Muddi und der Eigenbau

Diskutiere Muddi und der Eigenbau im Eigencreationen Forum im Bereich Meerschweinchen; Pipipads kann man auch in gefühlt jedem Onlineshop, der Kuschelsachen anbietet, kaufen, falls es vom Budget her noch passt und man selbst nicht...

  1. #21 Schokofuchs, 09.03.2019
    Schokofuchs

    Schokofuchs Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    10.09.2017
    Beiträge:
    592
    Zustimmungen:
    733
    Pipipads kann man auch in gefühlt jedem Onlineshop, der Kuschelsachen anbietet, kaufen, falls es vom Budget her noch passt und man selbst nicht nähen kann/mag. Wichtig ist eine Oberseite aus Fleece, nicht "Vlies". Im deutschsprachigen Raum sind Vliese meist Wollstoffe (also Naturmaterial - außer Volumenvlies, das ist meist auch künstlich), Fleece hingegen ist Kunststofffaser (Polyester). Mehrfach (2-3x) gewaschener Polyester-Fleece wird super durchlässig und trocknet schnell, so dass Pipi einfach durch sickert und danach eine weitgehend trockene Oberfläche hinterlässt. Das setzt voraus, das darunter eine saugende Lage ist - zB Moltonstoff (Baumwolle), Bambusfleece (Bambusviskose-Baumwoll-Gemisch), oder Inkontinenzunterlagen (Mehrweg für vernähtes; Einweg wenn man die obere Fleece-Lage waschen und die saugende Schicht regelmäßig erneuern möchte). Aber jede noch so saugende Lage hat sich irgendwann vollgesaugt und muss entsprechend auch gewechselt/gewaschen werden. [Je nach saugender Lage und Temperatur des Raums, in dem sie trocknen, brauchen die Pads mehrere Tage, bis sie wieder verwendbar sind, zwei-drei Pads pro Kuschelobjekt sind also sinnvoll. Und die Kuschelsachen selbst brauchen natürlich auch Zeit zum trocknen, wenn man sie wäscht :D]

    Die Pads sind auf Dauer deutlich praktischer als Hanfmatten, weil man sie waschen, trocknen und wiederverwenden kann. Das Bettchen selbst wirst du voraussichtlich auch noch ein, zwei Mal kaufen müssen, wenn du willst, dass es da immer liegt - ich hab das hier auch ein mal, und sobald das zwei Tage - trotz Pad drin und drunter, das täglich 1-2x gewechselt wird - im Gehege lag kann ich es auswringen. Man glaubt gar nicht, wie viel Flüssigkeit aus den Wutzen so raustropft... :D

    Kaufen kann man Pads zum Beispiel hier: Kuschelprodukte für Meerschweinchen & Co. » Anni Sophie
    Oder hier: Pads für die Fleecehaltung von Meerschweinchen

    Der Eigenbau ist übrigens verdammt schick geworden! Ich denke, wenn der Hängemattenunterstand mit drin steht, sollte die Anzahl der überdachten Unterschlupfe für drei Wutzen passen. Die Weidenbrücke würde ich persönlich nicht als Unterschlupf zählen, weil sie lichtdurchlässig ist, da finden viele Schweine nicht so toll wie ein komplett bedecktes Dach. Der Heutunnel ist auch eher temporäres Inventar, wenn das Heu runter ist, werden diese Dinger auch schnell nass und bäh. Aber so lange sie "frisch" sind, stehen die meisten Schweine da voll drauf ^w^

    Ich würde die Häuser übrigens auch nicht ganz an die Ecken/Wände des Eigenbaus packen - drum rum laufen oder hinten dran liegen ist ein beliebtes Hobby hier :D
    Wenn du dann merkst, dass die Versteckmöglichkeiten nicht reichen, kannst du immer noch - wie Silvia und Mira schreiben - ein Tuch/eine Decke irgendwo drüber spannen, als "Extra-Dach".
     
    Muddi gefällt das.
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 Wutzenmami, 09.03.2019
    Wutzenmami

    Wutzenmami Möhrchenschnippler & Meerizimmerservice

    Dabei seit:
    25.02.2019
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    246
    ...Jep, genau das meinte ich..:nuts:
     
    Schokofuchs gefällt das.
  4. #23 Schokofuchs, 09.03.2019
    Schokofuchs

    Schokofuchs Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    10.09.2017
    Beiträge:
    592
    Zustimmungen:
    733
    Das dachte ich mir fast, ich wollte nur sicher gehen :D
     
    Wutzenmami gefällt das.
  5. #24 Wutzenmami, 09.03.2019
    Wutzenmami

    Wutzenmami Möhrchenschnippler & Meerizimmerservice

    Dabei seit:
    25.02.2019
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    246
    Die kleinen grauen Zellen waren noch nicht ganz auf Betriebstemperatur...:nut: :D
     
  6. Muddi

    Muddi Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    11.02.2019
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    99
    Jaa, diese Pipi Pads sollte ich mir wirklich anschaffen.

    .....Ich habe die Schweinebande übrigens gerade abgeholt :wusel::wusel::wusel::heart::heart::heart:!
    Seit dem haben sie blitzschnell ihre Häuschen bezogen und rühren sich nicht mehr. Die Kleinen kuscheln ganz lieb in einem Häuschen und die Chefin hat sich jetzt wenigstens auch mal hingelegt in dem anderen Häuschen und ignorieren alles um sich herum... Sie müssen sicher noch auftauen.

    Sobald ich einen Namen für die Schweinebande habe, werden sie natürlich mit Bild vorgestellt. Aber an Bilder ist leider noch nicht zu denken :rolleyes:
     
    Fini, Helga, Mira und 3 anderen gefällt das.
  7. #26 Ahrifuchs, 10.03.2019
    Ahrifuchs

    Ahrifuchs Pinguinschweinliebhaberin

    Dabei seit:
    27.01.2018
    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    1.303
    Keine Sorge (da die Frage hier ganz oft aufkommt bei neuen Schweinchen), es wird vermutlich so sein, dass sie noch die nächsten Stunden, vielleicht auch die nächsten Tage, sehr zurückgezogen sein werden, sofort wegrennen werden bei Geräuschen usw. Auch eher nichts fressen/trinken in eurer Anwesenheit. Da hilft nur machen lassen, ist aber gaanz normal. Das gibt sich nach ein paar Tagen. Ich habe damals einfach das Frischfutter vor das Häuschen platziert und meist sind sie dann rangegangen, wenn kein Zweibein zu sehen war ;) Das wird.
     
    Muddi gefällt das.
  8. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #27 Wutzenmami, 10.03.2019
    Wutzenmami

    Wutzenmami Möhrchenschnippler & Meerizimmerservice

    Dabei seit:
    25.02.2019
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    246
    Schön, dass die 3 nun bei dir einziehen konnten. Wir freuen uns mit dir/euch und sind schon ganz neugierig auf die ersten Fotos ..:juhu: So liebevoll, wie du alles vorbereitet hast, haben die drei sich im nu bei dir eingelebt..:top:
     
    Muddi gefällt das.
  10. Quano

    Quano Meersäulioldie

    Dabei seit:
    11.10.2015
    Beiträge:
    2.447
    Zustimmungen:
    2.369
    Cool, jetzt wuselt es bei euch. :top:
    Lass den :wusel::wusel::wusel: und dir ruhig Zeit. Wir schauren auch ein bisschen später gerne :wusel: -Fotos an. Erstmal müssen sich die drei einleben:yeah:
     
    Muddi gefällt das.
Thema:

Muddi und der Eigenbau

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden