Moritz ist von mir gegangen

Diskutiere Moritz ist von mir gegangen im Regenbogenwiese (Archiv) Forum im Bereich Archiv; nach langer krankheit mussten wir moritz gestern erlösen lassen ,es tut so weh Wie riechst du denn, wer bist du denn? Ich weiß nur, dass...

  1. #1 2meeris, 19.01.2011
    2meeris

    2meeris Guest

    nach langer krankheit mussten wir moritz gestern erlösen lassen ,es tut so weh



    Wie riechst du denn, wer bist du denn?
    Ich weiß nur, dass ich dich nicht kenn.
    Du schaffst mich fort von meinem Heim,
    ich habe Angst und mach mich klein.

    Du streichelst mich sacht und redest mit mir,
    doch noch weiß ich nicht – vertrau ich dir?
    Neues zu Hause und neuer Stall
    Und was sind das für Schweinchen überall?

    Neugierige Nasen beschnüffeln mich,
    ich bewege mich lieber nicht.
    Sie fragen mich quiekend: „Wo kommst du her?"
    Doch das Reden fällt mir grade schwer.

    Nun sitz ich hier in einer Ecke,
    in der ich mich erstmal verstecke.
    Die anderen versuchen nett zu sein,
    doch ich fühle mich trotzdem allein.

    Doch schon bald hab ich Freunde gefunden,
    jetzt drehn wir gemeinsam im Stall unsere Runden.
    Nur vor dir renne ich immer noch weg,
    beobachte dich heimlich aus meinem Versteck.

    Du lockst mich mit Gurke und andren Leckerein,
    ich werde schwach, denn das riecht so fein.
    Schon bald kenn ich dich und deine Hand,
    kommst du heim, komm ich freudig angerannt.

    Wir liegen im Gras und ich bring dich zum lachen,
    das könnten wir stundenlang machen.
    Wir kuscheln oft, dass finden wir toll,
    puller ich dich auch manchmal voll.

    Ich hab dich schon oft durch mein Quieken geweckt,
    du hast mir trotzdem Gurke zugesteckt.
    Es ist, als könnten wir uns blind verstehn,
    ach, könnt es nur ewig so weiter gehen.

    Eines Morgens fühl ich mich nicht gut,
    du pflegst mich und du machst mir Mut.
    Doch es bessert sich nichts und wir müssen sehn,
    Einmal muss jedes Schweinchen gehen.

    Du hältst mich im Arm und streichelst mein Haar,
    redest davon, wie schön`s mit uns war.
    Ich würde gern bleiben, es fällt mir sehr schwer,
    denn ich muss sagen, ich mag dich sehr.

    Auch die andren Schweinchen weinen, ich kann es sehn,
    doch leider muss ich nun von euch gehn.
    Du weinst dicke Tränen, ich gehe ins Licht,
    quieke noch leise „Ich liebe dich!"

    Doch ich weiß, wir werden uns wieder sehn.
    Ich werd, wenn du kommst, auf der Brücke stehn.

    gruss wolfgang
    www.2meeris.de
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Fusselschnuten, 19.01.2011
    Fusselschnuten

    Fusselschnuten Guest

    Oh nein, das tut mir jetzt ganz doll leid dass du dich von Moritz verabschieden musstest. das ist ganau das, wovor ich wahnsinnige Angst habe. Das Gedicht, stammt das aus deiner Feder? Ist so schön. Komm gut an kleiner Freund Moritz.
    Ganz liebe Grüsse, Elke
     
  4. #3 carmen3195, 19.01.2011
    carmen3195

    carmen3195 Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    30.01.2006
    Beiträge:
    6.997
    Zustimmungen:
    888
    schönes gedicht.....

    :troest:

    kleiner moritz machs gut...............:engel:
     
  5. #4 Sarah26, 19.01.2011
    Sarah26

    Sarah26 Guest

    Lieber Wolfgang,

    das sind ganz tolle Zeilen für Moritz.

    Wünsche dir ganz viel Kraft in dieser schweren Zeit. Man kommt einfach nicht an gegen das Schicksal.:troest::troest::troest:

    Liebe traurige Grüße,
    Sarah
     
  6. #5 Meerimutti, 19.01.2011
    Meerimutti

    Meerimutti Guest

    Lieber Wolfgang!
    Traurige Grüße aus Viersen.
    Du hast alles für Moritz getan. Vielen Dank das er bei Euch sein durfte!
     
  7. #6 siLberdisteL, 19.01.2011
    siLberdisteL

    siLberdisteL Meeri-TV-Fan

    Dabei seit:
    12.11.2010
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    71
    *wein* ohje is das einfach mal so wunderschoen?
    kleiner moritz, kommt gut an
    wolfgang, das hast du ganz klase gemacht!
     
  8. Meerle

    Meerle Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    04.01.2007
    Beiträge:
    6.202
    Zustimmungen:
    796
    Ein wunderschönes Gedicht...komm gut an Moritz!!
     
  9. #8 Nicky313, 19.01.2011
    Nicky313

    Nicky313 Guest

    Mir kommen hier gerade die Tränen ... :wein:
    Wunderschönes Gedicht! :heart:

    Komm gut an, kleiner Moritz! :angel:
     
  10. jumale

    jumale Guest

    Huhu!
    Traurige Grüße aus Krefeld.... So lange gekämpft... Naja, jetzt sitzt er auf der grünen Wiese und es geht ihm wieder gut!!! Komm gut an kleiner Mann!!!!!
    Fühlt Euch gedrückt...
     
  11. #10 2meeris, 20.01.2011
    2meeris

    2meeris Guest

    hallo

    danke an euch alle , es ist echt nicht in worte auszudrücken , wenn man so lange kämpft und sogar jede nacht zum päppeln aufstehtund das über fast 2 monate ist die bindung nach einer gewissen zeit noch grösser ,man leidet jeden tag mit ,und hofft das alles gut wird , und dann kommt es faustdick .ich gebe es ungern zu aber ich heule rotz und wasser .ich habe nur noch kopfschmerzen , für viele scheint sowas albern zu sein , aber für mich ist ein naher angehöriger gestorben .

    gruss wolfgang
     
  12. Fufro

    Fufro Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    20.04.2008
    Beiträge:
    1.368
    Zustimmungen:
    10

    Ich glaube, die meisten hier können das nachvollziehen. :mist: Fühl dich gedrückt. :troest: Die Meerschweinchen gehören schließlich auch zur Familie und, wie ich es immer nenne "zur eigenen kleinen Welt".
     
  13. Iska

    Iska Guest

    Ich glaube, das ist so ein typisches Männer-Problem. Von Männern wird irgendwie nicht erwartet, dass sie heulen. Sie haben gefälligst stark zu sein. Aber Männer haben doch auch Gefühle! Und du drückst sie so schön poetisch aus. Sie zu zeigen zeugt von wahrer Größe!
    Muss dir also nicht unangenehm sein, dass du weinst. Moritz war ein ganz besonderes Schweinchen, da ist das nur zu natürlich und normal.
     
  14. Smoky

    Smoky Tierhomöopathin

    Dabei seit:
    23.08.2006
    Beiträge:
    2.320
    Zustimmungen:
    32
    So schöne Zeilen...ich kann mich Iska nur anschließen!

    Ich kann dich gut verstehen...mir hilft es, dass ich mittlerweile richtig verinnerlicht habe, dass der Tod zum Leben dazugehört, nur ein weiterer Abschnitt ist.
    Das "Tibetische Buch vom Leben und vom Sterben" hat mir sehr geholfen, vielleicht hilft es auch anderen und insbesondere dir!
     
  15. Wonne9

    Wonne9 Guest

    Ein unbeschreiblich schönes Gedicht. Und dies von einem MANN!
    Ich habe es schon etliche Mal gelesen und bin jedes Mal total ergriffen,
    und ob ich es will oder nicht, die Tränen rollen!

    Gefühle sind Gefühle, ob von einem Mann oder einer Frau!
    Du bist einer der wenigen, die in der Lage sind, zu diesen zu stehen!
    Und darauf kannst du mehr als stolz sein! Wie viele Männer wären gerne
    dazu in der Lage und beneiden dich darum!

    Auch wenn es nicht hierhin gehört:

    Vorgestern starb meine beste Freundin. Sie war immer diejenige, die mich
    verstand und tröstete, wenn ich wieder mal ein Schweinchen verloren habe.
    Bei ihr konnte ich stundenlang heulen und bei ihr wusste ich, „obwohl es ja NUR
    ein Schweinchen war – wie viele Andere in meinem Umfeld meinten - , dass sie mich total versteht.
    Ja, das tat sie, obwohl sie selbst keine Haustiere hatte.

    Sie hat mich einfach IMMER verstanden, danke für dich Hanni!

    Und an dich liebe Tina, vielen Dank für den Buchtipp, ich werde es mir umgehend besorgen.
    Vielleicht kann ich den Tod dann anders verstehen.
     
  16. #15 Dyro, 21.01.2011
    Zuletzt bearbeitet: 21.01.2011
    Dyro

    Dyro Grinseschwein-Besitzerin

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    2.628
    Zustimmungen:
    1
    Das Gedicht ist sooo toll... kullern mir gleich dicke Tränen runter... :wein:

    Komm gut an Moritz.

    Ich kann gut nachfühlen wie du dich fühlst Wolfgang. Ich heule heute noch oft wie ein Wasserfall wenn ich an meinen Felix denke, dabei ist er nun schon seit 1,5 Jahren weg.... :(
     
  17. #16 2meeris, 22.01.2011
    2meeris

    2meeris Guest

    hallo

    ich danke euch für eure lieben worte,ich kann es immer noch nicht fassen das moritz nicht mehr da ist , das gehege ist nicht mehr so wie es mal war,auch die anderen sind immer noch sehr ruig besonders gwendolin scheint stark zu trauern,gwendolin war die jenige die sich in den letzten 2 monate wo es moritz so schlecht ging an ihn gekuschelt hat .

    ich habe moritz gestern auf dem hülser berg beerdigt ,ich hoffe das er gut angekommen ist und die anderen meeris von mir grüssen tut ,ich hoffe er ist nicht allzu böse auf mich´.

    es grüsst euch euer trauriger wolfgang
     
  18. #17 Sarah26, 22.01.2011
    Sarah26

    Sarah26 Guest

    Hallo Wolfgang,

    es ist wahnsinnig schwer, das zu ertragen und zu akzeptieren. Ich habe auch ein Ninchen am 12.12. verloren, es gin innerhalb von Stunden vorbei und war grausam. Zum Glück musste es nicht monatelang leiden. Ich trauere auch noch immer. ;(

    Vllt. schaffen wir es mit der Zeit, uns nur noch an das Schöne zu erinnern und dankbar zu sein für die Zeit, die wir mit unseren Schätzen hatten. Vergessen werden wir sie nie und irgendwann sehen wir sie wieder.

    Ich habe auf tiersterne.de einen Gruß für Jeany hinterlassen. Vllt. magst du das auch für deinen Moritz machen. Ich fand das irgendwie eine schöne Geste.

    Fühl dich gedrückt.

    Liebe, traurige Grüße,
    Sarah
     
  19. #18 2meeris, 22.01.2011
    2meeris

    2meeris Guest

    hallo
    sarah

    ich habe gerade mal geschaut ,die seite scheint schön zu sein , ich werde mich warscheinlcih morgen da anmelden ,ist natürlich schade das die schöneren seiten geld im jahr kosten , aber 14€ im jahr geht ja , und das ist moritz mehr als wert .ich bin mit den nerven immer noch runter , ich war gestern 4 stunden nach moritz beerdigung noch da ,ich kann es immer noch nicht fassen ,und ich glaube das gwendolin umheimlich leiden tut , sie ist total zurückgezogen , sie liegt genau an der stelle wo moritz und sie ständig zusammen saßen ,ich hoffe das das nur eine phase ist , sie ist ja schon über 10 jahre alt .

    gruss wolfgang
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Sarah26, 22.01.2011
    Sarah26

    Sarah26 Guest

    Hallo Wolfgang,

    ja,mach das mal. Ich habe allerdings auch nur einen Stern genommen, der nichts kostet im Jahr. Vllt. werde ich das aber auch noch ändern. Es kommt mir nicht auf das Geld an, aber so habe ich auch ein Zeichen gesetzt.

    Ich fühle echt mit dir. Habe das auch schon oft durchmachen müssen. 2 meiner Meerlis hatten Tumore, leider bösartig. Das zog sich auch über Wochen,leider. ich habe auch so viel gegeben und am Ende verloren. :wein:

    Das Leben ist einfach hart und man kommt gegen das Schicksal nicht an. ;(

    Sag mal bescheid, wenn du dich dort angemeldet hast.

    Tut mir auch leid, dass seine Partnerin so leidet. Sie frisst aber noch,oder? Wenn Meeris trauern, dann zwitschern sie immer wie Vögel, habe ich gelesen. Tut sie das?

    LG,sarah
     
  22. #20 2meeris, 24.01.2011
    2meeris

    2meeris Guest

    hallo
    so moritz ist jetzt auf tiersterne.de verewigt , es tut immer noch sooo weh , ich komme nicht über den verlust von moritz hinweg , so schwer wie es diesmal ist war es noch nie .und bei den anderen war es schon schwer ,ich habe diese nacht kein auge zu gemacht ich war nur am grübeln

    gruss wolfgang
     
Thema:

Moritz ist von mir gegangen

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden