Mirabellen

Diskutiere Mirabellen im Ernährung Forum im Bereich Meerschweinchen; Unser Nachbar hat einen Mirabellenbaum direkt an unserem Zaun stehen und ich habe hier im forum gestöbert und gefunden, dass die Schweinchen die...

  1. #1 Urmelhausen, 06.09.2011
    Urmelhausen

    Urmelhausen Guest

    Unser Nachbar hat einen Mirabellenbaum direkt an unserem Zaun stehen und ich habe hier im forum gestöbert und gefunden, dass die Schweinchen die Zweige und Blätter futtern dürfen. Also einen Zweig gestutzt und siehe da...sie lieben das Zeug :rofl:

    Es sind ja keine Mirabellen mehr dran. Die sind alle abgefallen. Also die Früchte bekommen sie natürlich nicht.

    Wenn ich das früher gewusst hätte, hätte ich ihnen schon mehrmals die Äste geben können, da der Baum total zu uns rüberwächst :ohnmacht:
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Angelika, 07.09.2011
    Angelika

    Angelika Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    10.104
    Zustimmungen:
    2.949
    Unsere Schweinchen früher im Garten meiner Eltern liebten Mirabellen. So ein, zwei pro Tag gab es, wenn sie reif waren (ebenso wie Süßkirschen im Frühsommer) - glücklicherweise kamen die frei lebenden Tiere nicht auf die Idee, diesen Teil des Gartens aufzusuchen.
     
Thema:

Mirabellen

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden