Monozyten

Diskutiere Monozyten im Krankheit/Kastrationsfragen Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo Ihr Lieben, morgen muss meine Samy 5 Jahre alt zum Röntgen. Der Unterbauch ist nass und die Monozyten hätten einen ganz hohen Wert....

  1. #1 mocca-hettingen, 24.07.2014
    mocca-hettingen

    mocca-hettingen Guest

    Hallo Ihr Lieben,

    morgen muss meine Samy 5 Jahre alt zum Röntgen. Der Unterbauch ist nass und die Monozyten hätten einen ganz hohen Wert.
    Deutet der hohe Monozystenwert auf eine Nierenschädigung hin ?

    Sandra u. Samy
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Annika

    Annika Allons-y Alonso!

    Dabei seit:
    15.11.2001
    Beiträge:
    3.888
    Zustimmungen:
    104
    AW: Monozyten

    Hallo,

    ein erhöhter Monozytenwert deutet zunächst daraufhin, dass eine Infektion besteht. Bei einem nassem Bauch denke ich zuerst an eine Blasenentzündung oder an einen Blasenstein, u.U. mit dadurch verursachter Blasenentzündung. Ist dies bereits ausgeschlossen?
     
  4. #3 mocca-hettingen, 25.07.2014
    mocca-hettingen

    mocca-hettingen Guest

    AW: Monozyten

    Danke für die Antwort.
    Wir kommen jetzt gerade vom Röntgen.
    Schlauerweise hat Samy so viel gepinkelt das die Blase fast leer war und das Bild schwerer ausgewertet werden konnte.
    Blasenschwamm liegt keiner vor. Man sieht einen ganz kleinen Punkt der aber nicht als Blasenstein oder Tumor definierbar ist.Unsere Tierärztin geht davon aus das es sich nur um eine Blasenentzündung handelt.
    Wir behandeln jetzt mit Antibiotika weiter und am Mittwochen gibt es noch einmal eine Untersuchung des Harn.
    Toi, Toi, Toi hoffe ich.
     
  5. #4 gummibärchen, 25.07.2014
    gummibärchen

    gummibärchen Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    27.04.2004
    Beiträge:
    16.557
    Zustimmungen:
    3.705
    AW: Monozyten

    Ja, ich denke, eine Urinprobe und ggf. Ultraschall könnten da Sicherheit bringen.
     
  6. #5 Angie-Tom, 31.07.2014
    Angie-Tom

    Angie-Tom Guest

    AW: Monozyten

    Gib viel zu trinken. Salbeitee, Wassergurke, etc.. eben mehr Flüssigkeit.
    Der weiße Punkt könnte schin ein kleiner Stein sein und da würde ich nicht riskieren, daß der größer wird.
     
  7. #6 mocca-hettingen, 13.08.2014
    mocca-hettingen

    mocca-hettingen Guest

    AW: Monozyten

    Vielen Dank für die Tipps. Wir hatten Antibiotika um weitere 6 Tage verlängert und Brennesel,Spitzwegerich u. Breitwegerich zusätzlich gefüttert zur Unterstützung der Blase u. gegen die Entzündung.
    Jetzt sind die Werte wieder besser und die Maus ist trocken.
    Schlauerweise hat Sie jetzt beschlossen nachdem Sie 5 Jahre nichts hatte alles auf einmal nachzuholen, 1 Tag Durchfall zu bekommen u. sich was ins Auge zu stechen.... Aber wir haben alles in den Griff bekommen.
     
  8. #7 gummibärchen, 13.08.2014
    gummibärchen

    gummibärchen Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    27.04.2004
    Beiträge:
    16.557
    Zustimmungen:
    3.705
    AW: Monozyten

    Oh je, manchmal kommt dann wirklich alles auf einmal...

    Aber schön, dass es ihr jetzt wieder besser geht und sie wieder gesund ist. :-)
     
  9. #8 mocca-hettingen, 23.08.2014
    mocca-hettingen

    mocca-hettingen Guest

    AW: Monozyten

    Hallo Ihr Lieben,
    heute geht es wieder los mit demnNassen Bauch. Wir haben alles und wirklich alles abgeklärt. Bei Samy wurde nichts gefunden. Sie benimmt sich allerdings inzwischen auch so wie meine alten Meerschweinchen (Krankheit erst einmal ausgeschlossen Wir haben Sie genauestens untersuche lassen um auszuschließen das die Alterserscheinungen doch eine Krankheit sind). Daher jetzt mal eine etwas komische Frage -Können Meerschweinchen im Alter Inkontinent werden. Sie ist nicht kastriert hat allerdings als Fastbaby selbst ein Rießenbaby bekommen welches erst einmal quer gelegen hat.
    Gruß Sandra
     
  10. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 B-Tina :-), 24.08.2014
    B-Tina :-)

    B-Tina :-) NotschweinchenHalterin

    Dabei seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    6.667
    Zustimmungen:
    13.452
    AW: Monozyten

    Beckenbodenschwäche wäre denkbar (ich unterstelle mal, dass es ähnlich ist wie beim Menschen).
    Vielleicht auch eine chronische Harnblasenentzündung, die immer mal wieder stärker auftritt ...
     
  12. #10 gummibärchen, 25.08.2014
    gummibärchen

    gummibärchen Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    27.04.2004
    Beiträge:
    16.557
    Zustimmungen:
    3.705
    AW: Monozyten

    Habe ich so noch nicht gehabt, selbst nicht bei Nottieren, die vorher in jungen Jahren, oder ihr Leben lang Würfe hatten, bis sie zu mir gekommen sind.

    Würde in erster Linie auch an etwas chronisches denken.

    Mein Rat wäre, eine tierheilpraktikerin hinzu zu ziehen, oder mit dem TA über eine Kur für die Blase mit Cantharis, oder etwas vergleichbarem zu sprechen und auch einige Zeit mal einen Blasen und Nierentee zu geben.
     
Thema:

Monozyten

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden