Morgen kommen Schweinchenhasser *ich brauch nen coolen Spruch*

Diskutiere Morgen kommen Schweinchenhasser *ich brauch nen coolen Spruch* im Allgemeine Fragen und Talk Forum im Bereich Meerschweinchen; Morgen haben wir kommunion. Und wir haben dann auch 10 Leute eingeladen. Mittag wird beim Wirt gegessen und dann gehts heim zum Kaffee trinken....

  1. manu

    manu Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    19.08.2006
    Beiträge:
    959
    Zustimmungen:
    0
    Morgen haben wir kommunion.
    Und wir haben dann auch 10 Leute eingeladen. Mittag wird beim Wirt gegessen und dann gehts heim zum Kaffee trinken. Die Tante meines Mannes ist eine komische Person. Sie kann das mit den Tieren garnicht ab. Als wir damals eine kleine Katze bekamen, sagte sie noch: "Habt ihr den großen jetzt endlich ins Tierheim?" Mit nichten. Der wohnt nach wie vor bei uns.
    Jetzt haben wir 3 Schweinchen, 3 Katzen und einen Hamster. Und morgen wir die Tante einen Meter neben dem Schweinestall sitzen und ihren Kuchen essen. Ich weiß jetzt schon, daß da morgen wieder ein blöder Spruch kommt. Und nun brauch ich den passenden Gegenspruch um ihr wen Wind aus den Segeln zu nehmen. Was sagt ihr bei sowas denn?
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tasha_01, 19.05.2012
    Tasha_01

    Tasha_01 Chaos-Tante

    Dabei seit:
    17.08.2002
    Beiträge:
    5.666
    Zustimmungen:
    968
    Freundlich ignorieren ;)

    Mein Mann würde dann aber eher so reagieren das er irgendwann sagen würde, wenn dich unsere Tiere stören .. du weisst wo die Tür ist.

    Kommt aber auf einer Familienfeier glaube nicht so toll, und freundliches ignorieren hat schon oft geholfen bei eher nervigem Besuch.
     
  4. manu

    manu Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    19.08.2006
    Beiträge:
    959
    Zustimmungen:
    0
    Ich kann da immer nicht ruhig bleiben.
     
  5. Conny

    Conny Pinker Wombat

    Dabei seit:
    21.01.2008
    Beiträge:
    1.292
    Zustimmungen:
    297
    Versuch es. An ihrer Meinung wirst du nichts ändern können. Daher ist es für dich nur negativ, auf ihre Kommentare einzugehen, da du dich sonst aufregen würdest - und das führt ja auch zu nichts.
     
  6. heidi

    heidi Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    1.979
    Zustimmungen:
    1.157
    Wenn die Tante was über die Tiere sagt - garnicht darauf reagieren sondern übergehen und einfach andres Theman.

    (meine persönliche Meinung - der keine Tiere leiden mag mit dem kann man auch nichts anfangen)
     
  7. Calla

    Calla Schweinchen-Junior

    Dabei seit:
    26.07.2010
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    1
    Aaalso, du brauchst Filzwolle in der Farbe deines Hamsters sowie eine große Torte (Am besten mit dicker Sahneschicht). Hast du langhaarige Meerschweinchen? Wenn ja, wäre jetzt auch der richtige Zeitpunkt für eine neue Frisur. Wenn du Glück hast, hat besagte Dame einen dunklen Mantel dabei. Ich glaube, der Rest ist selbsterklärend :D

    Nein, im Ernst: Wenn du möglichst friedlich mit ihr leben willst (Ihr scheint euch ja nicht gerade täglich anzurufen), würde ich sie auf Rücksicht auf den Familienfrieden komplett ignorieren und versuchen, möglichst elegant das Thema zu wechseln...

    LG
    Calla
     
  8. manu

    manu Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    19.08.2006
    Beiträge:
    959
    Zustimmungen:
    0
    ich bräuchte eben einen spruch, der nicht zu frech ist, den man auch auf der feier sagen kann, und der dennoch sitzt.
    diese tante lässt hier immer einen spruch fallen. als sie letztens auf dem sofa saß, und einen meter neben ihr die katze aufs sofa hüpfte, sprang die tante schreiend auf und rannte ins esszimmer. sie kann mit tieren absolut nichts anfangen. sie sagte mal:" warum soll man sich was ins haus holen, was geld kostet und dreck macht?"
    ihr haushalt ist steril. da sieht man jede einzelne staubflocke die auf den boden fallen will. die verfolgt sie dann mit nassen fingern um sie kurz vorm boden aus der luft zu fischen. naja das ist jetzt übertrieben aber so ungefähr läuft das ab.
    letztens jahr als sie hier war, waren die schweine im garten und der käfig war leer. also komplett leer. da war kein streu drin und der käfig wurde auch vorher heiß ausgewaschen. bot sich damals so an. und trotzdem war sie am behaupten, hier würde es nach schwein stinken.

    ich hab da so die nase voll. sie haben immer andere suchten. letztens hat sie meine kaffeetassen bemängelt. ich habe als kind dieses schwarze geschirr bekommen. dieses mit den 8 ecken das vor 15 oder 20 jahren so modern war. und das habe ich auch für 12 personen. da sagte sie noch, sie trinkt den kaffee ungern aus einer schwarzen tasse weil sie da den kaffee nicht sieht. meine mutter hat mir darauf hin ein weißes service gekauft. das habe ich aber nur für 6 personen und so wird morgen wieder das schwarze auf dem tisch stehen :eek:
    sie wird es überleben müssen.
     
  9. Meerle

    Meerle Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    04.01.2007
    Beiträge:
    6.202
    Zustimmungen:
    796
    Ich glaub ich würde - wenn ein dummer Spruch kommt - einfach sagen "Ach weißt du, wir lieben halt Tiere und von mir aus könnten es ruhig noch viel mehr sein!" Da bleibt ihr sicher erstmal die Luft weg :hand:
     
  10. Baby

    Baby Guest

    Same here.
    Zwar keine Kommunion morgen, aber Großeltern kommen wegen einem Geburtstag. Die haben das letzte mal schon gesagt "Ihr habt ja immernoch die Viecher, die sind ja hoffentlich bald weg? Ihr holt euch hoffentlich nciht nochmal so Viechzeug ins Haus!"
    Tja..und jetzt haben wir noch 2 Mädels hier und haben es bis jetzt immer gut verschwiegen. Wollten sie erst vor morgen "verstecken", aber die guten Großeltern müssen natürlich immer durchs ganze Haus, sich alles begutachten und gucken ob auch alles sauber ist! Verstecken ist da nicht drin.
    Bin auch gespannt was sie sagen,wenn sie den 2. Käfig hier sehen...
     
  11. manu

    manu Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    19.08.2006
    Beiträge:
    959
    Zustimmungen:
    0
    mein mann sagte vorhin auch, wenn die tante was sagt, dann fragt er den onkel ob er ihm schon erzählt hat, das nächste woche die hundemutter mit den 8 welpen kommt. dann läuft sie eh amok.
    das "blöde" ist halt, daß meine oma auch kommt. und meine oma liebt unsere tiere. sie hat selber nur einen welli weil mein onkel der meine oma pflegt eine allergie hat und auch im haus wohnt. von daher kann sie selber nichts halten. mein onkel würde uns umbringen. und wenn eben meine oma hier ist, dann will sie ein meerschwein streicheln und unsere hexi-katze wird auch geknuddelt. hexi kennt meine oma und sitzt dann immer auf der schulter von ihr. und wenn DANN noch die tante von meinem mann da ist........ ich glaub ich wander morgen aus und komm erst wieder montag zurück:boese:
     
  12. manu

    manu Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    19.08.2006
    Beiträge:
    959
    Zustimmungen:
    0

    da würde ich ja sagen, die wärem von freunden und nur zur urlaubspflege hier
     
  13. Calla

    Calla Schweinchen-Junior

    Dabei seit:
    26.07.2010
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    1


    Ach, so eine liebenswerte Person... Nunja, zumindest kannst du dir sicher sein, dass sie immer etwas bemägeln wird und es ihr die Tiere lediglich leichter machen... Und in diesem Fall würde sie bei mir zu Hause grundsätzlich die schwarzen Tassen vorgesetzt bekommen. Und zwar mit einem honigsüßen Lächeln und der entschuldigung, wenn ihr die Farbe etwas ausmachen würde, könnte ich ihr gerne eine Milch bringen, die kann sie sehen... (Allerdings könnte das auch erklären, warum meine Eltern und ich zu keinem anderen Familinemitglied mehr Kontakt haben...)

    Vielleicht hilf es ja im Gegensatz zum ignorieren (Ich kann dir glauben, dass das schwer fällt), das Thema explizit aufzugreifen. Und zwar die positive Seite: Es gibt ja so viele Anekdoten über Haustiere, mit denen man eine ganze Gesellschaft unterhalten kann. Jeder, der Tiere nicht mag, wird das hassen. Wenn man dann noch immer schön freundlich bleibt, hat man zumindest selbst Spaß dabei... (Wobei das typabhängig ist... Und auch davon, wie viel einem die Beziehung wert ist und was noch dran hängt...)

    LG und starke Nerven wünsch ich dir,
    Calla :-)
     
  14. #13 mehrschwein, 19.05.2012
    mehrschwein

    mehrschwein ;

    Dabei seit:
    05.06.2010
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    177
    Ich würde einfach sagen: Leider war "Maggi-fix für Meerschwein" ausverkauft, ansonsten hätten wir sie zubereitet :p
    Ein Spruch, womit der "Gegner" mal so gar nicht rechnet, kann sehr verwirrend sein :fg:
     
  15. #14 Tasha_01, 19.05.2012
    Tasha_01

    Tasha_01 Chaos-Tante

    Dabei seit:
    17.08.2002
    Beiträge:
    5.666
    Zustimmungen:
    968
    Ach ist die Frau "nett" :rolleyes:

    Beim lesen merke ich aber das wir irgendwie erfolgreich alle tierhassenden Nörgler verkrault haben im Laufe der Jahre :D Weil wir das z.T. höflich überspielt haben bzw. je nach Tonfall auch mal sehr direkt geworden sind.

    Aber was mir einfällt, sie ist doch Gast bei euch. Wenn sie zu nervt soll sie halt heimfahren, die Oma könnt ihr ja später heimbringen oder wäre das zu weit ? Weil die alte Dame klingt sympathischer als die Tante.

    Mein Verdacht ist ja das sie mit ihrem Leben unzufrieden ist, ständig putzen und an anderen rum mäckeln klingt so verdächtig danach.
     
  16. #15 aisha0202, 19.05.2012
    aisha0202

    aisha0202 Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    1.418
    Zustimmungen:
    6
    Ahhhh das kenne ich.
    Gabs vor Urzeiten mal einen Thread zu - was man sagt wenn man gefragt wird wie viele Schweine man hat (wofür wollen die Leute das immer wissen??).

    Ich würd sagen - noch sind sie nicht fett genug, aber wenn ich sie noch was mäste, können wir bald ein großes Grillfest machen.

    Nur mit Humor nehmen, solche Leute ham sonst nix zu tun.

    Liebe Grüße
    Tanja
     
  17. #16 Zwergel, 20.05.2012
    Zwergel

    Zwergel Guest

    Moin!

    Wenn die Tante was sagt dann setzt ein zuckersüßes Lächeln auf und sage -
    "Ach wie sagte schon Konrad Lorenz?"
    "Der Wunsch, ein Tier zu halten, entspringt einem uralten Grundmotiv - nämlich der Sehnsucht des Kulturmenschen nach dem verlorenen Paradies."

    :fg:

    Viel Spass!

    s Zwergel
     
  18. #17 schlappes, 20.05.2012
    schlappes

    schlappes Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.03.2006
    Beiträge:
    1.028
    Zustimmungen:
    109
    Der ist echt gut !!! :gutenacht:
     
  19. #18 Britta30, 20.05.2012
    Zuletzt bearbeitet: 20.05.2012
    Britta30

    Britta30 Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    01.11.2008
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    12
    Ich würde neben bei William Faulkner zitieren: Auf böse Menschen ist Verlaß. Sie ändern sich wenigstens nicht.

    Mal schauen ob Sie den Seitenhieb versteht.

    Liebe Grüße und Gute Nerven

    Britta

    Oder mach ein Warnschild, mit den Bildern Deiner Schweinis drauf, wie es auch für Hunde gibt. So nach dem Motto: Freilebende Meerschweinchen. Betreten auf eigene Gefahr. Wenn du Glück hast bleibt sie dann draussen.
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. eXes

    eXes Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    25.10.2003
    Beiträge:
    1.040
    Zustimmungen:
    541
    Darauf hätte ich geantwortet: "Ja, das fragen wir uns auch."Dabei hätte ich sie von oben bis unten gemustert, so dass jedem klar ist, wer hier gemeint ist. :rofl:

    Wenn es dir zu doof wird, dann sage ich doch einfach: Wir haben verstanden, dass du unsere Tiere nicht magst. Die Tiere gehören zu uns und es wäre schön, wenn du dies respektieren würdest. Danke

    Es ist ehrlich und direkt. Wenn sie danach noch stänkert, dann ist sie der Buhmann.
     
  22. #20 Quietschkugel, 20.05.2012
    Quietschkugel

    Quietschkugel Guest

    Wenn ich das so lese, bin ich mal wieder froh, dass Familienfeiern bei mir schon lange gestorben sind... Ich bin da so gut wie nie hingegangen und wenn, dann nur für ne Stunde... Heute werd ich nicht mehr eingeladen :dance:

    Ganz ehrlich, sollte die Tante bei mir i-was zu nörgeln haben, würde ich ihr freundlich aber bestimmt die Tür weisen. Aber wahrsch3einlich hätt ich sie erst gar nicht eingeladen ... Da hab ich keine Nerven mehr für und so eine Stänkerliese muss ich mir nicht antun... Die Oma würde ich auch später nach Hause bringen, damit die Tante abhauen darf... Nervig solche Leute! :schimpf:
     
Thema:

Morgen kommen Schweinchenhasser *ich brauch nen coolen Spruch*

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden