Moni-Omi

Diskutiere Moni-Omi im Regenbogenwiese (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Es ist immer traurig, wenn ein geliebtes Haustier für immer eingeschlafen ist. Aber bei Moni ist es ganz besonders schlimm, denn sie war mehr als...

  1. #1 Schweinepapa, 09.03.2006
    Schweinepapa

    Schweinepapa Guest

    Es ist immer traurig, wenn ein geliebtes Haustier für immer eingeschlafen ist. Aber bei Moni ist es ganz besonders schlimm, denn sie war mehr als nur ein besonderes Meerschweinchen. Sie war nicht irgendein Meerschweinchen, sie war unsere Moni-Omi!

    Als Du am 12. Juli 2004 bei uns eingezogen bist, warst Du bereits fast sechs Jahre alt und die letzte Deiner Gruppe. Mit der Erwartung, dass Du Deinen Lebensabend bei uns verbringen kannst, haben wir Dich aufgenommen. Damals ahnte niemand, dass Du uns eineinhalb Jahre lang mit Deiner ganz eigenen Art erfreuen würdest.
    [​IMG][​IMG]
    Wie wir schnell bemerkten, warst Du taub und Dein Augenlicht bereits getrübt. Trotzdem nahmst Du das oberste Stockwerk der Sauhaufen-Villa als Dein neues zu Hause an und blühtest noch einmal richtig auf. Dein durch Deine Taubheit unbeholfenes, aber so einzigartiges Quieken hören wir immer noch und es wird uns sehr fehlen. Du warst das einzige Schweinchen, dass nie die Flucht ergriff, wenn wir es auf dem Arm nehmen wollten.
    [​IMG][​IMG]
    Da Du durch Dein Alter bereits ein wenig eingeschränkt warst, bekamst Du von Anfang an immer Deine eigenen Freiheiten und wir versuchten, Dir das Schweineleben so angenehm wie möglich zu machen. Wir werden es nie vergessen, wie Du scheinbar hilflos da standest und nach Futter geschrien hast, obwohl Du immer die erste warst, die etwas bekommen hat.
    [​IMG][​IMG]
    Deine Hinterbeine waren schon vom Alter ein wenig steif, aber dennoch hast Du Dich immer gegen die anderen Schweinchen durchgesetzt, wenn Du mit ihnen um die Wette zum abendlichen Futter gelaufen bist.
    Zweimal hast Du Dir die Zähnchen ausgeschlagen und Dich trotzdem wieder hochgekämpft. Sogar eine operative Entfernung eines falsch gewachsenen Zahns und einen Sturz aus dem obersten Stockwerk der Sauhaufen-Villa hast Du gut überstanden.
    [​IMG][​IMG]
    Wir werden Deine großen Augen vermissen, Deinen unbändigen Willen, Dein immer leicht geöffnetes Mäulchen und Deinen so süßen Wackelgang. Obwohl wir den Kampf gegen Dein altersbedingt vergrößertes Herz noch einmal aufgenommen hatten, bist Du am 9. März 2006 im Alter von siebeneinhalb Jahren über die Regenbogenbrücke gegangen. Du hast eine wunderbare Zeit im Sauhaufen verbracht und uns unendlich viel Freude bereitet. Schade, dass wir nicht mehr Zeit mit Dir verbringen konnten.
    [​IMG]
    Lebe wohl, kleine Moni-Omi! Danke, dass es Dich gegeben hat!
    Wir werden Dich ganz sicher niemals vergessen!
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Indranett, 09.03.2006
    Indranett

    Indranett Guest

    Lieber Schweinepapa, liebe Schweinemama, lieber Sauhaufen,

    es tut mir sehr, sehr leid für Euch, daß Eure liebe Moni-Omi Euch verlassen hat. :troest:

    Ihre Zeit war leider gekommen, aber sicher blickt sie von der Regenbogenwiese auf Ihr langes und schönes Leben bei Euch zurück und ist sehr froh, daß sie bei euch sein durfte.

    Laßt Euch drücken!

    Mitfühlende Grüße,
    Indra
     
  4. Pou

    Pou Guest

    Das ist so traurig! :runzl: *heul*

    Fühlt euch ganz doll gedrückt! :troest:

    Tröstende Grüße
    Romy
     
  5. #4 Rosalia, 09.03.2006
    Rosalia

    Rosalia Guest

    Nein, ich fass es nicht........es tut mir so leid, daß sie euch verlassen hat :troest:
    Sie war ein ganz besonderes Schweinchen

    Traurige Grüße Rosalia
     
  6. #5 starwaycomet, 09.03.2006
    starwaycomet

    starwaycomet Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    30.07.2005
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    4
    oje, das ist ja traurig!!!!
    behalt sie gut in erinnerung!!!!
     
  7. #6 Lina1020, 09.03.2006
    Lina1020

    Lina1020 Meerschweinsklavin :D

    Dabei seit:
    21.01.2003
    Beiträge:
    3.913
    Zustimmungen:
    0
    Es tut mir wahnsinnig Leid :runzl: :troest:
    Ich hatte euren Thread verfolgt und so gehofft das sie es schafft :runzl:
    Ach man das ist so verdammt traurig und ungerecht :runzl:
     
  8. Nadja

    Nadja Guest

    Liebe "Schweineeltern",

    ich dachte eben, ich lese nicht richtig. es ist so traurig, dass moni-omi gehen musste. aber wie bei jedem eurer tiere hatte sie ein schönes schweineleben und hat einen wunderschönen nachruf bekommen.

    Nadja
     
  9. #8 Marion St, 09.03.2006
    Marion St

    Marion St Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    01.04.2004
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    0
    *schluchz* ich dacht ich les nicht richtig. Nicht die Moni-Omi, ich hab sie doch erst noch vor kurzem als Filmstar bestaunt... es ist so unfair...

    Machs gut Moni-Omi, komm gut drüben an.

    Traurige Grüße von Marion
     
  10. Dari

    Dari Guest

    Hallo ihr beiden,
    ich sitze hier und mir laufen die Tränen runter..

    Liebe Moni-Oma,
    gute Reise und komme gut an
     
  11. frasi

    frasi Guest

    Ich hab Euren Beitrag auch mitverfolgt und so gehofft, dass es ihr wieder besser geht. Es ist schrecklich traurig. Weiss nicht was ich sagen soll. Es tut mir sehr leid.

    Lass Euch fest drücken! :troest:
    Ihr habt wirklich alles getan. Es hat nicht sollen sein.
    Ich wünsch Euch viel Kraft für diese schwere Zeit.

    Moni-Omi wird für immer in Euren Herzen sein. Denkt einfach an all die guten Erinnerungen.

    Komm gut an Moni-Omi und schick einen schönen Regenbogen. Mach's gut.
     
  12. #11 barbara rottler, 09.03.2006
    barbara rottler

    barbara rottler Schweine Mama

    Dabei seit:
    28.01.2006
    Beiträge:
    943
    Zustimmungen:
    4
    Komme gut auf der Regenbogenwiese an Moni :engel: :engel: :engel: .Habe eine gute zeit und schicke einen Sonnenschein .Wir hatten gehofft das du es noch einmal schaffen würdest
    Fühlt euch alle gedrückt
     
  13. Daggi

    Daggi Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    26.05.2005
    Beiträge:
    3.414
    Zustimmungen:
    14
    Hallo!
    Och....das tut mir so leid!
    Aber trotz allem finde ich es schön ,dass sie von selbst gehen durfte!
    Fühlt euch mal lieb gedrückt!
    Und du kleine Moni ,komm gut an!
    Daggi :runzl:
     
  14. #13 katharina2102, 09.03.2006
    katharina2102

    katharina2102 Guest

    :runzl: Oh nein..ich hab es grad gelesen und musste erstmal schlucken!! Ich hatte so mitgebangt und gehofft sie würde sich nochmal aufrappeln! Aber es ist wirklich schön, dass sie ihre Zeit selbst gewählt hat und eingeschlafen ist! Sie war ein Sehr tolles Schwein, auch wenn ich sie nicht persönlich gekannt hab!! Es macht mich sehr traurig!
    Ich wünsche euch viel Kraft!
    Und dir Moni:
    Komm gut über dir RBB und mache dir eine schöne Zeit auf der RBW!
    Leg dich schön in die Sonne und knabber mal ordentlich den Löwenzahn ab! :engel:
    Grüß mir meine kleine Mopsi mal schön!
    Gute Reise!!
     
  15. speedy

    speedy für immer im Herzen, Don

    Dabei seit:
    18.08.2001
    Beiträge:
    6.864
    Zustimmungen:
    0
    komm gut drüben an süße maus :runzl:
     
  16. #15 Fränzi, 09.03.2006
    Fränzi

    Fränzi Guest

    Hallo Schweinepapa

    Ja, Du hast recht, gestern war der Tag des "Omi-Abschieds!" Es tut mir sehr leid um Deine Moni, sie war eine ganz süsse Maus.
    Besonders gut gefällt mir dieses Photo hier:
    [​IMG]
    Sie hat den gleichen Blick drauf wie meine Watoba, ja, sie gleicht ihr sogar!

    Sicher rennen jetzt Moni und Watoba vergnügt über die Regenbogen-Wiese und geniessen ihr Leben. Freuen wir uns dran, dass unsere Omis ein schönes Leben bei uns hatten, aber es tut eben trotzdem weh [​IMG] :troest:
     
  17. #16 Aikamaus, 09.03.2006
    Aikamaus

    Aikamaus Guest

    Hallo Nina & Frank,

    lasst euch mal drücken :troest:
    Es ist immer schwer ein Tier gehen zu lassen, aber gerade Tiere wie die Moni-Omi machen es einem noch schwerer!

    Bestimmt sitzt Moni jetzt auf der RBW und erzählt den anderen Schweinchen wie schön sie es bei euch hatte :-)

    LG
    Yvi
     
  18. #17 Schweinepapa, 09.03.2006
    Schweinepapa

    Schweinepapa Guest

    Vielen Dank für die vielen lieben Worte. Sie helfen wirklich sehr.
    Gerade eben sind Schweinemama und ich nach Hause gekommen, weil wir die Moni-Omi gerade begraben haben. Der Boden im Garten eines Freundes war recht hart gefroren, aber an der Stelle, die wir uns ausgesucht hatten, ging es überraschend einfach. Sogar der Schneefall setzte eine Weile aus.
    Nun ruht die Moni endgültig und kann für immer in Frieden schlafen.

    All eure Worte, das Wissen um eine wunderbare Zeit mit und auch für Moni machen den Abschied ungewöhnlich "erträglich". Der Verlust ist da, auch die Trauer, aber die Gewissheit, dass es eben das Alter war und unsere Moni-Omi nicht gelitten hat. Auch gestern beim Päppeln saß sie nur ganz ruhig da, da war keine Spur von Schmerz.

    Heute Morgen muss sie eingeschlafen sein, kurz nachdem Schweinemama aus dem Haus war. So, als ob sie uns beide noch mal sehen wollte...

    Und nun schlummert sie sicherlich schon friedlich auf der grünen Regenbogenwiese und freut sich auf den nächsten Bissen in saftig grünen Löwenzahn. Ja, da bin ich mir ganz sicher...
     
  19. #18 Fenchel, 09.03.2006
    Fenchel

    Fenchel Guest

    Es tut so sehr leid :troest: . Sicher wird es Moni-Omi auf der Regenbogenwiese gut gehen.
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Jessy

    Jessy Guest

    Lieber Frank und liebe Nina,

    es tut mir sehr Leid das eure Moni euch nun doch verlassen hat.
    So sehr habe ich gestern die Daumen gedrückt. Hat wohl nichts gebracht :(

    Sie war eine sehr sehr süße Maus...
     
  22. #20 Yvonne, 09.03.2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 09.03.2006
    Yvonne

    Yvonne Guest

    Liebe Nina, lieber Frank

    Es tut mir so leid, dass euch eure süsse Moni verlassen hat. Ich habe den Thread ebenfalls im Stillen mitverfolgt und so sehr Daumen gedrückt und mit euch gehofft. Leider hat sie sich nun heute doch auf den Weg zur RBB gemacht, da sie keine Kraft mehr hatte.

    Frank, du hast einmal mehr eine wundervolle Widmung für eure süsse Maus geschrieben - mir kamen die Tränen beim Lesen - und man merkt nur zu gut, wie fest ihr mit eurer Moni-Omi verbunden wart.

    Ich mag mich noch so gut erinnern an dein kürzliches Video mit ihr und dem Spyder Murphy Gang-Background und jetzt ist sie plötzlich nicht mehr da ... Bei euch durfte die Moni-Omi aber noch eine ganz tolle Zeit verbringen und wurde so sehr geliebt.

    Fühlt euch umarmt. Wir schicken euch beiden nach Berlin ganz viel Kraft und Trost. Alles, alles Gute und wir sind in Gedanken bei Nina und dir.

    Viele tröstende Grüsse aus der Schweiz.
     
Thema:

Moni-Omi

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden