MS landet am 4. April im Tierheim / bräuchte mal Eure Hilfe

Diskutiere MS landet am 4. April im Tierheim / bräuchte mal Eure Hilfe im Allgemeine Fragen und Talk (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo! Ich hätte mal eine kleine Bitte :rolleyes: : Und zwar, unter "Biete/Suche" ist ein Beitrag, in dem es um ein 3-jähriges MS geht, was...

  1. #1 Simone Kl, 27.03.2003
    Simone Kl

    Simone Kl Guest

    Hallo!

    Ich hätte mal eine kleine Bitte :rolleyes: :

    Und zwar, unter "Biete/Suche" ist ein Beitrag, in dem es um ein 3-jähriges MS geht, was ich höchstwahrscheinlich zu mir hole. Doch ob ich es behalte/behalten kann, ist fraglich.
    Hier der Link dazu:
    http://www.meerschweinforum.de/forum2/showthread.php?s=&threadid=13185

    Ich bin mittlerweile mit der Frau in Mailkontakt, die die Anzeige aufgegeben hat (siehe im Beitrag). Doch das ist nur die Nachbarin des eigentlichen Besitzers und kann mir nicht all zu viel Auskunft geben.
    Deshalb bittet sie mich, mit den Besitzern in telefonischen Kontakt zu treten, da sie mir mehr Auskunft geben können.
    Doch aus persönlichen Gründen telefoniere ich nicht. Deshalb bräuchte ich von irgendjemandem Hilfe, der dies für mich machen könnte :rolleyes: .

    Kann mir jemand weiterhelfen, damit ich dem MS helfen kann ;) ?
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Alexandra T., 28.03.2003
    Alexandra T.

    Alexandra T. Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    22.08.2001
    Beiträge:
    2.359
    Zustimmungen:
    18
    Hallo Simone

    Der Link geht bei mir nicht. Kannst Du mir den Weg geben wo ich es finde?

    Weisst Du... ich verstehe Dich nicht. Du möchtest das MS zu Dir holen und hast Kontakt mit der Nachbarin. Aber anrufen beim Besitzer willst Du nicht. Ich frage nicht wieso.. aber ich kann es nicht nachvollziehen. Ein Anruf ist doch nichts schlimmes. Du hast doch die Aktion begonnen und solltest sie auch beenden. Sieht ja auch verd... komisch aus wenn sich nun noch jemand andere einschaltet.

    Gruss
    Alexandra
     
  4. #3 Simone Kl, 28.03.2003
    Simone Kl

    Simone Kl Guest

    Hallo Alexandra!

    Den Beitrag findest Du unter "Biete/Suche" unter "Meerschweinchen in Karlsruhe zu verschenken".

    Das wegen dem Telefonieren hat seine Gründe. Das solltest Du akzeptieren. Glaub mir, ich würde gerne diese "Aktion" selber durchziehen, aber ich kann das nicht. Wenn man halt nicht den Grund weiß, kann man das auch nicht verstehen.
    Wenn Du magst, erkläre ich Dir es per PN.
    Aber bitte akzeptiere, daß ich von irgend jemandem Hilfe dazu benötige. Ich möchte dem MS helfen, weil ich einfach nicht mitansehen kann, wie ein 3-jähriges MS nur wegen Umzug ins Tierheim abgeschoben wird und das Tier kann dann zusehen, wie's klar kommt.
    Was ist daran so schlimm, wenn ich dazu eben mal Hilfe benötige?
    Ich möchte ja nur helfen, und ich denke, das ist schon viel wert, oder?
     
  5. #4 Alexandra T., 28.03.2003
    Alexandra T.

    Alexandra T. Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    22.08.2001
    Beiträge:
    2.359
    Zustimmungen:
    18
    Hallo Simone

    Als schlimm empfinde ich es nicht. Aber erstaunt bin ich schon. Denn so wie ich Dich hier kennengelernt habe hätte ich dies nicht erwartet. Aber ich kenne die Gründe nicht und daher... ich akzeptiere es. Ich finde es toll dass Du dem Tier helfen willst.

    Weisst Du... ich erlebe eben zu oft dass die Leute was anfangen und am Schluss muss ich es durchziehen. Dann bin ich diejenige die anruft und das Tier abholt. Ich kenne das zur Genüge. Ich komme mir dann immer ein wenig doof vor wenn ich plötzlich alleine da stehen. Anfangs sind die Leute begeistert und starten Aktionen.. und am Schluss ist keiner mehr da der die Aktion zu ende führt.

    Ich denke nicht dass ich Dir von der Schweiz aus eine grosse Hilfe wäre. Am besten wäre sicher jemand aus dem Raum Karlsruhe der oder die auch das Tier abholen könnte. Oder was hast Du Dir vorgestellt im Detail?

    Ich wollte Dich nicht angreifen mit meinem Posting. Ich hoffe Du empfindest es nicht so. Ich war nur sehr erstaunt. Ich seh mir nun den Beitrag mal an.

    Liebe Grüsse
    Alexandra
     
  6. #5 Mistbiene_81, 28.03.2003
    Mistbiene_81

    Mistbiene_81 Guest

    Also wenn es nur ums anrufen geht kann ich das gerne machen. Also wenn dir noch niemand geholfen hat kannst du mir ja mal eine PN schicken und mir sagen wie du dir das alles genau vorstellst.

    Gruß Mirjam
     
  7. #6 Alexandra T., 28.03.2003
    Alexandra T.

    Alexandra T. Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    22.08.2001
    Beiträge:
    2.359
    Zustimmungen:
    18
    Hallo Mirjam


    Finde ich toll dass Du es machst. Ich hätte es sicher auch getan wenn sich niemand gemeldet hätte. Aber aus der Schweiz ist das so ne Sache. Ich muss an der Arbeitsstelle jedesmal fürs Ausland über die Zentrale. Dann kommt auch noch hinzu dass ich ja deutsch nicht als Muttersprache habe. ;)


    Viel Erfolg ... und liebe Grüsse
    Alexandra

    Ps. Wir haben beide denselben Job. :D Analytik oder Synthese?
     
  8. Tamara

    Tamara Guest

    Hallo Simone,

    sorry wenn ich Dir jetzt evtl. auf die Füße trete, aber wenn man solche Anspielungen hier schreibt dann muß man auch mit Nachfragen rechnen. Und evtl. würde sich hier dann nie jemand mehr wundern, sonder man könnte Dich verstehen. Wenn Du nichts sagen möchtest, klar ich aktzeptiere es, aber wundere Dich nicht wenn eine Frage kommt. Und dann nicht ganz so pampig reagieren ;)

    Als Telefonistin würde ich mich auch zur Verfügung stellen wenn Du mir genau sagen kannst was schon abgeklärt ist und was der Besitzerin mitgeteilt werden soll.

    Melde Dich einfach per PN bei mir wenn Du Hilfe brauchst.
     
  9. #8 Nicole K, 28.03.2003
    Nicole K

    Nicole K Cavialand.de

    Dabei seit:
    20.08.2001
    Beiträge:
    4.072
    Zustimmungen:
    6
    Hallo,

    nehmt es Simone bitte nicht übel. Ich kenne die Hintergründe schon seit langem und glaubt mir, es hat nichts mit nicht wollen zu tun. Es gibt halt Sachen, die für andere völlig normal sind, die manch ein andere halt nicht machen kann. Wer mehr wissen möchte, kann sich sicher gerne per PN an Simone wenden, denn letztendlich ist es ihre Privatsache es zu erzählen/schreiben.
     
  10. #9 Simone Kl, 28.03.2003
    Simone Kl

    Simone Kl Guest

    Hallo Tamara!

    Was denn für Anspielungen? Ich habe nur geschrieben "aus persönlichen Gründen" , das sind für mich keine Anspielungen. Wer den Grund wissen möchte, kann mich per PN fragen, damit habe ich kein Problem.
    Und ich finde auch, daß meine Antwort an Alexandra nicht pampig (oder Alexandra?).
     
  11. #10 Simone Kl, 28.03.2003
    Simone Kl

    Simone Kl Guest

    Hallo!

    @ Alexandra:
    Ist schon in Ordnung. Ich habe Deinen Beitrag nicht als Angriff empfunden, war nur etwas verwundert darüber. Es ist okay.

    @ Nicole:
    Danke :-) !

    @ alle zusammen:
    Das mit dem Telefonieren hat sich erledigt. Snoopy/Tina wird für mich anrufen und das MS dann auch aufnehmen. Ich fahre also selber nach Karlsruhe, dann anschließend nach Rüsselsheim zu Tina und der kleine Mann muß somit nicht ins Tierheim.
    Trotzdem Danke für Eure Hilfe und Angebote :-) ! Ich weiß das zu schätzen.
     
  12. Snoopy

    Snoopy Guest

    Hi Simone,

    PN erhalten?

    Die Dame war nicht gerade sehr daran interressiert,wer ihr
    Tier bekommt,aber Du kannst ihn bei der Nachbarin abholen und ihn gerne hierher bringen.Er ist 3 Jahre alt und irgendwie Fusselig,
    eine Rossette soll es nicht sein,na mal sehen was dich erwartet.
    Auch der Käfig soll weit unter einem Meter sein(Der Ehemann
    hatte eine länge von 40 cm gemessen:verw: :mad: )
    Na ja hauptsache er kommt nun in gute Hände.
    Vieleicht gefällt er dir ja so gut,dass Du ihn behalten willst:D

    Grüßi
    Tina
     
  13. #12 Simone Kl, 28.03.2003
    Simone Kl

    Simone Kl Guest

    Hallo Tina!

    Ja, hab Deine PN eben gelesen (war unterwegs ;) ). Ich schreib Dir dann gleich morgen früh drauf.
    Zu der Käfiggröße sag ich nichts mehr.... :mad: . Aber weißt Du, was komisch ist? Ich hab mir gestern und heute noch so gedacht, wahrscheinlich ist es so ein armes Ding, was in einem viel zu kleinen Käfig sitzt. Und es ist tatsächlich so :runzl: .
    Ich hol ihn erst mal, dann entscheide ich :D , aber höchstwahrscheinlich geb ich ihn bei Dir ab (Du weißt ja, wegen dem Umzug *seufz*).
    Okay, alles weitere morgen per PN.
    Und vielen vielen lieben Dank noch mal :bussi: !

    Ach übrigens, die Nachbarin hat auch EIN Meerchweinchen. Und die beiden, also das andere MS waren sogar mal zusammen im Freigehege und sollen sich gut vertragen haben. Aber leider ist die Nachbarin nicht davon zu überzeugen, das MS aufzunehmen. Sie ist leider der Meinung, daß zwei MS mehr Arbeit machen, als eins :runzl: .
     
  14. Bagi

    Bagi Guest


    :einv: ich find das super, dass du dich so einsetzt! Dann gibts wohl Zuwachs bei Yester und Schwips! :rolleyes:
     
  15. #14 Simone Kl, 29.03.2003
    Simone Kl

    Simone Kl Guest

    Hallo Nadia!

    Das weiß ich noch nicht ;) .
     
  16. Tamara

    Tamara Guest

    Hallo Simone,

    hab Eure Diskussion / Nachfragen mal mitverfolgt. Ich hoffe ich schreibe auch im richtigen Thread :D Ich finde es auf der einen Seite supertoll von Dir das Du erst das Schweinchen aus dem Zooladen und jetzt auch den Bock hilfst. Da gehört wirklich viel dazu.

    Aber andererseits kannst Du doch nicht jedem Schweinchen helfen was mal irgendwo in Kleinanzeigen steht ?!

    Ich meine das auf keinen Fall böse, nicht falsch verstehen. mache mir nur meine Gedanken weil zur Zeit soviel wegen Kleinanzeigen hochgekocht wird :rolleyes:
     
  17. Snoopy

    Snoopy Guest

    Hallo Tamara,

    wo blieben denn die Tiere,wenn es nicht so Leute wie
    Simone geben würde?
    Man muß einfach aufklärungsarbeit betreiben und den
    Leutchen mal hin und wieder "nett" auf die Füße treten.
    Ich bin froh,dass es solche Menschen gibt.Keiner sollte
    die Augen verschließen.
    Hätte unser Sorgenkind keiner mitgenommen,er wäre
    heute Tod (nachzulesen unter meinem Beitrag über den
    ärger mit Zoohandlungen,hier im Allg. Talk)so aber ist er
    dem Tod sprichwörtlich von der Schippe gesprungen und
    erfreut sich bester Gesundheit.
    Bei Simones Nottier bin ich mir inzwischen nicht mal mehr
    sicher ob die es ins Tierheim gebracht hätten,denn ich habe
    ja mit der Besitzerin Telefoniert und auch die Nachbarin hat
    merkwürdige Auffassungen was das Artgerechte Halten eines
    Meeris anbelangt (HändeüberdenKopfschlag).
    Ne ich bin froh und Dankbar das es Menschen gibt,die sich
    bedinungslos für die Tiere einsetzen und sonst was in Kauf
    nehmen.Simone hat ja trotz ihrer Persöhnlichen Probleme
    versucht,die Dame zu "bekehren" ohne Erfolg und somit
    übernimmt sie dieses Tier und eine menge Verantwortung.:einv:

    Danke

    Grüßi
    Tina
     
  18. Tamara

    Tamara Guest

    Hallo Tina,

    war auf keinen Fall böse Simone gegenüber gemeint, aber ihr Thread passte einfach :rolleyes: Aber wäre toll wenn wir über diese Ansichten einfach mal diskutieren können. Vielleicht kapiere ich es dann auch ;)

    Also, ich nehme auch immer wieder ungewollte Tiere auf, aber die Leute sprechen mich an weil sie über Anzeigen oder ähnliches auf mich aufmerksam werden.

    Ich sehe z.B. bei Simones Zoohandlungsschweinchen folgendes Problem. Dem kleinen Lucky geht es bei Dir jetzt gut und er kann ein glückliches Leben führen. Klar freue ich mich darüber, aber sitzt an seiner Stelle nicht schon ein anderes Tier ?! Denn eines wird verkauft und schon ist der Platz wieder belegt. Ich denke man hilft auf jedem Fall dem Tier das man kauft, aber vielen anderen nicht. Würde Lucky heute noch in der Zoohandlung sitzen wäre an seiner Stelle kein neues. Denn wenn Platz fehlt, dann "bestellt" der Handel nicht nach und ein Vermehrer bleibt auf seiner "Produktion" sitzen. Ich denke da müßte man schon einige Stationen vorher Aufklärungsarbeit leisten.

    Die Leute die jetzt das Böckchen haben hätten ihn entweder ins TH gesetzt oder ausgesetzt. Das ist mir auch völlig klar. Oder er wäre bei ihnen im hintersten Eck geblieben bis er irgendwann stirbt. Die einzige gute Lösung wäre gewesen das er ins TH gebracht wird oder es nimmt ihn jemand.

    Die meisten Kleinanzeigen sind gut gemeint. Nette Leute die versuchen ihre Tiere an gute Hände weiterzugeben. Die wenigen werden einfach nur doof sein und froh wenn das Tier weg ist. Aber genau diejenigen kaufen sich schnell was neues wenn man das alte so leicht los wird.

    Naja bei Kleinanzeigen ist das immer so eine Sache zu sehen wem man wirklich dabei hilft.
     
  19. Gabi G

    Gabi G Futterknecht

    Dabei seit:
    18.08.2001
    Beiträge:
    2.181
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Tamara!

    Du hast sicherlich in gewisser Weise recht. Allerdings in solchen Fällen wie Zoohandlungen und Lucky, ist es meiner Meinung nach nicht so wie Du schreibst.

    Wird nämlich so ein Jungtier "zu alt" zum Verkaufen, wird es (wie auch immer) "entsorgt" und schon ist Platz für Nachschub. Ich glaube nicht, dass in Zoohandlungen (oder sagen wir in vielen) bis in alle Ewigkeit gewartet wird, ob ein Tier nun gekauft wird oder nicht. Ab einem gewissen Alter ist es für viele Zoohändler nicht mehr verkaufbar und somit wertlose Ware. Also weg damit und neue, junge Ware her.

    Bei den privaten Leuten ist es sicherlich anders (zum größten Teil).

    Aber Aufklärungsarbeit muss mit Sicherheit noch viel geleistet werden. Am besten wäre es, Tiere wären NUR bei Züchtern zu kaufen, die allerdings dann natürlich verantwortungsvoll mit dieser Aufgabe umgehen müßten. Also nicht, dass es im Endeffekt dann wie in den Zoohandlungen zugeht.

    Das ist halt meine Meinung.
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Simone Kl, 02.04.2003
    Simone Kl

    Simone Kl Guest

    Hallo Tamara!

    Mach ich auch nicht. Ich habe im übrigen noch nie eine Kleinanzeige wegen eines Schweinchens verfolgt. Das ist jetzt die erste überhaupt. Hab zwar schon viele gelesen, aber die Schweinchen nie geholt. Das geht bei mir auch gar nicht, da hier irgendwann mal alles aus den Näthen platzen würde. Ich habe Platz für 4 Schweinchen, auch nach dem Umzug, und dabei soll's auch bleiben. Bin ja auch noch berufstätig den ganzen Tag ;) .
    Aber wenn ich so ein armes Geschöpf im Zooladen sehen würde, krank und sonst was, dann werde ich immer wieder was unternehmen. Das beste Beispiel vor Lucky war mal, daß ich zwei Schweinchen geholt habe, wovon eins zwei Tage später eine Magen-Darm-Drehung hatte und erfolgreich operiert wurde. Das würde heute nicht mehr leben, wenn ich es dort gelassen hätte. Und solange Tina mir helfen kann, ist das denke ich kein Problem (oder Tina ;) ?). Oder es kann ja auch mal vorkommen, daß ich ein ausgesetztes finde, dann kann ich es auch nicht dem Schicksal überlassen, sondern ich würde es auch einpacken und mitnehmen und dann zu Hause entscheiden, was mit ihm passiert.
    Helfen werde ich immer wieder, ob ich sie dann behalte, das ist eine andere Sache.
     
  22. #20 Simone Kl, 02.04.2003
    Simone Kl

    Simone Kl Guest

    Hallo Tamara!

    Ich noch mal.
    Lucky saß übrigens schon ein paar Tage, bevor ich ihn abholte, in einem Hinterzimmer der Zoohandlung. Und ich glaube auch, dort wäre er geblieben und irgendwann hätten sie ihn mal entsorgt.
     
Thema:

MS landet am 4. April im Tierheim / bräuchte mal Eure Hilfe

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden