Miro (Australien Shepherd Welpe) ist da!

Diskutiere Miro (Australien Shepherd Welpe) ist da! im Andere Tiere (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo! Endlich durften wir unseren Miro abholen. Im Auto wurde sich etwas beschwert (gejault) und gezittert. Dann neugierig rumgeguckt udn...

  1. capsy

    capsy Guest

    Hallo!
    Endlich durften wir unseren Miro abholen.
    Im Auto wurde sich etwas beschwert (gejault) und gezittert.
    Dann neugierig rumgeguckt udn geschnuppert, als wir ins Wohnzimmer mit den Schweinis kamen.
    Die Terrasse wurde sehr genau inspiziert.
    Gespielt wurde auch schon und gepieschert wurde etwas aufs Schafsfell - grummel - zu spät gesehen. Hab ihn zwar gleich hochgenommen und rausgetragen, da wollte er dann aber nicht mehr...
    Ab und zu jault er ein winziges bißerl. Ist das normal?
    Grad liegt er pupsend unterm Wohnzimmertisch und schlummert den Schlaf der Aufgeregten. :engel: ;)
    Den Napf hat er auch schon eingeweiht. Etwas geknabbert und getrunken hat er schon.
    Wenn er jetzt dann aufwacht, werden wir kurz runter auf die große Wiese gehen und hoffen, das er da macht.
    Nun aber ein paar Bildchen:
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    So liegt er grad da :heart:
    [​IMG]

    Wir hoffen, das er sich ganz schnell eingewöhnt.
    Hat noch jemand Tipps und Tricks für uns?

    Glückliche Grüße, Claudia
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. hoppla

    hoppla Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    11.661
    Zustimmungen:
    3.754
    Hmmmmm, ich schmelz dahin! Was für ein süßes Kerlchen!
    Tipps kann ich Dir nicht geben (hatte noch nie einen Hund), aber dafür sind Dir neidvolle Blicke sicher! :fg:
    Viel Spass mit dem kleinen Racker!
     
  4. #3 Kleopatra, 16.12.2007
    Kleopatra

    Kleopatra Meeriliebhaberin!

    Dabei seit:
    31.05.2005
    Beiträge:
    458
    Zustimmungen:
    0
    Ich denke ,es ist normal,dass sie am Anfang jaulen und so. Als wir Flic bekommen haben(ich glaub da war er 3 Monate alt),da hat er die erste Nacht ziemlich oft gejault.Er kannte das ja alles nicht. Naja ,Miro ist abeer auch ein Süßer :heart:
    Viel Spaß=)
    Lara
     
  5. #4 Carina88, 16.12.2007
    Carina88

    Carina88 Guest

    wir haben usneren border auch als weplen geholt udn hatten selbst aus ihr einmal welpen und das jaulen am anfang ist ganz normal. schließlich ist der kleine hund plötzlich getrennt von mama und geschwistern und muss einen kummer erstmal rausweinen. meist geht das nach ein paar tagen aber weg.
    hihi das mit dem unaaufälligen hinpischern und dem pupsen kenne ich zu gut. riecht fürterlich. unsere hündin ist vor ihrem pups immer weggelaufen :rofl:

    übrigens: ein wunderschöner kleiner kerl!
     
  6. capsy

    capsy Guest

    Gut. Jaulen tut er nun nicht mehr so viel.
    Er ist immer um uns rum :-)
    Hat grad vorhin sein Häufchen nach dem Fressen draussen gemacht :top:
    Mit dem Pipi, daß bekommen wir auch noch hin :rolleyes:
    Hier noch ein Bild von seiner Kuschelecke - leider von hinten:
    [​IMG]
    Und, wo ist er nun????
    (Hat es myself nicht vorausgesagt???? Aber sooo bald, hätte ich nicht gedacht. :nuts: )
    [​IMG]
    Claudia
     
  7. #6 Schweinchenfreundin, 16.12.2007
    Schweinchenfreundin

    Schweinchenfreundin Guest

    Hallo Capsy, herzlichen Glückwunsch zum Neuzugang. Der Kleine ist wirklich toll.
    Bedenke aber: Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmermehr.
    Sei liebevoll aber konsequent. Erlaube ihm heute nicht Sachen, die du ihm morgen verbieten möchtest.
    Und fang das mit dem Bett garnicht erst an-er wird ja recht groß und haart von der Rasse her auch ziemlich.
    Ein kuscheliges Körbchen an ruhiger Stelle tuts genauso, da kann er ruhig schlafen und wird nicht jedes Mal wach, wenn du dich mal umdrehst.
    Das weinerliche ist erstmal normal, umso weniger du es beachtest, umso eher wird er es lassen.
    Wenn du jedes Mal hinrennst und ihn tröstest wird er denken, dass das Alleinesein was ganz Furchtbares ist und es wird nicht besser.
    Ich halte es immer so, das ich losgehe ohne was zu sagen und nach Hause komme, ohne was zu sagen. So ist es für meine Hunde zur Normalität geworden.
    Ansonsten wirst du das Kind (den Hund :nuts: ) schon schaukeln.
    Ich wünsche dir viel Spass mit dem Kleinen.

    LG Susa
     
  8. capsy

    capsy Guest

    @Susa: Dankeschön!

    Ja, das machen wir schon so.

    Ins Bett kommt er definitiv nicht. Hab ihm ein schönes Bettchen unten bei meiner Seite zurechtgemacht.

    Vorhin habe ich die Schweinchen gefüttert plus Pipiecken saubergemacht - da saß er immer zu meinen/auf meinen Füßen und hat zugeschaut. Ab und zu hat er gejault, hab ihn aber nicht beachtet. Erst als ich fertig war und er sich brav auf den Teppich daneben gelegt hat, bin ich hin und hab ihn gelobt.
    *ganzstolzbindasichsohartwar*
     
  9. Myself

    Myself Guest

    Nein, sowas aber auch! :hand:
    Ich sollte Wahrsagerin sagen!

    Der Kleine ist ja Zucker! Ich freue mich schon darauf, irgendwann auch einen Hund zu ahben, ich hoffe auf nächstes Jahr, selbe Zeit. :heart:

    Dir erst mal noch einen schönen Advent mit Eurem Schnuckel!
     
  10. #9 Schweinchenfreundin, 16.12.2007
    Schweinchenfreundin

    Schweinchenfreundin Guest

    Bitteschön. Für mich wäre die Rasse nichts, da habe ich zu wenig Zeit für. Ja, einen solchen (großen) Hund sollten sich die richtigen Leute halten, du wohnst ja nicht im 4. Stock.
    Hast du denn schon nen Hundesportverein wegen Herding gefunden?

    LG Susa
     
  11. #10 prinzesschen, 16.12.2007
    prinzesschen

    prinzesschen Guest

    O Wow, wie süß ist der denn!
     
  12. capsy

    capsy Guest

    @Susa:
    Im Moment bauen wir ja grade ein Haus. Im Moment wohnen wir wirklich im 3. Stock - Penthouse - mit Dachterrasse (60qm). Ist eine 3-Zimmer-Wohnung 115qm. Haben aber Fahrstuhl und auf der Dachterrasse extra Rollrasen zum Pieschern etc.. Vor dem Haus ist eine große Hundewiese...
    Das Haus wird im März fertig sein. Dann hat er einen riesen Garten und dahinter nur Felder.
    Herding hab ich noch nichts hier in der Nähe gefunden. Obidience bieten sie hier an und Agility.
    Nun werden wir aber erst mal in die Welpenstunde gehen... ;)

    @prinzesschen: Ja, das issa! :heart:
     
  13. Sonali

    Sonali Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    14.11.2005
    Beiträge:
    7.487
    Zustimmungen:
    61
    Na endlich ist der kleine Miro bei Euch eingezogen. Wir haben ja alle mitgefiebert und die Tage gezählt, bis es soweit war :-)

    So ein niedlicher Kerl - ich wünsch Euch viel Spaß mit dem kleinen Racker!

    Tipps kann ich Dir auch keine geben, mit Junior-Hunden kenn ich mich nicht aus :nuts: Unsere 2 sind ja eigentlich schon Senioren ;)

    Gruss, Sabine
     
  14. #13 Meeritis, 16.12.2007
    Meeritis

    Meeritis Guest

    Mirooooooooo :heart: :slove2: :heart:

    Ich wünsche Euch ALLES GUTE mit dem süßen kleinen Mann !!!!
     
  15. Abby

    Abby Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    2.733
    Zustimmungen:
    15
    Ach ist der süüüß :heart:
    Ich wünsche Euch viel Spaß mit dem wunderschönen Miro.
     
  16. #15 Meeritis, 16.12.2007
    Meeritis

    Meeritis Guest

    Und von wegen Tips und Tricks.. ich glaube die sind nicht notwendig... ;)

    Er geht doch brav auf seine Kuscheldecke....

    [​IMG]

    und liegt Deinem Mann zu Füßen....

    [​IMG]

    Was will man mehr ;)

    Und dann darf er sich auch noch auf die Welpenschule freuen... besser kann es einem Hund gar nicht gehen wie bei Euch :heart:

    Ach... ich möchte auch zu gerne Hund bei Euch sein :-)
     
  17. capsy

    capsy Guest

    Oh, ich dank euch!
    Wir hoffen auch, daß wir alles richtig machen und alles weiter gut läuft.
    Bin auf heute Nacht gespannt.
     
  18. #17 Biene_1976, 16.12.2007
    Biene_1976

    Biene_1976 Guest

    Oh mein Gott, dass ist aber auch ein Süßer :heart:
     
  19. capsy

    capsy Guest

    Mann, war das ne Nacht *gähn*.
    Er war 3-4 mal wach und wollte, daß ich die Hand runter zu ihm lege, dann ist er wieder eingeschlafen.
    1 mal musste er raus, pieschern.
    Hab trotzdem kaum geschlafen.
    Habt ihr Erfahrungswerte, wann sich das regelt, also einspielt?
    Claudia
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. devil

    devil Guest

    Man, waren meine Babies gütig mit mir. ;)

    Na, gebe ihm eine Woche, dann wird es sicher besser sein. Vielleicht ist es heute Nacht schon bedeutend besser. Die erste Nacht in der Fremde schlafe ich auch meist unruhig. :-)

    Der ist aber auch niedlich, lass den bloß nicht aus den Augen... :fg:
     
  22. #20 vany1988, 17.12.2007
    vany1988

    vany1988 Guest

    Das wird sich eine weile noch so halten. war bei unserer goldenretrieverhündin auch so. Bis sie gelernt hat, stubenrein zu sein. Da muss man aber richtig konsequent bei sein, dann lernen sie es auch schnell... :nuts:
     
Thema:

Miro (Australien Shepherd Welpe) ist da!

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden