Muss mich mal ausheulen....

Diskutiere Muss mich mal ausheulen.... im Allgemeine Fragen und Talk Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo erst mal.... Wir haben gestern ein Schweinchen "befreit", aus einem Käfig der ca. 35x40cm wenn überhaupt war. Als wir sie bei uns hatten...

  1. #1 -cinnamon-, 13.08.2012
    -cinnamon-

    -cinnamon- Guest

    Hallo erst mal....

    Wir haben gestern ein Schweinchen "befreit", aus einem Käfig der ca. 35x40cm wenn überhaupt war. Als wir sie bei uns hatten und ich sie in einen 1,40er Käfig zur Quarantäne gesetzt habe, viel mir auf, ihre Krallen waren super lang und haben sich schon gedreht und ein Paar haben sich so gedreht, dass sie schon die die Ballen gestochen haben. Die sind dementsprechend auch etwas entzündet, noch nicht extrem, aber immerhin. Wir haben uns nicht an DIESE Krallen rangetraut und waren heute beim Tierarzt. Die arme Maus hat so leidend gequieckt, es hat ihr wohl schon weh getan, als die Krallen ab kamen. Dann hat sie vermutlich noch Milben, die ganze Haut ist gerötet und sie verliert recht viel Fell... Kratzen tut sie sich auch recht viel. Der TA meinte in 3Wochen dürften alle Milben tot sein.

    Wieso muss man Tiere so vor sich hin vegetieren lassen? :heul: Es gibt viel schlimmere Fälle, ich weiss, aber das ist schon schlimm genug.... Wir haben uns jetzt entschieden, sie doch bei uns zu behalten und das Gehege nochmal um ne ganze Ecke zu vergrössern! Sie ist so lieb, das sagte auch der TA dass er selten ein Schweinchen in dem Zustand hatte, das so lieb und freundlich war.

    Sorry fürs rumheulen, aber das musste mal raus....
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Katy

    Katy Rotäuglein-Verliebte ♥

    Dabei seit:
    14.08.2005
    Beiträge:
    4.551
    Zustimmungen:
    7
    dann ist es doch toll für sie, dass sie jetzt bei euch sein darf...versorgt wird und artgerecht gehalten. Leider geht es so vielen Tieren schlecht...schön, wenn wenigstens ein paar geholfen werden kann!
    Alles Gute mit der Kleinen!
     
  4. mimi

    mimi Guest

    Oh je, die arme. Ich kann dich gut verstehen, es geht nicht in meinen Kopf wie gemein manche Menschen mit Tieren umgehen.
    Gut das du ihr zeigst, dass das Leben auch schön sein kann
     
  5. Tessie

    Tessie Guest

    Schön, das es Menschen wie dich gibt. Hast du ein Foto von der armen Maus?
     
  6. #5 Süße_Schnuten, 13.08.2012
    Süße_Schnuten

    Süße_Schnuten Outdoorhalter

    Dabei seit:
    11.01.2011
    Beiträge:
    6.375
    Zustimmungen:
    105
    Die Arme... aber schön, dass sie jetzt ein tolles Leben vor sich hat :wavey:
     
  7. #6 -cinnamon-, 13.08.2012
    -cinnamon-

    -cinnamon- Guest

    Danke für die lieben Worte

    Foto hab ich noch keins... Gestern war es schon recht spät und ich wollte sie nicht gleich mit Bildern nerven... Heute nach dem Tierarzt sollten wir sie in Ruhe lassen, weil es ja wieder viel Stress für sie war.

    Morgen will ich aber welche machen... Sie ist total süss... ein Strubbel in schwarz weiss mit einem Mini kleinen braunen Fleck am Kopf und einem braunen Punkt um den Po rum :totlach: das sieht von hinten echt zum schreien aus! Dachte erst das wäre verschmierter Durchfall oder so :eek2: aber nein, es ist Fell ;)
     
  8. #7 fallenangel, 13.08.2012
    fallenangel

    fallenangel Schweinchen-Liebhaberin

    Dabei seit:
    08.09.2006
    Beiträge:
    848
    Zustimmungen:
    0
    Schön dass du sie aufgenommen hast! Ich kann auch nicht verstehen, warum manche Leute ihre Tiere so verwahrlosen lassen und sie dann nicht früher abgeben. Bei dir wird sie sich sicherlich von dieser schlimmen Zeit erholen :-)
     
  9. #8 -cinnamon-, 14.08.2012
    -cinnamon-

    -cinnamon- Guest

    Gut, heute hab ich gesehen, dass sie wirklich Milben hat... :heul: beim Heuwegschmeissen (was dreckig war) krabbelte da auf einmal etwas helles winzig kleines und dann noch eins und noch eins.... :heul:

    Sie hat ja gestern ja vom Tierarzt etwas ins Genick bekommen was gegen Milben sein soll. Was können wir denn jetzt noch tun? Sie sitzt in einem Käfig unter dem Gegehe der anderen Wutzen und mein Mann hatte vorgestern erst sie dann Paul angeschaut ohne zwischendrin die Hände zu waschen :autsch: Habe den Käfig jetzt nicht mehr unter dem Gehege stehen...

    Sollte Strubbelbum (vorläufiger Name den ihr meine Tochter gegeben hat) lieber auf Handtüchern sitzen bis das mit den Milben vorbei ist? Kenn mich mit Milben so gar nicht aus....
     
  10. Koira

    Koira Guest

    Wir behandeln mit Frontline alle 3 Wochen, wenn die Milben noch nicht weg sind.
    So einen Fleck hat Schnuppe auch sieht echt witzig aus :)
    Ich würde sie ganz normal halten. Bei Milben ist es eigentlich egal ich weiß nur nicht, ob es vielleicht besser wegen den Ballen ist. Je nachdem wie schlimm die Entzündung ist sind Handtücher auf jeden Fall besser.
     
  11. #10 Katrina, 14.08.2012
    Katrina

    Katrina Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    24.08.2002
    Beiträge:
    5.666
    Zustimmungen:
    2.178
    Wenn ihr was krabbeln seht, dürfte es sich aber eher um Haarlinge handeln als um Milben. Aber vielleicht hat sie ja auch beides. Viel machen könnt ihr da nicht außer abwarten. Ihr müsst sie nicht auf Handtücher setzen.

    Ich finde sowas auch immer total unmenschlich.
     
  12. #11 -cinnamon-, 14.08.2012
    -cinnamon-

    -cinnamon- Guest

    Haarlinge? werden die durch Milbenmittel auch abgetötet? "Mein" Zooladen bestellt mir für morgen/übermorgen, je nachdem wann ich es schaffe hinzugehen ein Spray gegen Milben, also womit man Tier und Umgebung einsprühen kann... Macht sowas Sinn?
     
  13. #12 Katrina, 14.08.2012
    Katrina

    Katrina Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    24.08.2002
    Beiträge:
    5.666
    Zustimmungen:
    2.178
    Die Sprays aus dem Zooladen machen fast nie Sinn, weil sie nicht helfen...

    Für Haarlinge und Pelzmilben empfehle ich Bio Maxan. Das gibt es aber meistens nur im Online-Handel. Aber ich denke, das Tier wird schon behandelt beim TA? Was hat sie denn bekommen? Stronghold? Der TA wird doch sicher gesehen haben, um was für Viecher es sich handelt? Weiße krabbelnde (längliche?) Viecher sind auf jeden Fall keine Milben, sondern Haarlinge. Pelzmilben könntest du z.B. als "Staub" im Fell (vor allem Poregion) der Tiere sehen. Grabmilben könntest du allerdings nicht erkennen.
     
  14. #13 -cinnamon-, 14.08.2012
    -cinnamon-

    -cinnamon- Guest

    Was genau er ihr drauf gemacht hat, also welche Marke kann ich nicht sagen, ich bin dort immer irgendwie total nervös und vergesse sowas zu fragen :aehm:

    Aber sie hat etwas gegen Milben bekommen. Könnte da morgen nochmal anrufen und nachfragen was es genau war...
     
  15. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 B-Tina :-), 15.08.2012
    B-Tina :-)

    B-Tina :-) NotschweinchenHalterin

    Dabei seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    6.813
    Zustimmungen:
    13.873
    Wir hatten vom TA Ivomec gegen Milben bekommen, dreimal im Abstand von 10 Tagen ein Tröpfchen pro Schwein auf die Haut am Rücken, hat super geholfen :-)
     
  17. #15 -cinnamon-, 15.08.2012
    -cinnamon-

    -cinnamon- Guest

    Also sie hat Stronghold bekommen. Oder wie das heisst :nut:

    Hier mal ein Paar Bilder von der super süssen Maus :heart: Ich muss sagen, je öfter ich sie mir ansehe umso mehr verliebe ich mich.... Eigentlich dachten wir ja, wir retten sie, machen sie fit und versuchen sie dann zu vermitteln, ABER das geht leider nicht :rolleyes:

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Besser konnte ich ihren braunen Fleck leider nicht fotografieren, aber man sieht schon die.... ähm.... interessante Stelle :nuts:

    [​IMG]
     
Thema:

Muss mich mal ausheulen....

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden