Milben?

Diskutiere Milben? im Krankheit/Kastrationsfragen Forum im Bereich Meerschweinchen; Uns ist vor ein paar Tagen aufgefallen, dass unsere Kleine, eine schuppige Kahle Stelle hat. Sind dann zum Tierarzt und haben ein Spot on gegen...

  1. Resii

    Resii Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    12.11.2015
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    4
    Uns ist vor ein paar Tagen aufgefallen, dass unsere Kleine, eine schuppige Kahle Stelle hat.
    Sind dann zum Tierarzt und haben ein Spot on gegen Milben bekommen.

    Das erste Bild ist von heute und die anderen beiden von Dienstag.


    Habt ihr Erfahrungen mit Milben? Sieht das normal aus? Oder könnte das auch ein Pilz sein?
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Quano

    Quano Meersäulioldie

    Dabei seit:
    11.10.2015
    Beiträge:
    2.984
    Zustimmungen:
    2.850
    AW: Milben?

    Meeris mit Milbenbefall bekommen immer mal wieder zusätzlich Pilz, da das Immunsystem angegriffen ist und vom Kratzen auf der Haut Keime in diese eindringen können. Hatte im Herbst auch so einen Fall und hab nebst Milbenbehandlung die Kratzstellen mit Pilzsalbe paar mal eingesalbt. Alles gut verheilt und verschwunden. Pilzsalbe z. B. Canesten, Lamisil once oder dergleichen. Omida cardiospermum hilft auch (=homöopatisch)
     
    Resii gefällt das.
  4. ulrike

    ulrike Schweineliebhaberin

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    1.776
    Zustimmungen:
    1.396
    AW: Milben?

    Für mich sieht das nach Pilz aus. Da muss noch eine spezielle Behandlung mit Pilzmittel erfolgen.
     
    Resii gefällt das.
  5. Uddi

    Uddi Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    02.08.2014
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    435
    AW: Milben?

    Finde es sieht eher nach Pilz aus. Aber ansonsten muss ich Quano zustimmen. Oft folgen auf Milben noch Pilz oder beides gleichzeitig, da ja beides durch ein geschwächtes Immunsystem begünstigt wird. Bei der durch Milben geschädigten Hautbarrieren ist es dann auch für Pilze ein leichtes sich anzusiedeln.
    Ich benutze auch immer Lamisil (gibt es rezeptfrei in der Apotheke)
     
    Resii gefällt das.
  6. Nanouk

    Nanouk Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    30.05.2013
    Beiträge:
    3.419
    Zustimmungen:
    2.960
    AW: Milben?

    Für mich typisches rundliches Aussehen eines Pilzes: breitet sich vom Eintrittsort konzentrisch nach außen aus.
    Ich würde auch ein Antipilzmittel besorgen.
     
    Resii gefällt das.
  7. Resii

    Resii Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    12.11.2015
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    4
    AW: Milben?

    Also am besten noch Lamisil auftragen, neben der Milben behandlung?

    Wie oft muss das aufgetragen werden, worauf muss ich da achten? Wie lange muss das behandelt werden?

    Und vielen Dank für die Antworten :)
     
  8. Nanouk

    Nanouk Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    30.05.2013
    Beiträge:
    3.419
    Zustimmungen:
    2.960
    AW: Milben?

    Ja, Pilzbehandlung zusätzlich zur Milbentherapie.
    Wie oft Du das anwenden mußt, kommt auf das Medikament an, das Du verwenden willst. Steht aber dann alles im Beipackzettel.
     
    Resii gefällt das.
  9. Quano

    Quano Meersäulioldie

    Dabei seit:
    11.10.2015
    Beiträge:
    2.984
    Zustimmungen:
    2.850
    AW: Milben?

    Ich hatte die Pilzsalbe 1x/tägl. dünn aufgetragen, ca. drei Wochen lang.
     
    Resii gefällt das.
  10. #9 Resii, 26.11.2015
    Zuletzt bearbeitet: 26.11.2015
    Resii

    Resii Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    12.11.2015
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    4
    AW: Milben?

    Ich würde dann Lamisil aus der Apotheke holen.

    Nur ist unsere Kleine noch recht klein, gerade mal 220g (haben sie leider zu früh von der "Züchterin" bekommen :/)
    Verträgt die denn sowas schon?

    Bzw. Baycuten habe ich da, kann man das auch bei Meerschweinchen anwenden?
     
  11. Nanouk

    Nanouk Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    30.05.2013
    Beiträge:
    3.419
    Zustimmungen:
    2.960
    AW: Milben?

    Wenn Du es sowieso da hast, dann nimm das doch. Dann kostet es nichts extra.
    Nachteil: du mußt es täglich mindestens 2-3 Wochen auftragen.
    Lamisil genügt meist als einmalige Anwendung.
     
    Resii gefällt das.
  12. Resii

    Resii Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    12.11.2015
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    4
    AW: Milben?

    Das Baycuten ist sowieso fast alle, da kann ich auch ein neues Mittel kaufen.

    Bei dem Lamisil reicht eine einmalige Behandlung?
     
  13. ulrike

    ulrike Schweineliebhaberin

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    1.776
    Zustimmungen:
    1.396
    AW: Milben?

    Ich hatte schon einen hartnäckigen Fall, dass ich auch das Lamisil Once mehrfach auftragen musste, bis alles weg war. Musst du halt beobachten.
     
    Resii gefällt das.
  14. Resii

    Resii Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    12.11.2015
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    4
    AW: Milben?

    Alles klar, vielen Dank für eure Hilfe :D
     
  15. Hexle

    Hexle Schweinchenversteher seit 1997

    Dabei seit:
    08.03.2002
    Beiträge:
    1.117
    Zustimmungen:
    471
    AW: Milben?

    ..erwähne es hier wieder einmal. Mir hat man in der Apotheke explizit von Lamisil once abgeraten...
    Bei Menschenbabys sei das gefährlich, da schließ ich natürlich drauf, dass Meeribabys auch nicht behandelt werden sollten.

    Hexle
     
  16. Resii

    Resii Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    12.11.2015
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    4
    AW: Milben?

    Also lieber normales Lamisil, nicht das Once?
     
  17. Nanouk

    Nanouk Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    30.05.2013
    Beiträge:
    3.419
    Zustimmungen:
    2.960
    AW: Milben?

    Es wird lediglich nicht dazu geraten, weil über die Anwendung bei Kindern, insbesondere bei kleinen Kindern, die Erfahrungen fehlen.

    In der Tiermedizin wird der Wirkstoff angewendet.
     
    Resii gefällt das.
  18. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. Resii

    Resii Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    12.11.2015
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    4
    AW: Milben?

    Jetzt hat unsere Coco sich wohl angesteckt.
    Sie hat eine schuppige Stelle neben Mund und Nase.
    Kann ich da auch das Lamisil anwenden?
     
  20. #18 B-Tina :-), 02.12.2015
    B-Tina :-)

    B-Tina :-) NotschweinchenHalterin

    Dabei seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    6.676
    Zustimmungen:
    13.483
    AW: Milben?

    Ich würde wohl mit den Quietschern zum TA gehen. Bin da aber eher übervorsichtig veranlagt.
    Gute Besserung!
     
Thema: Milben?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. milben meerschweinchen

    ,
  2. milben bei meerschweinchen

    ,
  3. Meerschweinchen milben

    ,
  4. meerschweinchen milben behandeln,
  5. meerschweinchen milben stelle,
  6. meerschweine milben,
  7. parasiten.meerschweinchen,
  8. milben meerschweinchen bilder,
  9. milben am mund meerschweinchen,
  10. milben behandlung meerschweinchen
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden