mir und viel Kraft wünsche ich dir :love:
     
  22. Sonali

    Sonali Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    14.11.2005
    Beiträge:
    7.487
    Zustimmungen:
    61
    Danke an Euch!

    Mussten uns auch Sorgen um Tarzan machen, der Verlust seiner kleinen Family hat ihn echt mitgenommen... da halfen anfangs auch keine 2 neuen Damen. Hat zwar was gefressen, sah aber sehr traurig aus. Sobald ihm eine der Weibchen nahe kam, schrie er wie am Spieß! Und das auch mitten in der Nacht. Naja, er ist auf einem Auge blind und kann nicht mehr richtig laufen (Arthrose). Das war wohl für alle eine etwas schwierige Situation.
    Mittlerweile hat es sich schon gebessert - ist aber noch ausbaufähig... ;)
     
Thema:

Mutter-Tochter-Liebe bis in den Tod... wenn eine Familie auseinander bricht

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden