Moralisch verwerflicher Vermehrer-Käufer oder Tier-Befreier?

Diskutiere Moralisch verwerflicher Vermehrer-Käufer oder Tier-Befreier? im Allgemeine Fragen und Talk Forum im Bereich Meerschweinchen; Ich finde Haferflocken überhaupt nicht schlimm, und zum zunehmen super, fressen auch alle sehr gern. Es gibt ja auch getreidefreies Futter, zum...

  1. Silvia

    Silvia Glücksschweinchen

    Dabei seit:
    27.12.2015
    Beiträge:
    805
    Zustimmungen:
    426
    Ich finde Haferflocken überhaupt nicht schlimm, und zum zunehmen super, fressen auch alle sehr gern.

    Es gibt ja auch getreidefreies Futter, zum Beispiel Cavia Complete und Crispy Pellets Guines Pigs
    Meine bekommen im Winter auch immer Grün Hafer.
     
    Jayde gefällt das.
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Jayde

    Jayde Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    22.10.2019
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    92
    Okay, es wächst neue zunehm Hoffnung in mir :D

    Zum Glück kennt ihr euch alle gut aus. Als Neuling kamen in letzter Zeit immer andere Herausforderungen ^^

    Erst beim Züchter, das wir einen Erzieher brauchen, dann begann der Gehegebau ^^
    Dann das 4 besser als 3 Harmonieren, dann begann der Gehegebau nochmal ^^

    Kokzidien, und nun das. Aber man wächst ja an seinen Herausforderungen.

    Das Gehege hab ich nun übrigens nochmal erweitert, weil ich jetzt gelesen habe, das eine zweite etage erst ab 2 qm zählt. Und es sind nur 1.6.

    Nun sind es unten 5.1. Yeah. :D
    Ich hoffe das bald alle einfach mal Meerschweinchen ohne Probleme sind.

    Aber das wird schon noch :)
     
    Helga gefällt das.
  4. Traudl

    Traudl Gurkentaxi seit 89

    Dabei seit:
    15.06.2015
    Beiträge:
    2.809
    Zustimmungen:
    1.402
    Ja, das wird schon noch, nicht mutlos werden. Wir haben schon alle solche Zeiten gesehen. Blöd ist halt, das du damit beginnst.
     
  5. Wassn

    Wassn Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    01.08.2017
    Beiträge:
    2.456
    Zustimmungen:
    4.235
    Das klingt doch alles echt gut.
    Freu dich einfach, wenn es Meerschweinchen ohne Probleme sind und genieße dann jeden Tag. Es kann sich schneller wieder ändern, als man gucken kann.
    Meerschweinchen sind gesundheitlich leider recht große Abenteurer.
    Es ist immer wichtig, sie gut im Auge zu behalten und wachsam zu sein. Allzu oft gegen sich schlechte und gute Tage die Klinke in die Hand.
    Tiere mit problematischem Immunsystem oder schwächelnder Gesundheit, können dauerhaft problematisch sein.
    Ich mag nichts schwarz malen... leider wird gerade, wenn man mit der Haltung anfängt.. dies nicht in Erwägung gezogen.
    Ich freue mich an jedem Tag und über jeden Monat, wo ich wegen der Schweine nur einmal beim Tierarzt war und das dann mit meinem Zahnschweinchen.
    Alles Gute für deine Bande!
     
    Jayde gefällt das.
  6. Jayde

    Jayde Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    22.10.2019
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    92
    Okay.

    ja, ich hab ja in anderen Gruppen schon gesehen, wo offenbar morgens alles super ist und abends stirbt aufeinmal ein Meerschweinchen.. Und keiner weiß nachher warum.

    Ich habe mir gestern auch gedacht : immerhin einen schönen rumspring und ess Tag hast du nun gehabt Pingu.

    Aber gerade geht es ihr scheinbar zumindest seelisch sehr gut und der Mut hat sie auch noch nicht verlassen. Ich hoffe einfach mal, dass das noch was wird.
     
  7. Jayde

    Jayde Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    22.10.2019
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    92
    Die anderen sind glaub ich etwas traurig das Monty weg ist. Sie haben den ganzen Tag nix gemacht.. Nur Salat und wenig anderes gegessen und nirgends ist Mist :/

    Die armen :/ mal sehen ob es jetzt hilft das ich wieder zurück bin.
     
  8. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #67 Nagerfreundin, 21.12.2019
    Nagerfreundin

    Nagerfreundin Mitbewohnerin von Meerschweinchen

    Dabei seit:
    21.12.2019
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    5
    Wenn die Zucht aufgelöst wird finde ich es voll ok von dort Tiere zu übernehmen!
    Mitleidskauf, wenn das dann nur bedeutet, dass das nächste arme Schwein unter den selben Bedingungen leidet: lieber nicht, auch wenn das echt wehtut!
    Aber so oder so: Jetzt ist es bei Dir, kuriert seine Würmer aus und blickt einer rosigen Zukunft entgegen nach der Quarantäne!
     
  10. Jayde

    Jayde Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    22.10.2019
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    92
    Huhu :)

    ja, das stimmt. Bin auch froh das deren zucht aufgelöst wird. Oder eher Hobbyzucht oder so..

    Ihr geht es auch schon viel besser und sie wirkt sehr lebensfroh und zunehmend anfreier :) sie ist noch ein paar Wochen mit meinem Erzieher zusammen und dann können sie gemeinsam zu den anderen.
     
Thema:

Moralisch verwerflicher Vermehrer-Käufer oder Tier-Befreier?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden