Ms-Läuse

Diskutiere Ms-Läuse im Krankheit (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Mein Meerschweinchen hatte im Sommer laut Auskunft des Tierarztes Meerschweinchenläuse. Es war überall aufgekratzt und blutig. Ich habe vom TA...

  1. #1 sonjapascal, 14.10.2001
    sonjapascal

    sonjapascal Guest

    Mein Meerschweinchen hatte im Sommer laut Auskunft des Tierarztes Meerschweinchenläuse. Es war überall aufgekratzt und blutig. Ich habe vom TA Perualen bekommen, daß ist ein Schampoo mit dem ich es einmal wächentlich über ca. 4 Wochen gewaschen habe. Eigentlich hat sie jetzt keine Wunden mehr. Ich habe sie letztens aber beobachtet wie sie sich kratzt. kratzen sich Meerschweinchen auch, wenn ihnen nichts fehlt und wie kann ich erkennen, ob sie nun eventuell Milben oder wieder Meerscheinchenläuse hat. Gibt es dagegen auch Tropfen die ich ihr in den Nacken geben kann.(Bei Katzen funktioniert das so gegen Flöhe und Zecken?)
    Danke Sonja
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Janina

    Janina Guest

    Hallo Sonja

    Also Meerschweinchen kratzen sich auch wenn sie völlig Gesund sind (allerdins nicht ständig).Nun zu deiner zweiten Frage ich glaube Milben kann man mit bloßem Auge nicht erkennen man merkt es daran das sie sich ständig kratzen ,kahle stellen im Fell sind,die Haut schuppig wird und blutige Wunden entstehen.
    Soweit ich weiß gibt es keine Tropfen für Meerschweinchen (meine haben immer Spritzen bekommen).Ich hoffe das war dir eine kleine Hilfe.

    Grüße von Janina
    und den Meeris :-)
     
  4. Bagi

    Bagi Guest

    Milben!

    Hallo sonjapascal!


    Milben kann man nicht von blossem Auge erkennen. Etwas typisches ist jedoch dass man merkt, dass das Meeri milben hat, sind kale Stellen am Körper. Wenn man genau hinkuckt, dann fällt auf, dass eine Milbenbefallene Stelle ganz anders aussieht, als eine Stelle mit Haarausfall.

    Milbenbefallene Stelle:

    Die Stelle ist total glatt und nackt. Es ist kein Haar zu sehen, auch nicht dort wo sie sonst heraus wachsen. Die Milben, diese frechen Tierchen fressen im Ernstfall bis an die Haarwurzel des Tieres. In solchen fällen sollte man sofort einen Tierarzt aufsuchen, der dem Meeri wahrscheinlich eine Spritze geben wird.

    Haarausfall:

    Die Stelle ist nicht nur an einem Fleck, sondern meist über den ganzen Körper des Tiers verteilt. Je nach dem fallen dem Tier an einer Stelle mehr Haare, an einer anderen Stelle weniger Haare aus. Hier hilft ebenfalls der Tierarzt, der dir wahrscheinlich ein Shampoo gibt - jedenfalls war das bei mir so, als mein Meeri zuerst Haarausfall gehabt hatte und ein Jahr später Milben auf dem Rücken.


    Liebe Grüsse Bagi mit ihrer Saubande!:)
     
  5. speedy

    speedy für immer im Herzen, Don

    Dabei seit:
    18.08.2001
    Beiträge:
    6.864
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Von Meerschweinläusen hör ich grad zum ersten Mal...kannte ich noch nicht.
    Zu den Milben, so wie Bagi es beschreibt ist es nicht immer. Ich hatte ein Meeri welches ein paar Mal Milben hatte.
    Ich habe nie gesehen das sie sich krazt. Sie hatte aber besonders am Hinterteil relativ kahle Stellen aber nie nackt und glatt. Eher an dieser Stelle immer ganz kurzes Fell. Da die Kleine dunkles Fell hatte konnte man die Milben sehr gut sehen es sah aus wie graue Hautschüppchen.
    Als Behandlungsmethode half immer nur eine Spritzenkur.
     
  6. #5 sonjapascal, 14.10.2001
    sonjapascal

    sonjapascal Guest

    Danke für eure Informationen, also kahle Stellen hatte mein Meerschweinchen nirgends. Bei den Läusen hat der TA mich auch gefragt ob ich diese weißen Punkte sehe, aber mir ist da nichts aufgefallen. Irgendwie vielleicht Hautschuppen oder so ähnlich - also sind diese Läuse wahrscheinlich nicht so häufig - aber er hat mir gesagt, sie sind gottseidank nicht auf den Menschen und andere Tiere übertragbar.
    Sonja
     
  7. #6 Nicole K, 15.10.2001
    Nicole K

    Nicole K Cavialand.de

    Dabei seit:
    20.08.2001
    Beiträge:
    4.072
    Zustimmungen:
    6
    Hallo,

    schau doch mal auf meiner HP vorbei. Da gibt es seit dem Wochenende eine Rubrik "Parasiten". Da sit erklärt, wei du sie erkennst und was du dagegen machen kannst.

    http://www.cinderella.purespace.de
     
  8. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Ms-Läuse

Die Seite wird geladen...

Ms-Läuse - Ähnliche Themen

  1. 28199 Bremen 4 MS (2,2) suchen ein Zuhause

    28199 Bremen 4 MS (2,2) suchen ein Zuhause: Hallo liebe Meerschweinchenfreunde, ich habe mich dazu entschlossen nach 15 Jahren Haltung meine Meerschweinchen abzugeben. Das Interesse an...
  2. "Rampenphobie" bei MS-Haltern

    "Rampenphobie" bei MS-Haltern: Hallo allerseits Mich würde mal interessieren, woher die allgemeine ablehnende Haltung gegen Rampen in der Meerschweinchenhaltung kommt, welche...
  3. Threads in Biete/Suche, Vermittlungsforum für Not-MS und Mitfahrzentrale

    Threads in Biete/Suche, Vermittlungsforum für Not-MS und Mitfahrzentrale: Liebe Forengemeinschaft, wir möchten euch darüber informieren, dass Threads in den Unterforen 'Biete/Suche', Vermittlungsforum für...
  4. Gewinner MS Wahl

    Gewinner MS Wahl: Also nicht das ihr denkt ich wäre faul :-) Ich hab mir jetzt mal gedanken gemacht. Und zwar haben wir keine Startseite mehr wo man den Gewinner...