Mit Erkältung angesteckt?

Diskutiere Mit Erkältung angesteckt? im Krankheit/Kastrationsfragen Forum im Bereich Meerschweinchen; Ich bin momentan stark erkältet. Vorm Füttern der achte ich natürlich darauf, dass ich mir die Hände wasche. Habe aber gerade festgestellt, dass...

  1. Finki

    Finki Schweinchen-Junkie

    Dabei seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    143
    Ich bin momentan stark erkältet. Vorm Füttern der achte ich natürlich darauf, dass ich mir die Hände wasche. Habe aber gerade festgestellt, dass mein Senior Gismo jetzt komische Geräusche von sich gibt, schwer zu beschreiben. Die Augen und die Nase sind aber klar ohne Ausfluss. Wie wird bei einer Erkältung vorgegangen, bzw. welche Mittel werden voraussichtlich verabreicht werden? Nur damit ich Bescheid weiss, wenns zum Doc geht, Danke.
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. muegge

    muegge Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    1.170
    Zustimmungen:
    133
    meist ist Baytril das Mittel der Wahl.

    Dein TA sollte das Schwein gründlich abhören. Du solltest bevor Du das gibst aber auch was zum Päppeln dahaben, Frühkarottenbrei im Glas, Rodicare oder sonst was. Dazu musst Du noch was für den Darm geben....Bird bene bac wird meist gut vertragen...

    LG Sabine
     
  4. Finki

    Finki Schweinchen-Junkie

    Dabei seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    143
    Päppelzeug und Bene Bac hätte ich. Ist ein AB wirklich zwingend notwendig? Hab ein bisschen Schiss, er ist schon über 8. Aber ne Erkältung in den alter ist natürlich auch wahrscheinlich kein Pappenstil. Vielleicht ist es ja auch etwas anderes. Was sind denn für Symptome bei einer Erkältung?
     
  5. #4 gummibärchen, 12.11.2012
    gummibärchen

    gummibärchen Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    27.04.2004
    Beiträge:
    16.560
    Zustimmungen:
    3.712
    Symptome einer Erkältung wären niesen, Nasenausfluss etc.

    Wenn du sagst komische Geräusche und er ist schon 8 Jahre, könnte es auch das Herz sein. In diesem Fall wäre ein Herzultraschall mit Farbdoppler angebracht, da man Herzerkrankungen allein durch abhören nicht immer feststellen kann.

    Sollte eine Erkältung vorliegen, ist ein Antibiotikum unumgänglich, da sie sonst schnell zu einer Lungenentzündung umschlagen kann und die wird er in dem Alter u.U. nur schwer überleben, wenn überhaupt.
    Im Falle einer Erkältung wäre zudem auch ein Schleimlöser, wie Bisolvon angebracht.
     
  6. Finki

    Finki Schweinchen-Junkie

    Dabei seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    143
    Oh Gott!! Ich hoffe so sehr, dass es nicht die Erkältung ist!! Der Gedanke ihn angesteckt zu haben, ist einfach schrecklich. Ausfluss hat er wie gesagt nicht. Wird eine Erkältung durch Abhören erkannt? Für mich sind außer dem geräusch keine Symptome ersichtlich.
     
  7. muegge

    muegge Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    1.170
    Zustimmungen:
    133
    ob Dein Tierarzt das erkennt weiß ich nicht....wieviel Erfahrung hat er denn mit Schweinchen?

    Das Baytril wird eigentlich gut vertragen von Schweinchen, selten treten dort Probleme auf.

    LG Sabine
     
  8. #7 gummibärchen, 12.11.2012
    gummibärchen

    gummibärchen Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    27.04.2004
    Beiträge:
    16.560
    Zustimmungen:
    3.712
    Nun, wenn es eine Erkältung ist, kannst du eigentlich noch froh sein, denn die geht wieder weg. Wenn es das Herz ist, bleibt das und muss lebenslang behandelt werden.

    Eine Erkältung kann, wenn der TA erfahren ist durch abhören festgestellt werden, aber dafür muss es ein guter TA sein.
    Wenn er keinen Ausfluss hat udn nicht nießt, hört sich das für mich aber nicht nach Erkältung an.:hmm:
     
  9. Gisi

    Gisi Guest

    Ich will Dir keine Angst machen, aber eine Erkältung ist wirklich für Schweinchen eine sehr, sehr ernste "Sache"! Sie schlägt blitzschnell in eine Lungenentzündung um und dann stehen die Chancen ungleich schlechter. Es ist SCHNELLES und korrektes Handeln gefragt!
    Und es ist nicht nur AB nötig- es ist unumgänglich!

    Man kann Schweinchen mit der eigenen Erkältung so schnell anstecken....gerade auch, wenn sie schon älter und vielleicht anfälliger sind.
    Meine Schwester fand es mal lustig, meine Schweinchen, als sie sich wie eine Perlenkette aufgebaut hatten, ins Gesicht zu pusten. NUR: sie war erkältet!!!!!!!!! Ich bin auuuuuuuuusgerastet. Das Ergebnis war: mein 8 Jahre altes Omi-Schweinchen hat eine Lungenentzündung bekommen.

    Du warst inzwischen sicher beim TA.

    Was hat er gesagt?

    Der Hinweis auf eine Herzuntersuchung ist gut und sollte echt gemacht werden.
    Wenn man bei Schweinchen eine Herzschwäche erkennt, können sie damit noch gut leben, weil es dafür gute Medikamente gibt.
     
  10. #9 gummibärchen, 14.11.2012
    gummibärchen

    gummibärchen Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    27.04.2004
    Beiträge:
    16.560
    Zustimmungen:
    3.712
    Wollte mich auch schon erkundigen, wie geht es dem Schweinchen?
     
  11. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Finki

    Finki Schweinchen-Junkie

    Dabei seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    143
    Gismo gehts soweit gut. Seit gestern hört man das Geräusch nicht mehr, d.h. dass er es nur einen Tag hatte. Also wie gesagt, eine Erkältung schließ ich mittlerweile aus, da er weder niest noch Ausfluss hat. Jetzt ist er völlig symptomfrei.
     
  13. #11 gummibärchen, 14.11.2012
    gummibärchen

    gummibärchen Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    27.04.2004
    Beiträge:
    16.560
    Zustimmungen:
    3.712
    Ein Grund mehr, das Herz untersuchen zu lassen, das ist ganz wichtig, wenn die Symptome kommen und gehen bei sowas auch genau wie von dir beschrieben...
     
Thema:

Mit Erkältung angesteckt?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden