Mit Fotos: neuer Käfig - Meerschweinchen erreichen 2. Ebene nicht?

Diskutiere Mit Fotos: neuer Käfig - Meerschweinchen erreichen 2. Ebene nicht? im Haltung/Verhalten/Pflege Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo, seit 2 Monaten wohnen die kleinen Schweinchen (zwei, weiblich) bei uns. Zu erst hatten wir einen einfachen Käfig mit einer Ebene, Haus,...

  1. #1 einsteingalileo, 19.09.2017
    einsteingalileo

    einsteingalileo Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    19.09.2017
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    seit 2 Monaten wohnen die kleinen Schweinchen (zwei, weiblich) bei uns. Zu erst hatten wir einen einfachen Käfig mit einer Ebene, Haus, Futter- & Wassernapf, Tränke und Heuraufe.
    Gestern haben wir einen neuen Käfig gekauft. Er hat nun eine kleine 2. Ebene, auf der ein fester Napf integriert ist - die Idee war also das auf der 2. Ebene die Futterecke ist und die Schweinchen unten mehr Platz haben.
    Unter der Ebene ist viel Platz zum Verstecken , zurückziehen und schlafen - dieser Platz soll das Häuschen ersetzen. Weil es mit dem Häuschen zu eng gewesen wäre, haben wir das Haus auch aus dem Käfig genommen.
    Ich bin mir nun unsicher, da die Schweinchen sich regelrecht hoch 'quälen', sich nicht auf der Halterung abstützen und nur wenig oben sind/wenig oben fressen. Mein Freund ist allerdings der Meinung, sie müssen sich erst dran gewöhnen/ich sehe das zu eng. Ich habe auch bereits probiert, aus der Weidenbrücke eine Treppe zu formen, die haben sie auch nicht benutzt. Unsicher bin ich mir auch über das fehlenende Haus & ob ihnen der jetzt viel geräumigere Unterschlupf reicht?
    Ich hoffe, ich habe mich verständlich ausgedrückt - auf den Bildern sieht man den Käfig und das ehemalige Haus.
    Vielen Dank für jede Antwort!
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mrs. Meeri, 19.09.2017
    Mrs. Meeri

    Mrs. Meeri Meerschweinchen sind Gruppentiere!!!
    Moderator

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    824
    Zustimmungen:
    2.155
    Hallo und herzlich Willkommen im Forum! :blumen:

    Schön, dass du dich hier angemeldet hast.
    Wie alt/jung sind denn die Schweinchen?

    Um Meerschweinchen artgerecht zu halten, sind solche Kitterkäfige absolut ungeeignet und sollten so, gar nicht mehr verkauft werden dürfen.
    Meerschweinchen brauchen, je nach Gruppengrösse und Gruppenkonstelkation mindestens 2qm ebenerdige Grundfläche.

    Das kann man ganz einfach selber bauen. Teichfolie auf den Boden legen, vier Bretter zusammenschrauben (zb 2x1 Meter), einstreuen, einrichten, fertig ist ein Meeschweinchenparadies.

    Meerschweinchen sind Gruppentiere, eine Gruppe bildet sich erst ab drei, vier Tieren. Auch immer ganz wichtig, falls du zwei Babys haben solltest, sie brauchen unbedingt einen Erwachsenen Erzieher, der ihnen das richtige Sozialverhalten und die Sprache beibringt, und den kleinen Schutz und Geborgenheit gibt.

    Schau mal hier: Meerschweinchen INFO

    Oder hier: Die etwas andere Meerschweinchenseite - Startpunkt
     
    HikoKuraiko, Quano, B-Tina :-) und 4 anderen gefällt das.
  4. #3 Schokofuchs, 20.09.2017
    Schokofuchs

    Schokofuchs Schweinchen-Junior

    Dabei seit:
    10.09.2017
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    54
    Hallo einsteingalileo!

    Wenn man dann zusätzlich zur großen, ebenerdigen Fläche doch Etagen anbieten möchte, sollte man vor allem auch darauf achten, dass die Rampen zur Etage breit und vor allem flach genug sind. Das Ding, was in dem Käfig an der Etage dran ist, ist ja fast senkrecht - da würde ich auch nicht hoch gehen, wenn es sich vermeiden lässt. Also ja, ich denke, die Meerschweinchen quälen sich dort wirklich nur hoch, weil da eben Futter liegt.

    Was ich als Alternative zum Holz-Eigenbau benutze, ist zum Beispiel ein Steckregal von Songmics, das gibt es ab 23€, wenn du die Regalteile aber ordentlich als Umrandung zusammen stecken, und nicht mit Kabelbinder verbinden willst, solltest du dann aber nochmal extra Steckteile dazu kaufen. Du kannst ja für dich abwägen, was dir finanziell und design-technisch besser passt, aber auch da muss Teichfolie oder ähnliches drunter, die man zum Beispiel nach außen hin ein Stück umschlagen und festkleben kann. Sicherer ist natürlich Holz, für den Fall, dass deine Schweinchen das Gehege anknabbern sollten. Wenn du aber im Gehege genug andere Knabbermöglichkeiten hast sollte da eigentlich nichts passieren. Muss man aber beobachten. Und den neu gekauften Käfig würde ich, wenn möglich, noch umtauschen.

    Auf den von Mrs. Meerie verlinkten Websites stehen eine ganze Menge weiterer Tipps, auch zur Fütterung und zum Thema Häuser. Wenn du den Tierchen Nagersnacks anbieten willst, achte bitte darauf, dass im Idealfall kein Getreide drin ist. Und "Häuser" sind meistens gar nicht so toll, sie in einem großen Gehege zusätzlich anbieten weil sie sowieso schon da waren ist aber in Ordnung, wenn sie zwei Eingänge haben, würde ich mal behaupten. Aus dem Fenster im vorhandene Haus kann man wunderbar eine Tür zum Boden hin machen :)

    Und nachdem ich den Fehler mit zu wenig Unterschlupfen erst selber gemacht habe: Es gibt nicht zu viele Versteckmöglichkeiten. Aber auch das steht auf den Websites und vermutlich an ner ganze Menge stellen hier im Forum. Prinzipiell gilt: Je mehr Platz vorhanden ist, desto mehr Verstecke kann und sollte man anbieten.
     
    Mrs. Meeri, B-Tina :-) und gummibärchen gefällt das.
  5. #4 Mottine, 21.09.2017
    Mottine

    Mottine Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    23.09.2009
    Beiträge:
    4.153
    Zustimmungen:
    2.604
    Wie schon gesagt, ist der Käfig wirklich zu klein, wo soll denn da ein Meerie mal rennen und toben, nimmt ja schon der Napf jeden Platz ein und die Rampe.....sorry, das ist eine Leiter....das ist genau das, was @Flora_sk immer erklärt: das ist keine Rampe und da gebe ich ihr sofort recht. Da kommt ein Eichhörnchen super hoch, aber kein Meerie.

    Immer dran denken, das läuft geradeaus und klettert nicht. Grob kann man sich das so merken: überall wo eine Oma mit Rollator hochkäme, käme auch das Meerie hoch.....grob erklärt.
     
  6. #5 schweinchenshelly, 22.09.2017
    schweinchenshelly

    schweinchenshelly überzeugter Außenhalter

    Dabei seit:
    07.05.2008
    Beiträge:
    5.646
    Zustimmungen:
    533
    Das muss ich mir merken, wobei meine auch mit Freunde Treppen hochgesprungen sind. Also keine steilen Rampen mit Leistchen drauf, sondern tatsächliche Treppenstufen, wie wir sie haben. Denn springen tun Meerschweinchen ja schon auch ganz gerne. Tun sie ja bei Häuschen und niedrigen Etagen auch.
     
  7. #6 Mottine, 25.09.2017
    Mottine

    Mottine Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    23.09.2009
    Beiträge:
    4.153
    Zustimmungen:
    2.604
    Ja, gerade junge Meeries hopsen gerne, auch ältere, aber ist nicht so gut....ganz grob: umso kürzer die Beine, umso weniger "Sprungfeder".
    Hopst ein Hase vom Sofa, hoppelt der weiter.....ein Meerie fällt......
    Hopst ein Cocker vom Sofa......macht das ein Dackel, kann der sich schon die Bandscheibe raushauen....nicht nur wegen dem langen Rücken...die kurzen Beine federn nicht...das geht gleich ins Kreuz......

    Und weil ich immer supervorsichtig bin...haben meine Rampen, obwohl sie flach sind, immer ein Geländer.....das nie eines mal abrutschen kann.....rennen die ja auch mal die Rampen hoch/runter.
     
  8. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Mit Fotos: neuer Käfig - Meerschweinchen erreichen 2. Ebene nicht?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. käfig meerschweinchen

Die Seite wird geladen...

Mit Fotos: neuer Käfig - Meerschweinchen erreichen 2. Ebene nicht? - Ähnliche Themen

  1. Meerschweinchen knn Hinterbeine nicht mehr bewegen

    Meerschweinchen knn Hinterbeine nicht mehr bewegen: Hallo, mein Kastrat kann plötzlich nicht mehr laufen. Ist sonst wie immer frisst, quitscht vergnügt. Was merkwürdig ist er hat eine dreieckigen...
  2. Nagelpilz bei Meerschweinchen?,

    Nagelpilz bei Meerschweinchen?,: ...als ich gestern Pepper die Krallen geschnitten habe, habe ich festgestellt, das die Krallen an der einen Hand weiß und aufgequollen waren, sie...
  3. 76187 junge Meerschweinchen abzugeben

    76187 junge Meerschweinchen abzugeben: Gegen Kastra-Kosten bzw Schutzgebühr: 3 Jungs (werden am 16.2. kastriert) und 1 Mädel aus einem Wurf vom 20.1. suchen ein neues zuhause. Ebenso...
  4. Meerschweinchen verändert farbe

    Meerschweinchen verändert farbe: Hallo, Hatte das jemand von euch schon mal beobachtet ? Mein Fry hatte bei der Geburt und also sag ich mal als Kind ganz hellbraunes Fell. Aber...