Mineralpulver

Diskutiere Mineralpulver im Ernährung (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Ich habe die Suche benutzt,aber keinen Thread zu meiner Frage gefunden: Meine Meeris haben einen Salzleckstein im Käfig und bekommen auf einer...

  1. #1 Darkshine, 13.08.2005
    Darkshine

    Darkshine Guest

    Ich habe die Suche benutzt,aber keinen Thread zu meiner Frage gefunden:
    Meine Meeris haben einen Salzleckstein im Käfig und bekommen auf einer ihrer Mahlzeiten am Tag noch Mineralpulver drauf.
    Sie werden eigentlich abwechslungsreich ernährt.
    Können die beiden Sachen(Besonders das Mineralpulver)nicht schädlich sein?
    Ich habe Angst,das ich damit was falsch mache.
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bambi

    Bambi Guest

    Hallo

    Den Salzleckstein kannste getrost inne Tonne werfen.
    Davon bekommen sie nur wahnsinigen Durst und wofür der gut sein soll hat sich die Industrie auch keine gedanken drüber gemacht.
    Wenn du deine Tiere ausgewogen ernährst dann brauchst du das Mineralpulver auch nicht.
    Alles, außer Heu, Stroh, Frischfutter und eventuell (da scheiden sich die geister) ein wenig Trockenfutter in form von Pellets, kannste vergessen.
    Also keine Drops, keine Knabberstangen usw.
    Das Geld kannste für Häuser oder anderes Zubehör ausgeben. ;)
     
  4. #3 Darkshine, 13.08.2005
    Darkshine

    Darkshine Guest

    Gut,danke für den Rat!
     
Thema:

Mineralpulver

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden